jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

was halten sie davon, habe dass im www gefunden

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 213.166.43.31 by mimi on August 21, 2006 at 14:17:01:

Hallo zusammen !

Ja ich beschäftige mich auch schon sehr lange mit dem Leben nach dem Tod.
Ich habe für mich folgendes rauskristallisiert:

Jeder der glaubt, das nach dem Tod noch was kommt, der läuft vor der Realität davon !

Bevor Ihr meinen Text weiter lest, versucht doch mal nur für diese Zeit ehrlich und realistisch zu Euch selbst zu sein, und denkt über jeden Satz mal nach.

Das es unser Sonnensystem gibt, das wir eine Erde, eine Sonne und einen Mond haben ist purer Zufall. Das es Leben gibt ist purer Zufall !

Wir Menschen haben einen Nachteil allen anderen Lebewesen gegenüber, wir sind "Intelligent". Wir wissen das es den Tod gibt, weiss es eine Katze oder ein anderes Tier auch ?
Nein sie leben ohne zu wissen das sie sterben können. Würden wir es auch nicht wissen, dann würden wir alle das Leben geniessen können. Der Gedanke aber, das wir wissen das wir irgenwann sterben, frisst uns auf.

Habt Ihr als Kinder nicht auch mehr Spass am Leben gehabt, wo ihr die Bedeutung des Sterbens nicht kanntet ?
Mit 100% Sicherheit, behaupte ich, das keiner von Euch im Kindesalter über den Tod nachgedacht hat ! Deswegen ist die Kindheit auch das schönste am ganzen Leben, jeder denkt mit einem weinendem Auge gerne an seiner Kindheit zurück.

Der Tod ist genauso wie es vor der Geburt war, Du empfindest nichts, Du siehst nichts,Dich gibt es nicht.
Jeder der schonmal im Leben eine Vollnarkose bekommen hat, weiss das man auch während der Narkose nichts fühlt oder träumt, es ist nichts. So ist auch der Tod.

Während des Lebens hat man Angst vor dem Tod, aber da kann ich nur sagen, wenn Ihr Tod seit, habt Ihr keine Gelegenheit Euch zu beschweren oder Euch darüber aufzuregen oder gar Angst davor zu haben, der Tod kommt von einer Sekunde auf die andere und Ihr merkt nichts davon.

Mein Hausartz sagt, das der Schlaf der kleine Bruder vom Tod ist.

Habt keine Angst vor dem Tod, denn man kann nichts daran ändern, man kann Ihn nicht umgehen oder überspringen, er kommt eines Tages zu jedem von uns, weil er zum Leben gehört.




Alle Antworten:



(11254)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 85.16.235.220 by sandra on August 21, 2006 at 15:09:50:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by mimi on August 21, 2006 at 14:17:01:


--Habt Ihr als Kinder nicht auch mehr Spass am Leben gehabt, wo ihr die Bedeutung des Sterbens nicht kanntet ?
Mit 100% Sicherheit, behaupte ich, das keiner von Euch im Kindesalter über den Tod nachgedacht hat ! Deswegen ist die Kindheit auch das schönste am ganzen Leben, jeder denkt mit einem weinendem Auge gerne an seiner Kindheit zurück

ähm dem muss ich widersprechen, aber erstmal vorweg ich finde dein beitrag interessant und es ist normal skeptiker unter uns zu haben ist ja auch klaa ;))
also ich wusste sehr gut als kind über den tot bescheid nachgedacht habe ich auch schon darüber und das nicht mit 14 jahren oder so, nein ganz früh mit 5 oder 6 jahren wusste ich schon, was der tot ist und das ich anders bin als andere.

wollte es auch nur mal eben kurz erwähnen.

alles gute wünscht dir

sandra


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11255)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 80.144.231.189 by JWhoo on August 21, 2006 at 15:55:23:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by mimi on August 21, 2006 at 14:17:01:


Hallo Mimi,

"Jeder der glaubt, das nach dem Tod noch was kommt, der läuft vor der Realität davon ! "

Genauso gut könnten wir aber auch sagen, dass es der umgekehrte Fall ist.
Nur "glauben" hier viele nicht, sondern WISSEN. Und das ist ein erheblicher Unterschied.

