jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

BW Sprung

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.152.203.157 by Daniela on October 12, 2006 at 13:24:48:

Ich weiß dass wir alle keine Angst davor haben sollten und uns nicht reinstressen sollten. Aber gestern war so ein Tag wo ich sehr lange darüber nachgedacht habe und 4 Stunden mit einem Freund darüber geredet habe.

Er meinte dass ein Atomkrieg am wahrscheinlichsten ist und erzählte dass der berühmte Seher Alois Irlmeier genauso wie Nostradamus genau dieses Szenario ausgeführt haben. Wir haben gemeinsam dann etwas recherchiert und haben Texte von Irlmeier gefunden, wo er beschreibt dass Deutschland von Ostern her platt gemacht wird, und dann eine Atombombe ins Meer bei England wirft und es dann 72 Stunden dunkel sein wird, und das Meer wird halb England und Deutschland verschlucken. Die Vorstellung ist ganz schön krass, und eine Gasmaske wird da wohl auch nichts mehr helfen... Außerdem sollen innerhalb von ein paar Tagen mehr Menschen sterben als in beiden Weltkriegen zusammen und das Leben, für die, die es erleben soll danach glücklicher werden. Jeder wird da siedeln wo er möchte und kann soviel Land bebauen wie er möchte. Eine sehr heftige Vorstellung so ohne Zivilisation!! Gar nicht mein Ding!! Es hat so viel Fortschritt gegeben und das soll alles weg sein? Was haltet ihr von diesen Prophezeiungen?

Mir ist wirklich klar geworden, dass trotz vieler Probleme in meinem Leben alles wunderbar ist... Ich möchte eine Veränderung in diesem Ausmaß absolut nicht erleben. Da schlag ich mich doch lieber mit meinen Problemen rum, denn mein BW hat sich auf jeden Fall schon erweitert.

Heute nacht bin ich nach ziemlicher Unruhe von der Diskussion eingeschlafen und ich hatte eigentlich unbelangloses Zeug geträumt als auf einmmal ein wunderschöner Engel erschien, der in hellem Licht erstrahlte und riesengroße Flügel hatte. Kann das irgendwie zusammenhängen mit der Diskussion?? (Ich weiß das ihr keine Traumdeuter seid, aber mich würde eure Meinung interessieren, da ich sonst niemand fragen kann) Meine Familie war im Traum auch bei mir. Er war geschlechtslos was ich heut früh erstaunt feststellte. Komisch!!??

Peter, du bist doch dabei das Buch über den BW-Sprung zu schreiben. Wann ist es denn fertig, es sind ja bloß noch 2 1/2 Monate bis 2007.. Weiß man schon etwas ob es eher Anfang oder Ende des Jahres passieren wird?

Habe mir jetzt den 2. Band von dir zum lesen ausgeliehen und hoffe dass ich darin noch neue Sachen erfahre... Ich bin aber unendlich froh dass ich selber schon im Jenseits (OBE) aufgewacht bin und absolut keine Zweifel mehr habe, dass es ein Jenseits gibt.

Ich finde es toll, dass es euch gibt, denn reden kann man mit den Leuten draußen seltenst über solche Sachen. Die würden mich ja für komplett verrückt erklären.

Aber es sind ja noch 10 %, die offen bleiben... vielleicht bleibt ja alles so wie bisher, denn wie sonst könnte mir von 2 verschiedenen Hellsehern ein langes glückliches Leben mit 2 Kindern vorausgesagt worden sein.. und dass ich in den nächsten 2 Jahren beruflich viel Erfolg habe?

Liebe Grüße Daniela






Alle Antworten:



(11931)


BW Sprung


Posted from 213.39.225.205 by Thomas G. on October 12, 2006 at 14:46:07:
In Reply to: BW Sprung posted by Daniela on October 12, 2006 at 13:24:48:


Hallo Daniela,

....meines erachtens kann nur Peter von den Jenseitigen Lehrern erfahren, was dann geschieht. Ich denke sogar Weltweit "nur Peter" - aber das ist Ansichtssache. Peter kann es danch auch in seinem Buch uns mitteilen, denn allein der Inhalt kann ja nicht in einem Posting passen, das bedarf schon eines Buches. Du drängst nach Zeit, doch warte mit zuversicht, denn Peter wird es uns zur richtigen Zeit mitteilen. Meine BW - 07 erwartungen lege ich in Peters Händen, und bis er sie uns mitteilt, denke ich nicht darüber nach, was es nun sein wird, sondern ICH BILDE MICH, wie Peter uns allen dringend empfohlen hat, den Wegweiser und obiger Link FAQ kannst du jederzeit öffnen und dich durchlesen, die Perle des ganzen sind seine Bücher !

