jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Nochmal ... :)

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.134.70.249 by Annika on December 23, 2008 at 20:58:15:

Hallo,

ich hatte vor ein paar Tagen diesen Text schonmal gepostet,habe auch eine liebe Antwort erhalten,aber vom Team leider nichts gehört.....und ich dachte,ich frag einfach nochmal,weil es mich doch sehr beschäftigt.
Also,hier nochmal der Text:

Hallo,

mich beschäftigt etwas zur Zeit....und zwar ist vor 11 Jahren ein Freund von mir gestorben.Ich hab immer viel an ihn gedacht seit dem,aber seit kurzem drehen sich an manchen Tagen die Gedanken fast nur um ihn.....ich kann das nicht kontrollieren.Manchmal hab ich das Gefühl,ich kann ihn fast spüren oder anfassen.Heute Nacht hatte ich dann einen luziden Traum(denke ich)von ihm........aber die Gedanken kreisen weiter..........aber 11 Jahre,ist es da nicht eher unwahrscheinlich,dass er den Kontakt "aufnimmt"?
Bin verwirrt irgendwie.........


Heute war schon wieder ein extremer Tag.....ich hab ständig an ihn gedacht.Habe heute auch von seiner Familie geträumt......alles irgendwie verworren.

Danke schonmal und frohe Festtage euch allen,
lG,Annika




Alle Antworten:



(17998)


Nochmal ... :)


Posted from 84.113.14.252 by Seele on December 23, 2008 at 22:55:35:
In Reply to: Nochmal ... :) posted by Annika on December 23, 2008 at 20:58:15:


Hallo Annika,

-----ich hatte vor ein paar Tagen diesen Text schonmal gepostet,habe auch eine liebe Antwort erhalten,aber vom Team leider nichts gehört.....-----

keine Angst, wir lesen alle Postings und wenn ein Stammleser entsprechend der Lehre Saras antwortet, so wie auch wir das tun würden, erübrigt sich manchmal eine Stellungnahme der Teammitglieder.

-----aber 11 Jahre,ist es da nicht eher unwahrscheinlich,dass er den Kontakt "aufnimmt"?-----

Eine Kontaktaufnahme ist jederzeit möglich, auch noch nach Jahrzehnten. Lineare Zeit ist ja nur ein Teil der irdischen Illusion und hat "drüben" keine Relevanz.

-----Heute war schon wieder ein extremer Tag.....ich hab ständig an ihn gedacht.Habe heute auch von seiner Familie geträumt......alles irgendwie verworren-----

Betrachte es als Weckruf und vertiefe Dein Jenseitswissen. Ein weiterer Sinn der Träume wird sich Dir möglicherweise von selbst erschließen, sobald Du das Gelesene auch verinnerlicht hast.

Alles Liebe und ebenfalls schöne Feiertage,
Andrea


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(17999)


Nochmal ... :)


Posted from 84.134.70.249 by Annika on December 23, 2008 at 23:13:35:
In Reply to: Nochmal ... :) posted by Seele on December 23, 2008 at 22:55:35:


Hallo,

ok,hatte ich mir schon fast gedacht,dass euch nichts entgeht ;)

Danke für deine Antwort,das mit der Zeit meinte ich...ja....aber ich dachte,wenn eine Seele schon im Licht ist,wäre der Kontakt nicht mehr so leicht............ich habs vielleicht falsch verstanden,ich schau nochmal.

Vielen lieben Dank und frohe Festtage,Annika


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18000)


Nochmal ... :)


Posted from 78.42.23.52 by Horst on December 23, 2008 at 23:56:03:
In Reply to: Nochmal ... :) posted by Annika on December 23, 2008 at 23:13:35:


Hallo Annika,

*** aber ich dachte,wenn eine Seele schon im Licht ist,wäre der Kontakt nicht mehr so leicht. ***

Der Kontakt ist jederzeit möglich, auch zu Seelen im Licht. Es ist nur so, dass eben nicht jedes Medium oder jede(r) x-beliebige Mediale die Lichtebenen erreichen kann, weil die Schwingung sehr hoch ist :)

Zudem musst du bedenken, dass ein Kontakt auch nur dann zustande kommt, wenn er zustande kommen soll!

Alles Liebe,
Horst


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18001)


Nochmal ... :)


Posted from 84.134.69.68 by Annika on December 24, 2008 at 10:58:07:
In Reply to: Nochmal ... :) posted by Horst on December 23, 2008 at 23:56:03:


Hallo Horst,danke für deine Antwort....
es dauert eben doch,bis man umdenken kann :)
Danke für die Geduld und frohe Festtage ,

liebe Grüße,Annika


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18060)


Nochmal ... :)


Posted from 87.162.81.115 by Flei on January 14, 2009 at 20:04:40:
In Reply to: Nochmal ... :) posted by Horst on December 23, 2008 at 23:56:03:


Lieber Horst,

*Der Kontakt ist jederzeit möglich, auch zu Seelen im Licht. Es ist nur so, dass eben nicht jedes Medium oder jede(r) x-beliebige Mediale die Lichtebenen erreichen kann, weil die Schwingung sehr hoch ist :)*

bedeutet das, dass ich als „ Normalo „ keinen Kontakt mehr (in z.B. Träumen) haben kann, wenn die Seele die Lichtebene erreicht hat?

