jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Jetzt muss ich auch mal fragen...

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 79.218.67.110 by Mortisha on July 24, 2008 at 11:22:42:

Hallo ihr Lieben!!
Ich habe ewig lange nicht geschrieben, lese aber ab und an hier mit.
Ich kann mir vorstellen, das es langsam nervig wird, ständig neue Fragen zum Thema Bw Sprung zu beantworten....
Ich denke, ich habs auch ganz gut verstanden und mir persönlich geht es auch so, das ich sehr viel zu verarbeiten habe und daher eher nicht aktiv war.
Nun ist es so: Angst habe ich keine. Meine persönlichen "Katastrophen" sind passiert. Ich bin dran gewachsen. Natürlich macht es mich traurig, wenn es soweit kommt, das ich wohl auch "Opfer" haben werde.
Aber nun zu meiner eigentlichen Frage:
Es geht um das "wechseln" bzw "sterben".
In letzter Zeit sind sehr viele Menschen "gestorben" die ich kenne. Sicher achtet man auch mehr darauf, durch das Forum hier, aber es war extrem: eine ehemalige Kollegin, eine aktuelle Kollegin, ein alter Bekannter, ein Nachbar, alles Menschen mit denen ich unmittelbar zu tun habe/hatte.
Alle sind ganz plötzlich gestorben, eine sogar im Urlaub.
Diese Menschen haben doch ihren Sterbeprozess dennoch mitbekommen? Zwei davon hatten Krebs, der innerhalb weniger Wochen zum Tod der pysischen Hülle führte.
Wie ist das jetzt? Leben die in der Parallelwelt? Und wenn ja, wie ist das mit ihrer ERinnerung ans Sterben? Alle hatten Kinder und waren verheiratet, haben die dann ihre Leute in der Parallelwelt bei sich, obwohl diese in "meiner" Welt hier sind und trauern?
Ich bin echt verwirrt jetzt. Vielleicht ist das auch alles schon beantwortet worden, aber ich kann manchmal echt auf der Leitung stehen, gerade wenn es bei der beantworteten Frage nicht um "meine" Leute ging.
Also bitte seid so lieb, habt noch einmal Geduld :-)
Schicke euch Liebe Grüße
Mort




Alle Antworten:



(17288)


Jetzt muss ich auch mal fragen...


Posted from 80.109.18.245 by Giny on July 24, 2008 at 12:48:27:
In Reply to: Jetzt muss ich auch mal fragen... posted by Mortisha on July 24, 2008 at 11:22:42:


Liebe Mortisha!

Schön mal wieder von Dir zu lesen :-)

Diese Fragen kann man eigentlich nicht Pauschal beantworten.

>Diese Menschen haben doch ihren Sterbeprozess dennoch mitbekommen?

Ja, für Dich haben Sie das!

>Wie ist das jetzt? Leben die in der Parallelwelt?

Es muss nicht zwingent bedeuten das diese auf die Parallel Welt umgezogen sind, machne gehen auch den normalen Weg,ins Jenseits.

Ich empfehle Dir denk nicht zuviel darüber nach, es bringt Dir im Grunde hier jetzt nicht viel, ob diese nun im Jenseits, auf der Paralellwelt oder den Sprung auf ein höhres Level gemacht haben, für DICH sind sie nun nicht mehr greifbar oder sichtbar und Du vermisst sie mit Sicherheit, ihren Weg machen Sie mit Sicherheit und früher oder später werden wir alle wieder treffen und wiedersehn, denn zurück in unsere Heimat gehn wir alle, manche machen Umwege andere nehmen den direkten Weg :-)!

Ich hoffe es war hilfreich,

Alles Liebe Giny


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17290)


re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen...


Posted from 79.218.67.110 by Mortisha on July 24, 2008 at 13:33:12:
In Reply to: Jetzt muss ich auch mal fragen... posted by Giny on July 24, 2008 at 12:48:27:


Hallo Giny!

Danke für deine schnelle Antwort!

Aber weisst du, es geht mir nicht so sehr ums Gedanken machen an sich, ich weiss ja, das es ihnen gut geht und ich sie wiedersehe.

Klingt vielleicht etwas krass, aber ich hatte schon "schlimmere" Verluste und es ging mir nicht so sehr um meine Gefühle, sondern um die Logik, wie z.B. jemand der Kerbs hatte und das mitbekommen hat, stirbt und dann in einer Parallelwelt nichts mehr davon weiss.

Die Logik ist es :-/

Oder ist sie dann in dem Glauben geheilt zu sein und dann nur hier für uns gestorben.

Sicher sind nicht alle in der Parallelwelt und sicher ist pauschal das auch schwer zu sagen, mir ist halt wie gesagt, nur nicht klar, wenn es der Fall ist wie das ausschaut und ob dann auch eine andere "Version" von Ehemann und Kind dort sind, denn das würde ja sonst "auffallen" .

Oder sind die dann für die betreffende Person auch gestorben oder kann man das auch nicht pauschal sagen?

