jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Vollseele

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 213.36.148.12 by Nitouche on August 01, 2007 at 16:31:04:


"Voll" soll von "viel" kommen und auch "Volk" soll davon abgeleitet sein.
Und des Volkes Seele lebt in seiner Sprache, so sagt man.

Macht nicht jede Volksseele erstmal ihren eigenen Plan und ordnet dem die Mehrzahl der Individuen unter?
Die ethnischen und territorialen Konflikte lassen eine solche spezifische Ebene vermuten.

In diesem Fall scheint es mir auch nicht unwichtig, zu welcher Volksseele die Guides gehören. Sie können zwar ganz Absolutes zur Kenntnis geben, aber die Frage warum sie das gerade Angehörigen einer bestimmten Volksseele offenbaren, ist dabei irritierend.

N.




Alle Antworten:

  • Vollseele - Wolfgang Weinbrenner 17:58:05 08/01/07 (0)



(14892)


Vollseele


Posted from 217.236.248.125 by Wolfgang Weinbrenner on August 01, 2007 at 17:58:05:
In Reply to: Vollseele posted by Nitouche on August 01, 2007 at 16:31:04:


Hallo Nitouche!

Sicher ist es nicht zu übersehen, dass die verschiedenen Völker jeweils bestimmte Eigenschaften aufweisen, aber das alles ist letztlich der Massenillusion unterzuordnen. Die Seelen inkarnieren "staatenübergreifend", denn das gehört zum vielgestaltigen Erleben der Seelen dazu. Im Jenseits ist zumindest in den höheren Astralebenen eine Abgrenzung aufgrund der Zugehörigkeit in der letzten Inkarnation zu einem bestimmten Volk völlig belanglos, in den Lichtebenen ist dieses "Thema" nur interessant, um Inkarnationen zu planen.

Warum gerade dieses "deutsche" Ressort jenseitige Informationen bekommt, liegt vor allem daran, dass im deutschsprachigen Raum die Jenseits-Thematik im Gegensatz zum anglo-amerikanischen Raum bisher ziemlich unterrepräsentiert war. Außerdem sind wir sehr international: Deutsche, Schweizer, Österreicher, Türken, US-Amerikaner usw. arbeiten und lesen hier mit.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]