jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Bewußtseinssprung - 3 Gruppen

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 89.247.73.245 by Tanja on July 14, 2007 at 23:18:45:

Hallo,

ich weiß, es nervt bestimmt längst, daß immer noch ab und zu Fragen zum BW-Sprung kommen, Ihr aber schon oft gesagt habt, daß Ihr noch nichts neues wißt. Aber ich frage jetzt trotzdem mal.

Ich habe hier (denke ich) alle Beiträge dazu aufmerksam gelesen und mir kam immer wieder die gleiche Frage in den Kopf.
Ihr sagt, es werden drei Gruppen sein. Eine wird tatsächlich sterben. Von den anderen beiden erscheinen die Menschen der jeweils anderen Gruppe auch tot.

Ich frage mich: wird ein Tod der Leute den anderen vorgespielt, obwohl sie tatsächlich auf der anderen Erde weiterleben? Also, mit Leichen etc., obwohl dieses Schicksal den anderen überhaupt nicht passiert und sie davon auch gar nichts wissen und spüren?
Oder werden sie eher spurlos verschwinden, wie bei einem Erdbeben, wie beim WTC, oder bei einer Reise, von der sie nicht zurückkommen?

Das fände ich irgendwie logischer. Sonst hätte ja jeder zwei Schicksale, indem er einerseits weiterlebt und andererseits das Sterben erlebt, um den anderen etwas vorzuspielen.

Erst fand ich diese Frage belanglos, und habe sie deshalb nicht gestellt. Aber sie läßt mich nicht los.
Habt Ihr vielleicht Hinweise diesbezüglich?

Gruß,
Tanja




Alle Antworten:



(14783)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 67.190.97.30 by Peter on July 15, 2007 at 00:10:04:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Tanja on July 14, 2007 at 23:18:45:


Hallo Tanja,

vorab: wir haben noch keine genaueren Hinweise und werden wahrscheinlich auch keine erhalten.

> Ich frage mich: wird ein Tod der Leute den anderen vorgespielt... Oder werden sie eher spurlos verschwinden, wie bei einem Erdbeben, wie beim WTC, oder bei einer Reise, von der sie nicht zurückkommen?

Beide Szenarien sind moeglich.

> Das fände ich irgendwie logischer. Sonst hätte ja jeder zwei Schicksale, indem er einerseits weiterlebt und andererseits das Sterben erlebt, um den anderen etwas vorzuspielen.

Nein, keiner wird sein "Sterben" erleben, denn beide Gruppen sollen es doch gar nicht merken. Der Uebergang soll lt. Guides nahtlos sein. Vergleiche es mit GG-Seelen: Viele wissen gar nicht, dass sie "tot" sind. Vielen muss ihr toter Koerper erst gezeigt werden. Und jetzt stell dir vor, keine Gruppe sieht ihre (fuer die anderen) toten Koerper, sofern diese nicht einfach nur "verschwunden" sind.

Alles Liebe
Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14784)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 89.56.43.143 by Lichtmännchen on July 15, 2007 at 00:49:42:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Tanja on July 14, 2007 at 23:18:45:


Hallo,

ich möchte kein Spielverderber sein, aber ein Bewusstseinssprung kann nur in dir selbst stattfinden! Dein wahres Selbst ist IMMER hier im Augenblick aber Dein Kopf ist in der Zukunft. So kannst du unmöglich erwachen. Das Leben geschieht JETZT in diesem Moment. Niemand kann sagen was mit DIR geschieht, nur du selbst kannst das. Dazu muss du dich zumindest unbedingt von den Ängsten befreien. Was kann schon geschehen, du bist unsterblich:) Eine Rose kann auch nur von innen heraus blühen. Das liegt in der Natur der Sache, es kommt nicht von mir oder sonst jmd. Es ist das Leben eben:) Das was du Wahrnimmst (als Realität) bist du selbst! Es ist eine Entsprechung, wie innen so aussen. Änderst du dich, ändert sich die Aussenwelt.
Das gilt ja auch für mich. Dass du hier liest ist kein Zufall. Es ist ein Wunsch nach Veränderung, du möchtest wachsen. Du bekommst jede Hilfe die du benötigst, sogar von "aussen" (weiss nicht wie ich das ausdrücken soll) du wirst quasi geführt. Für mich persönlich heisst das, es findet wirklich was statt.