Wenn man das nicht beqantworten kann, ist es auch ok, wollte nur sagen, das war meine eigentliche Frage ;-)

Nochmals Grüsse

Morti


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17291)


re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen...


Posted from 87.163.52.41 by !!! on July 24, 2008 at 15:07:07:
In Reply to: re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen... posted by Mortisha on July 24, 2008 at 13:33:12:


Hallo Mortisha,

> Sicher sind nicht alle in der Parallelwelt und sicher ist pauschal das auch schwer zu sagen, mir ist halt wie gesagt, nur nicht klar, wenn es der Fall ist wie das ausschaut und ob dann auch eine andere "Version" von Ehemann und Kind dort sind, denn das würde ja sonst "auffallen" .


Wenn Du Deine jetzige Inkarnation betrachtest, ist es im Grunde ja auch nicht anders. Wir haben schon viele andere Inkarnationen durchlebt und viele Seelenfreunde, wovon wir im Moment im Wachbewusstsein nichts wissen. Wir wollen eine von Vorinkarnationen unbelastete Phase hier erleben und bisher waren die für uns nicht sichtbaren feinstofflicheren Seelen auch "gestorben" und es war in Ordnung für unser Weltbild.

Erst jetzt realisieren wir in breiterer Öffentlichkeit, dass Seelen nicht sterben, sondern nur übergehen in andere Erlebensformen :).

Lieben Gruß :)
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17292)


re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen...


Posted from 84.113.14.252 by Seele on July 24, 2008 at 17:17:00:
In Reply to: re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen... posted by Mortisha on July 24, 2008 at 13:33:12:


Hallo Morti,

ich freue mich, wieder einmal von Dir zu lesen :-).

Uns wurde von den Guides mitgeteilt, dass es zu einer Dreiteilung der Menschheit kommen würde - wie bereits in den vorigen Postings geschrieben. Für die Seelen, welche entweder den Bewusstseinssprung mitmachen oder auf die Nebenwelt wechseln, ist die jeweils andere Gruppe gestorben. In Deinem Beispiel mit der Krebserkrankung könnte es also so aussehen (falls die Seele nicht direkt nachhause geht), dass sie für die noch Inkarnierten stirbt, selbst jedoch auf der Nebenwelt weiter inkarniert ist und z.B. erst später stirbt oder sogar wieder gesund wird. Aufgrund der Multidimensionalität der Seele könnte es auch durchaus sein, dass die Familienmitglieder geteilte IK-Selbst in beiden Welten haben. Einmal trauern sie um ihre Angehörige, die vermeintlich gestorben ist, im anderen Fall begleiten sie diese weiterhin durch ihre Krankheit. Ob es tatsächlich so ist, kann aber nur gemutmaßt werden. Auch wir wissen nicht, wie sich der BW-Sprung letztendlich "anfühlen" wird. Schließlich sollen auch wir anhand dessen erleben. Und um Deine Frage nach der Logik zu beantworten - vieles in der Schöpfung ist aus menschlicher Sicht zunächst unlogisch, bis man tiefere Einblicke bekommt. Möglicherweise werden wir diese Gelegenheit in einigen Jahren haben. Inzwischen ist es hauptsächlich wichtig, sich bewusst zu werden, dass die Veränderung jedenfalls unvermeidlich ist und jeder sie gemäß seines IK-Plans erfahren wird.

Alles Liebe,

Andrea


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17294)


re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen...


Posted from 79.218.67.110 by Mortisha on July 24, 2008 at 17:34:24:
In Reply to: re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen... posted by Seele on July 24, 2008 at 17:17:00:


Hallo liebe Seele!

Ja, jetzt ist es klarer :-)
Hm ja Logik in unserem Sinne, ist das schwer zu fassen, rein gefühlsmässig/verinnerlicht/schwingung hab ichs verstanden, brauchte dennoch ein Beipiel für meinen Verstand.
gibt jetzt nicht das wieder wie ich es meine, aber jedenfalls ist es jetzt ok :-)

Liebe Grüße!!
Morti




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17295)


re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen...


Posted from 85.216.33.221 by Horst on July 24, 2008 at 20:54:14:
In Reply to: re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen... posted by Mortisha on July 24, 2008 at 17:34:24:


Hallo Mortisha,

*** Hm ja Logik in unserem Sinne, ist das schwer zu fassen, rein gefühlsmässig/verinnerlicht/schwingung hab ichs verstanden, brauchte dennoch ein Beipiel für meinen Verstand.
gibt jetzt nicht das wieder wie ich es meine, aber jedenfalls ist es jetzt ok :-) ***

Vielleicht eine Ergänzung noch dazu: Die spärlichen Informationen der Guides zum Thema BW-Sprung wurden hier bereits alle mitgeteilt. Weiterführende Erklärungen hierzu gab es von den Guides bisher jedoch nicht, aus dem einfachen Grund, weil wir uns dies eben alle erarbeiten bzw. unvoreingenommen selbst erleben sollen.

