jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Astralebene?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 62.143.61.42 by Hubert on May 05, 2009 at 12:44:52:

Hallo,

ich habe eine Frage an die Experten bzgl. der Astralebene auf die wir alle ja einmal kommen werden. Wie stark ist die Detailtreue der dort wahrgenommenen Landschaften? Wenn man sich dort also bückt und sich mal den Kies, das Gras, die Erde, den Staub anschaut, wie stark geht das dann ins Detail? So wie hier oder vergröbert bzw. unschärfer in der Wahrnehmung? Oder anders gefragt: Wie genau gleicht die Astralebene unserer materiellen Ebene? Können wir "dort" den Unterschied optisch erkennen und merken wir überhaupt, daß wir auf der Astralebene sind? Woran? Ich hoffe, ich konnte mich verständlich ausdrücken worum es geht. Danke.

mfg

Hubert





Alle Antworten:



(18564)


Astralebene?


Posted from 195.93.60.105 by WolfgangR on May 05, 2009 at 17:23:32:
In Reply to: Astralebene? posted by Hubert on May 05, 2009 at 12:44:52:


Hallo Hubert,

die Detailtreue astraler Landschaften ist sehr viel höher als auf unserer materiellen Ebene, Farben, Gerüche, Geräusche um ein Vielfaches intensiver und vielgestaltiger.

Ansonsten gleichen die astralen den von uns wahrgenommenen materiellen Ebenen - es gibt Berge und Täler, Seen und Meere, Städte usw.

LG Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18565)


Astralebene?


Posted from 89.217.105.144 by Sven Reimann on May 05, 2009 at 21:43:06:
In Reply to: Astralebene? posted by WolfgangR on May 05, 2009 at 17:23:32:


Hallo liebes Team

Da wir gerade beim Thema Astralebenen sind, nutze ich gleich mal die Gelegenheit auch eine Frage zu stellen:

Durch wen wird eigentlich die Kulisse der Astralebene generiert? Hat da jede TS seine eigene Kulisse oder wird sie durch das Massenbewusstsein aller der dort Lebenden geschaffen? Hab mal irgendwo hier im Forum gelesen, dass sich jede TS ihren eigenen Pseudohimmel kreieren könne. Wenn Letzterem so sei, dann frage ich mich, was die anderen TS in meinem individuellen Pseudohimmel für eine Rolle einnehmen. Kann mir nur sehr schlecht vorstellen, dass sich andere TS meinem persönlichen Geschmack unterwerfen müssen. Entgegen dem hat jedoch jede TS die Möglichkeit eine Astralprojektion zu starten, die ganz individuell gestaltet ist. Dann würde jede TS einen kleinen Teil zur Gestaltung der Kulisse beitragen.

Falls die Fragen schon gestellt worden sind, wäre der entsprechende Link auch hilfreich.

Herzlichen Dank an dieses interessante Forum

Sven Reimann



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18566)


Astralebene?


Posted from 84.113.14.252 by Seele on May 06, 2009 at 07:50:27:
In Reply to: Astralebene? posted by Sven Reimann on May 05, 2009 at 21:43:06:


Hallo Sven,

-----Durch wen wird eigentlich die Kulisse der Astralebene generiert? Hat da jede TS seine eigene Kulisse oder wird sie durch das Massenbewusstsein aller der dort Lebenden geschaffen?-----

Im Prinzip ist beides möglich, was bedeutet, dass zwar jede Seele ihren ganz persönlichen Pseudohimmel erschaffen kann, sich jedoch auch mehrere Seelen "zusammenschließen" können, um gemeinsam an ihren Vorstellungen des Himmels zu arbeiten.

-----Hab mal irgendwo hier im Forum gelesen, dass sich jede TS ihren eigenen Pseudohimmel kreieren könne. Wenn Letzterem so sei, dann frage ich mich, was die anderen TS in meinem individuellen Pseudohimmel für eine Rolle einnehmen.-----

Ja, die TS erlebt dann in ihrem persönlichen Pseudohimmel und jene TS, welche einen Zug dahin verspüren, nehmen ebenfalls daran Teil, indem sie die TS z.B. an ihrem Häuschen am See besuchen.

----- Kann mir nur sehr schlecht vorstellen, dass sich andere TS meinem persönlichen Geschmack unterwerfen müssen.-----

Alles, was geschieht, verläuft ja nach dem selbst gewählten Plan der beteiligten Seelen. Also muss sich niemand irgend jemandem oder irgend etwas unterwerfen.

