jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Wo sind die Seelen der Mörder?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.230.126.51 by Susanne on June 10, 2008 at 13:18:08:

Hallo,
mich beschäftigt da einiges, ich verstehe es nicht.
Folgendes:
ich erkenne schon den Sinn, wenn "Ottonormalverbraucher" wiedergeboren wird um diese oder jene Lektion für sich zu erlernen oder zu vertiefen um dann wieder in die geistige Welt zurückzukehren. Es leuchtet auch irgendwie ein, warum man sich schwere Krankheit, Behinderung, körperliche und geistige Gebrechen auferlegt. Man erhält oder erlernt Mitgefühl und Liebe anzunehmen oder auch zu geben. Das Selbstwertgefühl wird entweder gestärkt oder man zerbricht. Das macht alles soweit für mich Sinn.
Aber:
Was ist mit Massenmördern (zB. Hitler) Kinderschändern, Menschen denen es einen Kick gibt, andere zu quälen und zu töten. Die Lektion der Hitlerzeit liegt für die Menschheit auf der Hand. Ganze Generationen müssen sich mit den Nachwirkungen auseinandersetzen und haben aus Selbsterlebtem oder Überliefertem -so hoffe ich doch-gelernt.
Aber:
Was ist mit der "Seele Hitler"? Wo ist die?
-Irgendwo in den Niederungen der geistigen Welt?
-Gefangen in einer Art selbsterschaffenen Hölle?
-Unterwegs mit Gleichgesinnten, wiedergeboren als Mörder?
-aufgestiegen - geläutert - geheilt - im Licht?
Wo sind die Seelen der Kinderschänder? Welche Lektion sollte gelernt werden, dort wo nur Hass, Macht über andere und Trieb herrscht. Mitgefühl erntet diese Seele als Lektion in der Zeit auf Erden wohl nicht.
-Ist die Verschlagenheit dieses Geistes als Charaktereigenschaft bereits vorhanden?

Viele Fragen
Bitte verweist mich nicht wieder auf den Wegweiser, eine Antwort so von Mensch zu Mensch wäre mir schon ganz lieb.
Susanne





Alle Antworten:



(17127)


Wo sind die Seelen der Mörder?


Posted from 62.218.161.120 by Ambra7474 on June 10, 2008 at 14:49:58:
In Reply to: Wo sind die Seelen der Mörder? posted by Susanne on June 10, 2008 at 13:18:08:


Liebe Susanne,

wenn Du den Wegweiser von vorne bis hinten genau gelesen hättest, wäre dort schon die Mehrzahl der Antworten auf Deine Fragen hier gestanden!

Also:

Die Teilseele von Hitler war in ihrem inkarnierten Bewusstsein genauso eingeschränkt wie die vom "Ottonormalverbraucher". Die Teilseele von Hitler war außerdem eine sehr hohe Kopie, die sich mehrfach senkte um sosehr eingeschränkt in ihrem Bewusstsein zu sein, damit sie der Menschheit die durch den zweiten Weltkrieg bzw. die Judenverfolgung herbeigeführte Massenillusion ermöglichen konnte. Es war die Planerfüllung dieser hohen Teilseele, die uns als normalerweise nicht im Seth'ischen Sinn bewusstseinserweiterten Teilseelen zur Erkenntnis bringen sollte, dass z.B. Rassenwahn zu den Dingen gehört über deren Erleben der Mensch des 20. Jahrhunderts entwicklungsmäßig eigentlich schon hätte drüberstehen müssen.
Die Teilseele Adolf Hitler ist genauso wieder ein Teil ihrer Vollseele wie alle anderen Teilseelen auch, die sich nach der Aufarbeitung ihrer menschlichen Existenz im zweiten Teil ihres Inkarnationsplanes wieder mit ihrem höheren Selbst vereinigt haben. Einer Vollseele, die im vollkommenen Gegenteil zur TS Hitler auch schon einmal einen Heiligen oder eine Heilige im Planspiel "Sammeln von Erfahrungen durch Inkarnation in einem materiellen Körper" aus sich hervorgebracht haben wird! Die Vollseele probiert übrigens immer gleich verschiedene sich parallel ereignende Planvarianten ihrer jeweils inkarnierten Teilseele in anderen wahrscheinlichen Realitäten aus. So gesehen kann es also durchaus sein, dass die Teilseele Adolf Hitler in einer anderen wahrscheinlichen Realität nie Oberbefehlshaber der deutschen Armee wurde sondern eventuell ein Kunstmaler, wie es Hitler in seiner Jugend eigentlich anstrebte. Somit ist die TS Hitler so wie wir sie kennen mit allen Folgen ihres Handelns nur in unserer Realität existent gewesen.

Bevor wir inkarnieren entwerfen wir als Vollseelen mit anderen Mitgliedern unserer Seelenfamilie den sogenannten Inkarnationsplan. Hier wird festgelegt wie die Inkarnationen der jeweils in den verschiedenen Realitäten beteiligten Teilseelen im Wesentlichen ablaufen werden.

