jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

seelenfamilie

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 91.48.244.14 by petrabea on July 16, 2009 at 22:51:44:

Es heisst, dass wir immer wieder mit unserer Seelenfamilie inkarnieren. Nun, wenn mein Mann zu meiner Seelenfamilie gehört, dann müssten ja auch seine verstorbene Frau und mein geschiedener Mann dazu gehören, auch wenn die beiden sich nie gekannt haben. Oder kann man mehreren Seelenfamilien angehören?
Mein Mann hatte ja in der Vergangenheit mit ganz anderen Menschen zu tun als ich. Wie ist das zu erklären?




Alle Antworten:



(18930)


seelenfamilie


Posted from 78.42.182.82 by Horst on July 16, 2009 at 23:35:09:
In Reply to: seelenfamilie posted by petrabea on July 16, 2009 at 22:51:44:


Hallo petrabea,

bitte bemühe dich, den Wegweiser aufmerksam zu lesen, dort werden deine Fragen ausführlich erklärt.

Nur kurz:
Du musst unterscheiden zwischen Inkarnationsgruppe und Seelenfamilie. Letztere umfasst mehrere tausend Seelen, je nach Interessensgebiet. Die Inkarnationsgruppe besteht jedoch meistens nur aus 30 bis 50 Seelen, die gemeinsam inkarnieren, und deren jeweiligen Pläne eng miteinander verknüpft sind. Die Inkarnationsgruppe kann auch Seelen aus unterschiedlichen Seelenfamilien beinhalten, dies ist aber eher die Ausnahme als die Regel.

Dein Mann und du gehören zur selben Inkarnationsgruppe, ebenso eure Kinder (sofern ihr welche haben solltet). Die verstorbene Frau deines Mannes gehört zu dessen Inkarnationsgruppe, jedoch nicht zu deiner eigenen, da ihr euch vermutlich nie kennengelernt habt und somit auch keine Planvernetzung vorliegt. Dein geschiedener Mann gehört zu deiner Inkarnationsgruppe, jedoch nicht unbedingt zu der deines jetzigen Mannes, es sei denn ihr habt gemeinsame hochemotionale Punkte in euren Individualplänen was zur Vernetzung führt. Das gleiche gilt für Eltern, Schwager, Tanten, Bekannte, etc. Aber alle gemeinsam gehören in der Regel zur selben Seelenfamilie.

Alles Liebe,
Horst


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(18931)


seelenfamilie


Posted from 91.48.217.13 by petrabea on July 17, 2009 at 09:25:28:
In Reply to: seelenfamilie posted by Horst on July 16, 2009 at 23:35:09:


Das heisst also, dass ich mehreren Inkarnationsgruppen angehöre.
Ich bin Teil der Inkarnationsgruppe meines Mannes, aber gehöre auch zur Inkarnationsgruppe meines geschiedenen Mannes.
So als wäre man Mitglied bei verschiedenen Vereinen.

Habe ich das so richtig verstanden?

Gruß
Petra


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]