jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Neues als Bewusstseinserweiterung

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.62.175.185 by Lumiére on June 02, 2007 at 00:15:12:

Hallo liebes Team,

immer wieder liest man bei Euch von dem Bewusstseinssprung und dieses Thema beschäftigt mich, wie viele andere auch, in besonderem Maße.

Nun frage ich mich: Kann man selbst an sich auch merken, dass sich eine Bewusstseinserweiterung vollzieht? Konkreter gefragt:
Es gibt Situationen im Alltag, an denen ich für mich klar feststelle, dass vieles nicht mehr so abläuft wie zuvor: im Beruf, im Umgang der Menschen miteinander und auch im Zusammenhang mit dem eigenen Wunsch, in viele Dinge des ( beruflichen)Lebens Klarheit zu bringen.

Bedeutet, sein Bewusstsein erweitern, dass dies nur mit Blick auf die Jenseitskenntnisse und Auseindersetzung mit diesem erfolgen kann? Oder aber kann im irdischen Diesseits das Streben, sich weiterzuentwickeln und die alltäglichen Lebenshürden, die keine schweren Schicksalschläge( z.B. Verlust eines geliebten Menschen oder Tieres) sein müssen, zu meistern, auch schon für den Einzelnen der Beginn einer Bewusstseinserweiterung sein.
Ich stelle für mich fest, dass die Vergangenheit sich überholt hat und dass nur der Weg nach vorne noch funktionieren kann, gleichwohl das Vergangene manches Mal doch so viel bequemer ist, weil man es kennt und es vertraut ist.Das Neue Unbekannte muss man so hart erarbeiten oder auch erkämpfen, aber es gibt irgendwie kein Zürück!
Kann man in einem solchen Fall von einer Art Bewusstseinserweiterung sprechen?
Eure Einschätzung würde mich sehr interessiern?
Lieben Gruß,
Lumière






Alle Antworten:



(14496)


Neues als Bewusstseinserweiterung


Posted from 217.236.241.60 by Wolfgang Weinbrenner on June 02, 2007 at 02:23:32:
In Reply to: Neues als Bewusstseinserweiterung posted by Lumiére on June 02, 2007 at 00:15:12:


Hallo Lumière!

Nicht nur Menschen, die Jenseitswissen haben, nehmen an der Bewusstseinserweiterung teil, sondern auch all diejenigen, deren Geist offen ist für Neues.

>Ich stelle für mich fest, dass die Vergangenheit sich überholt hat und dass nur der Weg nach vorne noch funktionieren kann,

--Die Vergangenheit ist jedoch nicht überholt, sondern ein wichtiger Bestandteil der eigenen Persönlichkeit. Bewusstseinserweiterung bedeutet unter anderem die Erkenntnis, dass das lineare Erleben im Physischen eine Illusion ist (auch der 'Weg nach vorne') und dass Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft immer mehr "zusammenwachsen", um vollständig neue und andersartige Erfahrungen zu ermöglichen. Die Zentriertheit auf das Körperliche wird mehr und mehr einer geistigen Sicht der Dinge Platz machen, die an die immer feiner werdenden Schwingungen der Erde angepasst ist. Einige Menschen regeln Dinge für sich -so wie Du-, weil sie ein "Bedürfnis" danach verspüren und sind bereit für Neues, andere trotten im alten Rhythmus weiter. Diejenigen, deren Schwingungen durch zu starke Anhaftung an das Grob-Materielle zu "schwer" geworden sind, haben die Möglichkeit, das auf einer neu geschaffenen Erde auszuleben und ihren -langsameren- Weg zu gehen.

Aber wie hier schon einige Male betont, sind das wahrscheinliche Entwicklungen. Wie Caro bereits schrieb: "Welcher der Wege jedoch gewaehlt wird, steht noch nicht fest und haengt von den einzelnen beteiligten Seelen ab, zu denen die Seelen der gesamten Menschheit gehoeren."

Das sollte immer beachtet werden.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]