jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Wie kann ich das verstehen?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.161.221.29 by Christina on May 26, 2007 at 16:01:34:

Hallo Jenseitsteam!

Ich bin gerade dabei Robert A. Monroe's Buch "Der Zweite Körper - Astral- und Seelenreisen in ferne Sphären der geistigen Welt" zu lesen.

Da kam mir gleich eine Frage auf, die ihr mir sicher beantworten könnt.

Auszug aus dem Buch:

"...Und dann, wenn eine Person oder ein Bewusstsein - wir sprechen über Bewusstsein - die "Ebene 28" erreicht, ist die Brücke überschritten, und von dem Punkt an würde ein Bewusstsein, das noch höher steigen will, keinerlei irgendwie geartete menschliche Gestalt mehr annehmen, nicht einmal mehr als Lernerfahrung. Ich werde nie mehr als Mensch erscheinen - als eine andere Lebensform ja, aber nicht als Mensch".

Nun meine Frage:

Wenn hier die Vereinigung der TS in die VS gemeint ist, wenn ich es richtig verstanden habe, dann wieso kann dieses Wesen nicht mehr als Mensch erscheinen? Sie können doch weiterhin inkarnieren auf Erdlevel oder Astral- oder ein höheres Level?

Oder jederzeit Projektionen/Materialisationen also Erscheinungen eines x-beliebigen Menschen aussenden? Das tun doch die Guides oft auch die als irgendwelche religiose Figuren erscheinen?

Grüße
Christina




Alle Antworten:



(14419)


Wie kann ich das verstehen?


Posted from 84.151.137.235 by !!! on May 26, 2007 at 17:48:02:
In Reply to: Wie kann ich das verstehen? posted by Christina on May 26, 2007 at 16:01:34:


Hallo Christina,

> Da kam mir gleich eine Frage auf, die ihr mir sicher beantworten könnt.

> Auszug aus dem Buch:

> "...Und dann, wenn eine Person oder ein Bewusstsein - wir sprechen über Bewusstsein - die "Ebene 28" erreicht, ist die Brücke überschritten, und von dem Punkt an würde ein Bewusstsein, das noch höher steigen will, keinerlei irgendwie geartete menschliche Gestalt mehr annehmen, nicht einmal mehr als Lernerfahrung. Ich werde nie mehr als Mensch erscheinen - als eine andere Lebensform ja, aber nicht als Mensch".

Es geht hier um den Riss der Silberschnur bzw. das Überschreiten der Sterbegrenze (Ebene). Dann ist der menschliche Körper abgelegt und die Seele geht in ihre anderen Körperformen, entsprechend ihrem Bewusstsein, und wieder in Richtung ihrer Vollseele. D.h. der Mensch welcher diese Inkarnation lebte, kann nicht mehr zurück kommen in seine alte Hülle und Inkarnationsrolle. Manchmal haben Menschen ein Wahlrecht auf eine Rückkehr, dann dürfen sie diese Ebene/Grenze, noch nicht queren.

Eine Neuinkarnation ist danach allerdings freiwillig in anderen Rollen wieder möglich, das wissen wir aus den Übermittlungen unserer Guides, während Monroe aus eigener Erfahrung "nur" bis dorthin gelangte (was aber trotzdem schon ganz beachtlich ist, auf die Bevölkerung sonst bezogen die das nicht schafft).

Lieben Gruß :))
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]