jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.73.210.29 by Philippe on September 25, 2006 at 15:14:17:

Hallo,
ich habe eine Fragen über die laufende bzw. angehende Bewusstseinserweiterung der 4. Kopien.

Vor einiger Zeit - ich habe das Datum und den Titel des Beitrages vergessen - hat Peter uns Informationen von Sarah mitgeteilt. Nach dem damaligen Bericht wird die weltweite Bewusstseinserweiterung friedlich ablaufen.
Peters Antwort auf den letzten Beitrag über die Bewusstseinserweiterung (Papstzitat)kündet aber eine gewaltvolle Lösung an.

Angenommen es gibt keine Zeit und die Bewusstseinserweiterung ist schon immer vorgegeben...wie können dann zwei so unterschiedliche Übermittlungen stattfinden? Ist der genaue Ablauf des Bewusstseinsschub nicht festgelegt, weil wir in einem Wahrscheinlichkeitssystem leben und daher die Varianten abgewartet werden müssen oder handelt es sich hier um ein Missverständnis?

>19.September Peters Antwort zum Beitrag "Papstzitat":
>Doch es ist noch mehr: Es geht um den bevorstehenden Bewustseinssprung, und wie >Seth im Reading sagte, habe das Consul alles versucht, diesen auf friedliche Art >und Weise zustandekommen zu lassen, doch es ginge einfach nicht. Es gehe leider >nicht ohne Gewalt, sagte Seth, und was wir bisher sahen, sei leider erst der >Anfang...

Seth hat in seinem Buch "Gespräche mit Seth; Kapitel: Die Bedeutung der Religionen" im Jahr 1970 übermittelt, dass in der Zeit der Bewusstseinserweiterung die dritte Persönlichkeit Christus auf die Erde kommen wird. Im Jahr 2075 soll der Plan der Bewusstseinserweiterung bewerkstelligt sein. Zu der Inkarnationszeit dieser Christusperönlichkeit werden sich die Religionen in einer schweren Krise befinden. Heute könnte man von solch einer Krise ausgehen, oder nicht?

Die Persönlichkeit wird als grosses Medium auftreten und ein neues Religionsdrama einleiten und dabei die heutigen Religionen unterminieren. Sie wird sich auch auf den historischen Christus beschränkt beziehen. Die Inkarnation dieser Persönlichkeit wird aber eine neue Existenzweise der Menschen hervorrufen. Sie wird den Menschen spirituelles Wissen übermitteln, was dazu führt, dass wir uns auch weiter entwickeln können. Unserer Existenz näher bewusst, werden sich gesellschaftliche und politische Strukturen verändern und die Welt friedlicher hervorgehen. Heutige Probleme basieren angeblich auf unserem lückenhaften spirituellen Wissen.

Während dieser Wandlungen werden sich laut Seth im Gehirn des Menschen neue Zonen aktivieren, welche die neue Entwicklung psychisch unterstützen.

Ans Forum-Team:
Ich bin mir bewusst, dass ihr noch nicht näheres erfahren habt bzw. noch nicht darüber berichten könnt...aber könnte es sein, dass die dritte Persönlichkeit bereits als Kind unter uns weilt und die momentanen und zukünftigen religiösen Auseinandersetzungen als inkarnierte Seele mitbekommt? Wird Gewalt zu Beginn dieser Epoche in Form von vereinzelten Anschlägen walten oder ist für eine totale Änderung unserer Strukturen gar ein Weltkrieg notwendig?
Angenommen die "westliche Welt" führe Krieg mit der "islamischen Welt", könnte dies zum Weltkrieg führen...