"Das es unser Sonnensystem gibt, das wir eine Erde, eine Sonne und einen Mond haben ist purer Zufall. Das es Leben gibt ist purer Zufall ! "

Woher beziehst du dieses Wissen ? Kannst du mir beweisen, WAS Zufall ist ?
Natürlich ist das Universum (zumindest so wie wir es kennen) augenscheinlich ein zufälliger Sammelplatz von Materie, aber die Materie ist im Prinzip nur gedankliche Energie. Nichts geschieht aus Zufall. Zufall ist ein geplantes gedankliches Ereingnis, welches materiell manifestiert und dann als solcher von uns wahrgenommen wird.

"Wir Menschen haben einen Nachteil allen anderen Lebewesen gegenüber, wir sind "Intelligent". Wir wissen das es den Tod gibt, weiss es eine Katze oder ein anderes Tier auch ?
Nein sie leben ohne zu wissen das sie sterben können>

Das ist nicht ganz richtig ! Tiere sind von Natur aus weitaus instinktiver mit der Natur, iher Gesamtwesenheit und der Schöpfung verbunden und sich durchaus ihrer Sterblichkeit bewusst. Nur kann man Ihr Bewusstsein wie es inkarniert ist nicht mit dem eines Menschen vergleichen von daher sehen sie dieser sterblichkeit mit ganz anderen Augen entgegen als Menschen.

"Habt Ihr als Kinder nicht auch mehr Spass am Leben gehabt, wo ihr die Bedeutung des Sterbens nicht kanntet ? "
Nein ! Im Gegenteil. Jetzt da mir die wahre Bedeutung des Lebens bewusster wurde, kann ich es nochmehr geniessen !

"Der Tod ist genauso wie es vor der Geburt war, Du empfindest nichts, Du siehst nichts,Dich gibt es nicht.
Jeder der schonmal im Leben eine Vollnarkose bekommen hat, weiss das man auch während der Narkose nichts fühlt oder träumt, es ist nichts. So ist auch der Tod. "

Nein Mimi, du erinnerst dich nur nicht ! Weil es so beabsichtigt ist. Um dein menschliches Erleben hier zu gewährleisten. Das Bewusstsein ist immer da ! Auch bei einer Vollnarkose. Nur sind die während der Narkose (oder auch im normalen Schlaf) gemachten Erlebnisse zu bizzar und für uns "3D-Wesen" zu fremdartig, oder die Infos eben auf Grund des Plans nicht für uns bestimmt und sind deshalb nicht als Erinnerung für dich verfügbar.

" Während des Lebens hat man Angst vor dem Tod, aber da kann ich nur sagen, wenn Ihr Tod seit, habt Ihr keine Gelegenheit Euch zu beschweren oder Euch darüber aufzuregen oder gar Angst davor zu haben, der Tod kommt von einer Sekunde auf die andere und Ihr merkt nichts davon. "

Ich habe keine Angst und ich kann mit Sicherheit für die allermeisten hier sprechen, dass sie auch keine Angst haben. Du hast recht... der Tod kann plötzlich eintreten so schnell das du garnicht merkst, dass dein Körper auf einmal tod ist und du trotzdem noch da bist ! ;-)

"Mein Hausartz sagt, das der Schlaf der kleine Bruder vom Tod ist. "

Er hat sogar unfreiwillig recht ! Denn während des Schlafs befinden wir uns in den selben Ebenen wie einige der Verstorbenen. Um Tagespläne aufzuarbeiten oder Kontakte zu pflegen etc...

"Habt keine Angst vor dem Tod, denn man kann nichts daran ändern, man kann Ihn nicht umgehen oder überspringen, er kommt eines Tages zu jedem von uns, weil er zum Leben gehört. "

Ganz recht. Und so soll es ja auch sein. Danke für deine Aufmunterung ;-)

Deine Argumentation lässt mich darauf schliessen, dass du eigentlich auf der Suche nach Informationen bist, die dich deine Ansicht überdenken lassen. Denn wenn du zu absolut keiner Einsicht befähigt fühlen würdest, würdest du dir keine Mühe mit solch einem Beitrag geben ;-)

Ich bin auf deine Äusserungen nur sehr oberflächlich und stichhaltig eingegangen. Es gibt noch viel viel mehr zu erkennen. Wenn du interesse hast, lade ich dich herzlich ein weiter im Forum und im Wegweiser (oben verlinkt) zu stöbern.

