jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Was sind Orbs?

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 178.198.37.125 by Anne on July 01, 2011 at 20:03:46:

Was sind Orbs aus geistiger Sicht? Bei mir sind sie teilweise wirklich zu Hauf auf Fotos zu sehen, manchmal wie richtige Lichkugeln (leuchtend hell, manchmal violett), meist aber leicht sechseckig und etwas trasparent. Sie sind immer wieder da und wenn ich durch die Digitalkamera schaue - kurz bevor der Blitz auslöst, dann sieht man sie sogar deutlich durch den Raum fliegen. Wie eine Sternschnuppe, nur eben innerhalb eines Raumes.
Was sagen denn die Medien zu Orbs? Ich sehe sie auch im Wald. Es sind definitiv keine Staubteilchen, dafür bewegen sie sich zu schnell und sie müssten per Definition ja konstant auf Bildern zu sehen sein. Sind sie aber nicht. Wer hat schonmal ein Medium danach befragt?




Alle Antworten:



(21219)


Was sind Orbs?


Posted from 212.186.7.13 by Kolibri on July 02, 2011 at 02:03:48:
In Reply to: Was sind Orbs? posted by Anne on July 01, 2011 at 20:03:46:


Hallo Anne,

Orbs sind, wie alles das, als was Du sie interpretierst. Alles ist wahr und alles hat seine Gültigkeit.

Alles Liebe
Kolibri



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21220)


Was sind Orbs?


Posted from 178.198.37.125 by Anne on July 02, 2011 at 23:05:01:
In Reply to: Was sind Orbs? posted by Kolibri on July 02, 2011 at 02:03:48:


Lieber Kolibri,
Tja, das ist eine recht vage Aussage! Es ist eben nicht leicht, sie zu interpretieren. Ich beschäftige mich schon recht lange mit dem Dasein und den Dingen, die wir sehen und spüren, jedoch nicht sehen. Und Orbs sind ein Phänomen dazwischen. Aber was sind sie? Sind sie Geistwesen? Sind sie in der Tat Staubteilchen, die je nach Lichteinfall eben recht luminös werden? Habe schon Bücher und Filme zu Orbs gesehen, aber die Aussagen sind auch hierbei stets unklar. Teilweise werden sie mit Kornfeldern und deren Entstehung in Verbindung gebracht. Was sind also Orbs? Sind es Geistwesen, die uns begleiten und wenn ja, warum? Beschützen sie uns? Ja? Wie? Warum sind sie da? Sind sie Wesen aus Parallelwelten? Gibt es diese denn auch? Ich nehme auch vorbeihuschende Schatten wahr - was ich allerdings im Gegensatz zu den Orbs als nicht wünschenswert empfinde. Dankbar bin ich für Vorahnungen, die ich manchmal habe, die nie gegenständlich sind, sondern auch nur vage. Sicher nicht medial, sondern eher intuitiv. Naja, jedenfalls hat mich mein Wissensdurst in Bezug auf die Orbs hierher geführt und ich wünschte, jemand könnte mir erklären, was sie sind.
LG
ANne


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21221)


Was sind Orbs?


Posted from 188.108.111.161 by NoName on July 03, 2011 at 00:01:37:
In Reply to: Was sind Orbs? posted by Anne on July 01, 2011 at 20:03:46:


Ein Zeichen aus dem Jenseits!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21222)


Was sind Orbs?


Posted from 85.183.82.33 by Horst on July 03, 2011 at 01:07:40:
In Reply to: Was sind Orbs? posted by Anne on July 02, 2011 at 23:05:01:


Liebe Anne,

schön, dass du hierher gefunden hast. Willkommen im Ressort! :)

Wir stolpern ja nicht zufällig irgendwo hin, sondern werden im Leben geführt und bekommen zum richtigen Zeitpunkt immer genau das, was wir zum Weiterkommen benötigen. Es scheint, dass du sensitiv bist und daher Dinge wahrnehmen kannst, die ein Realist beispielsweise nicht wahrnimmt. Das ist nichts Ungewöhnliches und hier kannst du dich in Ruhe umschauen und deinen Wissensdurst stillen. Einzige Voraussetzung: Selbststudium. Bei Fragen unterstützen wir dich natürlich gerne.

In der Zwischenzeit hast du dich sicherlich schon ein wenig umgeschaut. Bitte befolge die Ratschläge in den diversen Eingangsseiten, Postings oder im Wegweiser und lerne zielgerichtet und aufbauend, dann wirst du bald immer weniger Fragen haben.

