jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

BW Sprung

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 78.48.255.144 by Konny S. on May 23, 2009 at 20:06:15:

hallo zusammen

wissenschaftler haben errechnet, das im jahre 2012 von der sonne ausgehend, ein magnetsturm bzw. ein solarsturm die erde treffen wird. In den letzten jahren hatten wir einige solcher stürme, aber niemals einen , der so heftig war, das man seine auswirkungen nennenswert spüren konnte. der sturm in 2012 soll erhebliche einwirkungen auf die erde und uns als ihre bewohner haben. nun meine Frage: hat dieser solarsturm etwas mit dem eventuell geplanten BW Sprung zu tun?

haben eure guides in dieser hinsicht verlauten lassen, um welches ereignis es sich handeln könnte? dieser sturm würde, lt. wissenschaftler, globale auswirkungen haben.

gut, nichts muss zwingend eintreffen. lt. aussagen eurer guides kann in 2012 etwas passieren, muss es aber nicht.

es wäre nett, wenn ihr mir darauf antworten könntet. vielen dank im voraus

lieben gruß
Konny S.




Alle Antworten:



(18650)


BW Sprung


Posted from 67.161.204.72 by Peter on May 23, 2009 at 21:22:57:
In Reply to: BW Sprung posted by Konny S. on May 23, 2009 at 20:06:15:


Hallo Konny,

> wissenschaftler haben errechnet, das im jahre 2012 von der sonne ausgehend, ein magnetsturm bzw. ein solarsturm die erde treffen wird.

Angeblich soll es im Jahr 2012 auch zu einer sehr ausgefallenen Planetenkonstellation kommen. Aber da die Materie ja nur eine Illusion ist, sind derartige Voraussetzungen nicht wirklich wichtig und stellen hoechstens Erklaerungen fuer Realisten dar.

> hat dieser solarsturm etwas mit dem eventuell geplanten BW Sprung zu tun?

Das wissen wir nicht.

> haben eure guides in dieser hinsicht verlauten lassen, um welches ereignis es sich handeln könnte?

Nein. Ueber Details huellen sich unsere Guides in Schweigen.

> gut, nichts muss zwingend eintreffen. lt. aussagen eurer guides kann in 2012 etwas passieren, muss es aber nicht.

Das Jahr 2012 stammt aus dem Maya-Kalender. Der BW-Sprung soll aber in durch mehrere Ereignisse ausgeloesten Etappen erfolgen. Das kann fuer einige Laender 2012 sein, genauso gut aber auch erst 2015 oder schon 2011, wir wissen es nicht. Uns wurde nur gesagt, dass er ab 2007 zunehmend deutlicher erkennbar und innerhalb von 10 Jahren (vom Zeitpunkt des Readings ab gerechnet) abgeschlossen sein soll.

Alles Liebe
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18651)


BW Sprung


Posted from 78.48.255.144 by Konny S. on May 23, 2009 at 22:26:20:
In Reply to: BW Sprung posted by Peter on May 23, 2009 at 21:22:57:


hallo Peter

danke für die schnelle und ehrliche antwort.

ja, zeit und materie sind illusion, wobei ich anmerken möchte, das es mir noch schwerfällt, dieses wissen vollständig in meinen alltag zu integrieren. interaktion und kommunikation lassen etwas zu wünschen übrig, weil ich allein auf weiter flur bin :-))) hier in meinem umfeld.

gut, ich kann akzeptieren, das etwas geschehen soll, nur wann sollen wir nicht wissen. zeit ist relativ und am ende nicht wirklich wichtig.

ich dachte mir, ich spreche es mal an, weil mir die zeitangabe 2012 sofort in den sinn kam, als ich von dem bericht hörte. am ende ist nicht wichtig wann und wie der sprung stattfindet, sondern das er überhaupt stattfindet. kann man das so stehen lassen?

lieben gruß
Konny S.




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18652)


BW Sprung


Posted from 67.161.204.72 by Peter on May 23, 2009 at 22:37:54:
In Reply to: BW Sprung posted by Konny S. on May 23, 2009 at 22:26:20:


Hallo Konny,

> am ende ist nicht wichtig wann und wie der sprung stattfindet, sondern das er überhaupt stattfindet. kann man das so stehen lassen?

ich denke, so kannst du es stehen lassen. Letztendlich ist es egal, wer wann wohin gesprungen sein wird, dann zaehlt nur noch, dass sich das BW fuer alle erhoehen soll/wird, fuer die einen schneller, fuer die anderen langsamer.

Alles Liebe
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18654)


BW Sprung


Posted from 84.113.131.38 by Giny on May 24, 2009 at 08:47:38:
In Reply to: BW Sprung posted by Konny S. on May 23, 2009 at 22:26:20:


Liebe Konny S.

>weil ich allein auf weiter flur bin :-))) hier in meinem umfeld.

Ist es nicht schön ein Pionier zu sein, egal welches Thema es betrifft? :-)

Meist sind Pioniere richtig ansteckend, obwohl sie selbst es kaum oder nie bemerken ;-)

Alles Liebe Giny


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18666)


Wohin inkarnieren? - BW-Sprung


Posted from 91.57.90.42 by Skalonga on May 27, 2009 at 20:22:10:
In Reply to: BW Sprung posted by Peter on May 23, 2009 at 22:37:54:


Hallo an Alle,

Wohin inkarniert man denn wenn man Dimension gewechsellt hat? Gibt es dafür auch eine Information? Würde mich interessieren, da es quasi wie eine neue offene Buchseite in der Gechischte der Jenseitsforschung währe.

Skalonga grüsst herzlich


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]