LG Flei


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18061)


Nochmal ... :)


Posted from 194.24.158.8 by Seele on January 14, 2009 at 21:34:59:
In Reply to: Nochmal ... :) posted by Flei on January 14, 2009 at 20:04:40:


Hallo Flei,

-----bedeutet das, dass ich als „ Normalo „ keinen Kontakt mehr (in z.B. Träumen) haben kann, wenn die Seele die Lichtebene erreicht hat? -----

doch, Kontakte in Träumen sind jederzeit möglich, da diese auf feinstofflichen Ebenen stattfinden und das Bewusstsein des Träumenden dann auch eine andere Schwingung hat als auf der Erde. Da wir uns jedoch meist nicht an diese Träume erinnern, meinen wir, keinen Kontakt mehr zu einer hochschwingenden Seele haben zu können. Jedoch befinden sich Anteile der Vollseele auf sämtlichen Ebenen und können daher auch jederzeit kontaktiert werden.

Ein Medium jedoch, das in einem mehr oder weniger tiefen Trancezustand ist, muss diese hohen Schwingungen erst einmal erreichen können, was sowohl geistig wie auch körperlich sehr anstrengend ist. Und viele "Medien" wissen nicht einmal, auf welcher Ebene sie sich befinden, da sie oft nur die Astralebenen kontaktieren und mitunter auch zu wenig Wissen über die "Jenseitsgeografie" haben.

Alles Liebe,
Andrea


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18062)


Nochmal ... :)


Posted from 78.43.44.46 by Horst on January 14, 2009 at 21:36:30:
In Reply to: Nochmal ... :) posted by Flei on January 14, 2009 at 20:04:40:


Hallo Flei,

*** bedeutet das, dass ich als „ Normalo „ keinen Kontakt mehr (in z.B. Träumen) haben kann, wenn die Seele die Lichtebene erreicht hat? ***

Der Kontakt im Traumbewusstsein unterscheidet sich von dem im Wachbewusstsein. Wir haben auch tagsüber - also im Wachbewusstsein - immer verschiedene Anteile auf ALLEN Ebenen gleichzeitig (Erde/materiell, Astral/feinstofflich, Licht/nichtstofflich, Haus/nichtstofflich), dies ist uns jedoch nicht bewusst. Während der Hauptanteil im Wachzustand also irdisch ist, verschiebt er sich während des Schlafes in andere Bereiche (Astral/Licht/Haus), ein kleiner Teil bleibt aber auch erdlich. Ressortguide Sara hat dies mal anhand einer Tabelle anschaulich übermittelt. Du müsstest sie im Wegweiser finden.

Wir haben eher selten Erinnerungen aus "Lichtkontakten" im Traumbewusstsein, es sind eher astrale Begegnungen, an die wir uns leichter erinnern können, auch der Symbolik wegen. Die Seele im Licht senkt sich in der Regel dafür in die Astralebenen. Es gibt auch direkte Kontakte im Licht oder Haus, daran fehlt uns aber in der Regel die Erinnerung, weil wir die Symbolik nicht verstehen (meist wirre/groteske Träume, die völlig unverständlich sind).

Im Wachbewusstsein erreicht ein Medium die Lichtebenen indem es in Volltrance geht und ihr Ego dabei ausschaltet, damit die Übertragung unverzerrt erfolgen kann.

Alles Liebe,
Horst




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18065)


Nochmal ... :)


Posted from 87.162.99.191 by Flei on January 15, 2009 at 18:23:54:
In Reply to: Nochmal ... :) posted by Horst on January 14, 2009 at 21:36:30:


Lieber Horst, liebe Seele,

danke für eure Antworten. Vielleicht erkläre ich kurz die Kontakte, die ich erlebe. Die Seele ist vor sechs Monaten gegangen. Immer wenn wir uns treffen, befinde ich mich in einem Halbschlaf. Als es begann, befanden wir uns jeweils in einem mir unbekannten Raum. Das letzte mal blieben wir da, wo ich mich aufgehalten hatte. Ich nehme aber immer meine tatsächliche Umgebung wahr (TV, Radio, meine Katzen). Wir berühren uns, tauschen Zärtlichkeiten aus, ich spüre deutlich den Körper und wir reden, ohne zu sprechen. Anfangs war ich danach immer sehr aufgeregt und auch verwirrt. Das hat sich mit der Erweiterung meines Wissens gelegt. Jetzt genieße ich (dadurch sind sie auch nachhaltiger) und freue mich aufs nächste mal. Da diese Kontakte auf der Ebene Astral/feinstofflich stattfinden, ist meine Befürchtung, dass sie auf der Ebene Licht/nichtstofflich so nicht mehr stattfinden können. Das wäre ein großer Verlust für mich. Denn es sind keine normalen Träume, an die man sich nicht erinnern kann oder sie nicht versteht, sondern ERLEBNISSE!

LG Flei


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]