jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Elemente

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 85.176.243.36 by Kirschblüte on December 16, 2008 at 22:00:56:

Hallo zusammen,

wenn Diesseits und Jenseits nicht getrennt sind, wie wirken dann Sonne, Wasser, Wind usw. auf die Jenseitigen im Diesseits? Es gibt doch im Jenseits Hospitale usw. Sind die auch von Sonne ab und zu beschienen, gibt es dort Licht? Wenn dort Pflanzen sind, warum benötigen sie kein Wasser? Einfach blöd gefragt: Wenn das Jenseits im Diesseits ist, können Mediale auch die Hospitale sehen oder "nur" Wesen?? Auch Gegenstände?

Danke und lieben Gruss an alle

KB




Alle Antworten:

  • Elemente - Seele 10:30:46 12/17/08 (4)
    • Elemente - Kirschblüte 17:45:32 12/17/08 (3)
      • Elemente - !!! 10:12:55 12/18/08 (0)
      • Elemente - Horst 01:03:17 12/18/08 (0)
      • Elemente (url) - Seele 18:15:05 12/17/08 (0)



(17957)


Elemente


Posted from 84.113.14.252 by Seele on December 17, 2008 at 10:30:46:
In Reply to: Elemente posted by Kirschblüte on December 16, 2008 at 22:00:56:


Hallo Kirschblüte (hübscher Nick),

-----wenn Diesseits und Jenseits nicht getrennt sind, wie wirken dann Sonne, Wasser, Wind usw. auf die Jenseitigen im Diesseits?-----

Das Wetter und die damit verbundenen Erscheinungen gehören zur materiellen Illusion. Sie haben nur auf der materiellen Ebene Gültigkeit.

-----Es gibt doch im Jenseits Hospitale usw. Sind die auch von Sonne ab und zu beschienen, gibt es dort Licht?-----

Die Sanatorien auf den Astralebenen sind ebenfalls astral und werden mittels Gedankenkraft kreiert. So können sich Seelen natürlich auch eine Sonne erschaffen, wenn sie das wollen, welche dann ebenfalls astral für sie scheint.

----- Wenn dort Pflanzen sind, warum benötigen sie kein Wasser? -----

Seelen, welche als Pflanzen inkarnieren, sind Seelen wie Deine und meine. Sie inkarnieren vorwiegend auf die materielle Ebene. Wenn sich eine Seele entschließen würde, auf den Astralebenen als Pflanze zu inkarnieren, dann hätte sie einen Astralkörper, der ebenso wenig Wasser (Teil der materiellen Illusion) benötigt, wie die Seele, welche als Mensch oder Tier inkarniert war und auf die Astralebenen wechselt. Doch in der Regel sind Pflanzen auf den Astralebenen Projektionen und keine Inkarnationen - was aber nicht heißt, dass eine Seele nicht als Pflanze auf den Astralebenen inkarnieren könnte, wenn sie wollte.

-----Einfach blöd gefragt: Wenn das Jenseits im Diesseits ist, können Mediale auch die Hospitale sehen oder "nur" Wesen?? Auch Gegenstände?-----

Was heißt denn: Das Jenseits ist im Diesseits? So ist es nämlich nicht. Vielmehr ist das Diesseits Teil des Jenseits - wobei letzteres die gesamte Schöpfung mit sämtlichen Systemen umfasst. Das Diesseits ist das, was die materielle Ebene für uns ausmacht. Es ist eine Ebene wie auch die Astral- und Lichtebenen. Zwischen diesen Ebenen gibt es keine örtliche Trennung, sehr wohl aber Schwingungsunterschiede. So durchfließen die Ebenen einander, werden aber gewöhnlich nur je nach Fokuseinstellung der jeweiligen "Bewohner" wahrgenommen.
Wenn ein Medium sein Bewusstsein auf die Astralebenen verlagert, dann kann es natürlich auch die Sanatorien und Landschaften "sehen", ebenso wie die Gegenstände. Bei den Readings mit Seelen zeigen diese dem Medium ja sehr oft persönliche Dinge, welche der Erkennung durch den Sitter dienen sollen. Es ist dabei eine telepathische Übertragung, welche die Bilder fürs Medium sichtbar werden lässt.