Ich bin selber nur Leser, genießer des Forums, und BILDE MICH in Maßen, so das der Inhalt auch verdaut wird, den einen Tag 20 Minuten, den anderen 5 Stunden, den nächsten Tag gar nicht. Je nachdem, wie es mein Plan eben im Inhalt verlangt.

Machs doch genauso.

Peters Aufruf: BILDET EUCH betrifft obige Links und seine zwei Bücher, so könen wir gut vorbereitet erfahren, was die Bewustseinserweiterung 2007 nun wirklich bringt. Dabei ist es weniger wichtig, was es ist, sondern wie wir damit umgehen, und Leute mit BILDUNG haben dann kein Problem, denn diese haben den PLAN, sich vorher auch wirklich aus diesem Grunde zu Bilden.

Ich will aber Peter in nichts vorweggreifen, deshalb nur meine Übermittlung, wie ich es verstanden habe, das also die vorbereitung wichtig ist. Zu Deutsch: Du kannst sein drittes Buch nicht so verstehen, wenn du die zwei anderen nicht verstehst, oder nicht gelesen hast.

Das mit der Atombombe ist ein Anreiz einer Vermutung, wir könen sowieso nichts ändern, deshalb ist dieVorbereitung für diesen Fall wichtig. Was genau den BW Sprung aktiviert ist nach meiner Auffassung egal! Es geschieht, und dann wissen wirs.

Beispiel, vor dem kennenlernen des Jenseitsforums ging ich mit dem Tode eines lieben Verwandten ganz unbeholfen um, ich war nicht "Gebildet" und jammerte an dem Sarg, die Person darin vermutend herum, und zweifelte, ob es ein Leben nach dem Tode gibt, ich wurde mit nichts fertig. Jetzt, nach dem BILDEN aus diesem Forum, weiß ich genau, NIEMAND ist in diesem Sarg, außer das Vehikel, und die Teilseele hat ihre Inkarnation beendet und ist in der Ankunftsebene und sehr Ednah, und schaut mir zu, wie ich völlig GEBILDET davon weiß und freut sich, und findet frieden und geht ins Licht zur gegebenen Zeit. Und kome ich in die Ankunftsebene, von mir aus durch Atombomben, es ist ja eh egal weswegen, bin ich soweit im Bewusstsein erhöht, das ich damit umgehe, ich weiß, nicht Irdisch zu leben, andere haben da schwierigkeiten, die glauben nicht Irdisch tot zu sein, ich weiß daß ich einen Guide habe, ich weiß, das ich eine Vollseele habe, und meine Teilseele und Ihre IK einem Plan entspricht, den ich bereits Jenseitig durchgespielt habe und ich auch schon öfter Inkarnierte und später wieder Inkarnaieren kann. weißt du ? wieviele Vorteile das kleine Beispiel von Tausenden in sich trägt, dank Peter und seinem Team bin ich soweit gebildet und warte auch darauf, dieses Buch zu lesen und erwarte eigentlich nur die Vorbereitung zu dieser BW/07 und sehe zu, mich zu Bilden. Zufall gibt es nicht, NIEMAND gerät nur so in dieses Forum, sondern jeder der hier reingerät, und liest, ist dazu in seinem Plan bestimmt sich zu Bilden und tut genau dieses.


LG
Thomas G.



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11932)


BW Sprung


Posted from 80.171.14.153 by th on October 12, 2006 at 15:00:39:
In Reply to: BW Sprung posted by Daniela on October 12, 2006 at 13:24:48:


Hallo Daniela,

bitte denke daran, dass es noch Menschen geben muss, die BW-erweitert werden. Es wird also NICHT alles platt gemacht. Es ist zwar von einem "Sprung" die Rede, aber dennoch gibt es einen Prozess. Die Guides haben VIEL mehr Möglichkeiten für die Umsetzung, als sie von unserem ratiodominierten Verstand gesehen werden könne. Die Ratio sagt vielleicht, es könne nur so oder so sein - aber das kommt durch ihre Blindheit gebenüber dem großen Ganzen. Unsere Seelen und die Guideführung sehen doch das große Ganze. Von dieser Ebene wird "gesteuert" und nicht von der kleinen menschlichen Ratio-Ebene. Zum Glück! *lach*