Liebe Grüsse, Philippe







Alle Antworten:



(11747)


Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth


Posted from 217.233.173.4 by Snoopy on September 25, 2006 at 20:17:33:
In Reply to: Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth posted by Philippe on September 25, 2006 at 15:14:17:


Hallo

Meinst du das?

http://www.jenseits-de.org/g/forums/diskussion/archiv/messages0/638.html#644

Lg


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11748)


Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth


Posted from 67.174.184.190 by Peter on September 25, 2006 at 23:45:25:
In Reply to: Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth posted by Snoopy on September 25, 2006 at 20:17:33:


Hallo Philippe,

und ein Danke an Snoopy fuer das Heraussuchen des Protokollausschnittes.

> hat Peter uns Informationen von Sarah mitgeteilt. Nach dem damaligen Bericht wird die weltweite Bewusstseinserweiterung friedlich ablaufen.

Saras damalige Aussagen waren noch sehr unpraezise. Wenn du sie nachliest, wirst du kein Wort dazu finden, dass die "Bewusstseinserweiterung", von der sie immer sprach, FRIEDLICH verlaufen werde. Vielmehr beschraenkten sich ihre Aussagen darauf, dass die bevorstehende Entwicklung bereits ab 2007 fuehlbar sein werde und diese auf Staatsoberhauptsebene beginnen werde. Auf eine meiner spaeteren Fragen, wer denn diese Staatsoberhaeupter seien, antwortete sie, diese seien noch nicht im Amt.

Wie wir wissen, lassen uns die Guides gerne im Unklaren, denn es geht ja um unser Erleben. Und so passiert es dann, dass wir Aussagen unterschiedlich verstehen und interpretieren, je nachdem wie wir programmiert sind und entsprechend unserer Glaubensmuster. Der Pazifist wird die Aussage vielleicht so verstehen, dass ein Staatsmann - vielleicht auch eine Frau - ins Amt kommt, der die Voelker vereint und sie in eine Zeit des Friedens fuehrt. Der apokalyptisch orientierte Leser wird vielleicht mehr an einen neuen Hitler denken...

Ueber die Jahre habe ich Saras wenige Aussagen wiedergegeben. Ich hatte ja nicht mehr, doch auch ich ging davon aus, dass die "Bewusstseinserweiterung" positiv sein wuerde (sie ist es ja immer, egal, ob so oder so). Doch wer wuenscht sich denn schon etwas anderes?! Deshalb war ich von Seths Aussage erschuettert, als er von "Gewalt" sprach. Doch wieder sahen viele nur, was sie sehen wollten: Wir alle dachten dann an Naturgewalten, zumal Seths Aussage zeitlich mit der Tsunami in Suedostasien zusammenfiel.

Und so stellten sich viele Leser - einschliesslich mir - die BW-Erweiterung so vor, dass diese vielleicht durch eine grosse Naturkatastrophe ausgeloest werden koennte, die eine weltweite Welle der Hilfsbereitschaft und des Mitgefuehls ausloesen wuerde, welche durch neue, bewusstere und vielleicht auch pazifistischere Staatsoberhaeupter getragen wuerde. Dem steht jedoch Seths Aussage entgegen, als er sagte, das Consul habe alle Varianten durchgespielt und sei zum Ergebnis gekommen, dass es "nicht ohne Gewalt gehe".

> Peters Antwort auf den letzten Beitrag über die Bewusstseinserweiterung (Papstzitat)kündet aber eine gewaltvolle Lösung an.

Inzwischen haben wir wesentlich detailliertere Aussagen von unseren Lehrern bekommen. Auch sprachen die Lehrer nicht mehr von "BW-Erweiterung", sondern verwenden jetzt den Begriff "BW-Sprung", was eher darauf hindeutet, dass es keine langsame Entwicklung sein werde, sondern eine mehr "explosionsartige". Das wurde auf Rueckfrage bestaetigt...

> Angenommen es gibt keine Zeit und die Bewusstseinserweiterung ist schon immer vorgegeben... wie können dann zwei so unterschiedliche Übermittlungen stattfinden?

Wie gesagt, ich habe keine Aussage Saras, die ausdruecklich auf eine friedliche Bewusstseinserweiterung hindeutet, auch wenn wir das aus Saras Aussagen herausgelesen haben moegen (wishful thinking?).

