jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Geplantes Baby hat schon eine Seele?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.43.180.51 by EngelW32 on November 04, 2008 at 14:43:40:

Zuerst moechte ich mich dafuer bedanken, dass es euch gibt.
Ihr glaubt garnicht, wie sehr ihr mir geholfen habt. Ich kann sogar sagen, dass dieses Forum, WW und auch Peter, mir das Leben gerettet hat.
Ich habe im WW gelesen, dass sogar schon geplante Babys eine Seele haben. Leider habe ich aber nichts naeheres darueber finden koennen. Kann mir vielleich jemand mehr darueber sagen?

Mit viel Dankbarkeit,
EngelW32




Alle Antworten:



(17722)


Geplantes Baby hat schon eine Seele?


Posted from 84.113.14.252 by Seele on November 04, 2008 at 16:58:38:
In Reply to: Geplantes Baby hat schon eine Seele? posted by EngelW32 on November 04, 2008 at 14:43:40:


Hallo EngelW32,

es ist doch so, dass eine Seele ihren Körper selbst auswählt, ebenso wie sie die Seelen auswählt, welche später ihre Eltern spielen sollen. Logischerweise existiert also schon die Seele, welche einmal das Kind spielen wird, bevor noch ihr Körper gezeugt wird. Und da die Seelen bereits von Beginn ihrer Inkarnationsplanung wissen, wann und wo sie geboren werden und auch die Seelen der Eltern bei dieser Planung dabei sind, ist natürlich die Seele des zukünftigen Kindes schon bereit, bevor die Eltern noch daran denken, ein Kind zu haben. Während die Eltern bereits inkarniert sind und nur mehr ein eingeschränktes Bewusstsein haben, welches sie ihren Plan "vergessen" ließ, weiß die Seele, welche erst inkarnieren wird und noch ein höheres Bewusstsein hat, dass sie die Rolle des Kindes spielen wird.

-----dass sogar schon geplante Babys eine Seele haben-----

Die Seele entsteht ja nicht erst bei der irdischen Planung eines Kindes, sondern sie existiert ewig. Auch hat nicht das Baby eine Seele, vielmehr hat die Seele einen menschlichen Körper. Das ist ein feiner aber wichtiger Unterschied. Der materielle Körper dient der Seele zum Erleben auf der materiellen Ebene und wird von ihr für diese Aufgabe geschaffen.

Alles Liebe,
Andrea



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17723)


Geplantes Baby hat schon eine Seele?


Posted from 217.43.180.51 by EngelW32 on November 04, 2008 at 17:21:35:
In Reply to: Geplantes Baby hat schon eine Seele? posted by Seele on November 04, 2008 at 16:58:38:


Liebe Andrea

Vielen Dank fuer deine schnelle Antwort. Mein Freund und ich haben uns sehnlichst ein Kind gewuenscht doch leider verstarb mein Freund und unser Baby wurde leider nie gezeugt. Deswegen bin ich jetzt verunsichert. Aber verstehe ich das richtig, wenn meine Zeit gekommen ist, dann werde ich nicht nur meinen Freund wiedersehen, sondern auch unser Baby?
Oder eher doch nicht, da es zwar ein Teil unseres Plans war, uns ein Baby zu wuenschen, aber es doch nicht so sein sollte? Es also dann auch keine Seele gibt, da wir auch kein Baby zusammen haben konnten?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17724)


Geplantes Baby hat schon eine Seele?


Posted from 84.113.14.252 by Seele on November 04, 2008 at 17:53:43:
In Reply to: Geplantes Baby hat schon eine Seele? posted by EngelW32 on November 04, 2008 at 17:21:35:


Hallo EngelW32,

natürlich kenne ich Euren Plan nicht. Aber sicher ist, dass Du die Seele Deines Freundes wiedersehen wirst, da er zu Deiner Inkarnationsgruppe gehört und höchstwahrscheinlich auch Mitglied Deiner Seelenfamilie ist.

-----Aber verstehe ich das richtig, wenn meine Zeit gekommen ist, dann werde ich nicht nur meinen Freund wiedersehen, sondern auch unser Baby?-----

Da noch keine Zeugung stattfand und für Euch beide also ein gemeinsames Kind nicht geplant war, stellte sich auch keine Seele zur Verfügung, welche die Rolle des Kindes übernommen hätte. ABER Dein irdischer Planteil ist ja noch nicht zu Ende und somit kann sich Dein Kinderwunsch mit einem anderen Partner (auch wieder planmäßig) erfüllen.

Um es deutlicher auszudrücken: Der irdische Teil des Plans Deines Freundes war mit seinem Übergang beendet, während Dein Plan auf der Erde noch weiterläuft. Ein gemeinsamer Planteil von Euch beiden war der Kinderwunsch. Doch sollte es nicht zu einer Empfängnis kommen. Trotzdem kann sich eine Seele bereithalten, welche bei der Planung Eurer Inkarnationen beteiligt war und später die Rolle Deines Kindes übernimmt. Sie weiß von Anfang an, dass sie bei Dir inkarnieren wird, aber nicht Deinen Freund als Vater haben wird.

Inkarnationspläne sind immer irgendwie miteinander verknüpft und Seelen, die sich auf der irdischen Ebene nicht kennen, können im Jenseits die innigsten Freunde und Mitglieder derselben Seelenfamilie sein. Sollte sich also Dein Kinderwunsch mit einem anderen Partner erfüllen, so ist es durchaus möglich, dass Dein verstorbener Freund die Seele Deines zukünftigen Kindes schon im Jenseits trifft, bevor Du überhaupt schwanger bist. Du siehst, alles ist vernetzt und eine Trennung nur eine Illusion für unser irdisches Erleben.

Alles Liebe,
Andrea


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17725)


Geplantes Baby hat schon eine Seele?


Posted from 217.43.180.51 by EngelW32 on November 04, 2008 at 22:07:53:
In Reply to: Geplantes Baby hat schon eine Seele? posted by Seele on November 04, 2008 at 17:53:43:


Hab vielen Dank fuer deine schnelle und verstaendliche Antwort liebe Andrea. Doch jetzt ist es erstmal wichtig das ich lerne, meinen Freund los zu lassen. Und Dank diesem wunderbarem Ressorts und eurer Hilfe faellt es mir um einiges leichter. Wie gesagt, es hat mir wirklich das Leben gerettet und das haette auch niemals ein Psychologe geschafft. Ich lerne und verstehe jeden Tag einen kleinen Schritt immer mehr dazu.

Mit viel Dankbarkeit,
EngelW32


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]