Mach dir nix draus, die Ewigkeit hat "Zeit", schlimmstenfalls drehst du ne Ehrenrunde

Liebe Grüsse


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14785)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 67.190.97.30 by Peter on July 15, 2007 at 01:53:20:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Lichtmännchen on July 15, 2007 at 00:49:42:


Hallo Lichtmännchen,

glaubst du nicht, dass du das Ausmass des Ganzen unterschaetzt?

> aber ein Bewusstseinssprung kann nur in dir selbst stattfinden!

Wer sagt denn das?

> Dein wahres Selbst ist IMMER hier im Augenblick aber Dein Kopf ist in der Zukunft. So kannst du unmöglich erwachen. Das Leben geschieht JETZT in diesem Moment. Niemand kann sagen was mit DIR geschieht, nur du selbst kannst das.

Wer ist denn dein wahres Selbst? Du bist doch nur ein Gedanke ATIs und das ATI kann denken, was es beliebt. Das ATI wollte sich erleben, also kam es zum Ausbruch. Konntest du den durch dein wahres Selbst verhindern? Genauso wenig wird dein wahres Selbst den Erdenplan behindern koennen, wenn das Consul beschliesst, dass ein BW-Sprung stattfinden soll. Und lt. unseren Lehrern deutet alles darauf hin, dass einer stattfinden wird.

Alles Liebe
Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14790)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 84.151.146.158 by !!! on July 15, 2007 at 09:08:18:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Tanja on July 14, 2007 at 23:18:45:


Hallo Tanja,

> Ich habe hier (denke ich) alle Beiträge dazu aufmerksam gelesen und mir kam immer wieder die gleiche Frage in den Kopf.
Ihr sagt, es werden drei Gruppen sein. Eine wird tatsächlich sterben. Von den anderen beiden erscheinen die Menschen der jeweils anderen Gruppe auch tot.

> Ich frage mich: wird ein Tod der Leute den anderen vorgespielt, obwohl sie tatsächlich auf der anderen Erde weiterleben? Also, mit Leichen etc., obwohl dieses Schicksal den anderen überhaupt nicht passiert und sie davon auch gar nichts wissen und spüren?

:))) Wir schreiben doch nicht das Drehbuch für einen Horrorfilm.

Zu Ängsten besteht deswegen kein Grund, weil wir alle Teil eines großen Ganzen sind, auch die 3 Gruppen. Das es immer nur schön abläuft sagt niemand und das wollen wir auch gar nicht, aber Tod, Verdammnis und ewige Hölle sind eine Schwingung die im Bewusstsein dann vorkommt wenn man z.B. den Ausdruck "ausweglos" dafür verwendet. Das ist aber eine situationsfixierte und damit stark eingeengte Empfindung.

Es gibt keine Reise von der man nicht zurückkommt denn in der Schöpfung ist alles möglich. Niemand anderes bestimmt das als die Seele und Seelenfamilie selbst.

Ängste entstehen hauptsächlich bei dem Gedanken das wir etwas ausgeliefert sind was über uns bestimmt. Diese Sicht ist doch aber schon lange ausgeräumt.

Frage Dich doch mal, warum Dich der Gedanke nicht loslässt. Das hat tiefere Gründe und betrachte die Antworten noch mal aus diesem Blickwinkel. Wir erzeugen mit unserem BW Welten die aber nicht die eines Einzelnen sind sondern auch wiederum Teil des großen Ganzen.

Lieben Gruß
!!!




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14791)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 89.247.73.245 by Tanja on July 15, 2007 at 10:25:45:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Tanja on July 14, 2007 at 23:18:45:


Hallo,

vielen Dank für die schnellen Antworten!

Ich glaube, wir haben teilweise etwas aneinander vorbei geredet.

Ich meinte die beiden überlebenden Gruppen, nicht die, die hinübergeht.

