jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

positive Gefühle

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 193.25.69.20 by Jürgen on August 16, 2007 at 09:27:08:

Heute ist wieder so ein Tag, ich habe das Gefühl, das in der vergangenen Nacht etwas passiert ist.
Habe zur Zeit viel Streß und habe meine verstorbene Mutter gebeten, das sie mir irgendwie hilft, ich habe das Gefühl, das diese Bitten auch immer irgendwie ankommen, als es das letzte mal so war, das ich um etwas gebeten habe, hatte ich auch einige Tage später morgens das positive Gefühl, das in der Nacht etwas geschehen ist. Ich habe hier wohl mal irgendwo gelesen, das es möglich ist, das man nachts im Schlaf auch schon mal drüben ist, oder verwechsle ich da was?
Ich habe auch das Gefühl, vergangene Nacht viel tiefer geschlafen zu haben, als in anderen Nächten.
Wäre schon schön, wenn das tatsächlich möglich wäre.
Viele Grüße und Dank für diese schöne und für viele hilfreiche Page, Jürgen




Alle Antworten:



(14987)


positive Gefühle


Posted from 84.113.14.252 by Seele on August 16, 2007 at 16:59:44:
In Reply to: positive Gefühle posted by Jürgen on August 16, 2007 at 09:27:08:


Hallo Jürgen,

-----das es möglich ist, das man nachts im Schlaf auch schon mal drüben ist, oder verwechsle ich da was?-----

wir verlassen während des Schlafs den materiellen Körper, um uns auf die astralen Traumebenen, aber auch die Lichtebenen/das Haus zu begeben. Wir haben dann Kontakt zu anderen Seelen, welche ebenfalls schlafen können, aber nicht müssen bzw. bereits hinübergegangen sind oder gar nicht zu unserer Zeit inkarniert waren. An die Träume, welche in den Lichtebenen stattfinden, können wir uns in der Regel nicht erinnern. Jedoch bleiben Traumbegegnungen der astralen Ebenen oft auch noch im Wach-BW erhalten.

Das "Drüben-sein" bedeutet ja nur, dass der Fokus unserer Seele sich dann auf anderen BW-Ebenen befindet - also im Gegensatz zum irdischen BW auf den BW-Ebenen der Feinstofflichkeit bzw. der Lichtebenen.

Alles Liebe

Andrea


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14988)


positive Gefühle


Posted from 84.114.155.68 by Mad on August 17, 2007 at 15:03:58:
In Reply to: positive Gefühle posted by Jürgen on August 16, 2007 at 09:27:08:


Hallo Jürgen!

>Habe zur Zeit viel Streß und habe meine verstorbene Mutter gebeten, das sie mir irgendwie hilft, ich habe das Gefühl, das diese Bitten auch immer irgendwie ankommen, als es das letzte mal so war, das ich um etwas gebeten habe, hatte ich auch einige Tage später morgens das positive Gefühl, das in der Nacht etwas geschehen ist.

Durchaus wirst du positive Gefühle mit in dein Wachbewusstsein genommen haben, welche dir dabei halfen.

>Ich habe hier wohl mal irgendwo gelesen, das es möglich ist, das man nachts im Schlaf auch schon mal drüben ist, oder verwechsle ich da was?
Ich habe auch das Gefühl, vergangene Nacht viel tiefer geschlafen zu haben, als in anderen Nächten.
Wäre schon schön, wenn das tatsächlich möglich wäre.

Wir befinden uns in allen Ebenen JETZT. Das Bewusstsein pendelt, der Unteschied liegt nur im bewussten Wahrnehmen.

Alles Liebe
Mad




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14989)


positive Gefühle


Posted from 84.58.176.149 by engelchen on August 17, 2007 at 15:50:11:
In Reply to: positive Gefühle posted by Seele on August 16, 2007 at 16:59:44:


wenn ich aufwache habe ich oft das gefühl etwas geträumt zu haben aber ich kann mich beim besten willen nicht dran erinnern.es geht dann einfach nicht.auch wenn ich mich noch so sehr versuche daran zu erinnern.nur das gefühl des traumes habe ich dann...also was ich dabei gefühlt habe.ob positiv oder negativ. war das dann ein traum im haus oder der lichtebenen???


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(14992)


positive Gefühle


Posted from 84.113.14.252 by Seele on August 17, 2007 at 19:49:05:
In Reply to: positive Gefühle posted by engelchen on August 17, 2007 at 15:50:11:


Hallo Engelchen,

vermutlich kannst Du Dich nur nicht an das Traumgeschehen erinnern, was sich jedoch trainieren lässt. Träume, die im Licht/Haus stattfinden sind multidimensional und nicht mit den irdischen Erfahrungswerten abzugleichen, wodurch auch eine Erinnerung daran nicht möglich ist und auch nicht sinnvoll wäre.

Nimm Dir vor dem Einschlafen vor, Dich an die Träume zu erinnern und leg Papier und Bleistift bereit. Wenn Du aufwachst, mach Dir sofort Notizen von allem, was Dir einfällt. Wenn Du erst einmal aufstehst, sind die Erinnerungsfetzen meist schon dahin. Es bleiben dann nur die von Dir beschriebenen Gefühle übrig. Wenn Du regelmäßig so vorgehst, wirst Du bald Dein Traumgedächtnis schulen und bald erinnerst Du Dich an so Vieles, dass Du mit dem Schreiben kaum nachkommst (zumindest geht es mir so).

Alles Liebe

Andrea



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]