jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

kontakt?? (vorsicht lang)

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 67.174.184.190 by sandra on August 19, 2006 at 13:54:03:

hallo ihr lieben.

ich hatte ein sehr intensives gespräch mit meiner mutter gehabt wir sprachen über den tod, jenseits und seelen. da ich mir DANK euch schon einige erfahrungen geholt habe versuchte ich ihr es zu erklären, warum ihr damaliger sohn von 6 monaten verstorbe ist und warum sie kurz nach dem tot immer die köpfe von ihrer oma und ihrem sohn in einem lächelden zustand gesehen hat.

kleine kurzgeschichte, als ihr oma starb, war sie mit ihrem sohn hochschwanger gewesen sie kam dort an und ihre oma lag auf dem bett tot es war ein süßlicher geruch im raum gewesen was ja zu einer verwesung gehört. der damalige rettungsdienst war total aufgebracht gewesen, warum sie als hochschwangre dort ankam, sie musste raus. sie war traurig ohne ende, weil sie ihren sohn ein monat später gebären sollte und ihre oma ihr enkel noch einmal sehen wollte. da kam jemand zu ihr und sagte, das ihre oma den kleinen zu sich holen würde auch allein schon deswegen, weil sie den duft des todes eingeatmet hatte. sie gluabt heute noch daran, das ihre oma das kind zu sich geholt hat. ich versuchte ihr zu erklären, das es nicht so sei sondern, das es zum plan des lebens gehört, das sie (die seele von meinr mutter) und die von ihrem sohn das schon geplant haben das er nicht lange auf erden leben will. auch die gesichter ( von oma und sohn) die sie gesehen hatte sobald sie ihr augen schloss habe ich ihr so erklärt,das die wohl noch erdnah waren und die beiden ihr mitteilen wollten, das es denen gut geht weil die beiden auch ein lächeln im gesicht hatten.

sie hatte es nicht gerade einfach im leben und heute auch nicht, den mit 14 lernte sie mein vater kennen der sie nur betrogen, belogen und geschlagen hat (sind heute immer noch zusammen)und darauf wollte sie auch wissen, warum sie so bestraft wird mit diesem leben auch da versuchte ich ihr zu erklären, das es zum plan gehört, das sie so ein leben führen muss und ihrer seele dazu dient mehr zu lernen um stärker zuwerden. sie erzählte mir auch noch zusätzlich, das wenn sie träumt, das sie dann fliegen kann das sie uns allen das zeigt und im traum sagt, schaut, ich kann fliegen und dann hebt sie wirklich ab auch als sie operiert wurde ( gallensteine)sie weiße umrisse gesehen hat als sie unter narkose gesetzt wurde. auch da habe ich ihr erklärt gehabt, das es womöglich eine astralreise gewesen sei weil sie auch kurz vorm schlafen immer das gefühl hat, nach unten gezogen zu werden also unters bett. ich erzählte ihr, das sie wissen solle, das unser körper immer im schlaf auf astralreise geht udn sich mit noch lebenden und/oder mit vesrtorbenen trifft, ja auch mit ihrem guide den weiteren plan des lebens bespricht aber nur wenige menschen können sich aber an sowas erinnern.

nun im ganzen gespräch oder die infos, die ich ihr übermittelt habe, besonders als ich ihr vom plan und deren seelen von ihrer oma und ihrem sohn erzählt habe,habe ich auf einmal ein kribbeln und gänsehaut auf meiner linken schulter gepürt gehabt, das kam ganz plötzlich und es war keine zugluft etc. und ich wollte zum einen gerne wissen, was das war, war das mein guide oder die seelen von einem der beiden, obwohl ich mir das nicht mehr vorstellen kann, da die beiden auch schon 25 jahre tot sind vondaher auch nicht mehr erdnah sind. oder was kann das gewesen sein??

zum zweiten, war das was ich ihr erklärt habe alles richtig oder müsste ich noch was korregieren wenn ich wieder mit ihr darüber spreche?

ich hoffe ihr veröffentlicht mein beitrag weil es mir sehr wichtig ist auch von euch eine bestätigung zu bekommen, ob ich gut dazu gelernt habe, denn ich möchte gerne lernen, ich möchte gerne noch sensitiver werden als ich jetzt schon bin etc.

alles liebe, eure sandra






Alle Antworten:



(11196)


kontakt?? (vorsicht lang)


Posted from 217.236.232.195 by Wolfgang Weinbrenner on August 19, 2006 at 18:47:04:
In Reply to: kontakt?? (vorsicht lang) posted by sandra on August 19, 2006 at 13:54:03:


Hallo sandra!

>habe ich auf einmal ein kribbeln und gänsehaut auf meiner linken schulter gepürt gehabt, das kam ganz plötzlich und es war keine zugluft etc. und ich wollte zum einen gerne wissen, was das war, war das mein guide oder die seelen von einem der beiden, obwohl ich mir das nicht mehr vorstellen kann, da die beiden auch schon 25 jahre tot sind vondaher auch nicht mehr erdnah sind. oder was kann das gewesen sein??

