jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Jenseits

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 78.34.140.1 by Gaby on October 01, 2008 at 01:10:32:

Ein Hallo an Alle,

ich beschäftige mich sehr intensiv mit dem Jenseits und alle Zweifel diesbezüglich sind durch ein seriöses Medium ausgeräumt worden.
Habe auch alle seriösen "Jenseitsseiten" durchgearbeitet".
Habe nun eine Frage - wie finde ich zu meinem Guide?
Diesen habe ich für mich noch nicht finden können.
Ich muß ihn nicht mit Namen kennen - ich weiß das er immer an meiner Seite ist - jedoch habe ich das Bedürfnis ihn ein wenig näher kennenzulernen.
In den Foren geht man sehr vertraut mit seinem Guide um - so als wenn man " sich schon so lange kennt."
Wie kann ich den gewünschten Kontakt zu meinem geistigen Führer herstellen?
Woher soll ich wissen wie mein Guide heisst?
Begleitet mich dieser durch alle Inkarnationen?
Warum inkarniert dieser nicht?
Habe mir gewünscht das er mir im Traum eine Resonnanz gibt - wer er ist u.s.w
Bin ich vielleicht zu blockiert um zu empfangen?
Ich fühle mich oft mit allem sehr allein - obwohl ich weiß das er da ist.
Warum zeigt er sich nicht offenbar mit Namen.
Habe vor dem Einschlafen sehr oft um dieses gefragt.

Danke
und Gruß
Gaby







Alle Antworten:



(17600)


Jenseits


Posted from 87.174.153.155 by !!! on October 01, 2008 at 09:35:27:
In Reply to: Jenseits posted by Gaby on October 01, 2008 at 01:10:32:


Hallo Gabi,

> Habe nun eine Frage - wie finde ich zu meinem Guide?
Diesen habe ich für mich noch nicht finden können.
Ich muß ihn nicht mit Namen kennen - ich weiß das er immer an meiner Seite ist - jedoch habe ich das Bedürfnis ihn ein wenig näher kennenzulernen.

Vielleicht gehst Du den Weg zu eng. Ein Guide kann sich weiblich, männlich oder als Tier zeigen. Wenn Du z.B. auf ein männliches Wesen fixiert bist, dann erkennst Du Deinen Guide auch dann nicht, wenn er/sie sich sehr deutlich neben Dir zeigt.

Wenn es jetzt Dein Plan ist, dann hilft Dir vielleicht dieser Tipp weiter ?

:)))
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17603)


Jenseits


Posted from 91.3.101.109 by Nessie on October 01, 2008 at 12:29:26:
In Reply to: Jenseits posted by !!! on October 01, 2008 at 09:35:27:


Hallo Gaby!

Ich bin nicht vom Team, aber ich habe auch so wie Du den Wunsch gehabt, meinen Guide zu sehen.

Ich habe Monate darum gebeten meinen Guide im Traum zu treffen, bis er mir endlich ein Zeichen gab.

Er sagte mir im Traum:

"Du musst mich nicht sehen. Dein Licht ist hell genug."


Wenn es zu Deinem Plan gehört, wirst Du Deinen Guide treffen.


Liebe Grüße
Nessie


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17605)


Jenseits


Posted from 84.174.69.30 by Gaby 53 on October 01, 2008 at 13:01:06:
In Reply to: Jenseits posted by Gaby on October 01, 2008 at 01:10:32:


Liebe Gaby,

Du hast bereits ein gutes Medium gefunden. Dann müsste es doch eigentlich möglich sein, auch Kontakt zu Deinem Guide zu bekommen. Ich selbst habe über ein sehr qualifiziertes und seriöses Medium um ein Guide-Reading gebeten und habe dadurch auf wunderbare Weise meinen Begleiter kennengelernt. Er hat sich mir mit Namen vorgestellt, weil es für mich dann einfacher ist ihn anzusprechen, aber in der Regel sind unseren Guides aufgrund ihrer vielen Inkarnationen ihre Namen nicht so wichtig. Ich selbst bin jedoch froh, ihn konkret ansprechen zu können.
Die Erfahrung des Guide-Readings war unvorstellbar. Da ist eine Seele, die die Deine so unglaublich gut kennt, die Dich so unmittelbar auf das anspricht, was bei Dir "dran ist", welche Stärken und Schwächen Du hast, was Deine Aufgabe ist in dieser Inkarnation ...und und und.. So gut kennst Du Dich selbst kaum.
Und dann weißt Du Dich einfach begleitet und geführt.
Seitdem ist mir noch viel klarer und deutlicher geworden, dass nichts im Leben zufällig geschieht, und dass ich niemals allein bin, auch wenn die äußeren Umstände oft ganz anders aussehen.
Ich würde Dir einfach vorschlagen, auch einmal solch ein Guide-Reading anzugehen. Wenn es bei Deinem Medium nicht möglich ist, so wirst Du - wenn es denn Dein Plan ist - ganz gewiss dorthin geführt, wo Du auf diese Weise Deinem Guide begegnen kannst.
Ich wünsche Dir ganz viel Glück und Begleitung auf Deinem Weg.
Übrigens poste ich heute hier zum ersten Mal, obwohl ich schon sehr viel gelesen habe. Vielleicht liegt es an unserem gemeinsamen Namen - oder daran, dass mich mein Guide dazu ermuntert hat.

Alles Liebe Dir

von Gaby 53


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17606)


Jenseits


Posted from 84.113.14.252 by Seele on October 01, 2008 at 13:09:01:
In Reply to: Jenseits posted by Gaby on October 01, 2008 at 01:10:32:


Hallo Gaby,

im Wegweiser Teil 2 gibt es unter der Überschrift "Kommunikation - Guides und Lehrer" einige Links, welche Dir vielleicht weiterhelfen (u.a. wird auch eine Guide-Meditation beschrieben, durch welche man seinen Guide kennenlernen kann). Ob und wann Du mit Deinem Guide bewussten Kontakt haben wirst, ist natürlich planabhängig. Wenn es so sein soll, wird sich Dein Guide auch zu gegebener Zeit bei Dir vorstellen. Was den Namen betrifft, so kannst Du ihm/ihr auch selbst einen geben. Guides wählen meist Namen, die in Zusammenhang mit einer früheren gemeinsamen Inkarnation stehen.

-----Begleitet mich dieser durch alle Inkarnationen?-----

Für jede Inkarnation wählt die Vollseele einen "dazupassenden" Guide aus ihrer Seelenfamilie. Das kann immer derselbe sein, muss aber nicht.

-----Warum inkarniert dieser nicht?-----

Auch Guides inkarnieren immer wieder, da ja niemand einen unerfahrenen Führer möchte, der selbst keine Ahnung vom Leben als Mensch hat. Oft wechseln sich Guide und Schützling auch ab - also einmal ist der eine der Guide und das nächste mal wird er selbst von der Vollseele seines Schützlings geführt, welche dazu eine Teilseele als Guide astral inkarniert (das ist bei höheren Kopien der Fall - ab 3. Kopie).

Alles Liebe,
Andrea


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]