jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Blinde und Träumen

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 85.182.1.220 by Heike Q. on June 29, 2008 at 17:36:44:

Hallo zusammen!
Mir geht seit gestern eine Sache nicht aus dem Kopf: Wie träumen Menschen, die von Geburt an blind sind?
Der Jenseitslehre nach müssten sie ja so träumen, wie sehende Menschen. Auch sie treffen sich ja des Nachts mit anderen Seelen, erleben Dinge in Parallelwelten und auch sie müssten sich an den ein oder anderen Traum erinnern können.
Hat man jemals schon einmal gehört, wie von Geburt an blinde Menschen Gegenstände oder Personen beschreiben, die sie im Traum gesehen haben? Denn eigentlich dürften sie ja nicht wissen, wie das ein oder andere aussieht.




Alle Antworten:



(17184)


Blinde und Träumen


Posted from 217.236.223.156 by Wolfgang Weinbrenner on June 29, 2008 at 19:55:31:
In Reply to: Blinde und Träumen posted by Heike Q. on June 29, 2008 at 17:36:44:


Hallo!

Selbstverständlich träumen auch von Geburt an blinde Menschen. Die Blindheit betrifft doch nur den physischen Körper. Da Blinde im irdischen Leben Gegenstände wie Tisch und Stuhl ertasten können, sind sie auch in der Lage, sie während eines Traums "wiederzuerkennen". Außerdem sollte nicht vergessen werden, dass unsere irdiche Welt nur ein Gedankenkonstrukt ist. Tisch und Stuhl wurden schon gedanklich erschaffen, bevor sie in ihrer speziellen Gestalt grobstofflich materialisierten.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]