> Ist der genaue Ablauf des Bewusstseinsschub nicht festgelegt, weil wir in einem Wahrscheinlichkeitssystem leben und daher die Varianten abgewartet werden müssen oder handelt es sich hier um ein Missverständnis?

Der exakte Ablauf steht - nach Aussagen unserer Lehrer - noch nicht fest, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es so kommen wird, wie es uns erklaert wurde, laege bei ueber 90%. Nur hiess es auch, dass die Zeit noch nicht reif sei, diese Informationen schon jetzt zu veroeffentlichen.

> Zu der Inkarnationszeit dieser Christusperönlichkeit werden sich die Religionen in einer schweren Krise befinden... Die Inkarnation dieser Persönlichkeit wird aber eine neue Existenzweise der Menschen hervorrufen.

Eine derartige Persoenlichkeit wurde in den neuen Aussagen unserer Lehrer nicht erwaehnt, was nicht heisst, dass sie nicht noch etwas spaeter auftauchen koennte...

> Ans Forum-Team: Wird Gewalt zu Beginn dieser Epoche in Form von vereinzelten Anschlägen walten oder ist für eine totale Änderung unserer Strukturen gar ein Weltkrieg notwendig?

So, wie wir die neuesten Aussagen unserer Lehrer verstanden haben, wird die "Gewalt" die gesamte Erde erfassen.

> Angenommen die "westliche Welt" führe Krieg mit der "islamischen Welt", könnte dies zum Weltkrieg führen...

Theoretisch ja, doch denke ich, dass ein Religionskrieg nicht aussreicht, um die gesamte Erde zu erfassen und entsprechend zu erschuettern, was aber Voraussetzung fuer einen BW-Sprung waere. Auch lassen die zu diesem Punkt noch immer "unpraezisen" Aussagen unserer Lehrer eher andere Varianten erwarten, zu denen ich jedoch derzeit noch nicht mehr sagen moechte, da es zu sehr in Spekulation ausarten wuerde.

Alles Liebe
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11749)


Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth


Posted from 217.247.106.124 by Lysi/An Peter on September 26, 2006 at 11:11:41:
In Reply to: Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth posted by Peter on September 25, 2006 at 23:45:25:


Lieber Peter,

ich habe deine Ausführungen eindringlich gelesen und sie verunsichern mich.
Ich bin sehr betroffen , wenn ich bedenke ,welche KATASTROPHE im Sept. 2001 die USA heimgesucht hat und dass DARAUS- uns ALLEN sei DANK- nicht noch MEHR wurde.

In meiner aufgewühlten Phantasie teiben nun wüste, unmenschliche Bilder ihr Unwesen und ich stelle mir-angesichts des unmeschlichen Gewaltaktes 2001- die Frage: WAS müsste passieren um eine globale MASSENSZENERIE auszulösen, die uns zwar bewusstseinsmässig "weiterbringt", vielleicht aber auch den Untergang der Menschheit mit sich zieht!? Momentan füre ich ein glückliches, ausgewogenens Leben-aber selbstverständlich bin ich auch in meiner Massenillusion eingebunden und denke gemeinschaftlich, deshalb habe ich Angst um meine Existenz..ich weiss, ist menschlich, aber soll so sein..

In meinem Magen ist momentan kein Platz für Essen - die seelische Bestürzung muss ich erst verdauen.

ich wünsche dir, euch allen, einen "friedlichen" Tag!

Lysi


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11750)


Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth


Posted from 84.113.6.189 by Seele on September 26, 2006 at 11:35:49:
In Reply to: Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth posted by Lysi/An Peter on September 26, 2006 at 11:11:41:


Hallo Lysi,

--- WAS müsste passieren um eine globale MASSENSZENERIE auszulösen, die uns zwar bewusstseinsmässig "weiterbringt", vielleicht aber auch den Untergang der Menschheit mit sich zieht!?

