jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Wenn der Mensch erschafft -Thema Klonen

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.187.106.87 by Suchende on June 28, 2011 at 00:56:08:

Hallo Forscher :)

vielleicht kommt das Thema noch und ich bin noch nicht
soweit mit lesen. Brennt mir aber auf den Lippen die Frage.

Was ist eigentlich mit Klonen?
Noch haben ja Klone noch kein natürliches Alter erreicht oder
wirklich unbeschwert gelebt.
Handelt es sich hierbei um Opfer Seelen?
Oder sind Klone gar nicht beseelt? Weil von Menschen
erschaffen?

Beste Grüsse S.




Alle Antworten:



(21215)


Wenn der Mensch erschafft -Thema Klonen


Posted from 93.82.203.38 by Hari on June 28, 2011 at 07:50:02:
In Reply to: Wenn der Mensch erschafft -Thema Klonen posted by Suchende on June 28, 2011 at 00:56:08:


Ich bin zwar kein Teammitglied, aber ich versuche mal zu Antworten:
Der Seele ist es eigentlich egal, ob Sie in einen natürlich geborenen Körper oder in einen geklonten Körper inkarniert. Das macht für Sie keinen Unterschied, außerdem ist es sowieso Planbestimmt. D.h. die Seele hat sich den geklonten Körper ausgesucht um selbst daraus zu Lernen und eventuell (je nach Plan)um der Menschheit die Augen zu öffnen (Dolly das Schaf). Somit ist es wie gesagt Planbedingt und erfüllt einen bestimmten Zweck, wenn eine Seele (freiwillig!!) in einen geklonten Körper inkarniert. lg Hari


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21216)


Wenn der Mensch erschafft -Thema Klonen


Posted from 77.190.37.152 by Anton. on June 28, 2011 at 11:37:58:
In Reply to: Wenn der Mensch erschafft -Thema Klonen posted by Suchende on June 28, 2011 at 00:56:08:


Hallo Suchende,

Man sollte hier als allererstes etwas klar stellen. Kein Wissenschaftler hat jemals auch nur eine lebende Zelle erschaffen. Zumindest nicht mit seinen Händen. Es werden lediglich an bereits lebenden Zellen Teile ausgetauscht (in dem Falle das DNA) und so die Bedingungen für das mögliche Wachstum geschaffen. Ob aus dieser Zelle irgendwas wächst entscheidet immer noch die jenseitig involvierten Mitspieler. In dieser Hinsicht besteht also kein Unterschied zu normaler Befruchtung. Wo allerdings ein Unterschied besteht ist unsere Wahrnehmung des Vorgangs. So dürfen wir uns hier Gedanken über Ethik und so weiter machen, und uns ggf. die Köpfe einchlagen. Eine weitere Möglichekit des Erlebens also.

Schöne Grüße,
Anton.




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]