jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Zeit

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.167.37.170 by Jana on May 27, 2007 at 17:37:24:

Hallo,

wenn es doch keinen Zeitbegriff gibt und alles parallel exisitiert, würde das doch auch bedeuten, dass man auf der jenseitigen Seite seine Lieben treffen würde, obwohl sie eigentlich noch leben. Sie existieren ja gleichzeitig. Das könnte ja heißen, ich treffe auf der Ankunftsebene z.B. meinen Partner, obwohl er eigentlich noch lebt. Und heißt das andererseits auch, ich existiere auch im Jenseits, obwohl ich hier noch bin? Das würde ja auch bedeuten, dass meine IK bereits erledigt ist und ich möglicherweise schon andere IK´s lebe.
Verstehe ich das richtig, dass die TS Jana "lebt" und doch im Jenseits ist? Oder nur die VS? Dann hieße das ja, es gäbe doch keine Parallelexistenzen.

VG Jana




Alle Antworten:

  • Zeit - Wolfgang Weinbrenner 19:03:54 05/27/07 (2)
    • Zeit - Jana 19:14:26 05/27/07 (1)
      • Zeit - WolfgangR 19:36:12 05/27/07 (0)
  • Zeit - WolfgangR 18:28:14 05/27/07 (0)
  • Zeit - !!! 18:28:07 05/27/07 (5)
    • Zeit - Jana 18:39:57 05/27/07 (4)
      • Zeit - Skalonga 00:13:15 05/28/07 (0)
      • Zeit - WolfgangR 18:48:34 05/27/07 (2)
        • Zeit - Jana 19:00:48 05/27/07 (1)
          • Zeit - WolfgangR 19:40:37 05/27/07 (0)



(14434)


Zeit


Posted from 84.151.141.85 by !!! on May 27, 2007 at 18:28:07:
In Reply to: Zeit posted by Jana on May 27, 2007 at 17:37:24:


Hallo Jana,

die Gleichzeitigkeit bedeutet ja u.a., dass unsere Inkarnationen nicht enden.

Die Vollseele kann jederzeit die Zeit zurückdrehen (wobei wir gar nicht wissen ob es dann zurück überhaupt oder vielleicht vor wäre, aber in der Gleichzeitigkeit ist die Zeit insgesamt sowieso eine Illusion).

Das kannst Du Dir leicht merken: Ein Lichtjahre entfernter Stern hat eine Parallelexistenz "in diesem Moment, im "Jetzt", Du siehst aber mit Deinen irdisch angepassten Sinnesorganen ein schon lange vergangenes Licht.
Mit anderen Sinnesorganen könntest Du Dich ggf. in die Gegenwart ausdehnen und trotzdem die Vergangenheit auch sehen denn beides läuft gleichzeitig ab: Du hättest dann eine Doppelwahrnehmung. So ist das relativ und angepasst an unseren Erlebenswunsch, aber parallel existent in der Schöpfung.

BW ist multidimensional. Du bist hier und Drüben, das stimmt schon und du kannst auch Deinen Partner treffen, wenn in diesem Moment auf Grund Deines BW die Verbindung erzeugt wird, egal in welcher Ebene. Gut gedacht :))

Lieben Gruß
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14435)


Zeit


Posted from 195.93.60.39 by WolfgangR on May 27, 2007 at 18:28:14:
In Reply to: Zeit posted by Jana on May 27, 2007 at 17:37:24:


Hallo Jana,

Du musst unterscheiden lernen, dass Du, die TS Jana, nicht getrennt von Deiner Vollseele bist, sondern Du bist gleichzeitig Jana, Franz, Peter, meinetwegen ein Ägypter zur Zeit der Pharaonen, ein Neandertaler und ein Mensch aus dem Jahre 3.500 als jeweilige Abspaltungen bzw. Fokusse Deiner VS, zeitlos im Jenseits und in der linearen Zeit der materiellen Ebene.

Als TS Jana erlebst Du Dich natürlich in einer linearen Zeitfolge als Kind Deiner Eltern, groß werdend und schliesslich als alter Mensch sterbend.

Auf den Ankunftsebenen triffst Du dann nicht mehr deine z.b. noch lebende Mutter, sondern die Vollseele, die seinerzeit die TS Mutter von Jana abgespalten hatte, richtet ihren Fokus auf genau dies TS, die sich Dir dann in der körperlichen Mainifestation Deiner Mutter zeigt.

Natürlich exisitierst Du in diesem Moment ebenso im Jenseits, da Du sehr viel mehr als die TS Jana bist, wie auch in Deiner derzeitigen IK als Jana.

Nicht Du als TS Jana lebst zeitgleich andere IK`s, sondern Deine Vollseele hat zeitgleich im Jetzt weitere TS abgespalten.