Das werden wir wohl alle erfahren und Spekulationen darüber bringen uns nicht weiter. Dass die Menschheit komplett vernichtet wird ist m.M. nach auszuschließen. Was wäre das denn für ein BW-Sprung? Dieser findet ja auf der irdischen Ebene statt. Menschen wie Du, welche sich darauf vorbereiten, werden sicherlich nach den eintretenden Ereignissen den BW-Sprung mitmachen. Alles andere werden wir noch zu gegebener Zeit erfahren.

--- die seelische Bestürzung muss ich erst verdauen.

So erging es wohl jedem von uns, als das erste Mal von "Gewalt" die Rede war. Doch was nützt es Angst zu haben? Wir haben den Vorteil, uns darauf bis zu einem gewissen Grad vorbereiten zu können, auch wenn es dann sicherlich für alle hart werden könnte. Vielleicht kommt es aber auch ganz anders - also warten wir es ab :-).

Alles Liebe,

Seele


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11751)


Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth


Posted from 84.73.210.29 by Philippe on September 26, 2006 at 12:57:03:
In Reply to: Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth posted by Snoopy on September 25, 2006 at 20:17:33:


Hallo Snoopy,
danke für den Link.

Gruss, Philippe


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11752)


Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth


Posted from 193.170.250.70 by Ambra7474 on September 26, 2006 at 12:57:05:
In Reply to: Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth posted by Seele on September 26, 2006 at 11:35:49:


Hallo Lysi,

***WAS müsste passieren um eine globale MASSENSZENERIE auszulösen, die uns zwar bewusstseinsmässig "weiterbringt", vielleicht aber auch den Untergang der Menschheit mit sich zieht!?***

Ich denke dabei eigentlich in erster Linie an klimatische und geologische Ursachen wie Treibhauseffekt, Verschiebung der Erdplatten, Erdbeben ecc.
Edgar Cayce, der schlafende Prophet (er starb 1948)hat ja schon verkündet, dass ganze Teile der uns bekannten Welt im Meer versinken werden, aber dafür auch neue entstehen werden - und das kann in erster Linie durch unterirdische Eruptionen passieren. Europa ist ja auch kreuz und quer vernetzt mit Erdbebenlinien.
Ich finde, es hat keinen Sinn sich jetzt unnütz den Kopf darüber zu zerbrechen - wie heißt es so schön im Italienischen "che sarà, sarà" - was sein wird wird sein; so oder so.
Endzeitszenarien hat es im Verlauf der Jahrhunderte immer wieder gegeben und es ist nichts passiert. Was spricht dagegen, dass es sich die Guides doch noch einmal anders überlegen??

Alles Liebe

Petra



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11753)


Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth


Posted from 84.73.210.29 by Philippe on September 26, 2006 at 13:20:44:
In Reply to: Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth posted by Peter on September 25, 2006 at 23:45:25:


Hallo Peter,
ich danke Dir für Deine Antworten. Eine Gewaltwelle über die ganze Welt hinweg in naher Zukunft, klingt für mich auch als plausible Lösung für einen "Bewusstseinsschub". Ich hoffe, dass mit dieser Gewalt auch das Ziel erreicht wird, welches angstrebt wird. Die Ungewissheit bedrückt mich ein wenig. Gespannt warte ich auf die neusten Übermittlungen.

Liebe Grüsse, Philippe


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11754)


Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth


Posted from 84.147.248.27 by Elgrin on September 26, 2006 at 13:22:01:
In Reply to: Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth posted by Ambra7474 on September 26, 2006 at 12:57:05:


Hallo!

> Edgar Cayce, der schlafende Prophet (er starb 1948)hat ja schon verkündet, dass ganze Teile der uns bekannten Welt im Meer versinken werden

Wenn ich mich richtig erinnere, hieß es kürzlich in einem Nachrichtenmagazin (Tagesthemen?), innerhalb der nächsten 100 Jahre könne evtl. der Süpol schmelzen.

