jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Drittes Auge?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.179.206.232 by Ijon on September 08, 2008 at 12:22:47:

Hallo!

Ich fang einfach ohne große Vorrede an:
Seit wenigen Jahren sehe ich mit geschlossenen Augen Farben und zwei verschiedene Arten von Bilder. Variante 1 sieht aus wie ein gemaltes oder besser fotografiertes Bild, als würde ich ein Gemälde angucken - allerdings nur sehr kurz, für ein, zwei Sekunden. Variante zwei ist schwerer zu beschreiben und ist der eigentliche Grund, warum ich schreibe. Bei dieser Variante handelt es sich nicht direkt um Bilder, es ist eher so, als würde ich in einen Raum sehen, d.h. ich sehe dreidimensional, wie in echt, nur eben weniger und... mit geschlossenen Augen ;). Die Inhalte können sehr untershiedlich sein: Gesichter, ganze Personen, Zahlen, Tiere, Gegenstände, Türen die sich öffnen oder schließen usw. Einige male war es auch so, als wäre da vor mir eine Tür, und Leute gingen ein und aus, so als würden sie mich besuchen. Verrückt... ;)
Sehe ich in die Astralebe(nen)? Sind die Bilder (speziell Gesichter) Projektionen meiner Gefühle und Gedanken? Oder sind das "Verstorbene"?

Bin für Antworten dankbar!

MfG
Ijon




Alle Antworten:



(17502)


Drittes Auge?


Posted from 217.230.123.25 by susanne on September 08, 2008 at 13:10:49:
In Reply to: Drittes Auge? posted by Ijon on September 08, 2008 at 12:22:47:


Hallo,
habe Deinen Bericht mit großem Interesse gelesen. Mir geht es ähnlich wie Dir.
Man kann sein Drittes Auge gezielt schulen. Ein sehr interessantes Buch dazu ist "Super-Intuition" von Kurt Tepperwein.

Grüße
Susanne


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17503)


Drittes Auge?


Posted from 80.109.18.245 by Giny on September 08, 2008 at 13:26:59:
In Reply to: Drittes Auge? posted by Ijon on September 08, 2008 at 12:22:47:


Hallo Ijon!

Beide Bilderarten enstehen in und aus Dir, sei Dir diesbezüglich einfach bewusst ohne zu bewerten.

Die erste Variante würde ich als Projektion sehen.
Versuche mal an einem Urlaubsort zu denken so wirst Du vermutlich feststellen das dieses Bild eher wie deine 1. Variante aussieht, also eher flach, doch auch aus dem flachen Bild kann ein 3 Dimensionales besser räumliches Bild entstehen.

Die 2 Variante ist schon eine sich vertiefendere Variante, da Du es nicht willkürlich erzeugst sonderen offen bist für das was rein kommt, diese Dinge die Du siehst sind meist Symbole,
die gesendet und enpfangen werden.

>Einige male war es auch so, als wäre da vor mir eine Tür, und Leute gingen ein und aus, so als würden sie mich besuchen. Verrückt... ;)

Ebenso könntest Du gerade auf Besuch sein, sehe es einfach so das es sich um eine Ebene handelt auf der Ihr euch trefft.
Für uns klingt Deine Schilderung überhaupt nicht verrückt!

Diese Ebene muss keine Astralebene sein und es muss sich auch nicht immer um Verstorbene handeln, es kommt durch was durch kommen soll. Freue Dich das Du so offen bist und Dein drittes Auge entdeckt hast.

Möglicherweise bekommst Du aber auch noch andere- tiefere Antworten :-)

Allerdings wäre es für Dich nun ratsam, Dich hier mit unseren gesammelten Informationen auseinanderer zusetzten, da sie sehr hilfreich für Dich wären um besser einordnen zu lernen was Du siehst, das kannst Du nur selbst für Dich tun! Vielleicht hast Du ja Lust, daher empfehle ich Dir fürs erste mal den Wegweiser.

Alles Liebe Giny


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17510)


Drittes Auge?


Posted from 89.217.131.80 by Atuba on September 10, 2008 at 00:00:24:
In Reply to: Drittes Auge? posted by susanne on September 08, 2008 at 13:10:49:


hey mir passiert das auch wenn ich mich konzentriere sehe ich dreidimensionale gestalten. einmal habe ich ein kind neben mir sitzen sehn. ganz echt mit geschlossen augen. ich kann das nur nicht so einordnen. sind das visionen? was soll das bringen? das blöde ist es ist oft etwas dunkel aber manchmal ist alles sehr klar auch mit farben. ich hab das aber noch nicht sehr oft ausprobiert. ich hab leider noch nicht viel infos gefunden hier im wegweiser und im buch. gut ich bin ja auch noch nicht durch.
ich war auch schon auf astralreise das hab ich vor ca. einem jahr heufig gemacht. das krasseste erlebnis war als ich in einen innenhof gelangt bin und mit einem mann sprach auf englisch. ich weiss nur noch dass ich ihn fragte ob er tod sei und er antwortete ja. aber er wollte nicht mit mir gross sprechen und ist dann schnell wieder gegangen. und dann war ich auch wieder in meinem körper. ich bin mir sicher dass es kein traum war. ich stand ne zeit lang so auf astralwandern lag stunden lang regungslos im bett und wartete bis mein körper einschlief und versuchte mich dann rauszuhiefen. und nach etwas üben klappte es. habs aber sein lassen weil es mir zu unheimlich wurde. kann das ganze nicht einordnen vorallem das letzte erlebnis. im moment bin ich sowieso chronisch krank (chronische sehr starke kopfschmerzen die mich sehr fertig machen)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]