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14436)


Zeit


Posted from 84.167.37.170 by Jana on May 27, 2007 at 18:39:57:
In Reply to: Zeit posted by !!! on May 27, 2007 at 18:28:07:


Heißt das, dass meine VS im Jenseits derzeit die VS meines Partners treffen könnte oder doch die TS?

Wenn es doch die VS wäre, dann könnte sie doch nicht gleichzeitig die VS meines derzeitigen Partners treffen und auch die VS meines Partners in meiner gleichzeitig laufenden IK als Ägypter. Die VS existiert doch nur einmal. Kann sie mehrere Fokusse auf andere TS anderer VS legen?

Hoffe, ich habe das verständlich formuliert....


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14438)


Zeit


Posted from 195.93.60.39 by WolfgangR on May 27, 2007 at 18:48:34:
In Reply to: Zeit posted by Jana on May 27, 2007 at 18:39:57:


Hallo Jana

...Heißt das, dass meine VS im Jenseits derzeit die VS meines Partners treffen könnte oder doch die TS?..

Ja sicher. Die VS im Licht können ebenso permanenten Kontakt miteinander haben, wie sie auch Einblicke in andere TS-Inkarnationen anderer VS haben.

...Wenn es doch die VS wäre, dann könnte sie doch nicht gleichzeitig die VS meines derzeitigen Partners treffen und auch die VS meines Partners in meiner gleichzeitig laufenden IK als Ägypter. Die VS existiert doch nur einmal. Kann sie mehrere Fokusse auf andere TS anderer VS legen?...

Sie kann es aufgrund ihrer Multidimensonalität.

LG Wolfgang




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14440)


Zeit


Posted from 84.167.37.170 by Jana on May 27, 2007 at 19:00:48:
In Reply to: Zeit posted by WolfgangR on May 27, 2007 at 18:48:34:


Nehmen wir an, meine VS hat 3 IK. Eine zur Zeit der Ägypter, eine als Neandertaler und eine im Jetzt. Ich habe das jetzt so verstanden, dass meine VS jederzeit ihren Fokus auf "ihre" TS werfen kann und auch auf die TS der VS meines zugehörigen Partners z.B. Bringt dies der VS etwas? Aufgrund der Parallelexistenzen ist doch meine TS Jana eigentlich schon wieder mit der VS verschmolzen, oder?

Kann die VS zum Zeitpunkt der IK´s ihrer abgespaltenen TS schon Erfahrungen sammeln oder erst, wenn die TS wieder mit der VS verschmolzen ist, was sie ja aufgrund der Parallelexistenzen schon jetzt wäre...


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14441)


Zeit


Posted from 217.236.230.79 by Wolfgang Weinbrenner on May 27, 2007 at 19:03:54:
In Reply to: Zeit posted by Jana on May 27, 2007 at 17:37:24:


Hallo Jana!

>würde das doch auch bedeuten, dass man auf der jenseitigen Seite seine Lieben treffen würde, obwohl sie eigentlich noch leben.

--Nach dem eigenen irdischen Tod kann man selbstverständlich auf den Astralebenen seine Lieben treffen, die noch irdisch leben. So hatte ich z.B. einige luzide Träume, in denen ich meine verstorbene Mutter in einem jenseitigen "Café" traf. Sie befand sich zwar schon in den Lichtebenen, senkte sich aber für diese Treffen, da für die noch irdisch Lebenden eine Erinnerung an die hochschwingenden Lichtebenen nicht oder nur sehr verzerrt möglich ist.

>Das könnte ja heißen, ich treffe auf der Ankunftsebene z.B. meinen Partner, obwohl er eigentlich noch lebt.

--Da könnte theoretisch möglich sein, aber um den "Ankömmling" nicht zu verwirren, empfangen diesen ausschließlich bereits gestorbene Angehörige und Freunde.

> Das würde ja auch bedeuten, dass meine IK bereits erledigt ist und ich möglicherweise schon andere IK´s lebe.

--Aus jenseitiger Sicht ist Deine Inkarnation schon beendet, hat noch nicht begonnen oder läuft gerade, es hängt davon ab, auf was Deine Vollseele und andere Vollseelen ihren Fokus legen.
Nicht die Teilseele 'Jana' lebt andere Inkarnationen, sondern Deine Vollseele spaltet die Inkarnationen ab. Wenn Du Dich wieder mit Deiner Vollseele vereinigt hast, hast Du ebenfalls den Fokus auf diese Inkarnationen.

>Dann hieße das ja, es gäbe doch keine Parallelexistenzen.

--Parallelexistenzen gibt es im Feinstofflichen sehr viele, da diese alternative Entwicklungen erleben, die Du nicht für das irdische Erleben gewählt hast. Das kann aber nur die Vollseele erfassen und miterleben, weil die menschliche Teilseele damit überfodert wäre.