--Nun, jede Deiner Annahmen kann zutreffen. Auch nach 25 Erdjahren und Aufenthalt in den Lichtebenen sind uns die Seelen, die wir im Leben liebten, immer noch nahe. Die "Ferne", die man bei Lichtwesen empfindet, liegt nur an deren höheren Schwingung, aber sie nehmen immer noch Anteil am Leben ihrer Hinterbliebenen.

>zum zweiten, war das was ich ihr erklärt habe alles richtig oder müsste ich noch was korregieren wenn ich wieder mit ihr darüber spreche?

--Du hast das alles Deiner Mutter sehr gut erklärt! :)

Viel Erfolg beim Weiterstudium in diesem Ressort!

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11211)


kontakt?? (vorsicht lang)


Posted from 85.16.238.253 by sandra on August 20, 2006 at 10:24:05:
In Reply to: kontakt?? (vorsicht lang) posted by Wolfgang Weinbrenner on August 19, 2006 at 18:47:04:


hallo wolfgang!

na das freut mich, das ich es meiner mutter soweit richtug erklärt habe *puh*.
also kann ich davon ausgehen, das mich was berührt hat?!?!? die frage ist nur von wem wurde ich jetzt berührt? von meinen guide den ich eh schon seit monaten vergebens versuche zu kontaktieren irgendwie will er nicht den kontakt zu mir, deswegen interessiert es mich. oder waren das die beiden also uroma und/oder sohn. er ist 1981 verstorben und ich bin 1983 geboren so schnell konnte er nicht in mein körper inkarnieren oder?

herzliche dank das du dich gemeldet hast

deine sandra


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11212)


kontakt?? (vorsicht lang)


Posted from 84.113.6.189 by Seele on August 20, 2006 at 12:52:48:
In Reply to: kontakt?? (vorsicht lang) posted by sandra on August 20, 2006 at 10:24:05:


Hallo Sandra!

Schön, dass Du Dich hier so gut weiterbildest :-).

--- also kann ich davon ausgehen, das mich was berührt hat?!?!?

Was Du gespürt hast, muss nicht unbedingt eine Berührung im herkömmlichen Sinn ein. Es kann eine energetische Berührung gewesen sein. Jedenfalls kommt es öfters vor, dass man den Kontakt zu jenseitigen Seelen mittels Gänsehaut oder Kribbeln spüren kann. Das sind die Schwingungen, welche sich aneinander anpassen.

--- die frage ist nur von wem wurde ich jetzt berührt?

Es ist zwar verständlich, dass Du darauf gerne eine Antwort hättest, aber im Grunde ist es eigentlich gleichgültig, wer seine Anwesenheit gezeigt hat. Für Dich bedeutet es eine Bestätigung, dass wir tatsächlich nicht von der jenseitigen Welt getrennt sind.

--- von meinen guide den ich eh schon seit monaten vergebens versuche zu kontaktieren irgendwie will er nicht den kontakt zu mir, deswegen interessiert es mich.

Da irrst Du Dich, denn Dein Guide hat immer Kontakt zu Dir, nur bist Du nicht immer sensitiv genug, um es zu bemerken. Ob Dein Guide auf diese Weise Deinem Wunsch nachgekommen ist, ließe sich mittels Guide-Reading erfahren. Vermutungen meinerseits würden Dir nichts bringen und wären auch nicht seriös.

--- oder waren das die beiden also uroma und/oder sohn.

Auch das ist möglich, da ja die Verbindung zu den SF-Mitgliedern immer gegeben ist.

--- er ist 1981 verstorben und ich bin 1983 geboren so schnell konnte er nicht in mein körper inkarnieren oder?

Normalerweise warten VS, bis wieder alle Mitglieder ihrer IK-Gruppe zuhause im Licht sind, bevor sie erneut eine TS inkarnieren. Es kommt aber hin und wieder vor, dass Seelen eine sogenannte Schnell-IK machen. Dies dient dann meist der Erkenntnis, dass es Reinkarnation gibt, da oftmals Erinnerungen an das "vorherige" Leben erhalten bleiben. Ob es in Deinem Fall so ist, kann auch nur mit Sicherheit in einem Guide-Reading erfragt werden.

Alles Liebe,

Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11214)


kontakt?? (vorsicht lang)


Posted from 172.174.6.61 by Coco on August 20, 2006 at 13:03:19:
In Reply to: kontakt?? (vorsicht lang) posted by sandra on August 20, 2006 at 10:24:05:


Hallo Sandra,

> also kann ich davon ausgehen, das mich was berührt hat?!?!?

Viele sensitive und mediale Menschen spüren derartige Berührungen - warum also nicht auch Du? Verlass Dich hier ruhig auf Dein Empfinden! Berührungsgefühle entstehen allerdings auch nicht nur direkt von Körper zu Körper, sondern auch im Austausch von Energien.

> die frage ist nur von wem wurde ich jetzt berührt?