Ich wollte gerne wissen, wie die eine Gruppe das Verschwinden der anderen (überlebenden) Gruppe erlebt. Es heißt ja, die anderen sind für die verbliebende Gruppe tot.
Deshalb hätte es mich interessiert, ob der Tod der anderen Gruppe auch offensichtlich ist, und man ihn als solchen erlebt. Also damit, daß man deren Leichen sieht oder sie sterben sieht. Aber wenn das so ist, dann müßten ja die anderen das auch so erleben, obwohl sie ja in eine andere Welt hinübergehen, in der ja sie überleben und eben die anderen, die Zeugen ihres vermeintlichen Sterbens, sterben.

Aber vielleicht wird es ja nur eine Täuschung geben, und es sterben seellose Duplikate der Verschwundenen.
Oder eben die andere Möglichkeit, sie verschwinden einfach und die anderen nehmen an, daß sie in der Katastrophe gestorben sind. Das wäre ja die eleganteste Methode.

Daß es mich immer wieder beschäftigt liegt daran, daß es bei der Vorstellung an diesem Punkt bei mir immer wieder hakt. Irgendwie scheint mir da ein Fehler im System zu sein (empfinde ich emotional so, nicht rational), und ich versuche Wege zu sehen, wie es halt trotzdem gehen kann.
Ich denke nicht, daß da irgendwelche Ängste bei mir dahinter stehen. Ich hoffe mal, daß ich und meine Familie zu einer der beiden überlebenden Gruppen gehört, zumal gerade wieder Nachwuchs bei uns unterwegs ist. Aber beim Gedanken an den Bewußtseinssprung bin ich eher freudig aufgeregt, obwohl ich ja weiß, daß es für alle beteiligten kein Zuckerschlecken sein wird, und viel Leid dabei ist.
Aber ich vertraue darauf, daß es für uns (und alle anderen) genau richtig ablaufen wird.

Gruß,
Tanja


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14792)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 67.190.97.30 by Peter on July 15, 2007 at 10:48:46:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Tanja on July 15, 2007 at 10:25:45:


Hallo Tanja,

> Ich meinte die beiden überlebenden Gruppen, nicht die, die hinübergeht.

so habe ich dich verstanden und darauf habe ich dir geantwortet.

> Deshalb hätte es mich interessiert, ob der Tod der anderen Gruppe auch offensichtlich ist, und man ihn als solchen erlebt. Also damit, daß man deren Leichen sieht oder sie sterben sieht.

Das kann sein, sie koennen aber auch "nur" verschwunden sein.

> Aber wenn das so ist, dann müßten ja die anderen das auch so erleben, obwohl sie ja in eine andere Welt hinübergehen, in der ja sie überleben und eben die anderen, die Zeugen ihres vermeintlichen Sterbens, sterben.

Nein, eben nicht und nicht unbedingt. Deshalb schrieb ich ja, dass viele GG-Seelen gar nicht wissen, dass sie tot sind. Fuer die Hinterbliebenen sind sie gestorben und wurden beerdigt, sie selbst aber haben davon nichts mitbekommen. So aehnlich koennte es doch auch bei den beiden Gruppen sein.

> Aber vielleicht wird es ja nur eine Täuschung geben, und es sterben seellose Duplikate der Verschwundenen.

In unserer Inkarnation gibt es viele Taeuschungen, Projektionen, Illusionen und Verzerrungen. Die Schoepfung ist doch nur ein Gedankengeruest.

> Oder eben die andere Möglichkeit, sie verschwinden einfach und die anderen nehmen an, daß sie in der Katastrophe gestorben sind. Das wäre ja die eleganteste Methode.

Das ist eine der Moeglichkeiten.

> Daß es mich immer wieder beschäftigt liegt daran, daß es bei der Vorstellung an diesem Punkt bei mir immer wieder hakt. Irgendwie scheint mir da ein Fehler im System zu sein (empfinde ich emotional so, nicht rational), und ich versuche Wege zu sehen, wie es halt trotzdem gehen kann.

Das liegt vielleicht daran, dass du die Materie ueberbewertest. Doch sie kann materialisiert und projiziert werden, ausserdem besteht sie nur aus Gedankenenergie. Sie ist eine Illusion!

