jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Menschengefühle

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.108.102.25 by Sonyie on July 24, 2007 at 14:49:31:

Hallo,
ich habe wieder eine Frage.. Ihr sagt, dass wenn ein Mensch stirbt kommt die Seele in so eine Ankunftsebene wo sie dann alles verarbeiten muss was sie zum verarbeiten hat. Wie z.B. Wut, Hass, Gier, Eifersucht usw. OK, das ist mir schon klar, aber ich mache mir langsam Sorgen um mich selbst, vielleicht ist es ja auch nur eine Phase die so ca. 30 Jahre dauert :), keine Ahnung aber ich besitze all das nicht. Ich kann eigentlich nicht hassen, und eifersüchtig bin ich auch nicht. Neidisch auf Nachbarn oder Menschen in meiner Umgebung bin ich auch nicht. Von meiner Geburt bin ich so. Meine Familie sagt, das soll auch nicht so sein. Man sollte schon paar Gefühle zeigen. Ich weiss auch nicht wann ich zuletzt geweint habe.. Ich laufe auch nicht weg, wenn was pasiert. Ich bin immer da, ich höre immer alles und sehe alles was in meiner Umgebung pasiert. Ich ärgere mich manchmal, aber nach einer Stunde fühle ich mich so als ob nichts pasiert ist. Dass ich Kinder mag, und überhaupt was gerne habe, das kann ich nicht verstecken.. Wie denkt Ihr darüber? Auch ich hatte meine Tiefen und Höhen gehabt, dennoch, kann es sein, dass sich meine Seele auf dieser Welt (in diesem Leben) wohl fühlt? Ich glaube an das Leben danach, aber kann es sein, das ich es jetzt gerne habe?

Liebe Grüße an alle und danke,
Sonyie






Alle Antworten:



(14850)


Menschengefühle


Posted from 84.113.14.252 by Seele on July 24, 2007 at 15:35:51:
In Reply to: Menschengefühle posted by Sonyie on July 24, 2007 at 14:49:31:


Hallo Sonyie,

-----kann es sein, dass sich meine Seele auf dieser Welt (in diesem Leben) wohl fühlt? Ich glaube an das Leben danach, aber kann es sein, das ich es jetzt gerne habe?-----

aber natürlich kannst Du Dein Leben lieben - auch aus TS-Sicht. Mir geht es ähnlich wie Dir. Sicher gibt es Phasen, die schwieriger sind und solche, die ein Kinderspiel sind. Aber alles in allem kann ein Mensch durchaus zufrieden sein mit seinem Leben.

In der Ankunftsebene findet zunächst eine bw-mäßige Einstufung statt, dh. die Seele "geht" danach auf die Astralebene, welche ihrem BW-Stand zum Zeitpunkt des Übergangs entspricht. Dort erst findet die Aufarbeitung statt, welche das Verschwinden der menschlichen negativ besetzten Gefühle mit sich bringt, indem man seinen IK-Plan kennenlernt und die damit verbundenen Gefühle. Erst beim Übergang ins Licht werden sämtliche menschlichen Gefühle (Emotionalkörper) abgelegt. Das Einzige was bleibt ist die absolute Liebe, welche mit der irdischen nicht vergleichbar ist.

Alles Liebe
Andrea


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14851)


Menschengefühle


Posted from 84.151.171.183 by !!! on July 24, 2007 at 17:09:38:
In Reply to: Menschengefühle posted by Sonyie on July 24, 2007 at 14:49:31:


Hallo Sonyie,

als Ergänzung zu Seeles sehr guter Antwort:

Wir gehen immer davon aus, dass wir mit unseren 25 % alles verstehen und erfassen können.

Dem ist aber bei weitem nicht so. Wie Sara uns wissen lies und eben ein entscheidender Punkt: Wir sind uns nur etwa 25 % bewusst von dem was tatsächlich vernetzt passiert.

Wenn Du somit jemanden unbewusst verletzt hättest, dann arbeitest Du diese Gefühle in der Ankunftsebene/Astralebenen, je nach Schwingung, auf, nur weißt Du es erst dann, beim Durchleuchten des Weges den Du gegangen bist :).

Bei der Aufklärung geht es darum, sich selbst und den Inkarnationsplan anzunehmen und daraus ggf. BW erweiterter zu lernen. :)). Du musst nichts ändern was Du nicht selber willst, d.h. wozu Du einen Zug fühlst.

Lieben Gruß
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]