jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Was meint ihr dazu? Letzte Station Hund

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 83.99.40.184 by Sandra on August 30, 2006 at 21:55:05:

Hallo

Habe heute mit einer Freundin darüber geredet was nach dem Tod kommen wird.
Sie hat dann zu mir gesagt dass ihre Hellseherin oder wie man dass auch immer nennen mag zu der sie oft hingeht. Die hat gesagt dass Menschen die sich umbringen oder an Drogen sterben dass die nach dem Tod in eine andere Ebene gehen und dass sie sehr schnell wiedergeboren werden, um noch einmal ein neues Leben zu leben.
Sie sagte auch dass ein Mensch wenn er stirbt, dass er dann in eine Ebene gelangt und sozusagen auf die Hinterbliebenen wartet bis die dann auch da sind. Und dann werden die alle als Hund wiedergeboren, und wenn man dann sterben würde dann wäre es ganz aus. Weil der letzte Gang als Mensch, dann ein Hund, dass man dann vollkommen ist und es dann nichts mehr gibt. Was haltet ihr davon? Ich selbst weiss nicht was ich davon halten soll.




Alle Antworten:



(11434)


Was meint ihr dazu? Letzte Station Hund


Posted from 212.152.241.109 by Ambra7474 on August 30, 2006 at 22:53:08:
In Reply to: Was meint ihr dazu? Letzte Station Hund posted by Sandra on August 30, 2006 at 21:55:05:


Hallo Sandra,

wir haben hier im Ressort einen Lernpfad den sogenannten Wegweiser, den man auch gratis herunterladen kann und wo drinnen steht wie das Jenseits aufgebaut ist - auf jeden Fall nicht so, wie es Deine Hellseherin geschildert hat.
Wir unterscheiden hier zwischen Vollseele (= die Summe aller Inkarnationen) und Teilseelen (wir). Wir selber werden nicht wiedergeboren, sondern die Vollseele spaltet neue Teilseelen ab wenn alle Mitglieder der Vorgruppe wieder Drüben angekommen sind. Nur in sehr sehr seltenen Fällen kommt es zu sogenannten Schnellinkarnationen, was aber unabhängig von Mord, Selbstmord oder Drogen ist - da nach jeder Inkarnation, die Seelen alles aufarbeiten und es daher kein Karma gibt.
Unser lieben Hinübergegangenen kommen zuerst auf der Ankunftsebene an, die sich nach ihrer Entwicklung richtet und steigen dann weiter auf durch die astralen Ebenen in die Lichtebenen bis zur endgültigen Verschmelzung mit der Vollseele.
Die Entwicklungsstufen der Seelen sind im Allgemeinen zuerst Pflanzen-, dann Tier- und zum Schluß Menscheninkarnationen.
Ist Deine Hellseherin eine Hinduanhängerin oder/und ein etwas übertriebener Tierliebhaber oder eine Zigeunerin??
Bitte lese unseren Wegweiser und bei Interesse auch Peters Bücher der Schöpfung, wo in auch für Neueinsteiger gut verständlicher Weise das Jenseits auch anhand von Readingbeispielen (Kommunikation mit Seelen mittels Channeling) erklärt wird.

Alles Liebe

Petra


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11435)


Was meint ihr dazu? Letzte Station Hund


Posted from 83.99.40.184 by Sandra on August 30, 2006 at 23:30:47:
In Reply to: Was meint ihr dazu? Letzte Station Hund posted by Ambra7474 on August 30, 2006 at 22:53:08:


Danke für deinen Beitrag, es ist nicht meine Hellseherin sondern eine Hellseherin einer Freundin von mir. Ich weiss nicht was die ist.
Wen wir selbst nicht inkarnieren, dann sind wir doch weg oder wie geht dass. Weil ich denke das man nur als ganzes existieren kann und nicht als halbes. ¨
Wenn ich tot bin bin ich dann noch etwas, weiss ich was, wenn man nicht inkarniert wird dann ist man ja nicht mehr oder?
Werde das morgen mal lesen die readingbeispiele



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11436)


Was meint ihr dazu? Letzte Station Hund


Posted from 217.236.245.213 by Wolfgang Weinbrenner on August 30, 2006 at 23:42:54:
In Reply to: Was meint ihr dazu? Letzte Station Hund posted by Sandra on August 30, 2006 at 21:55:05:


Hallo Sandra!

Über manche Aussagen kann man nur den Kopf schütteln! Und leider wirst ja nicht nur Du mit solchem Unfug konfrontiert, sondern diese "Hellseherin" erzählt das ja auch ihren anderen Kunden. Das ist wieder mal ein Paradebeispiel dafür, welch ein Blödsinn in der Esoterik seine Blüten treibt. Da bastelt sich jeder sein Jenseitsmodell zurecht und "beglückt" die Umwelt damit. Ich habe mich viele Jahre mit solchen Theorien befasst, auch mit magischen Übungen, was mir schwere gesundheitliche Schäden gebracht hat, aber solche Aussagen können auch psychische Schäden hinterlassen.