Bitte lies Dich tiefer ein, damit Du ein besseres Verständnis für die Zusammenhänge erhältst.

Alles Liebe,
Andrea



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17959)


Elemente


Posted from 92.228.209.224 by Kirschblüte on December 17, 2008 at 17:45:32:
In Reply to: Elemente posted by Seele on December 17, 2008 at 10:30:46:


Liebe Andrea,

wenn es nur Illusion wäre, dass Pflanzen auf materieller Ebene (Diesseits) kein Wasser brauchen, dann wäre es doch äusserst tötlich für sie. Vielleicht ist das Jenseits nur Illusion - stmmend aus der materiellen Ebene erlernt durch (Wissen,Erfahrung,anerzogene Intelligenz,Phantasie usw.) - die dann nach dem irdischen Tod abgerufen wird vom Speicher und daraus sich Dinge schaffen kann, wie zuvor auf materieller Ebene. Und was mich noch interessieren würde, woher kommt "Ilusion"?

Liebe Grüsse
KB


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17960)


Elemente


Posted from 84.113.14.252 by Seele on December 17, 2008 at 18:15:05:
In Reply to: Elemente posted by Kirschblüte on December 17, 2008 at 17:45:32:


Hallo KB,

zum Thema "Materie und Illusion" setze ich Dir einen Link auf dem Forschungsbereich.

-----wenn es nur Illusion wäre, dass Pflanzen auf materieller Ebene (Diesseits) kein Wasser brauchen, dann wäre es doch äusserst tötlich für sie-----

Natürlich brauchen Pflanzen auf der Erde Wasser - das ist doch Teil der irdischen Illusion. ABER - und hier wird es kompliziert - nur weil wir davon überzeugt sind, dass sie Wasser brauchen, benötigen sie es. Anders entspräche es nicht der Massenillusion, welche auf der Erde Gültigkeit hat. Außerdem fragtest Du nach den Pflanzen auf den Astralebenen - dort benötigen sie kein Wasser, weil eben dort keine materielle Illusion existiert.

Alles Liebe,
Andrea


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17963)


Elemente


Posted from 78.42.23.52 by Horst on December 18, 2008 at 01:03:17:
In Reply to: Elemente posted by Kirschblüte on December 17, 2008 at 17:45:32:


Liebe Kirschblüte,

eine gute Analogie zu "Pflanzen brauchen Wasser" ist "Menschen müssen essen": die Massenillusion schreibt uns vor, dass wir Nahrung verzehren müssen, um zu überleben... Es gibt aber bereits etliche Menschen, die diese Illusion überwunden haben, und sich von Lichtnahrung ernähren. :)

Alles Liebe,
Horst


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17964)


Elemente


Posted from 87.174.157.192 by !!! on December 18, 2008 at 10:12:55:
In Reply to: Elemente posted by Kirschblüte on December 17, 2008 at 17:45:32:


Hallo :),

> Vielleicht ist das Jenseits nur Illusion - stmmend aus der materiellen Ebene erlernt durch (Wissen,Erfahrung,anerzogene Intelligenz,Phantasie usw.) - die dann nach dem irdischen Tod abgerufen wird vom Speicher und daraus sich Dinge schaffen kann, wie zuvor auf materieller Ebene.

Wenn Du diesen Gedanken weiter verfolgst, wäre es im Ergebnis ja gleich. Ein Henne-Ei-Gedanke: An dem scheitert man immer, wenn man hier eine Trennung annimmt und spekuliert, was zuerst da war. Damit kommst Du in die Schleife der unendlichen Geschichte, dort geht das Gesprächsthema nie aus. :))

> Und was mich noch interessieren würde, woher kommt "Ilusion"?

Illusion von Einbildung, was doch ein recht treffender Ausdruck ist, denn wenn niemand sich etwas vorstellen könnte, wäre dann die Realisierung eines Projekts überhaupt möglich.

Lieben Gruß :)
!!!




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]