jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Heilung selbst herbeiführen?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 62.46.98.58 by Shyrin on April 17, 2007 at 21:25:48:

Hallo zusammen!

Ihr habt mal über Heilung gesprochen. Heilung von Krebs etc.
Weshalb ist es nicht möglich, diese Anleitungen im öffentlichen Forum zu lesen/posten?

Ich denke mal, es könnten doch so viele (auch stille) Leser hier physich wie psychisch davon provitieren!

Was ich ebenfalls nicht verstehe ist, dass es nur "antwortenden, verinnerlichten Mitgliedern" möglich ist, in den internen Bereich sich einzulesen.
Ich selbst lese seit 2002 hier im Forum "still" mit, aber in mir selbst ist nicht das Gefühl, anderen "Suchenden" antworten zu können, so lange, wie ich meine sogenannten planmäßigen "Hürden" nicht überwunden habe. Ähm, ist dies eventuell Voraussetzung?

Vielleicht wäre jedoch eine "Hilfestellung/Anleitung" von "drüben" recht hilfreich für ein Weiterkommen?!?
Eine "gute" Entwicklung im globalen System?
Die Guides hätten dann doch weit weniger Arbeit mit ihren Schützlingen ;-)
Vielleicht wäre auch diese genannte "grobe" Bewußtseinserweiterung nicht notwendig?

Mein Interesse an "mehr Wissen" ist riesengroß!
Teilt sich überall die Gesellschaft in zwei Klassen?

Danke für jeglichen, verständlichen, hilfreichen Input!

Shyrin






Alle Antworten:



(14039)


Heilung selbst herbeiführen?


Posted from 217.236.222.250 by Wolfgang Weinbrenner on April 18, 2007 at 04:23:13:
In Reply to: Heilung selbst herbeiführen? posted by Shyrin on April 17, 2007 at 21:25:48:


Hallo Shyrin!

>aber in mir selbst ist nicht das Gefühl, anderen "Suchenden" antworten zu können, so lange, wie ich meine sogenannten planmäßigen "Hürden" nicht überwunden habe. Ähm, ist dies eventuell Voraussetzung?

--Wer weiß denn, dass er/sie die planmäßigen Hürden überwunden hat? So lange wir leben, haben wir Hürden zu überwinden. Dein Gefühl jedoch hindert Dich an der Weiterentwicklung, weil Du Dir nicht zutraust, das Jenseitswissen anderen Menschen als Hilfe anzubieten, so lange Du noch Hürden zu überwinden hast. Siehst Du denn nicht, dass Du diesem Anspruch niemals Genüge tun wirst, wie alle Menschen?

>Was ich ebenfalls nicht verstehe ist, dass es nur "antwortenden, verinnerlichten Mitgliedern" möglich ist, in den internen Bereich sich einzulesen

--Die Forenleitung muss aus den Antworten der Poster erkennen können, ob diese die Jenseitslehre der Ressortguides soweit verstanden und verinnerlicht haben, dass sie Fragenden und Hilfesuchenden auch wirklich eine Hilfe sein können. Wenn jemand sehr selten oder sogar überhaupt nicht postet, wie soll dann die Forenleitung erkennen, ob derjenige dem anspruchsvollen Niveau des internen Bereichs "gewachsen" ist? Telepathie überlassen wir den Jenseitigen... :)

Viele Grüße
Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14040)


Heilung selbst herbeiführen?


Posted from 84.151.170.142 by !!! on April 18, 2007 at 09:06:55:
In Reply to: Heilung selbst herbeiführen? posted by Shyrin on April 17, 2007 at 21:25:48:


Hallo Shyrin,

> Ihr habt mal über Heilung gesprochen. Heilung von Krebs etc.
Weshalb ist es nicht möglich, diese Anleitungen im öffentlichen Forum zu lesen/posten?

Ja da war die Rede davon. Eine Anleitung brauchen wir nicht, und zwar deswegen weil die Heilung automatisch dann stattfindet wenn ein Übergang noch nicht geplant ist.

Hier ein Link dazu:
http://www.nderf.org/anita_m's_nde.htm

Der Bericht ist genau auf der Linie die Sara uns durchgab. Wir sind uns hier nur 25 % unserer selbst bewusst.

Es gibt viele Ansätze die diskutiert werden, darunter auch die Gegebenheiten was zwischen den Zeitenpässen passiert.

> Was ich ebenfalls nicht verstehe ist, dass es nur "antwortenden, verinnerlichten Mitgliedern" möglich ist, in den internen Bereich sich einzulesen.

Schau, jeder kann dazugehören, das steht alles hier im Ressort erläutert.

http://www.jenseits-de.com/g/team.htm

Lieben Gruß
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14042)


Heilung selbst herbeiführen?


Posted from 80.109.18.245 by Giny on April 18, 2007 at 10:15:52:
In Reply to: Heilung selbst herbeiführen? posted by Shyrin on April 17, 2007 at 21:25:48:


Liebe Shyrin!

Du schreibst Du liest hier schon seit 2002, dann weisst Du bestimmt auch das es keine Anleitungen von Drüben gibt, da wir hier sind um selbst unseren Weg zu finden, wenn es so einfach wäre, wäre unsere IK doch nicht mehr so lehrreich an Erfahrungen als sie jetzt ist.

Selbst bei einem Guidereading bekommt man keine Instandlösung für seine Probleme, sondern nur Hilfestellungen und mögliche Anhaltspunkte, wo man ansetzen kann, ehrlich gesagt würde ich das selbst langweilig finden, wenn mir mein Guide sagen würde heute mach so und morgen mach so ;-)!

Du vermutest warscheinlich das wir im IB Geheimanleitungen bestitzen ;-) doch leider müssen wir Dich da entäuschen, auch wir haben unsere Hürden, die wir fallweise mal lockerer nehmen und manchmal unüberwindbar erscheinen, trotz unseren Wissen, auch wir haben unseren Plan zu erfüllen und wenn unsere Vollseele meint das sie die volle emotionale Post abkriegen möchte, dann werden wir von unseren Guide schon so geführt das es genau so eintritt.

Betreffend Bewusstseinerweiterung, wäre es so, wie Du meinst, dann wäre sie allerdings nicht notwendig, doch auch diese möchte von uns erlebt werden, ansonsten wären wir nicht erst in dieser Zeitepoche inkarniert, doch gibt es ebenso Paralellebenen wo diese schon stattgefunden hat oder nicht stattfindet, die Schöpfung spielt alle Möglichkeiten durch.

Wieviel Bücher wurden geschrieben die sich mit Selbstheilung beschäftigen, wo der Autor oder Autorin selbst diese Heilung erfahren durfte, auch mit mancher beinhaltender Anleitung, doch nicht jeder der diese Bücher liest wird auch Heilung erfahren, da es ja ebenfalls vom Plan abhängig ist ob dieses geschehen soll oder nicht.

Der jenige der Selbstheilung erfahren darf wird auch diese erfahren, es eröffnen sich für ihn Mittel und Wege.

Wichtig ist das wir Vertraun in unseren Plan haben, immerhin haben wir ihn gemacht :-)

Was den IB Bereich betrifft hast Du ja schon Antworten erhalten, es liegt nur an Dir wie groß Dein Wissensdurst ist. Was das weitergeben an Hilfe anbelangt, entstand diese Frage nie in mir, es war automatisch das ich Hilfe weiter gab.

Alles Liebe Giny



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]