Es ist gut, dass Du nun dieses Ressort kennst, das Dich seriös über das Jenseits und die Schöpfung aufklärt. Wir bekommen unser Wissen via Medium von hohen jenseitigen Lehrern, das wir an unsere Leser weitergeben. Dieses Wissen ist vielfach konträr zu esoterischen Ansichten, demgegenüber oft unbequem und fordert zum Mitdenken heraus. Petra hat Dich ja bereits auf das Wissensangebot in diesem Ressort aufmerksam gemacht. Wenn Du es Dir aneignest und verinnerlichst, weißt Du auch, dass diese Meinung der Hellseherin etwas ganz Bestimmtes bei Dir bewirken sollte.

Viele Grüße
Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11437)


Was meint ihr dazu? Letzte Station Hund


Posted from 84.113.6.189 by Seele on August 30, 2006 at 23:52:17:
In Reply to: Was meint ihr dazu? Letzte Station Hund posted by Sandra on August 30, 2006 at 23:30:47:


Hallo Sandra!

Herzlich willkommen hier im Jenseitsressort! Du hast viele Fragen, welche zeigen, dass Du auf der Suche nach Informationen bist betreffend unseres Seins. Wie Petra Dir ja schon empfohlen hat, kannst Du Dir hier fundiertes Jenseitswissen aneignen. Was die Readings in Peters Büchern betrifft, so wirst Du länger als nur ein paar Stunden brauchen ;-). Es ist auch wichtig, der Reihe nach zu lesen, da die Informationen aufeinander aufbauen. Es ist sehr viel Lehrstoff, jedoch äußerst interessant und verständlich formuliert.

--- Wenn ich tot bin bin ich dann noch etwas, weiss ich was, wenn man nicht inkarniert wird dann ist man ja nicht mehr oder?

Du bist immer Du - wobei Du Dich derzeit als Sandra erlebst, aber Du hattest schon sehr viele andere Inkarnationen, z.B. als Michael, Marianne oder Sascha. Auch nach dem irdischen Tod empfindest Du Dich noch als Du selbst. Vielmehr ist es so, dass Du nach und nach erkennst, dass Du eben nicht nur Sandra bist, sondern Du bist die Vollseele, welche sämtliche Inkarnationen als Teilseelen abspaltet. Du bist immer ein Ganzes, jedoch hast Du das während Deiner Inkarnation "vergessen", um ganz unvoreingenommen Deine irdische Rolle spielen zu können. Auch in der Zeit, wo Du als Vollseele keine Teilseele abspaltest, existierst Du auf den feinstofflichen Ebenen (Astral, Licht).

Nimm das Angebot an und informiere Dich über den Aufbau der Schöpfung und die Zusammenhänge zwischen Diesseits und Jenseits. Du wirst staunen, welche Antworten Du auf Deine Fragen erhalten wirst. Wenn etwas unklar ist, kannst Du Dich jederzeit an uns wenden. Wir werden Dir dann gerne zusätzliche Erklärungen geben.

Alles Liebe,

Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11438)


Was meint ihr dazu? Letzte Station Hund


Posted from 217.236.245.213 by Wolfgang Weinbrenner on August 30, 2006 at 23:56:04:
In Reply to: Was meint ihr dazu? Letzte Station Hund posted by Sandra on August 30, 2006 at 23:30:47:


Hallo Sandra!

>Wen wir selbst nicht inkarnieren, dann sind wir doch weg oder wie geht dass. Weil ich denke das man nur als ganzes existieren kann und nicht als halbes.

--Nur der Körper stirbt, die Seele ist unsterblich. Du identifizierst Dich wie die meisten Menschen nur mit Deinem Körper, der aber nur eine "Hülle" für die Seele ist, damit diese auf der Erde erleben kann.

>Wenn ich tot bin bin ich dann noch etwas, weiss ich was, wenn man nicht inkarniert wird dann ist man ja nicht mehr oder?

--Wenn Du "tot" bist, dann bist Du lebendiger als zuvor. Die Seele genießt unendliche Freiheit und Leichtigkeit, überhaupt nicht zu vergleichen mit der "Erdschwere". Aus diesem Grunde schlafen Babys auch so lange, weil sie sich erst noch an diese Schwere gewöhnen müssen.

Lese bitte zuerst die im Forumskopf velinkten FAQ, dann den Wegweiser und/oder Peters Bücher. Lese nicht quer, sondern aufbauend, sonst wirst Du nur verwirrt. Auch die Antworten der Teammitglieder auf Fragen sind lehrreich.

>Werde das morgen mal lesen die readingbeispiele

--Die Readingbeispiele stehen in Peters Büchern, die Du als eBooks käuflich erwerben kannst. Sie sind auf dem neuesten Stand unserer Jenseitsforschung.

Viele Grüße
Wolfgang




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]