Liebe Grüße
Patrick

P.S. Du wirst schon sehen ;-)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11256)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 80.109.18.245 by Giny on August 21, 2006 at 16:05:14:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by mimi on August 21, 2006 at 14:17:01:


Liebe Mimi!

>Mit 100% Sicherheit, behaupte ich, das keiner von Euch im Kindesalter über den Tod nachgedacht hat ! Deswegen ist die Kindheit auch das schönste am ganzen Leben, jeder denkt mit einem weinendem Auge gerne an seiner Kindheit zurück.

Ich finde es von jemanden ganz schön mutig von sich auf andere zu schließen,
die Aussage mag zwar auf sehr viele Menschen zutreffen, doch nie und nimmer auf alle Menschen, zb. kann ich mich sehr gut daran erinnern das meine Oma väterlicher seits verstarb, da war ich 8 Jahre und ich weiss genau das ich sehr wohl wusste was es bedeutete das sie nicht mehr da war und ich mich schon vorher für das sterben interessiert habe, trotzdem genoss ich meine Kindheit so wie ich heute auch mein erwachsen sein geniese und keineswegs mit einem heulenden Auge zurückdenke :-), würde das aber nicht auch ein Flucht aus der Realität darstellen, die Flucht in die Kindheit?!

Wobei ich gestehen muss das ich eine schöne Kindheit hatte, wie sieht es aber nun bei den Leuten aus die eine sehr schwere Kindheit hatten, wie Missbrauch, Schläge, traumatische Ereignisse, die einen Menschen schon in jungen Jahren überfordern können?

Oder bei Kinder die in 3. Welt Bereichen aufwachsen, oder Kriegsgebieten und diese täglich mit dem Tod konfontiert werden von Baby an?

>Der Tod ist genauso wie es vor der Geburt war, Du empfindest nichts, Du siehst nichts,Dich gibt es nicht.

Ich erinnere mich, das ich als Winzling ein Laufwagerl bekommen habe und mit voller Begeisterung vom Wohnzimmer in die Küche rollte, dies mit dauernter Wiederholung, meine Mama hat das Laufwagerl damals von unserer Nachbarin bekommen ich wusste das und erzählte meine Erinnerung meiner Mama, die mir bestätigte das es damals so war! Weiter zurück kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Einige Menschen können sich überhaupt an keine Erlebnisse an- aus Ihrer Kindheit zurückerinnern, waren sie deshalb nicht am Leben.

>Jeder der schonmal im Leben eine Vollnarkose bekommen hat, weiss das man auch während der Narkose nichts fühlt oder träumt, es ist nichts. So ist auch der Tod.

Wieder eine Pauschalierung, wie kommt es das andere was dabei erleben, sei es ein Traum, oder sehen sich selbst am OP Tisch liegen und können genau beschreiben was sie sahen und was die Ärzte dabei machten!

Sorry aber den Beitrag finde ich etwas mager, alles auf den Zufall zu schieben, oder jeden Menschen in eine Schublade zu stecken, zeugt nicht wirklich von Wissen, sondern eher das manche mit Scheuklappen durch die Welt gehen, wobei ich dieses nicht verurteilen möchte, sondern es eben Ihr Plan so vorsieht :-)

Vielleicht regt Dich ja mein Beitrag an darüber nachzudenken, dass alles doch anders sein könnte, niemand kann den absoluten Beweis liefern, weder DAFÜR noch DAGEGEN!

Alles Liebe Giny



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11257)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 217.87.123.219 by Vollmond on August 21, 2006 at 16:29:40:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by mimi on August 21, 2006 at 14:17:01:


Hi mimi !

Dein Beitrag zeigt das, was DU denkst.
Ist ja auch okay - aber ich möchte etwas dazu sagen ... bin noch nicht sehr lange hier, aber dennoch:


>Ja ich beschäftige mich auch schon sehr lange mit dem Leben nach dem Tod.