Bedenke, das, was Du bereits erfahren hast und weiterhin erfährst: Du bist Seele und nicht Körper. Er ist nur ein Ausdruck Deiner Seele, die etwas bestimmtes mit seiner Hilfe erleben will. Es ist ein großes Bühnenstück hier. :-))

Ferner hast Du auch jetzt wieder gesehen, dass Du jenseitige Hilfe hast. Wir bekommen doch "jenseitige" Unterstützung jeglicher Art, die angemessen ist, um diesen BW-Sprung vorbereiten und umsetzen zu können. Keiner ist alleine. Es ist doch eine Gemeinschaftsaktion von diesseitigen und jenseitigen (soweit man hier unterscheiden möchte).

Und denke bitte nicht in den engen Grenzen über das, was physisch möglich ist. Die Physik wird sich doch auch ändern und somit nicht nur unsere "seelischen" sondern auch die physischen Möglichkeiten SEHR erweitern. *smile*

Liebe Grüße

Thomas


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11933)


BW Sprung@Daniela, Traumerklärung


Posted from 80.171.84.246 by Thomas G. on October 12, 2006 at 15:05:49:
In Reply to: BW Sprung posted by Daniela on October 12, 2006 at 13:24:48:


Hallo nchmal, Daniela

...ich habe Anfang des Jahres ein Wissenschaftl. Traumdeuterseminar besucht und kann dir nur insoweit zu deinem Traum folgende erkenntnisse schreiben:

Du befandest dich im Traum auf einer Astralebene, in der dir dieser Engel, der deinen Guide darstellt, wirklich begenet ist. Sinnbilder braucht die Menschheit, um zu "erkennen". Dein Guide hat dieses Sinnbild eines Engels angenommen, sonnst könntest du ihn für Mneschlich / Irdische Begriffe nicht einordnen. Im Jenseits braucht man kein "Geschlecht" deshalb war er geschlechtslos, wie alle anderen auch. Dort vermehrt sich niemand. Alle gibt es dort schon. und alle sind von AWI / ATI = All There IS. Alles was ist, also, andere nennen diese Bezeichnung auch GOTT. Dein Guide hat eine so hohe BW wie es aus der zweiten Kopie AWI`s entspringt, deshalb ist er ( Engel- Sinnbildlich ) Er ist dir also wirklich erschienen, nicht "nur" ein Traum. Viele Menschen ohne entsprechender Bildung tuen aus der unbeholfenheit die Träume als "nur" erlebt in die Schublade, dabei ist nicht der Traum die Illusion, sondern der Wachzustand, in dem wir alle Illusionen verinnerlichen.Wenn wir einen Luziden Traum erleben, sind wir dem Jenseits näher denn je, luzide bedeutet, alles für unsere begriffe "Realistisch" zu erleben in diesem traum, und verblüfft erwachen, mit der auffassung: " das war jetzt aber echt"!

Es war Echt!


LG
Thomas G.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11934)


BW Sprung


Posted from 84.152.203.157 by Daniela on October 12, 2006 at 17:58:11:
In Reply to: BW Sprung posted by Thomas G. on October 12, 2006 at 14:46:07:


*Thomas G.* Hört sich absolut logisch an dass es mein Guide gewesen sein könnte. Der Engel war so wunderschön und kraftausstrahlend, dass ich im Traum garnicht wegschauen konnte. Auf einmal war er weg..

Tja das mit dem bilden seh ich auch so.. ich habe in 2 Jahren schon alles gelesen was es hier zu lesen gibt, außer das 2. Buch, das ich mir für Samstag ausgeliehen habe. Komisch nur, dass sonst kein Mensch etwas über 2007 sagt und überhaupt eine Ahnung hat. Aber es ist gut so dass wir von unseren Guides hierher geführt wurden.. denn wenn es geschieht wird es uns nicht wundern und wir werden gelassen dem entgegen treten...