Diese Frage können wir Dir leider auch nicht beantworten, denn reine Vermutungen unsererseits wären nicht serös und würden würden sie Dir darüber hinaus auch nicht weiterhelfen.

Natürlich könnte es Dein Guide gewesen sein, der auf diesem Wege ganz behutsam Kontakt mit Dir aufgenommen hat (obwohl er die ganze Zeit an Deiner Seite ist, nur merkst Du es nicht wirklich bewusst), es kommen genauso aber auch Dir bekannte oder unbekannte Seelen in Frage.

Dass ein 1981 Verstorbener 1983 bereits wieder inkarniert, wäre im Rahmen einer sehr seltenen so genannten Schnellinkarnation zwar möglich, aber doch eher unwahrscheinlich.

Wenn Du eine definitive Aussage haben möchtest, ginge dies nur über einen Check via Medium. Solltest Du einen solchen in Erwägung ziehen, lies bitte zunächst das Kapitel "Ich möchte eine Sitzung haben" im "Jenseitsressort" (Link im Forumskopf) durch und kontaktiere bitte Caro (caro@jenseits-de.com).

Liebe Grüße und weiterhin noch viel Spaß und Gewinn beim Lernen!

Coco



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11232)


kontakt?? (vorsicht lang)


Posted from 85.16.192.27 by sandra on August 20, 2006 at 18:31:46:
In Reply to: kontakt?? (vorsicht lang) posted by Seele on August 20, 2006 at 12:52:48:


huhuuu

schön, das ihr beide euch gemeldet habt, ja das mit dem kribbeln war niht beängstigend sondern eher schön, es war nur kurz und fing von der schulter an und ging ein bissl runter zum oberarm es kam nicht von innen sondern es war außen ganz plötzlich.

---Was Du gespürt hast, muss nicht unbedingt eine Berührung im herkömmlichen Sinn ein. Es kann eine energetische Berührung gewesen sein

was meinst du damit energetisch dass das wort energie bei raus kommt lese ich schon ;)) aber wie genau du das meinst weiß ich nicht sprich kanne s sein, das du eine seele meinst die mich dort berührt hat ja??


---Ob es in Deinem Fall so ist, kann auch nur mit Sicherheit in einem Guide-Reading erfragt werden.

ich würde supergerne ein reading machen, habe aber nicht gerade das nötige kleingeld für sowas, ich habe schon sehr oft überlegt, dieses zu machen aber selbst die 75 euro was für sowas sehr günstig ist kann ich mir nicht leisten und darüber bin ich sehr traurog, das ich das nicht verwirklichen kann. :((

vielleicht habt ihr ja tipps, bzw. hilfe für mich..

alles liebe

eure sandra


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11238)


kontakt?? (vorsicht lang)


Posted from 84.113.6.189 by Seele on August 20, 2006 at 19:46:27:
In Reply to: kontakt?? (vorsicht lang) posted by sandra on August 20, 2006 at 18:31:46:


Hallo Sandra!

--- was meinst du damit energetisch dass das wort energie bei raus kommt lese ich schon ;)) aber wie genau du das meinst weiß ich nicht sprich kanne s sein, das du eine seele meinst die mich dort berührt hat ja??

Damit meine ich, dass eine Seele - vielleicht auch Dein Guide - seine Schwingung so an Deine angepasst hat, dass es zu einer Art Berührung kam. Da eine Seele reine Energie ist, habe ich von energetischem Austausch gesprochen - eine Annäherung der Schwingungen.

--- ich würde supergerne ein reading machen, habe aber nicht gerade das nötige kleingeld für sowas, ich habe schon sehr oft überlegt, dieses zu machen aber selbst die 75 euro was für sowas sehr günstig ist kann ich mir nicht leisten und darüber bin ich sehr traurog, das ich das nicht verwirklichen kann. :((

Es besteht kein Grund, traurig zu sein. Wenn es zu einem Reading kommen soll, so werden sich auch Wege öffnen, welche es ermöglichen :-).

Alles Liebe,

Seele



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11240)


kontakt?? (vorsicht lang)


Posted from 85.16.192.27 by sandra on August 20, 2006 at 20:21:29:
In Reply to: kontakt?? (vorsicht lang) posted by Seele on August 20, 2006 at 19:46:27:


ok danke liebe seele ;))
na dann hoffe ich, das bald meine zeit kommt um ein reading zu starten..
ich habe mir mal engelkarten bestellt damit soll man langsam aber sicher den kontakt zu meinem guide aufnehmen was hälst du davon?

alles liebe


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11242)


kontakt?? (vorsicht lang)


Posted from 84.113.6.189 by Seele on August 20, 2006 at 21:12:38:
In Reply to: kontakt?? (vorsicht lang) posted by sandra on August 20, 2006 at 20:21:29:


Hallo Sandra,

ob es die Engelkarten sind oder ein Pendel usw. - all das sind Hilfen, die jedoch nicht unbedingt benötigt werden. Wenn ein bewusster Guide-Kontakt zustande kommen soll, dann wird er das mit und ohne Hilfsmittel.

Alles Liebe,

Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]