jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Die Oma....

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.233.143.218 by Snoopy on August 07, 2006 at 11:17:39:

Hallo,

Also vor ein paar Wochen als wir bei meiner Schwiegermutter waren,
bei der auch die oma wohnte .
Wollte ich meinen Foto Film vollbekommen und machte dann ein Foto von der Oma und dachte "ich mach noch ein Bild von ihr,wenn sie dann ja in den nächsten wochen nicht mehr da ist"

Und dachte dann huch, warum denk ich sowas???

Nun kam sie vor 1 1/2 Wochen in die Klinik laut Arzt hätte sie nicht überlebt wenn meine Schwiegermutter sie da nicht in die Klinik gebracht hätte. Sie hatte da einen Zuckerabsturz ( Diabetes)

Soweit geht es ihr nun wieder gut, morgen kommt sie ins Altenheim da sie schwer Demenz krank ist.Und 24 Stunden Betreung braucht.

Auch wenn ich weiß es ist alles Plan, tut es mir trozdem sehr leid .

Wir waren sie gestern in der Klinik besuchen ( ich sagte zu meinem Mann ich will sie nochmal sehen) und ich wollte irgendwie gar nicht mehr gehen,
hab irgendwie das Gefühl es war das letzte mal das ich sie gesehen habe.
Das sie nicht lange im Altenheim leben wird.
Sie ist ja in der Klinik schon sehr sehr traurig und weint viel,will Heim.
Sie wird aber nie wieder Heim dürfen, da sie morgen ja ins Heim kommt.

Vor ein paar Jahren wußte ich auch bei meinem Haustier das es die Nacht nicht überleben wird.Und das war dann wirklich so.

Nun weiß ich ja nicht ob ich mit dem Gefühl bei der Oma von meinem Mann richtig liege,aber ich werde das gefühl nicht los .

Hab mal hier gelesen wir wären alle miteinander vernetzt,
komme ich deswegen zu dem Gefühl?

Lg




Alle Antworten:



(11054)


Die Oma....


Posted from 84.151.27.192 by !!! on August 07, 2006 at 11:32:09:
In Reply to: Die Oma.... posted by Snoopy on August 07, 2006 at 11:17:39:


Hallo Snoopy,

wenn Du ein solches Gefühl hast hat es seine Ursache. Überlege in dem Zuge wie Du am besten damit umgehst. Z.B. besonders liebevoll reagieren, etwas Hübsches für die Oma einkaufen und besonders aufmerksam auf ihre Wünsche reagieren etc.

Lieben Gruß
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11055)


Die Oma....


Posted from 217.233.143.218 by Snoopy on August 07, 2006 at 11:43:23:
In Reply to: Die Oma.... posted by !!! on August 07, 2006 at 11:32:09:


Hallo,

Ich hab ihr gestern öfter geholfen mit dem Fußteil vom Rollstuhl wenn der verdreht war ,
ich habe ihr gesagt das ihr Sohn nicht da ist ( sie hat sehr oft nach ihm gefragt)
Sie stand aus dem Rollstuhl auf und schob ihn zum Tisch wie einen Stuhl und wollte weg laufen ich hab ihr gesagt das wäre ihr Rollstuhl,sie kann sich da rein setzten.

Ich hab ihr das ruhig gesagt/erklärt.

Ich wollte sie auch besuchen gehen mit meinem Sohn ,weil ich wußte sie liebt den Kleinen und ich war mir sicher ihr tut das gut!
sie hat so sehr gestrahlt sich so sehr gefreut das sie ihn wieder sehen durfte.
Das fand ich schön.

Auch wenn sie sonst öfter durch die Krankheit nichts mehr weiß wie sie zb sagte ihr sohn (der 55 Jahre alt ist) muß Heim ins Bett weil er ja noch klein ist.

So erkannte sie uns doch und auch meinen Sohn ( 3jahre alt)
Es war einfach schön zu sehen wie sehr sie sich gefreut hat und wie sie über meinen Sohn gelacht hat.

Auch wenn sie sonst wie meine Schwiegermutter sagt viel weint.

lg


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11056)


Die Oma....


Posted from 84.151.27.192 by !!! on August 07, 2006 at 11:57:53:
In Reply to: Die Oma.... posted by Snoopy on August 07, 2006 at 11:43:23:


Hallo Snoopy,

:)))

noch kurz zu Deiner Frage:

Ja wir sind über alle uns zugänglichen Ebenen vernetzt, daraus ergeben sich Gedanken und das Erleben als Vollseele. :)))

Lieben Gruß
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11069)


Die Oma....