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11935)


BW Sprung


Posted from 89.51.238.110 by Mark on October 12, 2006 at 18:07:26:
In Reply to: BW Sprung posted by Daniela on October 12, 2006 at 13:24:48:


Ich weis nicht recht das mit dem angeblichen BW Sprung kommt mir fast so vor wie bei manchen Sekten von denen man ja gehört hat die hin und wieder ihren Anfall bekommen und einen festen Termin für den Weltuntergang nennen und dieser Weltuntergang dann nicht eingetretten ist.Oder in den schlimmsten Fällen haben Gruppen von Sekten Selbstmord begangen.Auch hat man schon gehört das manche den genauen Tag für das Ende dieses Planeten vorher gesagt hat.
Ich will hier niemanden etwas unterstellen und euch auf keiner weise in den Rücken fallen,aber ich denke mal das durch das Thema BW Sprung sehr viele Menschen jetzt Angst bekommen haben,ich selbst habe einen bekannten der mir heute sagte er werde jetzt kein Haus mehr bauen,sondern sein Leben noch geniesen und das Geld verprassen.Und so denken jetzt viele die hier lesen.
Ich denke mal es wird sich 2007 nichts tun das Leben geht weiter,es kann sein das irgend ein Agressor vieleicht einen Krieg beginnt,aber wir hier in Deutschland werden davon nicht viel mitbekommen.
Vieleicht seit ihr meiner Meinung.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11936)


BW Sprung


Posted from 80.171.97.231 by Thomas G. on October 12, 2006 at 18:19:12:
In Reply to: BW Sprung posted by Daniela on October 12, 2006 at 17:58:11:


Wiederum Hallo,

du schriebst:
"Der Engel war so wunderschön und kraftausstrahlend, dass ich im Traum garnicht wegschauen konnte."

Dein Guide hat durch sein übermaß an Bewustsein ,also seinem hohen BW aus zweiter Kopie AWIS "geleuchtet, so hell und schön, wie du ihn beschreibst.

In "Gespräche mit Seth" kannst du es genauer nachvollziehen, nämlich den Büchern : "Von der ewigen Gültikeit der Seele", und dem Buch: "Individuum und Massenschicksaale" der Jane Roberts sowie Peters Bücher, sowie "und der Himmel tat sich auf" oder "Jenseitswelten" des Autoren James van Praagh. Alle anderen Bücher sind nur verwirrend oder unrichtig in den Aussagen, ausgenommen des Schriftsteller "O,nel."


LG

Thomas G.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11937)


BW Sprung


Posted from 84.62.144.121 by Lumière on October 12, 2006 at 18:20:49:
In Reply to: BW Sprung posted by Mark on October 12, 2006 at 18:07:26:


Hallo,
auch ich verfolge seit geraumer Zeit die Diskussion um den Bewusstseinssprung.
Nein, mir macht er keine Angst und ich sehe auch in keiner Weise einen Bezug zu einer Sekte oder dergleichen.Die haben andere Absichten!
Die Gedanken von th - Thomas haben mich vielmehr auf eine interessante Möglichkeit gebracht. Vielleicht entdecken, erfinden die Menschen etwas - wäre ja nicht das erste Mal - dass aufgrund dieser Erfindung diejenigen, die sich nicht mit dem Jenseits und der Möglichkeit dessen Existenz auseinandergesetzt haben, ihr Weltbild ob dieser Erfindung oder Erkenntnis verlieren werden.
Wir, die wir um die Existenz des Jenseits wissen, da wir alle, die wir hier posten, bereits den einen oder anderen Beweis erfahren durften- erleben diese Entdeckung als einen weiteren Beweis dessen, was wir bereits wissen.
So auch verstehe ich Peters Empfehlung ' Bildet euch! Lest!'.
Noch einmal zusammengefasst - WIR sollten diesen Bewusstseinssprung nicht fürchten, sondern ihm gespannt entgegensehen, dass gerade WIR in unserer Gegenwart ihn voraussichtlich erleben dürfen.