In unserer wahren Heimat, dem sogenannten Jenseits, gibt es kein Gut und kein Böse, diese Erfahrung kann eine Seele nur im inkarnierten Zustand machen. Also muss sich ein Mitglied unserer Seelenfamilie bereit finden den bösen Kinderschänder zu mimen, mit allen aus dieser Handlung dann entstehenden Konsequenzen. Im Plan des einen uns bekannten Kinderschänders stand drinnen, dass seine Inkarnation endet im Moment wo seine Tat publik wird, die Vollseele eines anderen Kinderschänders will haben, dass ihre Teilseele die Erfahrung der Ausgrenzung, Verachtung durch andere und der bis zum Übergang andauernden Verwahrung macht. Aus jenseitiger Sicht hat die Teilseele F. also den weitaus schwierigeren IK-Plan wie die von P.! Bei F. erklärten sich mehrere Seelen gleichzeitig bereit die Opferrolle zu übernehmen (für ihre eigene Erfahrung im inkarnierten Zustand wie aber auch für die aller Beteiligten), jede dieser Teilseelen wird das Geschehene anders verarbeiten und in ihre Vollseele einbringen und für jede dieser TS wird das Geschehen hier nach der Wiedervereinigung mit ihren Vollseele nichts weiter als eine von vielen ihrer IK-Erinnerungen sein!

Alles Liebe

Petra




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17129)


Wo sind die Seelen der Mörder?


Posted from 79.198.90.226 by Nessie on June 11, 2008 at 12:13:37:
In Reply to: Wo sind die Seelen der Mörder? posted by Susanne on June 10, 2008 at 13:18:08:


Liebe Susanne!

Ich bin zwar nicht vom Forum-Team, aber ich beschäftige mich schon lange Zeit mit dem Jenseits-Forum. Ich kann verstehen das Du menschlich entzetzt bist wenn Du nach dem Sinn solch schrecklicher Taten wie z.B. Mord und Missbrauch an Kindern fragst. Deine Moral sagt Dir ganz deutlich, das ist falsch! Und es einfach so hinzunehmen weil es der PLAN ist, ist sehr schwer.
Das ist so weil Du als TS(Teilseele) Susanne so empfinden sollst und ohne Hintergrundwissen auch nur so empfinden kannst. Dein Bewußtsein ist zu sehr eingeschränkt, als das Du es von allein begreifen könntest.
Die TS Susanne hat ja vergessen das sie nur ein kleiner Teil von Ihrer VS(Vollseele) ist. Somit gibt es sicherlich vieles auf Erden was einen erschreckt und traurig macht. Was einen dazu bringt, etwas zu hinterfragen und zu lernen. Darum sind wir alle hier.
Wir lernen!
Nichts passiert umsonst...keine Information geht verloren.
Alles was geschieht ist so von der jeweiligen VS geplant und die TS "erlebt" diesen Plan.
Ich weiß das ist schwere Kost, aber vielleicht solltest Du Dich doch in den Wegweiser einlesen, falls Du das nicht schon getan hast.
Das hilft vieles anders zu sehen und/oder zu verstehen. Mir hat es sehr geholfen die menschliche Grausamkeit besser zu verstehen.

Ich wünsch Dir alles Gute
Nessie


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17130)


Wo sind die Seelen der Mörder?


Posted from 217.230.117.183 by Susanne on June 11, 2008 at 17:10:18:
In Reply to: Wo sind die Seelen der Mörder? posted by Nessie on June 11, 2008 at 12:13:37:


Hallo Nessie,
danke für Deine verständliche Antwort. Das alles ist schwere Kost für mich. Das gesamte Weltbild wird irgendwie auf den Kopf gestellt. Ich habe vor 2 Monaten meinen Jungen verloren, und beschäftige mich eigentlich erst seit dieser Zeit mit dem Jenseits. Früher habe ich mir über solche Sachen eigentlich keine Gedanken gemacht.
Ich lese und versuche zu verstehen.
Gruß Susanne


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17131)


Wo sind die Seelen der Mörder?


Posted from 84.73.194.17 by Rose on June 11, 2008 at 21:47:47:
In Reply to: Wo sind die Seelen der Mörder? posted by Susanne on June 11, 2008 at 17:10:18:


Hallo Susanne
Ja, Jenseitswissen ist schwere Kost, und du hast recht, dass einem dabei das
gesamte Weltbild auf den Kopf gestellt wird. Auch ich habe einen Sohn in der
geistigen Welt, und habe mich erst durch ihn mit dem Thema befasst.
Bleib dran, es liegt so viel Heilung drin, wenn du dich hier gründlich einliest! Das
habe ich selber erfahren. Mir persönlich haben die Bücher von Peter enorm viel
gebracht. Sie sind logisch aufgebaut, und ich finde, man hat schneller einen
Überblick, als wenn man sich hier durch all die verschiedenen Seiten liest.

Ich wünsch dir viel Kraft!
Liebe Grüsse Rose


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17132)


Wo sind die Seelen der Mörder?


Posted from 79.198.110.202 by Nessie on June 12, 2008 at 13:35:43:
In Reply to: Wo sind die Seelen der Mörder? posted by Susanne on June 11, 2008 at 17:10:18:


Liebe Susanne,

zum Heingang Deines Sohnes mein tiefes Mitgefühl! Ein Kind gehen lassen zu müssen, ist mit Sicherheit das schlimmste was einem passieren kann.
Und doch hast Du die Kraft und den Weg in dieses Forum gefunden. Es gibt keine Zufälle!
Es ist schön das Du so offen bist und zum lernen bereit! Ich bin sicher Dein Junge wird Dir ein Zeichen schicken.

Ich wünsche Dir viel Kraft für Dein Leben. Und wenn es mal unerträglich wird oder neue Fragen entstehen, sind wir alle hier!
Du bist nicht allein!!!

ganz herzlich
Nessie


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]