----- Entgegen dem hat jedoch jede TS die Möglichkeit eine Astralprojektion zu starten, die ganz individuell gestaltet ist. Dann würde jede TS einen kleinen Teil zur Gestaltung der Kulisse beitragen.-----

Nicht unbedingt, denn die einzelnen Kulissen können völlig unterschiedlich aussehen. Als Beispiel: Wenn zwei TS gemeinsam den Pseudohimmel erleben möchten, die eine jedoch die Berge liebt und die andere das Meer, so sind sie zusammen in ihrem Pseudohimmel, wobei jeder für sich die Umgebung gestaltet, wie er sie gerne hätte. Für die eine TS ist dann dort ein hoher Berg, wo für die andere das Meer ist. Dies ist schwer vorstellbar mit unserem eingeschränkten IK-Bewusstsein. Aber für die Seelen ist es gar kein Problem.

-----Falls die Fragen schon gestellt worden sind, wäre der entsprechende Link auch hilfreich.-----

Du könntest nochmals die Wegweiser-Kapitel zu den Themen Astralebenen, Pseudohimmel und Jenseitsgeografie durcharbeiten.

Alles Liebe,
Andrea



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18578)


Astralebene?


Posted from 89.217.178.83 by Sven Reimann on May 08, 2009 at 14:18:44:
In Reply to: Astralebene? posted by Seele on May 06, 2009 at 07:50:27:


Hallo Seele

Ja, es ist schon ein wenig schwer vorstellbar aber um so interessanter.

Und von wo entspringt denn die irdische Kulisse, stammt sie vom Massenbewusstsein ab? Es gibt da den bekannten Spruch: "Glauben versetzt Berge". Also mal angenommen die gesamte Menschheit versuchte gleichzeitig daran zu glauben und sich vorzustellen, dass der Mount Everest statt im Himalaya in den Alpen stünde, was würde sich ändern? Wird sich die Kulisse durch die Gedankenkraft beugen? Ich denke wenn einigen ein Bewusstseinssprung und infolge ein Kulissenwechsel bevorsteht, könnte er doch auch durch das erweiterte Bewusstsein erschaffen werden bzw. verändert werden.

Nochmals herzlichen Dank

Sven Reimann


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18579)


Astralebene?


Posted from 84.113.14.252 by Seele on May 08, 2009 at 15:58:32:
In Reply to: Astralebene? posted by Sven Reimann on May 08, 2009 at 14:18:44:


Hallo Sven,

für die Gestaltung der irdischen Kulisse ist das Consul zuständig, also eine Gruppe von Seelen der 2. und 3. Kopie. Das, was wir dann hier sehen, gehört zur Massenillusion. Diese kann sich insofern ändern, als mit zunehmendem Bewusstsein vieler Teilseelen auch Dinge möglich werden, welche entgegen der derzeitigen Massenillusion stehen. Es werden dann zwar keine Berge versetzt (was würde es denn der Menschheit bringen, wenn sich der Mount Everest plötzlich an anderer Stelle erhebt), aber die Möglichkeiten für das Erleben nach dem BW-Sprung erweitern sich mit erhöhtem Massenbewusstsein (Beispiele dafür sind die bewusste Selbstheilung sowie die bewusste Realitätsgestaltung).

Alles Liebe,
Andrea


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18580)


Astralebene?


Posted from 87.174.148.55 by !!! on May 09, 2009 at 16:35:34:
In Reply to: Astralebene? posted by Sven Reimann on May 08, 2009 at 14:18:44:


Hallo Sven,

> Also mal angenommen die gesamte Menschheit versuchte gleichzeitig daran zu glauben und sich vorzustellen, dass der Mount Everest statt im Himalaya in den Alpen stünde,

Man könnte sich ja auch mal die Frage stellen, wie viel Menschenkraft es braucht um den Willen eines Baumes zu beugen, der die Versetzung nun ausgerechnet nicht möchte.

Erst das Zusammenspiel der Schöpfung kann etwas bewirken, deswegen kann es auch nur vom "Consul" ausgehen. Wir haben daran aber einen Anteil, weil nichts getrennt gesehen werden kann.

Wenn nur ein einziges Einzellerchen etwas nicht will, geht's nicht, denn das würde Zwang in der Schöpfung bedeuten. Wir haben also einen Punkt der Vollkommenheit, der Einigkeit und das wiederum geht ja nur im Licht oder in dem was sich darüber ausdehnt.

Lieben Gruß
!!!



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]