jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

schindler

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 78.49.133.210 by Konny on March 31, 2009 at 02:10:38:

hallo und guten abend :-))
ich war auf der suche und habe gefunden. ich möchte zuerst einmal sagen, das ich dieses ressort für das beste halte, was ich auf meiner suche je gefunden habe. nichts hat mich mehr gefesselt und zum lernen und lesen animiert wie der wegweiser. ich sitze bereits seit stunden hier und kann nicht aufhören zu lesen und mir gedanken zu machen. ich könnte so viel schreiben *lach* aber ich mache das stück für stück.

an peter;

Zu religiöser wahn; message 6586

nachdem ich diesen beitrag gelesen habe, verstehe ich nun auch, warum ich mich dauernd im zwiespalt befunden habe. Wie peter schreibt; das ganze gefasel über licht und liebe und paradiesische zustände auf erden etc. dauernd lauf ich mit einem schlechten gewissen herum, weil ich denke ich bin ein schlechter, zumindest aber kein guter mensch. Dauernd frage ich mich was ich denn gutes tun kann um gut da zu stehen, was ja dann auch wieder aus berechnung wäre, was dann auch falsch wäre und somit unnütz. Für mich tut sich ein hoffnungsschimmer auf, das alles was ich mache relativ richtig zu sein scheint und ich nach plan funktioniere, bzw. handele. Ich bin ja keine heilige, habe aber immer das gefühl gehabt, eine sein zu müssen. Für jeden unkeuschen oder schlechten gedanken habe ich mich geschämt und habe versucht es wieder gut zu machen. Jetzt weiß ich wenigstens das ich das nicht muss, wenn es meinem innersten widerstrebt. Nun kann ich aufhören, dauernd im zwiespalt zu sein. Und das befreit mich irgendwie.
danke dafür :-)))
und noch etwas :-)))) Lieber peter

ich danke dir für sehr vergnügliche augenblicke :-))) ich habe oft herzhalft lachen müssen, wegen deiner (machnmal ironischen) kommentare. Beispiel Engel*lach* (posting Facharbeit über engel)

auch dafür danke

ich melde mich wieder
Konny




Alle Antworten:



(18283)


schindler


Posted from 67.161.204.72 by Peter on March 31, 2009 at 11:09:59:
In Reply to: schindler posted by Konny on March 31, 2009 at 02:10:38:


Hallo Konny,

ich freue mich, dass dir unser Ressort hilft, hinderliche und gar schaedliche Glaubensmuster aufzuloesen. Aber auch diese gehoeren mit zum Spiel. Wenn du auf deine innere Stimme hoerst, kannst du nichts falsch machen, auch bist du immer "auf Plan".

Die Licht u. Liebe Welle der Esoterik ist sicher gut gemeint, jedoch zu irdisch gedacht und ignoriert dabei die Grundlagen der Schoepfung, z.B. dass diese kein Gut oder Boese kennt, nicht richtet und auch nicht verurteilt. Wir kamen nicht hierher, um auf Erden paradiesische Zustaende zu schaffen, dazu brauchen Seelen nicht zu inkarnieren, das koennten sie sehr leicht und besser von drueben aus. Vielmehr geht es bei unseren Inkarnationen um das Erleben von Gefuehlen, und zwar von allen, von schoenen und auch schlimmen.

Alles Liebe
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]