Ganz liebe Grüße,
Lumière


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11938)


BW Sprung


Posted from 213.39.187.6 by Thomas G. on October 12, 2006 at 18:35:09:
In Reply to: BW Sprung posted by Mark on October 12, 2006 at 18:07:26:


Hallo Mark,
Das Internet ist voller Mül, deine Infos und dein Bezug ebenso, keine Panik, ich kann dich beruhigen.
Du verwechselst deine Weltuntergangsstimmung mit den Tatsachen, denn da gibts keinen Knall und die Welt geht unter, natürlich geht alles weiter wie zuvor auch, aber es gibt diesen Bewustseinssprung durch zusammenwirkung vieler kompenenten, gestern fliegt noch ein einmottoriges Flugzeug in New York ins Hochhaus und vorgestern droht Korea mit seinen angeblichen Atomtests herum, klar das deswegen keine Welt untergegangen ist. Aber 2007 wird einiges geschehen, das unabhängig voneinander geschieht, deshalb sollen wir uns durch BILDUNG bewusst werden, damit umzugehen. Das kann eine naturelle Erfahrung werden, die von Menschenhand provoziert wurde ( Erderwärumng global worming ) oder eben die Politischen Reibereien können es sein. Für dich geht in diesem Moment dein ganz normaler Tagesablauf weiter, und keine Welt unter. Nur wenn du dich nicht bildest, und alles mit Sekten vergleichst, dann wird es Zeit, etwas daran zu ändern, :-)) mein perönlicher Tip dazu. Sekten sind kontoabräumende Verbrecher und wir sind Jenseitsforschende Wissenschaftler ohne Religion und Brain - Wash. Lese dich doch bitte etwas mehr ein in dem Wegweiser oben im Forumskopf und schaue in Peters Bücher, ich denke, dann wird dein erster "Aha"-Efekt der sein, das du eigentlich erst Informiert sein solltest, bevor du Ängste verwirklchst.

Liebe Grüße:


Thomas G.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11939)


BW Sprung


Posted from 84.151.175.109 by !!! on October 12, 2006 at 18:51:01:
In Reply to: BW Sprung posted by Daniela on October 12, 2006 at 13:24:48:


Hallo Daniela,

wir haben die Information über materiell höherdimensionale Inkarnationen bekommen. Die Einzelheiten dazu werden sehr spannend.

Aber alles was übermittelt wird bedeutet ja sowieso keine Auslöschung von Bewusstsein, das ist ja nicht möglich. Wir sehen höchstens zerstörte Materie. Wobei jede Zerstörung in sich Aufbau beinhaltet. Das Verständnis dafür kann eine immense Transformationsenergie bewirken.

Lieber Gruß ;))
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11941)


BW Sprung


Posted from 81.62.160.7 by Manuela on October 12, 2006 at 21:18:25:
In Reply to: BW Sprung posted by Mark on October 12, 2006 at 18:07:26:


Hallo Mark
Ich teile Deine Meinung. Ich finde, man sollte mit solchen Prophezeihungen sehr vorsichtig sein, denn dies kann schneller als man denkt in eine Massenhysterie umschlagen, und was das für Folgen hat, weiss man ja....Das kollektive Denken bringt nämlich Einiges zustande, leider!!

Also ich lasse mich nicht von solchen Aussagen beeindrucken oder ängstigen, ich lebe mein Leben so gut ich kann und sehe ja nach und nach, wie es kommt.....

Lieben Gruss

Manuela


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11942)


BW Sprung


Posted from 81.62.160.7 by Manuela on October 12, 2006 at 21:21:09:
In Reply to: BW Sprung posted by Lumière on October 12, 2006 at 18:20:49:


Hallo Lumière
Genau, ich stelle mir, wenn überhaupt etwas, eher auch was in dieser von Dir beschriebenen Richtung vor.
Lassen wir uns überraschen, bin gespannt!

Liebe Grüsse

Manuela


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11943)


BW Sprung


Posted from 67.174.184.190 by Peter on October 12, 2006 at 21:49:03:
In Reply to: BW Sprung posted by Daniela on October 12, 2006 at 13:24:48:


Hallo Daniela,

> Was haltet ihr von diesen Prophezeiungen?

Vielleicht sollten unsere Lehrer den guten Irlmeier fragen, denn sie meinten ja, die Details stuenden noch nicht fest. Sie sagten, dass die Wahrscheinlichkeit, dass es zu dem uns in groben Umrissen geschilderten Szenario (diese Aussagen halte ich vorlaeufig zurueck) kommen werde, ueber 90% sei, dass diese aber eben noch keine 100% betrage.

> Peter, du bist doch dabei das Buch über den BW-Sprung zu schreiben. Wann ist es denn fertig, es sind ja bloß noch 2 1/2 Monate bis 2007.. Weiß man schon etwas ob es eher Anfang oder Ende des Jahres passieren wird?