Aber für dich scheint es kein Leben danach zugeben. Muss es ja auch nicht, aber deswegen würde ich nicht versuchen, es anderen auszureden.


>Jeder der glaubt, das nach dem Tod noch was kommt, der läuft vor der Realität davon !

Jeder muss selber wissen, was er glaubt - für mich ist das Jenseits die Realität, wie auch die Realität hier.


>Das es unser Sonnensystem gibt, das wir eine Erde, eine Sonne und einen Mond haben ist purer Zufall. Das es Leben gibt ist purer Zufall !
Wir Menschen haben einen Nachteil allen anderen Lebewesen gegenüber, wir sind "Intelligent". Wir wissen das es den Tod gibt, weiss es eine Katze oder ein anderes Tier auch ?
Nein sie leben ohne zu wissen das sie sterben können. Würden wir es auch nicht wissen, dann würden wir alle das Leben geniessen können. Der Gedanke aber, das wir wissen das wir irgenwann sterben, frisst uns auf.

Das kann kein Zufall sein.
Tiere besitzen ebenso Intelligenz. Sie spüren auch, wenn ihr Tod kommt.


>Habt Ihr als Kinder nicht auch mehr Spass am Leben gehabt, wo ihr die Bedeutung des Sterbens nicht kanntet ?
Mit 100% Sicherheit, behaupte ich, das keiner von Euch im Kindesalter über den Tod nachgedacht hat ! Deswegen ist die Kindheit auch das schönste am ganzen Leben, jeder denkt mit einem weinendem Auge gerne an seiner Kindheit zurück.

Ich habe als Kind darüber nachgedacht - doch war der Tod fern.
Und ich wusste auch, dass etwas vor meiner Geburt war, an das ich mich nicht erinnern konnte.
Vielleicht sind Kinder so unbeschwert, weil die wahre Heimat noch mehr in ihrem Herzen ist.

>Der Tod ist genauso wie es vor der Geburt war, Du empfindest nichts, Du siehst nichts,Dich gibt es nicht.
Jeder der schonmal im Leben eine Vollnarkose bekommen hat, weiss das man auch während der Narkose nichts fühlt oder träumt, es ist nichts. So ist auch der Tod.

Das glaubst du ... aber ist es so? Durchaus gibt es Berichte von Patienten, die unter Vollnarkose ausserkörperliche Erfahrungen machten. Das Bewusstsein ist doch nicht abgeschaltet, auch wenn wir uns danach nicht mehr erinnern können.


>Während des Lebens hat man Angst vor dem Tod, aber da kann ich nur sagen, wenn Ihr Tod seit, habt Ihr keine Gelegenheit Euch zu beschweren oder Euch darüber aufzuregen oder gar Angst davor zu haben, der Tod kommt von einer Sekunde auf die andere und Ihr merkt nichts davon.

Das ist ja okay, wenn du das glaubst. Ich denke, du wirst dich noch wundern :-) *smile*

>Mein Hausartz sagt, das der Schlaf der kleine Bruder vom Tod ist.

Ja, den Satz kenne ich. Und er ist auch durchaus wahr, meine ich ... die Seele geht in gewissen Phasen des Schlafes auf Astralreise,... fast dasselbe, als würdest du sterben und die Seele deinen Körper verlassen ... mit dem Unterschied, dass man im Schlaf noch mit dem Körper verbunden ist ( Silberschnur). Wenn du stirbst, reisst diese und es gibt kein Zurück mehr in den Körper.

>Habt keine Angst vor dem Tod, denn man kann nichts daran ändern, man kann Ihn nicht umgehen oder überspringen, er kommt eines Tages zu jedem von uns, weil er zum Leben gehört.

Danke für deine Aufmunterung :-)) .... grins

Liebe Grüße,
Vollmond


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11258)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 84.151.197.221 by !!! on August 21, 2006 at 16:34:18:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by mimi on August 21, 2006 at 14:17:01:


Hallo mimi,

soweit ich Dich verstanden habe hast Du diesen Beitrag aus dem Wegweiser hier hereinkopiert.

