jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.108.102.25 by Sonyie on June 17, 2007 at 16:39:43:

Hallo,

Ich gehöre zu den Menschen die glauben, dass unser Gehirn das Körper steuert und wenn er auch stirbt dann ist das aus. Ehrlich gesagt, ich möchte so glauben, nicht nur weil wir es so in der Schule lernen, sondern auch, weil es für mich logischer klingt. Weil meiner Meinung nach, all diese Mörder jeder Art werden auch weiterhin töten und dann immer wieder sagen, ja na und, die wird sowieso dann wieder geboren werden... Es muss ihnen klar sein, dass sie doch was schlimmes gemacht werden, und jemanden das Leben und all die schöne Sachen die das Leben mit sich trägt.

Danke im Voraus und liebe Grüße an alle,
Sonyie




Alle Antworten:



(14580)


Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt?


Posted from 195.93.60.39 by WolfgangR on June 17, 2007 at 17:59:30:
In Reply to: Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt? posted by Sonyie on June 17, 2007 at 16:39:43:


Hallo Sonyie,

wenn nach dem irdischen Tod alles aus ist, warum lebst Du dann?
Was für einen Sinn hat dann Dein Leben?

Wir wissen, dass unser irdisches Leben eine Art Schauspiel ist, dass wir hier auf der Erde spielen.
Ziel ist es, durch Hürden, die wir uns vor der Inkarnation (Geburt) im Rahmen unseres Inkarnationsplanes - in gemeinsamer Absprache mit anderen Mitgliedern unserer Seelenfamilie - gesetzt haben und deren Erleben und Erfahren an Bewußtsein zu wachsen.

Auch die Seele, die die Rolle eines Mörders übernommen hat, hat dies vorher mit anderen beteiligten Seelen genauso vereinbart.
Erfahrensziel der Seele, die den Mörder "gespielt" hat ist es, die mit der Ächtung, vielleicht auch Reue verbundenen Gefühle zu erleben, die der Angehörigen des Ermordeten die Emotionen des Hasses, Wut, Unverständnis usw.

Die irdische Wertung nach gut und böse hat im Jenseits keinerlei Bedeutung; sie gibt es einfach nicht. Aus jenseitiger Sicht sind alle erfüllten Pläne, auch das, was wir irdisch als böse werten, wertvoll und gut.

Das wird Dir jetzt vielleicht sehr unverständlich, vielleicht sogar absurd vorkommen.

Ich lade Dich daher ein, Dich näher mit der Schjöpfung und der Jenseitsforschung zu beschäftigen. Dann wirst Du ganz langsam verstehen, welchen Sinn unser Leben und alles, was wir erfahren, gut oder böse, für uns hat.

Du findest umfangreiches Informationsmaterial, wenn Du die URL
http://www.jenseits-de.org/g/index-aufklaerung.htm
eingibst und die Links "FaQ" und "Wegweiser" anklickst.
Da die Infos aufeinander aufbauen, bringt es wenig, querzulesen; es ist wichtig, das Gelesene auch zu verinnerlichen. Du wirst dabei im Laufe der Zeit viele "Aha"-Erlebnisse haben; viele Fragen werden beantwortet, neue aufgeworfen.. Wenn Dir Dinge unklar sind, kannst Du gerne hier im Forum nachfragen; es wird stets jemand da sein, der versucht, Dir zu helfen.
Alternativ lege ich Dir Peters Bücher, die die neuesten Ergebnisse der Jenseitsforschung verständlich darlegen ans Herz (zur Zeit als e-Books erhältlich – Links ebenfalls unter der vorgenannten URL).

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14581)


Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt?


Posted from 87.180.173.180 by Horst on June 17, 2007 at 21:35:01:
In Reply to: Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt? posted by Sonyie on June 17, 2007 at 16:39:43:


Hallo Sonyie,

WolfgangR hat dir ja bereits alles Wichtige prima erklärt. Ich empfehle dir ebenfalls das Studium der Ressort-Seiten. Du wirst sehen, es lohnt sich!

Falls du dich noch wundern solltest, dass der Link nicht funktioniert, hier nochmal die Korrektur (es muss .html statt .htm heißen).
http://www.jenseits-de.org/g/index-aufklaerung.html

Ansonsten kannst du ja natürlich auch die Buttons im oberen und linken Frame benutzen (falls du das Forum über die Hauptseite http://www.jenseits-de.com oder http://www.jenseits-de.org gefunden hast), und schauen, was wir dir an Informations- und Lernmaterial bieten können.

Alles Liebe,
Horst


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14582)


Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt?


Posted from 84.145.42.75 by Florian on June 17, 2007 at 23:59:58:
In Reply to: Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt? posted by Sonyie on June 17, 2007 at 16:39:43:


Hallo Sonyie,

>> Weil meiner Meinung nach, all diese Mörder jeder Art werden auch weiterhin töten und dann immer wieder sagen, ja na und, die wird sowieso dann wieder geboren werden

Das möchte ich einmal stark bezweifeln, ich glaube kaum dass sich Mörder in irgendeiner Weise Gedanken über die Zukunft ihrer Opfer machen. Schätzungsweise handeln die meisten eher instinktiv aus aussichtslosen Situationen herraus.

Der Gedanke an ein Leben nach dem Tod dürfte sie eher von einer solchen Tat abhalten.


Viele Grüße,

Florian


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14583)


Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt?


Posted from 213.36.9.37 by nitouche on June 18, 2007 at 09:55:41:
In Reply to: Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt? posted by Sonyie on June 17, 2007 at 16:39:43:



Die vollendeten Tatsachen sind die eine Seite.
Bevor es zu einem Mord kommt, gibt es aber meist schon eine Menge Anzeichen, die von Nahestehenden wahrgenommen werden können.
Auch sie haben da emotionale Erfahrungen zu machen - nämlich wie sie das verhindern oder sich effektiv entgegenstellen können.

