jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Bewusstseinssprung und immer neue IK`s

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.110.152.91 by Glow on August 14, 2007 at 10:03:20:

Hallo zusammen,
mich beschäftigt schon länger das Thema BW Sprung und ich denke, dass wir bereits in den Anfängen stecken.
Eine Sache bringt mich zum Grübeln:
Warum entscheiden sich in dieser Zeit des Umbruchs immer noch so viele Teilseelen in diese Welt zu inkarnieren, wo doch die grosse Veränderung absehbar ist und die Seelen, die planen zu inkarnieren, das auch genau wissen? Liegt da ein besonderer Reiz in eine Art Endzeit Szenario zu inkarnieren? Angenommen, der BW Sprung ist tatsächlich innerhalb der nächsten 10 Jahre abgeschlossen, was hätten dann die "jungen" Inkarnierten noch von der Welt und ihren jetzigen Polaritäten bevor sie dann letztendlich "aufgeteilt" werden oder gar zurückgehen? Oder geht es genau darum den Umbruch "hardcore" mitzuerleben und die Gruppen, die als Inkarnationen bleiben einfach anzahlmässig aufzustocken? Oder dienen die zahlreichen Neu-Inkarnationen einfach nur dazu um die Massen Illusion für die bereits Inkarnierten aufrecht zu erhalten? Sind es vielleicht Seelen mit besonders ausgeklügelten Plänen und höherem Bewusstsein, die in irgendeiner Weise aktiv an den Veränderungen mitzuarbeiten haben?

Liebe Grüsse.

Glow





Alle Antworten:



(14967)


Bewusstseinssprung und immer neue IK`s


Posted from 217.236.213.254 by Wolfgang Weinbrenner on August 14, 2007 at 17:33:29:
In Reply to: Bewusstseinssprung und immer neue IK`s posted by Glow on August 14, 2007 at 10:03:20:


Hallo Glow!

Die "Gedankengänge" der Vollseelen kennen wir natürlich nicht, deshalb wäre eine Antwort, die einen angeblich konkreten Hinweis liefert, nicht seriös. Aus den Büchern Seths ist bekannt, dass z.B. viele Seelen während der Zeit von Jesus Christus geboren wurden, nur um in dieser Zeit dabei zu sein und ein wenig von der damals herrschenden Energie mitzutragen. Ein ähnliches Szenario könnte ich mir für die heutige Zeit vorstellen.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]