> Aber ich vertraue darauf, daß es für uns (und alle anderen) genau richtig ablaufen wird.

Das wird es! :)

Alles Liebe
Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14793)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 89.56.24.73 by Lichtmännchen on July 15, 2007 at 11:10:09:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Peter on July 15, 2007 at 01:53:20:


Hallo Peter,

du meinst wir sind dem denken Gottes ausgeliefert? warum zitierst auf der Titelseite Goethe? Einen Dichter zitiere nicht, wenn er mich nicht überzeugt! Goethes Ansicht nach kann sich der Mensch aus eigener Kraft zu einem immer vollkommeneren Menschen entwickeln, im Kern ist der Mensch gut (o.s.ä.) Im Kern!! Wir haben (SIND) also ein Kern. Ein Gedanke Gottes (oder ATI) kann kein Kern sein. Dieser Kern ist die individuelle Ewigkeit im Nichts. IMO unterschätzt DU dich demnach SELBST.

Angenommen es findet ein von Aussen hervorgerufenes Szenario, wie ein Aufstieg der Erde, dern Schwingung auch alle Lebewesen mit beeinflusst oder einbezieht. Wie stellst du dir das vor? Wenn du innerlich nicht reif dazu bist dann wirst du "verrückt". Das ist genauso wenn man einen irdisch Realisten ein paar Pappen LSD in den Rachen eindonnert und dann alleine lässt. IMO kommt ein Sprung nach der Reifung und nicht von 0 auf 100. Ok das wird nicht vorkommen, eurer Kenntnis nach hat die Schöpfung eine Lösung dafür, das mit den 3 Welten. Aber ALLE hier wollen doch den Sprung mitmachen oder nicht? Na dann musst man an sich Selbst ran und nach Innen gehen. Es geht IMO nicht anders:)

Ich zweifle nicht an deinen fundierten Kenntnissen über das Jenseits um das mal klarzustellen.

Alles Liebe
LM


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14795)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 67.190.97.30 by Peter on July 15, 2007 at 11:38:06:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Lichtmännchen on July 15, 2007 at 11:10:09:


Hallo LM,

> Wir haben (SIND) also ein Kern. Ein Gedanke Gottes (oder ATI) kann kein Kern sein. Dieser Kern ist die individuelle Ewigkeit im Nichts.

Mein Kern ist meine VS, doch auch die ist doch nur eine TS der naechst hoeheren Kopie. Ja, wir alle haben einen Kern und doch wieder nicht, wie der Wassertropfen im Meer. Dort werden alle Tropfen zur Einheit.

> Na dann musst man an sich Selbst ran und nach Innen gehen. Es geht IMO nicht anders:)

Bewusstsein waechst viel haeufiger durch aeussere Anstoesse als durch unser eigenes Tun. Schicksalsschlaege, z.B. Todesfaelle und Verluste, erweitern das BW mehr als ein friedliches, liebevolles Leben. Deshalb gibt es doch so viel Leid in der Welt. Wenn das Consul darauf wartet, bis die Menschheit nach innen geht, kann es lange warten! Deshalb wird der Anstoss dazu wahrscheinlich auch wieder von aussen kommen.

Alles Liebe
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14796)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 89.56.24.73 by Lichtmännchen on July 15, 2007 at 12:04:49:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Peter on July 15, 2007 at 11:38:06:


Hallo Peter,

ja und deswegen wird für die meisten bewusstseinsmässig nix passieren bzw alles wird so bleiben. Ich arbeite an mir jetzt 8 Jahre (meinem Kern). Ich verlasse mich auf meine Intuition, es gibt da kein Aussen:)
Aber wir werden sehen:)

Alles Liebe
LM


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14797)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 84.151.146.158 by !!! on July 15, 2007 at 14:07:20:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Lichtmännchen on July 15, 2007 at 12:04:49:


Hallo Lichtmännchen,

wir haben die Guideinformation, dass es sich um einen Auslöser von außen handeln wird.

Wenn die Seelenebene beschlossen hat das es zu einem BW-Sprung kommen soll, dann kann doch dies, der Gedanke, sich als Auslöser im "Außen" manifestieren.

