jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

frage

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.139.68.159 by agnes1 on August 28, 2006 at 19:22:01:

Hatte vor einigen Wochen gepostet aber meine E-mail wurde nicht ins Forum genommen.Ich möchte aber wenn es geht eine Antwort auf meine Frage weil ich immer daran denken muss.Ich dachte ganz intensiv an meine Tochter und hatte ihr Bild im Arm,als ich es wieder hinstellte ging der Computer an.War sie bei mir?Vielen Dank,Agnes




Alle Antworten:

  • frage - WolfgangR 19:44:46 08/28/06 (2)
    • frage - agnes1 22:39:35 08/28/06 (1)
      • frage - WolfgangR 06:14:46 08/29/06 (0)



(11409)


frage


Posted from 195.93.60.39 by WolfgangR on August 28, 2006 at 19:44:46:
In Reply to: frage posted by agnes1 on August 28, 2006 at 19:22:01:


Hallo Agnes,

die Veröffentlichung von E-Mail-Addys ist in unseren Foren nicht zulässig; sie werden daher in Postings nicht angenommen

Ob es sich beim Einschalten des Computers um ein Zeichen Deiner Tochter handelte, kann ich Dir so adhoc nicht beantworten; da müsstest Du etwas weiter ausholen um die Zusammenhänge klarer zu machen (war es der Computer Deiner Tochter, den sonst niemand nutzt? In welcher Beziehung stand der Compi zu Deiner Tochter usw.).

Grundsätzlich nutzen die Seelen unserer verstorbenen Angehörigen elektrische oder elektronische Geräte gerne zur Kommunikation bzw. Vermittlung von Zeichen.

LG Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11414)


frage


Posted from 80.139.68.159 by agnes1 on August 28, 2006 at 22:39:35:
In Reply to: frage posted by WolfgangR on August 28, 2006 at 19:44:46:


Erstmal danke für deine Info,aber ich habe meine E-mail nicht zur Veröffentlichung gegeben da ich an privaten Korrespondenzen unter den Teilnehmern nicht interessiert bin.Ich bin froh über das öffentliche Miteinander...Nun es ist der Computer meines Mannes und ich habe 2 Meter entfernt von ihm gesessen und habe geweint und der Computer hat sich selbst eingeschaltet und ist hochgefahren.Meine Tochter war Computer-spezi...lg.agnes


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11415)


frage


Posted from 195.93.60.39 by WolfgangR on August 29, 2006 at 06:14:46:
In Reply to: frage posted by agnes1 on August 28, 2006 at 22:39:35:


Hallo Agnes,

es könnte sich durchaus um ein Zeichen Deiner Tochter gehandelt haben, mit dem sie Dich trösten wollte und zeigen, dass sie weiterhin Anteil an Deinem Leben nimmt.

Natürlich kann es sich auch um ein ganz normales Elektonik-Problem handeln, dass zum Hochfahren des Computers führte.

Die verlässlichste Antwort findest Du, wenn Du in Dich selbst reinhorchst. Die dabei empfundenen Gefühle spiegeln oft die Realität wider.

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]