Viele Grüße
Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14442)


Zeit


Posted from 84.167.37.170 by Jana on May 27, 2007 at 19:14:26:
In Reply to: Zeit posted by Wolfgang Weinbrenner on May 27, 2007 at 19:03:54:


Ich habe das so verstanden: Als TS Jana kann ich auf materieller Ebene nur dieses jetzige Leben erleben. Auf feinstofflicher Ebene als die gleiche TS aber alternatives Leben erleben.
Aber ich kann nicht als TS Jana gleichzeitig in Ägypten leben und jetzt. Gibt es also nur feinstoffliche Parallelexistenzen für die gleiche TS? Und materielle PE für unterschiedliche TS derselben VS?
Was kann eine TS in einer alternativen Existenz im feinstofflichen Bereich lernen?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14444)


Zeit


Posted from 195.93.60.39 by WolfgangR on May 27, 2007 at 19:36:12:
In Reply to: Zeit posted by Jana on May 27, 2007 at 19:14:26:


Hallo Jana,

...Aber ich kann nicht als TS Jana gleichzeitig in Ägypten leben und jetzt...

Richtig.
Parallelebenen kannst Du als TS alternativ erleben. Diese "Leben" haben dabei natürlich nicht die gleiche Permanenz, wie die auf der materiellen Ebene stattfindende Inkarnation.

...Was kann eine TS in einer alternativen Existenz im feinstofflichen Bereich lernen?...

Ziel ist nicht das Lernen der inkarnierten TS, sondern über das Durchspielen von Planvarianten in Parallelebenen das Erleben der Vollseele.
Manchmal profitiert davon aber auch die materiell inkarnierte TS (Beispiel: plötzliche Eingebungen, Geistesblitze, deja-vue-Erlebnisse)

LG Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14445)


Zeit


Posted from 195.93.60.39 by WolfgangR on May 27, 2007 at 19:40:37:
In Reply to: Zeit posted by Jana on May 27, 2007 at 19:00:48:


Hallo Jana,

...Nehmen wir an, meine VS hat 3 IK. Eine zur Zeit der Ägypter, eine als Neandertaler und eine im Jetzt. Ich habe das jetzt so verstanden, dass meine VS jederzeit ihren Fokus auf "ihre" TS werfen kann und auch auf die TS der VS meines zugehörigen Partners z.B. Bringt dies der VS etwas? Aufgrund der Parallelexistenzen ist doch meine TS Jana eigentlich schon wieder mit der VS verschmolzen, oder?...

Natürlich bringt es der VS etwas. Sie erlebt dadurch die Vielzahl möglicher Varianten und Polaritäten.

...Kann die VS zum Zeitpunkt der IK´s ihrer abgespaltenen TS schon Erfahrungen sammeln oder erst, wenn die TS wieder mit der VS verschmolzen ist, was sie ja aufgrund der Parallelexistenzen schon jetzt wäre...

Es gibt im Jenseits keine Zeit, die ist nur der materiellen Ebene vorbehalten.
Um dennoch den linearen Zeitbegriff zu bemühen: die VS erlebt permanent zu jedem Zeitpunkt der IK ihrer TS und nicht erst nach Verschmelzen, bzw. beendigung der IK
Die VS ist ihre TS - es gibt keine Trennung - nur eine Fokusverlagerung, sie erlebt sich selbst.

LG Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14452)


Zeit


Posted from 84.63.120.142 by Skalonga on May 28, 2007 at 00:13:15:
In Reply to: Zeit posted by Jana on May 27, 2007 at 18:39:57:


Hallo Jana,

Die Vollseelen können auf viele Leben "gleichzeitig" fokusiert sein. Und diese Fokusse sind die Teilseelen die die Vollseelen quasi abgespalletet und geplant haben. Wenn die Vollseele sich von ihren abgespaltenen Fokussen wieder entfernt hat, bzw. wenn eine IK also die geplante Illusion zu ende ist, hat sie wieder denn gesammten Überblick auf ihre "Leben" die sie als Fokusse erlebt hat.

Das heisst dass alle IKs gleichzeig ablaufen nur aber der Fokus der VS parallel gespaltet ist was eine TS daran denken lässt das (alle IKs) alles hintereinander abläuft obwohl die Zeit eigentlich wirklich nur eine Illusion ist.

Es ist wie Eine Kettenreaktion die im Endeffekt bis hin zu ATI führt. (Das geht aus von der Inkarnierten 4.Kopie bis zum originalen, All There Is; der Ultimative Gedanke).

Alles was existiert bzw. ATIs "Erleben" steckt in einen "unendlich kleinen Moment" was den Teilseelen so erscheint als ob es etwas wie die Sache "Zeit" gäbe!

Skalonga grüsst herzlich


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]