Ich habe noch nicht angefangen, dieses Buch zu schreiben, ich arbeite noch immer am Wegweiserbuch, das enorm viel Arbeit macht. Auch geht es nicht darum, wann ICH ein Buch herausbringen moechte, sondern welchen Zeitpunkt unsere Lehrer als den dafuer richtigen betrachten. SIE wissen, was erreicht werden soll, und sie bewegen die Figuren wie Schachspieler.

Meine Buecher sind nur eine von mehreren Schachfiguren. Das Wissen wurde mir von unseren Lehrern gegeben, damit ich es in Buchform bringen soll. Doch SIE entscheiden, wann welches Buch durch welchen Verlag wo in welcher Form/Sprache herauskommen und wen es erreichen soll. Auf unsere wiederholten Anfragen hiess es bisher immer nur: "Habt Geduld!"

Vergiss auch nicht, die BW-Erweiterung soll erst in 10 Jahren abgeschlossen sein. Es ist also nicht so, dass alles schon 2007 ablaeuft. Laut Sara sollen die Veraenderungen ab 2007 nur deutlicher erkennbar sein.

Alles Liebe
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11963)


BW Sprung


Posted from 84.63.17.87 by Thomas on October 14, 2006 at 12:04:48:
In Reply to: BW Sprung posted by Peter on October 12, 2006 at 21:49:03:


moment, damit ich das auch verstehe! In einem anderen beitrag von dir hast du geschrieben das wir den begriff bw-erweiterung durch bw-sprung ersetzen sollten! ich habe diese massage damals so aufgefasst, daß die schonzeit ein ende gefunden hat und wir jetzt so richtig eins auf den deckel bekommen. dazu passt ja auch die aussage das die bw-erweiterung nicht ohne gewalt ablaufen könne. ich ahne böses, denn hat der "consul" für unsere "menschliche" vorstellungen von gewalt nur ein müdes lächeln übrig möchte ich nicht wissen was da schreckliches auf uns zukommen wird.

in welchem teil des wegweisers wird beschrieben, daß die bw-erweiterung über 10 jahre andauern wird? ich lese diese aussage nämlich heute zum ersten mal *schäm*

freundliche grüße


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11967)


BW Sprung


Posted from 217.87.120.30 by Vollmond on October 14, 2006 at 13:46:17:
In Reply to: BW Sprung posted by Thomas on October 14, 2006 at 12:04:48:



Hallo Thomas,

hier die URL:

http://www.jenseits-de.org/g/forums/diskussion/archiv/messages1/11865.html#11914

Und an Peter nochmals danke!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11974)


BW Sprung


Posted from 84.63.25.41 by Thomas on October 14, 2006 at 16:24:14:
In Reply to: BW Sprung posted by Vollmond on October 14, 2006 at 13:46:17:


na ja, wie dem auch sei... fühle ich mich jetzt doch irgendwie bestätigt! *schulterklopf*

denn, der ganze hype um die bw-erweiterung wurde meinem empfinden nach von anfang an doch äußerst nebelös dargestellt. jetzt, an einem zeitpunkt angekommen, der noch nicht einmal in dieses ereignis hineinreicht wird plötzlich zurückgerudert und aus einem bw-sprung wird wieder eine bw-erweiterung und der mensch steht die nächsten 10 jahre genauso unwissend und schulterzuckend da wie vorher auch!

ja, wir bleiben unwissend denn spekulationen werden unser bewusstsein nicht anheben, oder?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11975)


BW Sprung


Posted from 217.87.91.90 by Vollmond on October 14, 2006 at 16:50:08:
In Reply to: BW Sprung posted by Thomas on October 14, 2006 at 16:24:14:



Hallo Thomas,

so wie ich das verstanden habe, ist die FOLGE des BW-Sprungs die BW-Erweiterung.
Sprung = ziemlich flott

Bist ein lieber Kerl!
Das wollt ich dir mal sagen!

LG
Vollmond


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(11976)


BW Sprung


Posted from 217.87.91.90 by Vollmond on October 14, 2006 at 17:05:26:
In Reply to: BW Sprung posted by Vollmond on October 14, 2006 at 16:50:08:



Haha,habe eine BW-Erweiterung nötig. Habe dich nämlich mit Thomas G. verwechselt :-)
Aber du bist auch nett! ... jaja, unbekannterweise Liebe Grüße von Vollmond


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]