Bzgl. Orbs: Bitte benutze die Suchfunktion, dann wirst du auch fündig. Hier nur eine kleine Auswahl an Links:
Bild mit Orbs (Wegweiser Teil 5)
Antwort auf Frage zu Orbs (Forum)

Bzgl. Schatten:
Ich sehe Schatten, höre Geräusche, fühle Berührungen (Ressortbereich Hilfe)

Bist du wirklich ernsthaft daran interessiert, Antworten auf deine Fragen zu erhalten, und auch etwas dafür zu tun, nämlich zu lernen?! Dann lade ich dich herzlich dazu ein, dich mit den umfangreichen Ressortseiten, FAQ, Wegweiser, Büchern intensiv zu beschäftigen. Bitte lerne aufbauend und lies nicht quer, es würde dich nur verwirren.
Und nun viel Spaß und Erfolg beim Studium!

Alles Liebe,
Horst


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21223)


Was sind Orbs?


Posted from 79.222.111.115 by ohneNamen on July 03, 2011 at 11:15:39:
In Reply to: Was sind Orbs? posted by Horst on July 03, 2011 at 01:07:40:


Ich weiß nicht.. Irgendwie steht das "Phänomen" Orbs doch im Widerspruch zu Eurem Wissen bzw. Eurer Forschung.
1. kann man diese Orbs alle natürlich erklären- ob anhand von Staub, regen, Schnee, überbelichtung, schlechte Kamera, schlechte Entwicklung.. Dann gibt es auch eine Formel, die man anwenden kann um ganz Bewusst Orbs zu Fotografieren.

Warum sollten sich Seelen Fotografieren lassen? Wenn das möglich wäre, wäre doch der ganze Glauben und Plan dahin.

Ich kann Euch hunderte Fotos zeigen, wo man im Nebel ein Gesicht erkennt (war aber nur Zigeretten rauch) oder Orbs rumfliegen, war aber nur ein starker Wind...

Jeden das seine, aber an sowas kann ich mich nicht festhalten..
Ich stimme zu 90% mit dem wie Ihr das Modell aufbaut und erforscht/ hinterfragt habt überein.
Aber Orbs..
Naja vielleicht überzeuge ich mich noch vom Gegenteil, im Moment glaube ich aber eher das es einen normalen Grund gibt.

Alles Liebe und glückliche Grüße
OhneNamen


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21224)


Was sind Orbs?


Posted from 178.198.37.125 by Anne on July 03, 2011 at 17:58:28:
In Reply to: Was sind Orbs? posted by Horst on July 03, 2011 at 01:07:40:


Lieber Horst,

Vielen Dank für die Antwort. Das Selbststudium betreibe ich in jeder freien Minute, wirklich intensiv. Leider ist der Austausch im täglichen Leben nahezu unmöglich, weil es entlang gewisser Dimensionen kaum Ansprechpartner gibt. dafür belächelndes Kopfschütteln.
Ich habe zum Thema Orbs bereits die gängige Literatur (Diane Cooper) und auch die DVD "Orbs, der Schleier hebt sich" gelesen bzw. gesehen. Aber die Informationen sind vage und oberflächlich. Mir erschließt sich der Sinn nicht, dass sie Boten der Liebe und Heilung sein sollen. Dann müsste man ja mit ihnen auch direkt kommunizieren können oder etwas spüren? Ich suche einen Menschen, der richtig mit ihnen in Kontakt/Austausch getreten ist oder es vermag. Deshalb habe ich mich hierher gewandt. All die anderen Themen wie unsere stetigen Inkarnationen und die Steigerung des Bewusstseins, die momentan stattfindet, sind mir eingängig. Aber die Orbs und auch, ob sie verantwortlich sind für die Kornkreise, ist mir unklar. Es gibt Aufzeichnungen von leuchtend runden kleinen Lichtkugeln, die einen Kornkreis entstehen lassen. Sind diese nun Orbs oder Wesen aus einer anderen Dimension? Und warum hinterlassen sie diese Botschaften, die wir Menschen nicht entschlüsseln können? Sie müssten doch unseren geistigen Horizont umreissen können, wenn sie selbst über universelles Wissen verfügen? Das sind die Fragen, die ich mir trotz Selbststudium nicht erarbeiten konnte und auf die ich brennend Antworten suche.

Liebe Grüsse
Anne


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21227)


Was sind Orbs?


Posted from 67.190.150.180 by Peter on July 03, 2011 at 22:03:36:
In Reply to: Was sind Orbs? posted by Anne on July 03, 2011 at 17:58:28:


Hallo Anne,

der Grund, warum du auf deine scheinbar so einfache Frage keine fuer dich "vernuenftigen Antworten" erhaeltst, liegt darin begruendet, dass diese - nur scheinbar - so einfache Frage im Prinzip ein sehr tiefes Schoepfungsverstaendnis voraussetzt. Somit ist sie auch keine einfache Frage, sondern sogar ziemlich komplex.