Mir kam dabei spontan die Möglichkeit eines Polsprungs in den Sinn:

http://www.google.de/search?sourceid=navclient&ie=UTF-8&rls=GGLD,GGLD:2005-07,GGLD:en&q=polsprung

Viele Grüße,
Elgrin


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11755)


Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth


Posted from 217.236.218.169 by Wolfgang Weinbrenner on September 26, 2006 at 14:02:52:
In Reply to: Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth posted by Lysi/An Peter on September 26, 2006 at 11:11:41:


Hallo Lysi!

Ich verstehe Deine Betroffenheit, reagieren wir doch bei allem Jenseitswissen immer noch sehr menschlich, auch mir "altem Jenseitshasen" erging es bei dieser Nachricht ähnlich. Aber denke daran, dass letztendlich Du diejenige bist, die das wählt, was sie zu erleben wünscht. Wie "Gott" bei N.D. Walsch am CD-Rom-Beispiel erläutert, existieren in der Schöpfung schon alle "Spielszenen", es liegt am "Spieler", welche Szenen er durchspielt.

Lasse Dir also Dein Essen weiterhin schmecken! :)

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11756)


Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth


Posted from 217.194.34.103 by Anton P. on September 26, 2006 at 15:59:02:
In Reply to: Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth posted by Philippe on September 26, 2006 at 13:20:44:


Wenn man zynisch ist, könnte man jetzt sagen: der beste Weg das Durchschnittsbewusstsein mit einem Sprung zu erhöhen, ist den weniger bewussten Teil (wohl die überwältigende Mehrheit) nach Hause ins Licht zu schicken. Dazu würden dann auch die Aussagen über die globalen Gewalten, den Bewusstseins'Sprung' und die Bevorteilung von Menschen mit einem bereits erhöhtem Bewusstsein passen.
Ich hoffe der Consul hat sich etwas neveauvolleres einfallen lassen, als dieses Szenario.

Liebe Grüße,
Anton P.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11757)


Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth


Posted from 217.247.106.56 by Lysi on September 26, 2006 at 19:50:49:
In Reply to: Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth posted by Wolfgang Weinbrenner on September 26, 2006 at 14:02:52:


Ihr Lieben, ich danke euch für eure verbale Unterstützung ;o).....

Natürlich weiss ich, dass wir an der "geplanten" Zukunft nichts ändern können; auf der anderen Seite kann es nicht schaden, wenn möglichst viele Menschen ihr Bewusstsein dahingehend erweitern, dass es gar nicht erst zur "Apokalypse kommt".....in diesem Zusammenhang, sollte der ein oder andere "menschliche" Ausrutscher über unser hoffentliches "Fortbestehen" erlaubt sein ;o)!

Allen einen schönen Abend..und Wolfgang...mein Essen hat mir heute Abend auch schon wieder geschmeckt :o)!!

Gruß Lysi


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11758)


Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth


Posted from 67.174.184.190 by Peter on September 26, 2006 at 21:57:36:
In Reply to: Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth posted by Anton P. on September 26, 2006 at 15:59:02:


Hallo Anton,

> Ich hoffe der Consul hat sich etwas niveauvolleres einfallen lassen, als dieses Szenario.

ja, das hat das Consul. Das wahrscheinliche Szenario ist sehr raffiniert, erfuellt den Zweck, und alle Menschen (die Bewussten UND Unbewussten) werden zufrieden sein...

LG, Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11759)


Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth


Posted from 89.49.228.186 by Gabriella on September 26, 2006 at 23:16:05:
In Reply to: Fragen zur Bewusstseinserweiterung inkl. Seth posted by Peter on September 26, 2006 at 21:57:36:


Schön zu lesen lieber Peter, aber egal wie es kommt es ist sowieso zum Besten.- alle!- Denn es heisst: Du bekommst nicht was du dir ertraumst, aber immer das, was du brauchst!
Allerliebste Grüße Gabiella.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]