Lieben Gruß
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14798)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 89.56.24.73 by Lichtmännchen on July 15, 2007 at 15:00:56:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by !!! on July 15, 2007 at 14:07:20:


Hallo!!!

ja möglich ist alles. Das ist ja das "aufregende" Geheimnisvolle.

es gibt ja kein Falsch und Richtig, es hat alles einen Sinn.
Da gibts noch vieles zu entdecken. So vielfältig die Schöpfung ist, so unterschiedlich sind die Seelenwesen denke ich.
Ich finde Peters erklärung mit der Vollseele und Teilseele (Wassertropfen, Meer) durchaus plausibel, es ist das gleiche was ich meine, nur auf einer anderen Leimwand projiziert. Ja aus meiner Sicht ist es seine Welt.
Naja jeder denkt an sich, nur ich denk an mich:)

ich bleibe meinem Weg treu, versuche jdfalls einen BW-Sprung auf konventionellem Weg. Vllt ist ja das meine Bestimmung, ich weiss es nicht.

Lieben Gruß
LM


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14799)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 91.89.143.68 by Sorry on July 15, 2007 at 15:19:44:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Peter on July 15, 2007 at 11:38:06:


-Bewusstsein waechst viel haeufiger durch aeussere Anstoesse als durch unser eigenes Tun. Schicksalsschlaege, z.B. Todesfaelle und Verluste, erweitern das BW mehr als ein friedliches, liebevolles Leben. Deshalb gibt es doch so viel Leid in der Welt. Wenn das Consul darauf wartet, bis die Menschheit nach innen geht, kann es lange warten! Deshalb wird der Anstoss dazu wahrscheinlich auch wieder von aussen kommen.-

Ja, der Anstoss kann von Aussen kommen, eine Veränderung, Wachstum, BW.Erweiterung, aber nur von Innen!

Wieviele bekommen srändig Anstösse von Aussen und es passiert innerlich rein gar nichts!!!

Gruß!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14800)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 89.56.24.73 by Lichtmännchen on July 15, 2007 at 15:34:13:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Sorry on July 15, 2007 at 15:19:44:


Hi Sorry,

so isses,

vllt deswegen ein Zeitfenster von 10 Jahren als Spielraum? das ist aber verdammt knapp. dann soll es ja abgeschlossen sein. Es gibt Buddhisten die ihr leben lang Meditieren und nix geschieht. Aber wir werden sehen.

Gruss


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14801)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 89.247.73.245 by Tanja on July 15, 2007 at 16:38:43:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Peter on July 15, 2007 at 10:48:46:


Hallo Peter,

vielen Dank für Deine erneute, geduldige Antwort.

Am Anfang Deiner ersten Antwort habe ich mich von Dir auch gut verstanden gefühlt. Durch den Vergleich mit dem GG war ich mir dann doch nicht mehr so sicher, ob wir über das gleiche sprechen. Aber das war dann ein Mißverständnis meinerseits, habe es nicht als Vergleich, sondern als neuer Aspekt der Antwort gelesen.

Für mich ist die Frage jetzt auch gut und umfassend beantwortet.

Gruß,
Tanja


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14804)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 67.190.97.30 by Peter on July 15, 2007 at 21:56:04:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Lichtmännchen on July 15, 2007 at 15:34:13:


Hallo,

Bewusstsein kann nicht nach Belieben erhoeht werden, es folgt dem individuellen Plan. Ist kein hoeheres BW im Lebensplan des Einzelnen vorgesehen, so kann z.B. ein Moench jahrelang meditieren und es passiert nichts. Dasselbe gilt fuer viele Populaer-Esoteriker, deren Wunsch nach BW-Erhoehung eine Art Modetrend und oft egobedingt ist.

Sieht der Plan jedoch eine BW-Erweiterung vor und wird diese (zusaetzlich) durch einen Anstoss von aussen ausgeloest/gefoerdert/begleitet, so kann diese auch im Innen der Teilseele stattfinden.

Man kann einen BW-Anstieg mit der Oeffnung eines Ventils bzw. mit einer Filtereinstellung vergleichen. Wird das Ventil weiter aufgedreht, so "fliesst" mehr BW vom Voll-BW der VS zum Teil-BW der TS, die TS wird bewusster.

