jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

wiederkehrende Ereignisse

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.227.7.161 by baba on September 06, 2006 at 17:18:28:

Hallo miteinander,

Kann man Ereignisse die immer auf mich zukommen als Plan bezeichnen um etwas spezielles daraus zu
lernen ? Werden die Ereignisse immer schlimmer wenn man nicht auf sich hört ?
Ich habe mir ein Leben ausgesucht in dem ich immer wieder liebgewonnenes loslassen muss. Seien es
Todesfälle, Wohnsituationen, Freunde. Familie, Schwiegereltern.
Ich fühle mich an einem Ort wohl zb. beim Wohnen. Kaum bin ich da, wird es verkauft oder es ist sonst
etwas. Nie aber offensichtlich durch mich ausgelösst. Meine Familie stand und steht nie zu mir. Ich
musste schon als kleines Kind von Ihnen weg und verbrachte eine Heimkarriere mit Missbrauch und viel
Leid. Meine Kinder sind meiner Familie auch nicht wichtig und sie haben keinen Bezug zu den
Grosseltern auch nicht zu den Schwiegereltern. Ich lebe seit 8 Jahren mit Autoimmunhepatitis und habe
soeben erfahren, dass ich auch noch eine zweite Autoimmunerkrankung habe. Wieder eine Situation in
der ich loslassen muss. Auch haben diese Woche unsere Vermieter entschieden unser Miethaus nach 6
Jahren zu verkaufen. Hört das Thema loslassen auf wenn ich begriffen habe um was es geht ? Kann ich so
den Plan erahnen was ich mir in dieser Situation vorgenommen habe ?

Ich würde mich freuen über Eure Hilfe.

LG

Baba




Alle Antworten:



(11526)


wiederkehrende Ereignisse


Posted from 195.93.60.39 by WolfgasngR on September 06, 2006 at 17:33:08:
In Reply to: wiederkehrende Ereignisse posted by baba on September 06, 2006 at 17:18:28:


Hallo Baba,

da hast Du Dir ja keinen leichten - Plan ausgesucht.

"Hört das Thema loslassen auf wenn ich begriffen habe um was es geht ? Kann ich so
den Plan erahnen was ich mir in dieser Situation vorgenommen habe ?"

Begriffen - vom Verstand her - hast Du den Sinn Deines Planes schon jetzt.
Je schwieriger eine Inkarnation gestaltet wird, desto größer ist der Gewinn für die Vollseele. Jer bewusster die Vollseele ist, desto schwieriger werden häufig die für die IK gesetzten Hürden.

Ob noch weitere Hürden auf Dich warten werden, hängt nicht unbedingt davon ab, ob Du den Sinn Deines Planes begriffen hast, sondern davon, ob Deine Vollseele - also letztlich Du
selbst- noch weitere Hürden erleben wollte.

Da Du selbst Deinen Plan nicht kennst, ist es am besten, wenn Du Dich Deinen Problemen weiterhin so tapfer stellst, wie Du das bisher getan hast - auch wenn das jetzt für einen Außenstehenden leicht dahergesagt scheint.

LG Wolfgang




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11527)


wiederkehrende Ereignisse


Posted from 84.227.7.161 by baba on September 06, 2006 at 18:08:54:
In Reply to: wiederkehrende Ereignisse posted by WolfgasngR on September 06, 2006 at 17:33:08:


Hallo Wolfgang,

Vielen Dank für Deine lieben Worte. Ja , ich habe mir einiges vorgenommen. Und doch bin ich bewusst daran
gewachsen. Ich stehe in meinem Leben und lies mich nie unterkriegen. Ich weiss, dass es auch diesmal
weitergeht. Ich konnte immer etwas mitnehmen aus diesen Hürden und wenn ich das gelernte für die nächste
Hürde angewendet habe war es für mich ein Gewinn. Meine Wohnsituation zb. begann harzig mit einer 1
Zimmerwohnung heute bin ich dank dem vielen umziehen und loslassen in einem Hausteil. Jetzt muss ich
diesen aber auch wieder hergeben und frage mich. was kann ich dieses mal mitnehmen ? Vielleicht ein
Eigenheim ? das wäre ja auch nicht schlecht. Gesundheitlich werde ich von der Medizin als Lourd bezeichnet, da
ich immer alles überhaue. Es wird auch diesesmal so sein. Lieber Wolfgang, meinen Plan zu erahnen ist nicht
möglich, aber ist es richtig, dass wenn ich aus den letzten Hürden etwas gelernt habe und dieses beim
nächstenmal anwende ich weiterhin einen Gewinn für mich erziehlen kann ? Bis jetzt wahr es immer so. Kann
ich
so mein intensives Leben besser meistern und daran wachsen, wenn ich weiter auf mich höre und das gelernte
mitnehme und für das nächste mal umsetzte ? Ich kannte schon als Kind die Worte böse u schlecht nicht. Ich
habe mein Leben nie gwertet.
Ich versuche den Sinn dahinter zu sehen und versuche daran zu
wachsen.

Ich würde mich freuen nochmals von Dir zu lesen.

LG

Baba


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11528)


wiederkehrende Ereignisse


Posted from 195.93.60.39 by WolfgangR on September 06, 2006 at 18:29:29:
In Reply to: wiederkehrende Ereignisse posted by baba on September 06, 2006 at 18:08:54:


Hallo Baba,

"Lieber Wolfgang, meinen Plan zu erahnen ist nicht möglich, aber ist es richtig, dass wenn ich aus den letzten Hürden etwas gelernt habe und dieses beim nächstenmal anwende ich weiterhin einen Gewinn für mich erziehlen kann ? Bis jetzt wahr es immer so. Kann ich so mein intensives Leben besser meistern und daran wachsen, wenn ich weiter auf mich höre und das gelernte mitnehme und für das nächste mal umsetzte"

Du gewinnst durch das Meistern der jeweiligen Hürde gleich zweimal.
Die inkarnierte Teilseele Baba "lernt", wie sie die nächste Hürde anpacken kann, wird dadurch immer stärker, gewinnt immer mehr Kraft in dem Bewußtsein, dass sie jetzt schon so viel gemeistert hat und wird dadurch sicher auch eine Portion Stolz und Selbstbewußtsein "tanken".

Gleichzeitig gewinnt - und das in noch gößerem Maße, weil auch viel wichtiger - Deine Vollseele, deren Bewußtsein aus dem Erleben diesr Erfahrungen wächst.
Die Seele existiert ewig - die Inkarnation mit all ihren Schwierigkeiten dauert weniger als einen Wimpernschlag.

LG Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11529)


wiederkehrende Ereignisse


Posted from 84.227.7.161 by baba on September 06, 2006 at 19:25:15:
In Reply to: wiederkehrende Ereignisse posted by WolfgangR on September 06, 2006 at 18:29:29:


Genau so habe ich es mir vorgestellt. Ich bin ja hier um zu lernen, und um meine Vollseele um ein paar
Erfahrungen reicher zu machen.

Vielen herzlichen Dank für Deine Hilfe

Gruss

Baba


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]