jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Forum

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.230.85.166 by Annemarie on July 17, 2008 at 13:46:02:

Hallo,
ich lese schon sehr lange in diesem Forum, habe mich aber nie getraut, auch mal was zu schreiben. Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.
Ist es möglich, dass eine Vollseele zwei Teilseelen abspaltet, die zur gleichen Zeit innerhalb einer Familie leben,
z.B. Uroma-Urenkel. Sie verbringen zumindest ein -paar- Erdenjahre miteinander. Wie wäre das persönliche Verhältnis zueinander. Merken die unbewusst, dass sie eigentlich eins sind?

Ist diese Idee eher unwahrscheinlich und wenn nicht, welchen Sinn hätte das für die Vollseele.

Gruß
Annemarie




Alle Antworten:

  • Forum - WolfgangR 18:36:51 07/17/08 (0)



(17236)


Forum


Posted from 195.93.60.105 by WolfgangR on July 17, 2008 at 18:36:51:
In Reply to: Forum posted by Annemarie on July 17, 2008 at 13:46:02:


Hallo Annemarie,

ja, das ist möglich; kommt aber vergleichsweise selten vor.

Es handelt sich hierbei um Zwillingsseelen (da sind zwei TS der gleichen VS, die zur gleichen Zeit inkarnieren).

Meist begegnen sich ZS nicht. Wenn doch, dann verlaufen solche Begegnungen / Beziehungen meist sehr problematisch.

Der Sinn für die VS ist - wie bei allen IK`s, diese problematischen Beziehungen und die daraus resultierenden Emotionen zu erleben und daran zu wachsen.

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]