Die Bewusstseinshoehe ist nicht konstant. Sie steigt und faellt innerhalb von 24 Stunden. Sie wird auch gelegentlich vom Guide fuer laengere Zeit "heruntergefahren", zur Heilung oder zur Reinigung des Schuetzlings (z.B. eines Mediums), damit sie hinterher neue Hoehen, verbunden mit mehr Klarheit, erreichen kann.

Alles Liebe
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14805)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 85.216.81.50 by Sorry on July 15, 2007 at 22:02:24:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Peter on July 15, 2007 at 21:56:04:


-Bewusstsein kann nicht nach Belieben erhoeht werden, es folgt dem individuellen Plan. Ist kein hoeheres BW im Lebensplan des Einzelnen vorgesehen, so kann z.B. ein Moench jahrelang meditieren und es passiert nichts.

Wenn BW nur nach Plan erhöht werden kann und sowieso alles geplant ist, für was dann jetzt dieses "Großereignis"?

Der Sprung ist bei den betreffenden Personen geplant und kann doch dann auch ohne eine leidvolle Erfahrung erfolgen, den der Plan ist ja gesetzt. Wie Du schreibst senken z.B. die Guides das BW nach bedarf. Dann können sie es auch erhöhen, oder? Für was dann eine eventuelle Katastrophe oder der Gleichen???

Gruß!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14806)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 67.190.97.30 by Peter on July 15, 2007 at 22:24:18:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Sorry on July 15, 2007 at 22:02:24:


Hallo Sorry,

> Wenn BW nur nach Plan erhöht werden kann und sowieso alles geplant ist, für was dann jetzt dieses "Großereignis"?

wir muessen zwischen dem Plan des Einzelnen und Ueberplaenen unterscheiden. Grossereignisse folgen einem Ueberplan, und dieser sieht vor, dass auf der Erde ein "Kulissenwechsel" stattfinden soll. Es soll also eine neue Buehne geschaffen werden. Da jedoch nicht jeder Individialplan ein rasches BW-Wachstum vorsieht, soll deshalb ja auch die Parallelwelt eingerichtet werden, in der die Seelen dieser Gruppe ihr Leben lt. Plan ablaufen lassen und beenden koennen.

> Der Sprung ist bei den betreffenden Personen geplant und kann doch dann auch ohne eine leidvolle Erfahrung erfolgen, den der Plan ist ja gesetzt. Wie Du schreibst senken z.B. die Guides das BW nach bedarf. Dann können sie es auch erhöhen, oder? Für was dann eine eventuelle Katastrophe oder der Gleichen???

Hier kommen wir wieder zur Grundsatzfrage, warum Seelen ueberhaupt inkarnieren. Es geht ums hautnahe Erleben. Koennte die Theorie die Praxis ersetzen, so braeuchte es keine Materie, wir wuerden unsere IKs im Haus "spielen". Es besteht aber ein grosser Unterschied zwischen einem sich vorgestellten und einem tatsaechlich erlebten Schmerz im Zustand eines reduzierten BWs.

Alles Liebe
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14807)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 89.56.24.73 by Lichtmännchen on July 15, 2007 at 23:41:46:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Peter on July 15, 2007 at 21:56:04:


Hi Peter,

es gibt ja auch die s.g. spontale Erleuchtung eines (lieben und friedlichen) Normalis, zwar selten aber soll vorkommen. IMO stand diese Person bei der letzten Inkarnation kurz davor. Ich halte absolut nix von einem Leben in einem Kloster. Wenn ich sage man sollte nach innen gehen meine ich nicht das völlige abkapseln von der Zivilisation und sich ständig im Schneidersitz vorhindröhnen. Das Leben selbst ist Meditation, wenn man ihn denn bewusst lebt d.h. in der Gegenwart seiner Selbst bewusst ist mit allen Sinnen, so wie Osho, Krishnamurti, Heraklit, Gurdajew und Heute Zanko gelebt haben. Ich finde das ist der Sinn, deswegen inkarnieren wir solange bis wir begriffen haben das Leben zu leben. Nach und nach kommt dann die Klarheit, man immer wachsamer. Freude und Schmerz bleibt erhalten und das Leiden verschwindet.

