jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

2 schöne Zeichen

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 85.177.105.162 by Heike Q. on June 21, 2009 at 15:53:59:

Hallo zusammen!

Ich möchte euch nur etwas Schönes erzählen, was ich diesen Monat erlebt habe. Manchmal "meldet" sich mein vor knapp 1 1/2 Jahren verstorbener Lebensgefährte Monate lang nicht und nun habe ich gleich 2 Zeichen in einem Monat bekommen.

Das erste lief so ab: Ich machte eines Mittags meine "mediale Übung", so wie ich es nenne. Es ist eine Art Meditation, jeder hat ja da so seine eigenen Methoden, um einen Draht nach drüben zu bekommen. Ich versuchte Kontakt zu meinem Schatz aufzunehmen und erzählte ihm auch, dass ich gleich mit dem Hund spazieren gehe. Da ich noch in den Anfängen meiner medialen Übungen bin, und oft unsicher bin, ob ich wirklich Kontakt hatte, bat ich ihn, mich doch bei meinem Spaziergang zu begleiten. Und als Zeichen, dass dieser Kontakt hier wirklich zustande kam, mir einen Schmetterling zu senden.
Ich sah schon lange keine Schmetterlinge mehr, daher empfand ich das als eine gute Idee.
Als ich dann mit meinem Hund am Seeufer entlang ging (ich dachte gar nicht mehr an den Schmetterling), tauchte er plötzlich auf. Ein schöner großer schwarzer Falter. Er war direkt vor mir, hüpfte auf und ab und blieb noch ein Weilchen, bis er davon flog.
Ich freute mich, wie ein kleines Kind und dankte meinem Schatz.

Das 2. Zeichen lief so ab:
Ich suchte ein bestimmtes Foto im PC und als ich fertig war, schaute ich mir noch aus Langeweile die Fotos meines letzten Hundes an, danach öffnete ich noch den Ordner mit den Fotos meines verstorbenen Freundes.
Ich schaute jedes einzelne Foto sehr lange an, machte mir Gedanken, wann und wo es aufgenommen wurde usw. Bei manchen Fotos musste ich lachen, bei anderen gab ich ab und an laut Kommentare von mir. Ich sprach eigentlich mehr zu mir selbst als zu ihm.
Ich war fast mit dem Ordner durch, da schepperte es plötzlich laut hinter mir im Schrank unter meiner Spüle. Eigenartigerweise hab ich mich überhaupt nicht erschreckt, drehte mich nur nach allen Seiten hin um und sagte freudig: "Hallo, Schatzi, auch hier? Schön!" Ich sah dann nach, was da so gescheppert hat: Eine volle Milchtüte ist umgefallen und hat dabei ein paar leere Flaschen umgeworfen. Normalerweise hätte die Milchtüte nicht umkippen können. Sie stand auch 1 Tag vorher noch ganz normal an ihrem Platz, als ich mir dort 1 Flasche Wasser aus dem Schrank nahm.
Für mich war das ein sehr eindeutiges Zeichen!

Ich freue mich immer so sehr, wenn wieder etwas passiert. Manchmal habe ich schon gedacht, er nimmt überhaupt nicht mehr an meinem Leben teil, weil er ja auch sicherlich schon längst seine IK aufgearbeitet hat und im Licht ist. Aber anscheinend kommt er doch noch ab und zu vorbei :-).

Ich hoffe, ich habe euch nicht gelangweilt, aber ihr seid die einzigen, denen ich so etwas erzählen kann.
Danke für's zu Ende lesen,

liebe Grüße, Heike Q.




Alle Antworten:



(18719)


2 schöne Zeichen


Posted from 84.113.14.252 by Seele on June 21, 2009 at 16:06:44:
In Reply to: 2 schöne Zeichen posted by Heike Q. on June 21, 2009 at 15:53:59:


Liebe Heike,

danke, dass Du uns Deine Erlebnisse berichtest. Es ist immer schön zu lesen, wenn jemand ein Zeichen seiner Lieben erhält. Für viele Trauernde ist es sicher ein Trost zu sehen, dass der Kontakt auch nach dem Übergang nicht abbricht. Sie werden dann vielleicht auch das eine oder andere Zeichen erkennen bzw. einordnen können.

Alles Liebe,
Andrea


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]