Es ist unmoeglich, dir in nur einem Antwortposting einen Schnellkurs durch unsere Schoepfung zu geben. Ich beschraenke mich deshalb auf Stichworte, die Details musst du dir selbst erarbeiten.

1. Die gesamte Schoepfung ist ein rein geistiges Gebilde und die Materie ist nur eine Illusion. Das All-There-Is erlebt sich in dieser Illusion durch die vielen Foci, von denen auch du einer bist.

2. Was ein Mensch sieht, fuehlt, erlebt oder denkt, ist zum groessten Teil durch dessen Inkarnationsplan und die damit verbundene Programmierung vorgegeben.

3. Das Erleben auf Erden ist von den Seelen erwuenscht und richtet sich nach deren Plan. Da jede Seele etwas anderes erleben moechte, gibt es unzaehlige Realitaeten, die ein unendlich breites Erlebensspektrum erlauben. So ist gewaehrleistet, dass die Rolle "Skeptiker" genau so erleben kann wie die Rolle "Esoteriker".

4. Was sind Orbs? Die Antwort haengt davon ab, wer DU bist! Bist du eine Skeptikerin, so sind Orbs Lichtreflexionen in der Linse deiner Kamera. Bist du eine Esoterikerin, so sind Orbs Seelen. Somit ist nur eines gewiss: Orbs sind Illusionen.

5. Fuer den Skeptiker ist diese Illusion rein physikalisch bedingt. Es sind Lichtspiegelungen in der Optik der Kamera. Und hat der Skeptiker Recht? Natuerlich hat er Recht, denn diese Antwort passt genau in die Massenillusion und entspricht seiner Realitaet.

6. Fuer den jenseitig aufgeschlossenen Menschen koennen, muessen jedoch nicht, Orbs ZEICHEN von Seelen sein. Zeichen sind - wie alles in der Materie - auch nur Illusion! Sie koennen z.B. Weckrufe darstellen. Betrachtet ein Medium ein Foto mit Orbs, so kann es Kontakt zu Seelen bekommen, WENN ES SO SEIN SOLL und dem Sitter dient.

7. Was Orbs NICHT sind: Orbs sind keine Seelen, Orbs sind auch nicht beseelt. Orbs sind, wie die gesamte Materie, nur illusionaer. Orbs sind keine Teilchen und keine Mineralien, Orbs sind nur Bilder, imaginaere Bilder.

8. Da Fotos sowohl von Realisten/Skeptikern wie auch von Jenseitsglaeubigen betrachtet werden koennen, was dazu fuehrt, dass sich beim Betrachten des Bildes gegensaetzliche Realitaeten ueberlappen, muss der Inhalt des Fotos auch fuer alle Realitaeten befriedigende Ursachen, Antworten und Ergebnisse liefern. Das ist der Fall, indem der Realist/Skeptiker im Foto eindeutig einen Lichtreflex erkennt und der Esoteriker irgendeine Seele.

9. Fazit: Jeder Mensch bekommt immer das, was er bekommen SOLL. Soll er einen Weckruf erhalten, so wird er FUEHLEN, dass der Orb KEINE Lichtreflexion ist. Soll seine Realitaet als Realist/Skeptiker nicht gefaehrdet werden, so wird er sich 100%ig sicher sein, dass die Orbs eindeutig durch eine Lichtspiegelung entstanden sind.

10. Warum gibt es so viele unterschiedliche Ansichten und so wenige klare Aussagen zu Orbs? Gegenfrage: Wie viele bzw. wie wenige Menschen haben sich wirklich intensiv und serioes mit der Jenseitsforschung beschaeftigt? Millionen von sensitiven Menschen glauben an ein Jenseits, ohne viel darueber zu wissen. Zu wenige verstehen, wie dieses aufgebaut ist und wie es "funktioniert".

Viele unserer Besucher regen sich ueber unsere wiederholten Ermahnungen auf, sich jenseitig zu BILDEN. Aber ohne solide Jenseitsbildung kann man nur glauben oder nicht glauben, jedoch kann man nie wirklich wissen und die Antworten auch oft nicht verstehen!

Liebe Gruesse
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21229)


Was sind Orbs?


