jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Vollseele

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 78.51.84.43 by Conny on June 24, 2008 at 21:25:54:

Hallo,

ich wollte mal wissen, wo sich die Vollseele befindet. Wenn man krank ist, wo ist sie denn und was für ein Verhältnis hat sie zu den Guides? Kann eine Vollseele auch eine andere Vollseele mehr Interesse entgegenbringen, was passiert dann mit dem Menschen (bei Veränderung der Vollseele)

Danke

Conny




Alle Antworten:

  • Vollseele - Ambra7474 23:07:04 06/24/08 (0)



(17176)


Vollseele


Posted from 212.152.245.54 by Ambra7474 on June 24, 2008 at 23:07:04:
In Reply to: Vollseele posted by Conny on June 24, 2008 at 21:25:54:


Liebe Conny,

die Seele umströmt und durchfliesst den Körper. Seelen sind außerdem multidimensional, d.h. während meine Vollseele die Teilseele namens Petra in dieser unserer Realität inkarniert hat, gibt es da noch andere Teilseelen der selben Vollseele in anderen Realitäten. Wir sind Vollseele und Teilseele in einem.
Das ganze funktioniert so ähnlich wie bei einer Mehlspeisenglocke. Die Glocke ist die Vollseele, die darunter befindlichen Tortenstücke ihre Teilseelen.

Krankheiten und andere "Schicksals"-Ereignisse während unserer Inkarnation als Teilseele gehören zu unserem Inkarnationsplan, unserem (als Vollseele gedachtem) Erlebniswunsch. Die Seele ist immer bei uns, kann sich aber in andere Realitäten einlinken - z.B. während Krankheiten und Zuständen wo wir als Menschen sagen, dass der Patient gar nicht mehr "da" ist (Koma, Alzheimer ecc.).

Die Vollseele wählt sich für die Inkarnation ihrer Teilseele einen geeigneten Stammguide aus. Dieser kümmert sich um seinen Schützling vom Eintritt der Seele in den materiellen Körper bis zum Austritt aus demselben und noch bis zur Wiedervereinigung mit der Vollseele im Licht. Schutzengelfunktion während einer Krankheit hat er allerdings keine, weil Genesung oder Nichtgenesung im Plan festgehalten ist.
Je nach dem Schwierigkeitsgrad der Pläne der Teilseelen gesellen sich später zu den Stammguides auch noch temporäre Guides, die wie der Name schon sagt nur in bestimmten Abschnitten der Inkarnation zur Verfügung stehen.

Inkarnieren in der materiellen Ebene bedeutet, dass eine Vollseele in Zusammenarbeit mit anderen Vollseelen ihrer Seelenfamilie einen Plan für das Erleben ihrer Teilseele während der Inkarnation schmiedet. Aus der Seelenfamilie bildet sich dann eine kleinere Einheit eine Gruppe, deren inkarnierte Teilseelen dann für die Ausführung des Rollenspiels sorgen.
Die Inkarnationspläne aller beteiligten Teilseelen legen im Wesentlichen schon den Ablauf der Ereignisse des Lebens im materiellen Körper fest, geringe Abweichungen durch eine Auswahl von Planvarianten sind aber möglich.
Die Vollseele bleibt unverändert in ihrem Vollbewusstsein. Die Teilseele macht ihre Erfahrungen von denen hinterher auch die Vollseele profitiert.

Solltest Du es noch nicht getan haben liebe Conny, lese Dich bitte in das von uns gratis angebotene Informationsmaterial (Faq und Wegweiser) ein.

Alles Liebe

Petra


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]