""Voll-BW VS Teil-BW TS Kopien und abspaltung etc"" ist für meine Begriffe nur ein Konzept, so eine Art Formel für den Verstand um zu begreifen. Es gibt nur Bewusstsein. Gedanke + Gedanke = Verstand = Ego. Bewusstsein = Quelle. Denken ist ohne Quelle nicht möglich. Mit dem Verstand kann man sein Horizont erweitern aber nicht in die Tiefe gehen.

Alles Liebe
LM


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14808)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 67.190.97.30 by Peter on July 15, 2007 at 23:57:04:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Lichtmännchen on July 15, 2007 at 23:41:46:


Hallo LM,

> deswegen inkarnieren wir solange bis wir begriffen haben das Leben zu leben

hier lese ich eine Karma-Vorstellung heraus, die im Widerspruch zu Saras Lehre steht. Sie erklaerte uns, dass jede IK fuer sich abgeschlossen sei. Wir inkarnieren also nicht, bis wir etwas begriffen haben, sondern um als TS das zu erleben, was wir als VS erleben wollen. Es gibt kein Ziel, der Weg ist das Ziel!

> Voll-BW VS Teil-BW TS Kopien und abspaltung etc"" ist für meine Begriffe nur ein Konzept, so eine Art Formel für den Verstand um zu begreifen.

Das ist korrekt, es ist nur ein Modell, Saras Modell, das uns das Verstaendnis fuer den Aufbau der hochkomplexen Schoepfung erleichteren soll.

> Es gibt nur Bewusstsein. Gedanke + Gedanke = Verstand = Ego. Bewusstsein = Quelle. Denken ist ohne Quelle nicht möglich. Mit dem Verstand kann man sein Horizont erweitern aber nicht in die Tiefe gehen.

Gegen den Plan aber auch nicht! :)

Alles Liebe
Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14809)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 89.56.24.73 by Lichtmännchen on July 16, 2007 at 00:24:37:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Peter on July 15, 2007 at 23:57:04:



> Es gibt kein Ziel, der Weg ist das Ziel!
ja das stimmt!
dass wir auch in anderen Systemen inkarnieren können hab ich aber von hier :-)

> Gegen den Plan aber auch nicht! :)

Ja in diesem Fall hätte ich einfach das Leben heruntergelebt, ohne Gedanken zumachen woher ich komme und wohin ich gehe. Trifft bei uns hier nicht zu:)

Alles Liebe
LM


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14810)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 67.190.97.30 by Peter on July 16, 2007 at 00:54:33:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Lichtmännchen on July 16, 2007 at 00:24:37:


Hallo LM,

> > Gegen den Plan aber auch nicht! :)

> Ja in diesem Fall hätte ich einfach das Leben heruntergelebt, ohne Gedanken zumachen woher ich komme und wohin ich gehe

du koenntest nicht mal gegen deinen Plan leben. In diesem Fall wuerde dich dein Guide notfalls "mit Gewalt" auf Plan bringen! Das ist ja sein Job. :)

LG, Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14817)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 89.56.3.76 by Lichtmännchen on July 16, 2007 at 18:38:22:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Peter on July 16, 2007 at 00:54:33:


Hallo Peter,

könntest du mir bitte etwas über die Person "Sara" schreiben? falls vorhanden reicht auch ein link zu Ihrer Seite.

Noch eins;

> du koenntest nicht mal gegen deinen Plan leben. In diesem Fall wuerde dich dein Guide notfalls "mit Gewalt" auf Plan bringen! Das ist ja sein Job. :)

bist du dir da vollkommen Sicher, oder bleibt da noch Restzweifel. Könnte es sein dass Guides eine Erfindung von Leuten mit stark ausgeprägter Intuition sind und diesen dann für uns Normalis als Begriff interpretieren, damit dieses nicht mit dem "bösen" Ego verwechselt wird? Würde dann heissen die Guides sind wir.