Kannst Du bitte die Textstelle genauer angeben und welcher Teil, damit wir evtl. Antworten dazu auch lesen können, sonst müssen wir danach erst suchen, denn ich habe das jetzt auch nicht auswendig parat. :))

Lieben Gruß
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11259)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 213.166.43.31 by Mimi on August 21, 2006 at 16:44:32:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by mimi on August 21, 2006 at 14:17:01:


ich selbst habe den Beitrag nicht geschrieben, sondern war hier im internet auf der Suche nach einer Antwort, auf die Frage gibt es ein Leben nach dem Tod, da bin ich auf diese Seite gelangt und war auch auf der Seite da wo jemand dass geschrieben hat. Ich selbst war auch erschreckt oder so, weil ich mir gewünscht habe, dass Menschen im Internet sagen würden dass sie daran glauben würden.
Ich habe den Beitrag selbst nicht geschrieben sondern habe ihn gefunden.
Wollte deswegen eure Meinung dazu hören, weil ich auf diese Seite getroffen bin und auf andere Seite die ¨nicht daran glauben. Habe jetzt geschaut wo ich den Beitrag gefunden habe doch finde ihn leider zur Zeit nicht aber wenn ich ihn finden würde dann kann ich euch den Link geben, denn ich hab dass nicht geschrieben sondern gelesen. Denn bin auf der Suche eine Antwort für meine Frage zu finden.
Lieb Grüss


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11260)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 195.93.60.39 by WolfgangR on August 21, 2006 at 16:47:21:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by mimi on August 21, 2006 at 14:17:01:


Hallo mimi,

Du hast ja schon einige gute Antworten bekommen.

Daher von mir nur einige wenige Ergänzungen:

"Jeder der schonmal im Leben eine Vollnarkose bekommen hat, weiss das man auch während der Narkose nichts fühlt oder träumt, es ist nichts. So ist auch der Tod."

Das ist völliger Unsinn und absolut falsch! Und das sage ich Dir als Anaesthesist.

"Habt Ihr als Kinder nicht auch mehr Spass am Leben gehabt, wo ihr die Bedeutung des Sterbens nicht kanntet ?
Mit 100% Sicherheit, behaupte ich, das keiner von Euch im Kindesalter über den Tod nachgedacht hat ! Deswegen ist die Kindheit auch das schönste am ganzen Leben, jeder denkt mit einem weinendem Auge gerne an seiner Kindheit zurück."

Da empfehle ich Dir mal das Buch: "Früher, als ich groß war" von Joanne Klink.
Dort kannst Du eine Fülle von Gegenbeweisen Deiner Thesen nachlesen.
Ebenso in diversen Veröffentlichungen von Moody.

"Wir Menschen haben einen Nachteil allen anderen Lebewesen gegenüber, wir sind "Intelligent". Wir wissen das es den Tod gibt, weiss es eine Katze oder ein anderes Tier auch ?
Nein sie leben ohne zu wissen das sie sterben können. Würden wir es auch nicht wissen, dann würden wir alle das Leben geniessen können. Der Gedanke aber, das wir wissen das wir irgenwann sterben, frisst uns auf."

Wieder falsch. Hast Du beispielsweise schon mal etwas von den Elefantenfriedhöfen gehört?

LG Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11261)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 213.166.43.31 by Mimi on August 21, 2006 at 16:48:06:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by !!! on August 21, 2006 at 16:34:18:


Ich habe den Beitrag nicht aus dem Wegweisser sondern bin auf mehrere Seite gestossen wie auch z.b auf diese Seite. Die andere Seite die weiss ich nicht mehr, muss noch suchen ob ich den link dazu finde. Den ich selbst habe erhofft im netz allgemein positive Antworten zu finden wie die Menschen darüber denken, jedoch bin ich auf viele negative Seite gestossen, die das Gegenteil sagten, also nach dem Tod ist alles vorbei.
Hatte einfach im yahoo eingegeben : Gibt es ein Leben nach dem Tod, und da sind dann soviele Seiten drauf dass ich nicht mehr weiss wo dass genau war, aber es war in einem Forum.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11262)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 217.87.123.219 by Vollmond on August 21, 2006 at 16:57:12:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by Mimi on August 21, 2006 at 16:44:32:



Hi mimi,

wenn der komplette Eintrag nur reinkopiert war, hast du trotzdem den Eindruck erweckt, als wäre das deine Meinung :-)
Wenn du Antworten suchst, dann lies doch hier.
Es gibt immer Leute, die nicht an das Jenseits glauben ... klar, dass du sie findest, wenn du danach suchst.