Posted from 217.233.157.208 by Snoopy on August 09, 2006 at 10:14:35:
In Reply to: Die Oma.... posted by !!! on August 07, 2006 at 11:57:53:


Hab gestern erfahren nachdem wir aus der Klinik gingen, hatte die Oma wieder Theater gemacht :-(

Nun kam sie gestern ins Heim nachdem sie Jammerte wurde sie still gestellt bekam ne Spritze.
Sie darf nun erst mal kein Besuch bekommen.

Ich weiß es ist alles Plan.

Trozdem nimmt mich das mit , ich find das so grausam.

Die Frau möchte doch nur ihr bekannte Gesichter sehen,
sie will nach Hause.
Warum haben da nicht die Ärzte ein bißchen Herz???

Nein stattdesen wird ihr Besuch verboten und das sie nicht jammert gibts Spritzen, ganz toll :-(

Mein Mann fragt mich schon was ich mit der Frau hab ( er ist so kalt/ intresiert ihn nicht wirklich)
Es nimmt mich einfach mit.

Ich weiß das soll alles so sein, wie es ist.
Dann soll es wohl auch so sein das mich das so mit nimmt.

lg


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11071)


Die Oma....


Posted from 84.151.17.151 by !!! on August 09, 2006 at 15:12:58:
In Reply to: Die Oma.... posted by Snoopy on August 09, 2006 at 10:14:35:


Hallo Snoopy,

wenn Du keine Möglichkeit hast derzeitig etwas zu ändern was es Dir menschlicher erscheinen lassen würde, dann nimm Traumkontakte auf. Im Schlaf ist die Seele auf Reisen. Du kannst mit ihr reden.

Suche Dir Wege die Dich erfüllen, das steigert auch Dein Mitgefühl. Solche Wege stehen Dir jederzeit offen, denn der Geist ist frei, und manchmal täuschen die körperlichen Symptome nur über diese geistige Freiheit hinweg.

Dann denke daran, ohne kalt würde es warm nicht geben, beides sind aber nur dargestellte Unterschiede. Dein Plan ist es, Kälte in der Form zu erkennen, aber auch dafür wollen wir ja in der Inkarnationsgruppe erfahren. Auch Deine Oma hat es sich so gewünscht.

Lieber Gruß
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11072)


Die Oma....


Posted from 217.233.140.59 by Snoopy on August 09, 2006 at 15:39:58:
In Reply to: Die Oma.... posted by !!! on August 09, 2006 at 15:12:58:


Hallo,

Ja die Oma von meinem Mann hat es sich so gewünscht.
Und ich hab es mir dann so gewünscht, das mich das so mit nimmt.

Dann versuche ich es mit Traumkontakt.
Vielleicht klappt das ja?

Denke ich dann einfach vor dem schlafen an sie, das ich mit ihr reden will?

So wie mit meinem Guide, da dachte ich auch zeige Dich mal und dann erschien er mir und sagte mir wie er heißt.

Ich werde es versuchen, ich möchte das sie weiß das jemand an sie denkt .

Ist schlimm mit mir, ich möchte immer jedem helfen so gut ich kann.
Ich kann nicht einfach weg gugen und sagen das geht mich nix an.
Meine Mutter sagt immer ich hab ein zu großes Herz.

Danke für die Hilfe!

Lg Snoopy


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11074)


Die Oma....


Posted from 84.151.17.151 by !!! on August 09, 2006 at 17:39:11:
In Reply to: Die Oma.... posted by Snoopy on August 09, 2006 at 15:39:58:


Hallo snoopy,

> Denke ich dann einfach vor dem schlafen an sie, das ich mit ihr reden will?

ja das ist ein Weg. Dann brauchst Du eine Traumerinnerung.

Es gibt aber noch mehr Möglichkeiten: Du nimmst dir eine Wachzeit (3-6 Uhr morgens z.B., da ist die Konzentration hoch wenn Du es schaffst ausgeruht zu sein)und gehst den Weg ins Heim, schau Dir dabei auch den Weg unterwegs genau an. Im Zimmer, welches Du nicht unbedingt materiell kennen musst, richtest Du es Dir mit ihr so ein das es angenehm ist und versuchst sie anzusprechen.

Im fortgeschritteneren Stadium kannst Du möglicherweise den Astralkörper erkennen. Dann formt sich die Umgebung selbst und sie redet mit Dir bzw. reagiert bewusst. Das ist die Ebene über dem Erdlevel.

Ich wünsche Dir viel Erfolg, bis bald :))
!!!




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]