jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

schönes Leben

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 195.3.113.169 by Sarah on August 10, 2008 at 07:57:56:

Ihr habt geschrieben, dass die Seele nicht wachsen kann, wenn sie nur schöne Dinge erlebt. Aber die Vollseele ist doch gefühlsneutral, also möchte sie doch auch mal eine Inkarnation erleben, in der alles toll läuft. Was ich damit meine ist, ob ich auch mal ein "schönes" Leben haben kann.

LG
Sarah




Alle Antworten:



(17361)


schönes Leben


Posted from 195.93.60.105 by WolfgangR on August 10, 2008 at 09:25:58:
In Reply to: schönes Leben posted by Sarah on August 10, 2008 at 07:57:56:


Hallo Sarah,

wer hat das geschrieben?

Natürlich gehören auch aus iridscher Sicht als positiv gewertete Emotionen zum Erlebenswunsch der Vollseele, da sie natürlich auch daran wächst.

Häufig ist es nur so, dass sich nunmal der größere Anteil an Wachstumspotenzial aus dem Erleben und "Durchleiden" von - aus irdischer Sicht - negativ belegten Ereignissen und Emotionen ergibt.

LG Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17379)


schönes Leben


Posted from 83.251.244.36 by scabbers on August 14, 2008 at 14:47:35:
In Reply to: schönes Leben posted by WolfgangR on August 10, 2008 at 09:25:58:


>Häufig ist es nur so, dass sich nunmal der größere Anteil an Wachstumspotenzial aus dem Erleben und "Durchleiden" von - aus irdischer Sicht - negativ belegten Ereignissen und Emotionen ergibt.

wieso ist das so? warum lernt man aus dem leid mehr, als aus spaß? ich denke auch oft wie sarah - warum sollte das leid erfahrungstechnisch "mehr wert" sein, als die freude?

obwohl sich sonst alles im leben ausgleicht, scheint doch das leid eine deutlich größere rolle zu spielen als die freude.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17383)


schönes Leben


Posted from 87.163.43.111 by !!! on August 14, 2008 at 18:50:07:
In Reply to: schönes Leben posted by scabbers on August 14, 2008 at 14:47:35:


Hallo Scabbers,

> wieso ist das so? warum lernt man aus dem leid mehr, als aus spaß? ich denke auch oft wie sarah - warum sollte das leid erfahrungstechnisch "mehr wert" sein, als die freude?

Stell es Dir mal so vor: Freude ist straight, sie geht eine grade Linie mit unserem Wesen als Seele. Leid tut das nicht, es weicht ab und ergibt den räumlichen Charakter, die Tiefe im Erleben. Freude wie alle anderen Gefühle sind gleichwertig, denn nur in der Summe ergibt sich das Spiel der Schöpfung.

Lieben Gruß :)
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17385)


schönes Leben


Posted from 83.251.244.36 by scabbers on August 14, 2008 at 20:44:00:
In Reply to: schönes Leben posted by !!! on August 14, 2008 at 18:50:07:


hallo !!!, danke fuer deine antwort. ich verstehe was du sagen willst, aber irgendwie sehe ich das leben in viel mehr facetten, seit dem es mir gut geht. jetzt habe ich zeit und lust, mich mit vielen verschiedenen dingen zu beschäftigen, die mir frueher gleichgueltig waren - eben weil ich zu sehr mit meinen eigenen problemen konfrontiert war.

sogesehen verstehe ich zwar was du meinst, kann es aber auf grund meiner erfahrung nicht nachvollziehen.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]