Aus diesem Grund können wir momentan, außerhalb der von den Guides direkt übermittelten Informationen, alle nur mutmaßen und versuchen, uns das Szenario vorzustellen. Dass wir dazu auf keinen grünen Zweig kommen werden ist klar, weil uns dazu einfach noch das nötige BW bzw. das Wissen fehlt. Da helfen noch so viele Beispiele für den Verstand nichts, weil wir es erst hinterher wissen/begreifen werden!

Vergleiche es mit dem Lehrstoff, den uns Sara beigebracht hat. Auf viele unserer Fragen am Anfang wurden wir vertröstet, dass wir es noch nicht verstehen würden, dass sie uns aber die nötigen Informationen nach und nach, zum richtigen Zeitpunkt, geben werde. Und so war es auch: das BW wuchs langsam und mit den nötigen Infos konnten wir nach und nach immer mehr begreifen und auch schwierige/komplexe Themen verstehen. Ein Anfänger begreift die Lehre Saras nicht, wenn er z.B. gleich im Wegweiser Teil 5 liest (also in der Hochschule startet), statt aufbauend erst den Teil 1, dann Teil 2 usw. abzuarbeiten (sprich in der Grundschule anfängt).

Wie schon in unzähligen Postings beschrieben, gibt es für die Guides eine Vielzahl an Möglichkeiten, uns dorthin zu führen, wo wir hin sollen. Um es noch mal klarer zu machen: Der Plan und die Varianten der einzelnen Inkarnierten, der Menschheit, der Erde, unseres Universums steht fest (wir erinnern uns, der Plan enthält Fixpunkte; in diesem speziellen Fall wäre eben der nächste Fixpunkt "ein erhöhtes BW und die geänderte, notwendige Kulisse dazu"). Den Weg dorthin müssen wir uns aber alle erarbeiten - sowohl individuell als auch im Kollektiv bzw. weltweit!

Die Guides haben uns aber auch mitgeteilt, dass wir zum BW-Sprung und dem vom Consul gewählten Szenario hinterher noch detaillierte Informationen bekommen sollen, und dass wir es dann verstehen würden. Wenn es soweit ist, werden wir die gemachten Erfahrungen mit den dann erhaltenen Informationen der Guides abgleichen können, werden diese also hinterher richtig einordnen können und verstehen, was passiert ist. Auf die Aussagen unserer Guides konnten wir uns schon immer 100 Prozent verlassen, auch auf die, dass der Ausgang des ganzen Schauspiels gut sein wird!

Alles Liebe,
Horst



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17297)


re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen...


Posted from 91.35.74.121 by Shila on July 24, 2008 at 22:43:27:
In Reply to: re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen... posted by Seele on July 24, 2008 at 17:17:00:


Hallo... :o) Wurde doch vor kurzem ne 2 Erde entdeckt.Ob sie das wohl ist ? Ich weiss ihr könnt es nicht sagen aber gedanken macht man sich schon darüber......Liebe Grüsse Shila


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17298)


re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen...


Posted from 85.216.33.221 by Horst on July 24, 2008 at 22:58:53:
In Reply to: re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen... posted by Shila on July 24, 2008 at 22:43:27:


Hallo Shila,

*** Hallo... :o) Wurde doch vor kurzem ne 2 Erde entdeckt.Ob sie das wohl ist ? Ich weiss ihr könnt es nicht sagen aber gedanken macht man sich schon darüber......***

Nein, das ist sie nicht. Das sichtbare Universum ist nur ein Bruchteil des eigentlichen Universums. Und dann gibt es noch andere Universen bzw. andere Systeme ausserhalb unseres Lichtsystems (das unser Universum, die Astralebenen, Lichtebenen und das Haus umfasst).

Die "Nebenerde" wird laut Guideaussage in einem Nebenuniversum sein, das zu unserem spiegelbildlich existiert. Das ist schwer zu verstehen, zumal das momentane Weltbild der Standard-Physik dem aktuellen Wissensstand hinterherhängt. Man ist gerade erst dabei, mehr über Parallelwelten und andere Dimensionen herauszufinden.

Der deutsche Physiker Burkhard Heim hat in seiner über 40 Jahre langen intensiven Forschungsarbeit bereits wesentlich mehr entdeckt, was sich auch sehr gut mit den Aussagen in diesem Ressort deckt. Dies wird unser Weltbild bald revolutionieren. Er hat auch nachgewiesen, dass es zu unserem Universum ein Spiegelbild gibt. Details dazu findest du im Forschungsbereich des Ressorts oder über den direkten Link unten.

Alles Liebe,
Horst


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17300)


re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen...


Posted from 91.35.106.101 by Shila on July 25, 2008 at 21:24:23:
In Reply to: re: giny Jetzt muss ich auch mal fragen... posted by Horst on July 24, 2008 at 22:58:53:


ok danke für die Aufklärung. LG zurück


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]