jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Die Wahrheit???

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.184.118.68 by Mark on October 03, 2006 at 12:01:45:

Danke nochmal für die Beiträge,hat mir sehr geholfen.Werde versuchen mich in die weiter hier in den Seiten einzulesen.Ich hoffe ich kann alles verstehen.
Ich selbst bin ja auch davon überzeugt das nach dem Tod nicht das Ende ist,sondern es weiter geht.
Kann mir jemand sagen ob es ratsam ist sich an ein Medium zu wenden,denn ich würde gerne wissen wie es meinen verstorbenen lieben geht???
Ist es für jeden möglich da Kontakt aufzu nehmen?




Alle Antworten:



(11817)


Die Wahrheit???


Posted from 195.93.60.8 by WolfgangR on October 03, 2006 at 12:11:12:
In Reply to: Die Wahrheit??? posted by Mark on October 03, 2006 at 12:01:45:


Hallo Mark,

ob es ratsam ist, ein Medium aufzusuchen um Kontakt zu den Seelen Deiner verstorbenen Angehörigen aufzunehmen, kannst nur Du selbst entscheiden.

Natürlich ist es für jeden möglich, Kontakt aufzunehmen. Ob ein befriedigender (für Dich) Kontakt mit den von Dir sicher erwarteten persönlichen Beweisen zustande kommt, hängt natürlich auch von Deinem Plan ab.

Viele von uns (mich eingeschlossen) haben ihre eindeutigen Beweise erhalten.

Wirklich wichtig ist es, Kontakte über ein seriöses und jenseitsgebildetes Medium aufzunehmen, von denen es in Deutschland nur wenige gibt.

Du weißt sicher auch, dass wir solche Readings über unser Ressortmedium anbieten.
Wenn es Dich interessiert, mach Dich mal auf unserer Seite:

http://www.jenseits-de.com/g/hsitzung.html

schlau.

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11820)


Die Wahrheit???


Posted from 217.184.116.26 by Mark on October 03, 2006 at 17:57:55:
In Reply to: Die Wahrheit??? posted by WolfgangR on October 03, 2006 at 12:11:12:


Danke für die Antwort,werde mal auf die Seite gehen und mich rein lesen.Sicherlich bin ich an einem seriösen Medium interessiert.Ich hoffe dieses bei euch hier zu finden.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11823)


Jenseitsbildung


Posted from 80.171.23.86 by th on October 03, 2006 at 21:21:58:
In Reply to: Die Wahrheit??? posted by Mark on October 03, 2006 at 12:01:45:


Hallo Mark,

> Werde versuchen mich in die weiter hier in den Seiten einzulesen.

Ja, das ist ein guter Gedanke. Wenn man auf eine Internetseite zu einem interessanten Thema stößt, dann ist es angesichts des Mülls, den man im Internet findet, eigentlich "Pflicht", dass man sich anschaut, WER dahintersteckt! Ich will das IMMER wissen - und zwar GANZ GENAU! ;-)

Ich würde Dir auch und gerade weil Du eine skeptische Haltung einnimmst, UNBEDINGT empfehlen, erstmal oben im Forum auf den Link "Jenseitsressort" zu klicken und dort wirklich von GANZ OBEN anzufangen. Das ist auch SEHR spannend. Peter beschreibt z. B. unter "Wie alles anfing" von seiner eigenen Geschichte, also was ihm zustieß - ein wirklicher Hammer - und dann motivierte, dieses Projekt zu gründen.

Skeptiker zu sein, ist einge SEHR gute Ausgangsbasis - solange man nicht das Kind mit dem Bade ausschüttet und alles ablehnt, ohne nachzudenken. Das ist keine wirkliche Skepsis, sondern eine Unreife ersten Grades. Gerade als Skeptiker MUSS man viel nachdenken und arbeiten, um sich in einem Themenbereich Kompetenz anzueignen. Alles andere wäre auch nur eine Scheinkompetenz.

Als "Nichtskeptiker" braucht man das alles nicht, sondern man sucht sich einfach eine "Herde", die einem gefällt und trottet mit. Damit ist man in "guter" Gesellschaft, denn das machen heutzutage fast alle - und die Mehrheit kann bekanntlich nicht irren. ;-)

Peter selber war ein GROSSER Skeptiker. Das ist optimal für ein solches Projekt! :-)

> Ich hoffe ich kann alles verstehen.

Wenn Du Dir die Mühe machst, gründlich zu lesen, und wirklich von Anfang an und NICHT quer, dann wird es gelingen - ganz bestimmt. :-)

Liebe Grüße

Thomas


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]