Dazu müssen sie all ihre Sinne schärfen und den Willen aufbringen so etwas nicht geschehen zu lassen.
Ist dies nicht der Fall, tragen sie indirekt dazu bei, daß es schließlich zu einer ganz absurden Tat kommt.
Je weniger sie zuvor getan haben um das potentielle Opfer zu bewahren oder dem Täter die Waffe aus der Hand zu schlagen, umso lauter werden sie nun Zeter und Mordio schreien um ihr eigenes Gewissen damit zu beschwichtigen.
Das wird auch dem Täter ziemlich klar sein, denn im Gegensatz zu ihnen ist er eben auf's Ganze gegangen.
Diese Reaktionen und selbst das Gefängnis werden ihm, so nehme ich an, gar nicht so viel ausmachen.
Er weiß nun, daß er seinen Willen durchsetzen kann und bei der nächsten "Planung" wird er das verdoppeln oder verdreifachen.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14594)


Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt?


Posted from 88.74.95.211 by any on June 19, 2007 at 19:26:29:
In Reply to: Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt? posted by WolfgangR on June 17, 2007 at 17:59:30:


Auch die Seele, die die Rolle eines Mörders übernommen hat, hat dies vorher mit anderen beteiligten Seelen genauso vereinbart.
Erfahrensziel der Seele, die den Mörder "gespielt" hat ist es, die mit der Ächtung, vielleicht auch Reue verbundenen Gefühle zu erleben, die der Angehörigen des Ermordeten die Emotionen des Hasses, Wut, Unverständnis usw.

das hört sich nach einem schizophrenen und zugleich perversen plan an, aber könnte zu der welt passen auf der wir leben, da kann ich nur hoffen das für mich kein mörder bereit steht oder das der sich nicht an die "vereinbarung" hält


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14602)


Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt?


Posted from 80.109.18.245 by Giny on June 20, 2007 at 11:02:36:
In Reply to: Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt? posted by any on June 19, 2007 at 19:26:29:


Liebe Any!

>das hört sich nach einem schizophrenen und zugleich perversen plan an, aber könnte zu der welt passen auf der wir leben, da kann ich nur hoffen das für mich kein mörder bereit steht oder das der sich nicht an die "vereinbarung" hält

Du wertest das aus der irdisch menschlichen Sicht, das ist durchaus verständlich, doch denkt und wertet Deine Vollseele dieses nicht so!

Niemand von uns weiss was sein Plan beinhaltet, so könnte er auch durchaus beinhalten das man selbst zum Mörder wird?

Da muss gar keine Absicht dahinter sein, reicht doch auch ein Unfall den man vielleicht selbst verschuldet der jemand anderen vielleicht das Leben kostet, betrachte das mal von der Seite!


Alles Liebe Giny




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14606)


Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt?


Posted from 88.72.49.189 by any on June 20, 2007 at 23:49:56:
In Reply to: Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt? posted by Giny on June 20, 2007 at 11:02:36:


Unfall ist aber kein "vereinbarung" mord, kein absichtige handlung, ist zu mindenst so abzusehen das sich keine unfälle vermeiden lasen, selbst im besten plan gib es fehler, aber dahintern steht kein gewollte aktion, sicher könnte man mord im weitesten sinne als naturgesetz betrachten (der stärkst gewinnt) aber vorher abgesprochen, das halte ich für an den haaren herbei gezogen, die idee ist mir zu krank und für mich nicht nachvollziehbar das vorher zu vereinbaren

mfg


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14608)


Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt?


Posted from 67.190.97.30 by Peter on June 21, 2007 at 00:34:39:
In Reply to: Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt? posted by any on June 20, 2007 at 23:49:56:


Hallo Any,

> selbst im besten plan gib es fehler

Gott macht keine Fehler...

> aber vorher abgesprochen, das halte ich für an den haaren herbei gezogen, die idee ist mir zu krank und für mich nicht nachvollziehbar das vorher zu vereinbaren

...und Gott ist auch nicht krank.

Du vergisst, dass deine Vollseele ein viel hoeheres Bewusstsein hat als ihre Inkarnation "Any". Unsere Plaene werden von unseren Vollseelen geschmiedet und doch nicht von uns Menschen! Bitte lies dich weiter ein, damit du die Zusammenhaenge besser verstehst.

Alles Liebe
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14610)


Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt?


Posted from 88.74.94.168 by any on June 21, 2007 at 23:49:06:
In Reply to: Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt? posted by Peter on June 21, 2007 at 00:34:39:


das hört sich vielleicht anmaßend an, aber das ist meine meinung, ich halte weder gott noch eine "vollseele" für intelligent genug, zu entscheiden was gut für mich ist, und man braucht keinen hoeheres bewusstsein um zu erkennen das die beste idee nichts taugt bevor man sie nicht selber getestet hat und ich bezweifle das gott oder eine "vollseele" sich hat jemals freiwillig umbringen lasen, mfg


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14611)


Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt?


Posted from 67.190.97.30 by Peter on June 22, 2007 at 00:03:50:
In Reply to: Müssen Mörder wissen,dass es ein Leben nach dem Tod gibt? posted by any on June 21, 2007 at 23:49:06:


Hallo Any,

dir steht frei zu glauben, was immer du willst, auch wenn es absolut keinen Sinn ergibt. Und wenn du glaubst, dass weder Gott noch deine Vollseele intelligent genug sind, um fuer dich entscheiden zu koennen, so soll mir das Recht sein. Wir sind nicht hier, um dich zu "bekehren", du wirst es selbst herausfinden.

Alles Liebe
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]