jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Roter Faden durch alle Inkarnationen?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.128.82.132 by Helen on May 20, 2007 at 15:47:28:

Hallo,

ich habe gerade etwas über Karma gelesen, das ja oft als unerledigte Aufgaben o. ä. aus dem letzten Leben interpretiert wird, unter denen man in dieser Inkarnation noch zu leiden hat. Daß das nicht so ist, ist mir klar, aber es hat mich zu einer anderen Frage gebracht: Gibt es soetwas wie einen Plan oder ein Hauptthema der VS – also eine Erfahrung, Neigung, Aufgabe, die sich wie ein roter Faden durch alle Inkarnationen zieht, oder wird von Inkarnation zu Inkarnation neu entschieden, ohne die Erfahrungen aus anderen Inkarmationen zu beachten? Es gibt ja auch die Seelenfamilien, ist das vielleicht das Oberthema der VS?

Viele Grüße
Helen




Alle Antworten:



(14381)


Roter Faden durch alle Inkarnationen?


Posted from 195.93.60.39 by WolfgangR on May 20, 2007 at 16:11:20:
In Reply to: Roter Faden durch alle Inkarnationen? posted by Helen on May 20, 2007 at 15:47:28:


Hallo Helen,

Grundsätzlich entscheiden die beteiligten VS vor jeder neuen IK im Rahmen der Aufstellung der IK-Pläne das "Hauptthema" der jeweiligen IK.

Dabei kommt es nicht selten vor, dass ein Hauptthema durch alle (also viele hundert) IK`s einer VS oder einer VS-Gruppe gewählt wird, da es ja von jeder zu erlebender Polarität sehr viele Nuancen gibt, die erlebt werden können.
Wie Du schon schreibst, gibt die zugehörige Seelenfamilie häufig das "Oberthema" vor; das dann in vielen Varianten erlebt werden kann.
Eine solche Inkarnations-Themenreihe kann dabei durchaus durch die eine oder andere IK, die einen ganz anderen Themenbereich zum Inhalt hat, auch einmal unterbrochen werden.

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14383)


Roter Faden durch alle Inkarnationen?


Posted from 157.161.32.115 by Blanche on May 20, 2007 at 16:25:50:
In Reply to: Roter Faden durch alle Inkarnationen? posted by Helen on May 20, 2007 at 15:47:28:


Hallo Helen,

ein Karma im Sinn von Schuldabtragung gibt es nicht, da es ja im Jenseits gar keine Schuld gibt, das sind ausschliesslich irdische Begriffe. Natürlich aber wird eine Seele Erfahrungen, die in einem Leben nicht abgeschlossen wurde, in die nächste IK packen.

Die Zugehörigkeit zu einer Seelenfamilie gibt schon bereits einen roten Faden vor. Jemand, der zur SF "Musik" gehört, wird in der Regel IKs laufen haben, die irgendetwas mit diesem Gebiet zu tun haben.

Ausserdem gibt es A-typische IKs - gehe doch mal dazu über die Suchfunktion :-) die ausserhalb ihrer Inkarnations-Gruppe inkarnieren und somit ein völlig anderes Erleben erfahren wollen. Diese Menschen fühlen sich oft einsam und unzugehörig zu ihrer irdischen Familie. Manche Inkarnationen werden ausschliesslich der Mithilfe bei der Erfüllung einer IK einer anderen Seele wegen gewählt, so z.B. viele Opferrollen.

Auch dient nicht nur die Erde als Erlebnisbühne, sondern es gibt unzählige andere Möglichkeiten zu inkarnieren, z.B. auch ausserhalb unseres physischen Universums in fremde Systeme.

Lieber Gruss,
Blanche


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]