Lieben Gruß !
Vollmond


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11263)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 213.166.43.31 by Mimi on August 21, 2006 at 16:57:37:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by sandra on August 21, 2006 at 15:09:50:


Dazu wolte ich euch mal etwas zu euch sagen, ich habe den Beitrag nicht geschrieben sondern nur gelesen und ihn hier hin kopiert.
Also zu meiner Person ich war 6 als mein Opa verstorben ist und ich weiss auch wie dass ist. Ich habe den Tod mitbekommen, leider war ich nicht auf der Beerdigung dabei und habe dann aufgehört zu reden und so. Der Psychologe meinte dann es war ein Fehler dass ich nicht mitgegangen bin denn ich konnte so nicht wirklich Abschied nehmen.
Ich weiss auch wie es ist missbraucht zu werden und .... .
Den Beitrag jedoch habe ich wirklich nicht geschrieben sondern den gefunden als ich nach antworten auf meine Frage suchte, und ich dachte dann dass ich diesen Beitrag von keine Ahnung wie die Person sich nannte, mal hier kopiere um die Sicht von euch zu sehen.
Denn ich selbst hatte merkwürdige Erlebnisse, z.b. geräusche, träume von verstorbenen und ... . Deswegen habe ich mich auch auf die Suche begeben um eine Antwort zu erhalten.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11264)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 84.151.197.221 by !!! on August 21, 2006 at 16:59:29:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by Mimi on August 21, 2006 at 16:44:32:


Hallo Mimi,

ach so, das ist aus dem Netz.

Dann empfehle ich Dir aber WÄRMSTENS die Beiträge hier im Wegweiser zu lesen, sowie auch die eBooks die Du im Ressort bestellen kannst.

Sie geben Dir erst mal viele Antworten welche Du jetzt suchst. Links zu anderen Seiten veröffentlichen wir hier nicht. Verfasse mal Deine eigenen Gedanken wenn Du Fragen hast, dann siehst Du auch schon, dass Du sie in Deinem Inneren schon ganz gut beantworten kannst. Denn wir alle haben ein inneres Wissen in uns, das nur "geweckt" werden will, nach Plan kommen diese Erkenntnisse :).

Lieben Gruß
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11265)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 213.166.43.31 by Mimi on August 21, 2006 at 17:00:45:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by Vollmond on August 21, 2006 at 16:57:12:


Diese Person hat ihre meinung so gesagt aber in einem anderen Forum, schaue noch nach wenn ich den link finde dann werde ich ihn hier hinstellen dass ihr sehen könnt dass er nicht von mir ist. Denn zur Zeit bin ich ja auf der Suche, und sage weder es gibt was danach oder es gibt nichts danach, weil ich es ja noch nicht weiss und am suchen bin. Ob ich die Antworten erhalte dass weiss ich nicht. Hoffe dass ich fur mich eine Antwort bekomme.
Lg


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11266)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 213.166.43.31 by mimi on August 21, 2006 at 17:05:41:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by Mimi on August 21, 2006 at 17:00:45:


Ich bin ja noch auf der Suche, ich hatte merkwürdige Ereignisse, wie Dinge sind runtergefallen ohne dass ich sie berührt habe, oder Geräusche oder wie ein weinen dass ich gehört habe, jedoch war niemand in dem Raum wo ich war. Habe ein Luftzug gespürt obwohl fenster alles verschlossen waren und all solcher Dinge. Deswegen frage ich mich dauernd einbildung oder was, bin ich nicht mehr ganz dicht.bin ich verrückt.geht meine phantasie mit mir durch? Türe sind aufgegangen, habe klopfgeräusche gehört.... und darauf suche ich jetzt.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11267)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 213.166.43.31 by Mimi on August 21, 2006 at 17:13:46:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by Mimi on August 21, 2006 at 16:57:37:


Vergesse immer wieder was zu sagen, ich bin seit mehreren Jahren auf der Suche. Doch dazwischen habe ich manchmal mit derSuche aufgehört, und jetzt suche ich halt wieder. Jemand hat zu mir gesagt, dass ich ein Blatt Papier nehmen soll, Bleistift locker in die Hand und dann versuchen mit dem Verstorbenen Kontakt aufzunehmen, so sagte er dass ich dann vileicht eine Antwort auf meine Frage bekomme, ob ich dass machen soll dass weiss ich nicht. Ich habe mich schon mit dem Thema sterben auseinandergesetzt aber mit Sachen wie Gläserrücken und al solche Dinge, das möchte ich nicht machen weil ich negative Erfahrungen von anderen gehört habe. Auf den Grabsteinen der Verstorbenen steht ja auch R.I.P und da glaube ich soll man Tote auch in ruhe irgendwie lassen, und sich anders damit beschäftigen also keine solchen spielereien, wo ich auch so meine Zweifel dabei habe, Z.b. ich weiss ungefähr wie Gläserrücken funktioniert, doch habe es nie selbst versucht, und da weiss ich auch nicht ob die personen selbst unbewusst die Gläser rücken zu dem Buchstaben wo sie wollen oder ob es wirklich passiert.ich will auf natürlichem Wege antworten suchen, keine weisse, schwarze magie, keine religionen oder sonstwas.
Nur halt auf meine Weise durch Recherchen.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11268)


Kleine Geschichte


Posted from 213.166.43.31 by Mimi on August 21, 2006 at 17:19:18:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by Mimi on August 21, 2006 at 17:13:46:


Habe vorhin auch einen Beitrag glaub ich hier gelesen,mit dem Beispiel mit der Hundepfeife, den fand ich klasse. Ich selbst habe mir mal als ich so 15 Jahre alt war so eine pfeife gekauft, als die nicht funktioniert hat (dachte ich mal) weil kein Pfiff rauskamm, da bin ich wieder zurück ins geschäft gegangen und habe ihm das Teil wiedergegeben. Bis er mir erklärt hat dass ich das nicht hören kann, halt nur der Hund.
heute muss ich darüber lachen weil ich echt zu dumm war.
Der spruch übrigends Der Mensch sieht nur, was er versteht finde ich gut und passt auch total. Oder dass wessentliche ist für die Augen unsichtbar. Wäre toll wenn wir alles sehen könnten.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11269)


was halten sie davon, habe dass im www gefunden


Posted from 172.178.76.73 by Coco on August 21, 2006 at 17:25:41:
In Reply to: was halten sie davon, habe dass im www gefunden posted by mimi on August 21, 2006 at 17:05:41:


Hallo Mimi,

auch wenn es anders erscheinen mag: Du bist auch nicht zufällig in diesem Ressort gelandet, sondern wurdest von Deinem Guide (= geistiger Führer) hierher geleitet!

Offenbar bist Du sensitiv oder leicht medial und erhältst so genannte "Weckrufe" von drüben, die Dich dazu bewegen sollen, Dich intensiver über das Jenseits zu informieren. Du findest in diesem Ressort diesbezüglich eine Fülle von Möglichkeiten, angefangen von den FAQs bis hin zum "Wegweiser" oder - noch besser - Peters Büchern (bisher als eBooks erhältlich). Alle entsprechenden weiterführenden Links kannst Du im Forumskopf anklicken.

Lass Dir aber Zeit mit dem Lernen und lies des besseren Verständnisses wegen nicht quer, sondern der Reihe nach. Ich verspreche Dir jetzt schon sehr viel Interessantes. Du wirst Dir im Anschluss an die Lektüre - sofern es Dein Inkarnationsplan so vorsieht - auch völlig sicher sein, dass Du in Bezug auf die von Dir genannen Phänomene weder unter Einbildung leidest noch "nicht mehr ganz dicht" bist :-).

Liebe Grüße

Coco


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]