jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Vollseele

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 89.50.34.232 by Angie on October 10, 2006 at 21:49:27:

Ich möchte gerne wissen, ob es bekannt ist, dass eine Vollseele schon einmal inkarniert ist. Also keine TS abgesand hat sondern selbst erlebt. Wenn ja, müßte sie ja sehr schlau und über allen Dingen stehen, weil sie alles weiß. Die Frage hört sich komisch an. Aber ich wüßte es gerne.
Gruß
Angie




Alle Antworten:



(11902)


Vollseele


Posted from 67.174.184.190 by Peter on October 10, 2006 at 22:22:44:
In Reply to: Vollseele posted by Angie on October 10, 2006 at 21:49:27:


Hallo Angie,

eine Vollseele kann nicht inkarnieren, sie kann immer nur einen Fokus (TS) auf die Erde schicken. Auch koennen wir nicht mit einer VS Kontakt aufnehmen, sondern immer nur mit einem ihrer Fokusse.

Die VS ist multidimensional und befindet sich auf allen BW-Ebenen gleichzeitig. Auf der Erde kaeme weder sie mit ihren Mitmenschen noch diese mit ihr zurecht. Sie wuerde in der geschlossenen Abteilung der Psychiatrie landen. Auch braucht sie einen Koerper, wozu sie schon wieder fokussieren muss.

Alles Liebe
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11909)


Vollseele


Posted from 84.151.71.195 by !!! on October 11, 2006 at 10:23:46:
In Reply to: Vollseele posted by Angie on October 10, 2006 at 21:49:27:


Hallo Angie,

noch eine kurze Ergänzung. Unsere Vollseele erlebt eine Inkarnation durch ihren inkarnierten Teilfokus. Allein die Möglichkeit das sich nach dem Tod das Bewusstsein wieder erweitern kann beantwortet die Frage schon, denn eine Bewusstseinserweiterung setzt ja voraus das diese Möglichkeit bereits gegeben ist (Gleichzeitigkeit). Die Frage wie sich mein Ich was ich gerade bin in dem Verlauf weiterentwickelt wenn wir die Erde verlassen ist das was uns ja am meisten interessiert, und wie sich das gestalten wird. Dadurch wird es auch möglich Ängste vor einem Übergang loszuwerden. Alles in der Schöpfung fließt zusammen in einen Erfahrungsschatz: Erleben vieler emotionaler Abenteuer und Manifestationen mit rationalen Überlegungen die uns für uns selbst am meisten freuen, die Kreativität etwas zu schaffen. Das sollte sich niemand entgehen lassen, man fühlt dann immer wieder Impulse von der Vollseele, Anregungen.

Deine Frage ist gleichzeitig auch wie eine Weckruf Dich quasi über eine "Schnur" mit der Vollseele stärker zu verbinden und mehr durchzulassen.

Lieber Gruß
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11916)


Vollseele


Posted from 89.50.37.242 by Angie on October 11, 2006 at 12:52:08:
In Reply to: Vollseele posted by Angie on October 10, 2006 at 21:49:27:


Hallo Peter,hallo !!!
danke für die klare Antwort. So etwas habe ich mir schon gedacht.Es ist schon sehr interessant was man alles heraus gefunden hat.Mir ist auch klar geworden, dass ihr euch nur mit der Jenseitsthematik auseinander setzt und nicht mit dem jetzigen Leben. Wie man es am besten meistern und was für Hilfe man von den geistigen Führern bekommen kann, diese Fragen treten gar nicht in eurem Forum auf.Ich finde es toll, dass du so einen tollen Einblick ermöglichst. Vielen Dank euch allen dafür.
Gruß
Angie


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11917)


Vollseele


Posted from 193.170.250.70 by Ambra7474 on October 11, 2006 at 13:30:58:
In Reply to: Vollseele posted by Angie on October 11, 2006 at 12:52:08:


Hallo Angie,

ich muss Deine Aussage, dass wir uns NUR mit der Jenseitsthematik beschäftigen berichtigen. Jenseits = Diesseits. Die Trennung ist nur fokusbedingt. In Wirklichkeit laufen ja alle Zeiten gleichzeitig ab und sehr wohl spielt die "Jenseitslehre" auch in unsere jetzige inkarnierte Existenz hinein, in Form einer ständigen Wechselwirkung.
Wir leben unser Leben nach dem Plan, den sich unsere Vollseele für uns ausgesucht hat. Wenn uns die Guides sagen würden, wie man unser Leben hier am besten meistert bräuchten wir ja nicht zu inkarnieren!! Wir sollen ja selbst nach den uns zur Verfügung stehenden Wahrscheinlichkeiten, die für uns passendste finden.
Ich habe fast alle Bücher von Seth (gechannelt von Jane Roberts) gelesen und es gibt kein Thema, was Seth nicht berührte und mit unserem täglichen Leben nicht in engem Zusammenhang steht.

Alles Liebe

Petra


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11922)


Vollseele


Posted from 84.151.169.248 by !!! on October 11, 2006 at 19:37:30:
In Reply to: Vollseele posted by Angie on October 11, 2006 at 12:52:08:


Liebe Angie,

> danke für die klare Antwort. So etwas habe ich mir schon gedacht.Es ist schon sehr interessant was man alles heraus gefunden hat.Mir ist auch klar geworden, dass ihr euch nur mit der Jenseitsthematik auseinander setzt und nicht mit dem jetzigen Leben. Wie man es am besten meistern und was für Hilfe man von den geistigen Führern bekommen kann, diese Fragen treten gar nicht in eurem Forum auf.

Glaubst Du im Ernst das wir erst durch Anstrengungen, wie auch immer sie gelagert sein mögen unsere Guides erst aktivieren müssen. Doch sicher nicht, ... Guides sind immer für uns da, unabhängig von irgendwas. Es ist ein sehr weit verbreiterter Irrtum den Du da ansprichst, welcher uns im Leben zu allem Überfluss auch noch hinderlich ist weil wir an der Guideführung zu zweifeln beginnen wenn sich trotz aller angeblich Intensionen nichts "rührt". Wir werden allein schon auf Grund unseres Seins von ATI geliebt und akzeptiert. In Grunde müssten wir nichts weiter tun als nur zu *Sein* in jeder sich darstellenden Momentsituation. So einfach ist das.

Lieber Gruß
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11929)


Vollseele


Posted from 80.109.18.245 by Giny on October 12, 2006 at 09:56:18:
In Reply to: Vollseele posted by Angie on October 11, 2006 at 12:52:08:


Liebe Angie!

>Mir ist auch klar geworden, dass ihr euch nur mit der Jenseitsthematik auseinander setzt und nicht mit dem jetzigen Leben.

Das mag für Dich im Moment zu wirken, doch so ist es nicht, auch wir haben manchmal mit irdischen Problemen zu kämpfen ;-). Nur unser Vorteil ist das wir die Gründe dafür verstehn und durch unser Verstehn tun wir uns in macher hinsicht leichter, da wir nicht auf einem Punkt herumhämmern, sondern eben dann versuchen diesen Punkt von einer anderen Perspektive zu sehn, dieses ist sehr oft sehr aufschlußreich.

>Wie man es am besten meistern und was für Hilfe man von den geistigen Führern bekommen kann, diese Fragen treten gar nicht in eurem Forum auf.

Nein nicht mehr, da wir Vertraun in unsere Guideführung haben, natürlich kommt es auch manchmal vor das wir meinen das unser Guide in gewissen Situationen nicht da ist,oder wenig Unterstützung bekommen, doch das ist nie der Fall :-)! Wir bekommen immer die Unterstützung die für die Umsetzung unseres Lebensplanes sinnvoll ist.

Durch die scheinbare Trennung und das scheinbare allein da stehn, in einer scheinbaren Ausweglosen Situation lernt man Vertraun, da meist trotzdem die Situation forteilhaft gelöst wird, irdisch gesehn und egomäßig manchmal negativ, etwas später betrachtet erkennt man den postiven Sinn!

Im Grunde ist jedes erleben Positiv für das Wachstum der Seele, wenn einem das einmal Bewusst ist hat man es verinnert und tut sich bei so mancher schwierigen Situation leichter.

Alles Liebe Giny


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]