Alles Liebe
LM


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14818)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 67.190.97.30 by Caro on July 16, 2007 at 19:06:23:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Lichtmännchen on July 16, 2007 at 18:38:22:


Hallo LM,

> bist du dir da vollkommen Sicher, oder bleibt da noch Restzweifel.

gaebe es Dinge, die gegen den Plan geschaehen, gaebe es Dinge, die gegen den Willen ATIs geschaehen. Und da ATI alles ist, kann es nichts geben, was gegen den Wille des Alleinen, das alles ist, geschehen kann.

> Könnte es sein dass Guides eine Erfindung von Leuten mit stark ausgeprägter Intuition sind

Diese Frage klingt fuer mich so, als wuerdest du fragen, ob dein Nachbar eine Erfindung deiner Phantasie sei. Guides sind, fuer all jene, die zu ihnen bewussten Kontakt haben, kein Phantasieprodukt, sondern eigenstaendige Persoenlichkeiten. Wenn du also die Existenz des Guides in Frage stellst, musst du das gleichermassen mit allem anderen tun, was du wahrnimmst.

Und an diesem Punkt kommen wir wieder dahin, worum sich alles dreht: Alles ist eins. Es sieht nur fuer uns so aus, als waere alles getrennt. Ein Guide ist Teil von allem, so wie auch du es bist. Und auf einer hoeheren Ebene sind der Guide und du eins, so wie auch du und ich eins sind. Nur hier erscheinen wir und erleben wir uns getrennt voneinander.

Liebe Gruesse
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14820)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 89.56.3.76 by Lichtmännchen on July 16, 2007 at 19:27:17:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Caro on July 16, 2007 at 19:06:23:


Hi Caro

dieses "Alles ist eins" ist schon sooft gesagt, es ist schon garnicht mehr wahr:)) (Vorsicht Ironie)

Es geht nicht darum ob ich etwas in Frage stelle. Im Gegenteil, so gesehen wir sind alle Engel. Ausserdem kann Niemand mit die absolute Wahrheit fassen, weil es nur Worte sind. Nein nein nur eins ist sicher, es geht weiter!

Liebe Gruesse
LM


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14822)


Bewußtseinssprung - 3 Gruppen


Posted from 67.190.97.30 by Peter on July 16, 2007 at 20:36:56:
In Reply to: Bewußtseinssprung - 3 Gruppen posted by Lichtmännchen on July 16, 2007 at 18:38:22:


Hallo LM,

> könntest du mir bitte etwas über die Person "Sara" schreiben? falls vorhanden reicht auch ein link zu Ihrer Seite.

Sara ist mein Guide und du bist auf "ihrer Seite". Hast du schon die Eingangskapitel gelesen? Das gesamte Ressort basiert auf ihren Aussagen und den Aussagen weiterer Lehrer.

http://www.jenseits-de.com/g/index-ueber-uns.html

> bist du dir da vollkommen Sicher, oder bleibt da noch Restzweifel.

Oh nein, da bin ich mir vollkommen sicher! Schliesslich habe ich mich lange genug mit ihr herumgerauft (sie kann sehr hart sein und ich sehr stur), bis mein Verstaendnis fuer die geistigen Welten genug gewachsen war. Auch bekam ich genuegend Beweise von ihr.

> Könnte es sein dass Guides eine Erfindung von Leuten mit stark ausgeprägter Intuition sind und diesen dann für uns Normalis als Begriff interpretieren, damit dieses nicht mit dem "bösen" Ego verwechselt wird? Würde dann heissen die Guides sind wir.

Ich denke, den Begriff 'Guide' haben wir verbreitet. Im Englischen gibt es den Begriff 'Spirit Guide', auch liest man gelegentlich vom 'Geistfuehrer', doch ich wollte - aus verstaendlichen Gruenden - meinen Guide nicht 'mein Fuehrer' nennen, aber auch nicht 'Geist' oder 'Schutzengel', da diese Bezeichnungen nicht die Aufgaben eines Guides reflektieren.

Die komprimierteste Zusammenfassung der Lehre Saras findest du in den Baenden "Erforschung der Schoepfung" unter

http://www.jenseits-de.com/g/index-ueber-uns.html

und dem Button 'Buecher'.

Alles Liebe
Peter


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]