Posted from 67.190.150.180 by Peter on July 03, 2011 at 22:39:33:
In Reply to: Was sind Orbs? posted by ohneNamen on July 03, 2011 at 11:15:39:


Hallo OhneNamen,

bitte lies meine Antwort an Anne, vielleicht verstehst du dann den nur scheinbaren Widerspruch besser.

Liebe Gruesse
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21230)


Was sind Orbs?


Posted from 178.198.37.125 by Anne on July 03, 2011 at 23:09:43:
In Reply to: Was sind Orbs? posted by Peter on July 03, 2011 at 22:03:36:


Lieber Peter,

auch mich suchten natürlich die Zweifel heim, dass es Staubteilchen sein könnten. Wochenlang habe ich Bilder gemacht wie eine Verrückte (es fiel schon bei den Nachbarn auf :-). bei Regen, drinnen und draussen, im Wald und überall. Aber die Orbs sind definitiv keine rational begründbare Erscheinung wie Lichtreflektion oder Staub. Ich fühle sie und ich weiß, dass sie beseelt sind - also nicht irreal. Ich kann das nicht erklären, wie ich auch meine Vorahnungen nicht erklären kann (siehe dazu bitte meine persönliche Email an Caroline und Dich mit Bildern von meinen Orbs). Ich war immer ein Realist und erst durch die Geburt unseres zweiten Sohnes (und seine gesundheitlichen Probleme)hat sich ein Blickrichtungswechsel von 360° vollzogen. Es ist fast wie eine gänzlich neue Realität, die sich da so Stück für Stück in unser Leben geschlichen hat. Ich versuche nun schon immer weniger, die Dinge rational zu begründen, die ich einfach fühle. Ich nehme sie an und hoffe darauf, bald eine neue Erkenntnis zu bekommen, um verstehen zu können. Meist kommt diese auch. Leider in kleinen Häppchen. Aber leider weiß ich, dass ich nichts weiß - betrachtet man das Große Ganze. Je mehr ich erfahre, desto bewusster wird mir meine eigene Informationslosigkeit. Ich spüre, dass bald etwas geschehen wird, es mag sich verrückt anhören, aber ich bin es ja gewohnt. Aber ich fühle ebenso, dass ich mich nicht fürchten muss. Nicht um meine Familie und auch nicht um manche Menschen. Meine persönliche Theorie ist, dass sich das Bewusstsein der Menschen zweiteilen wird in diejenigen, die es verstehen - mehr wahrzunehmen und diejenigen, die daran zerbrechen. Erstere werden zweiteren helfen müssen, wieder auf die Beine zu kommen. Aber was weiß ich schon... Es ist einfach meine kleine Ahnung.

Ich danke Dir für dieses Forum und für die Mühe, die Du Dir mit den Leuten machst. Ihr beantwortet die Schreiben alle bemüht und engagiert und werdet trotzdem oft angefeindet. Mir ist nach wie vor nicht klar, was Orbs sind und warum sie bei mir sind, aber sie fühlen sich gut an. Ich fühle mich sicher. Meine Söhne haben beide schon schlimme Situationen erfahren, bei denen ich dachte - das war es jetzt. Genickbruch! Sie haben immer Glück. das ist unglaublich. Es muss einen Plan geben, sonst wären sie nicht mehr da und ich könnte nichts tun, um sie zu retten. Aber sie sind da und überstehen jeden Blödsinn, den sie aushecken! (Gefährliches Alter: 2 und 4 Jahre!)

Ich hoffe auf weiter Erkenntnisse und freue mich auf die Bücher von Dir. Die knöpfe ich mir nun im Urlaub vor.
Danke und liebe Grüsse
Anne


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21231)


Was sind Orbs?


Posted from 67.190.150.180 by Peter on July 03, 2011 at 23:40:39:
In Reply to: Was sind Orbs? posted by Anne on July 03, 2011 at 23:09:43:


Hallo Anne,

du bist auf dem richtigen Weg. Alles, was du jetzt noch brauchst, ist genuegend Zeit, um das Gelesene sacken zu lassen. Wir nennen das "Verinnerlichung" und das ist ein Teil des Bewusstseinswachstums, das nicht schlagartig erfolgt. Wie ein Muskel, so braucht auch Bewusstsein Zeit zum Wachsen. Ich glaube, du wirst beim Lesen einen Aha-Effekt nach dem anderen erleben...

Dein Posting zeigt, dass du schon vieles korrekt fuehlst, ohne bereits zu verstehen, wieso und warum. In den Buechern wirst du die Antworten finden. Aber vielleicht willst du dir auch irgendwann noch den Band 1 bestellen, in dem die Grundlagen und Ausdruecke unserer Lehre behandelt werden?

> Aber die Orbs sind definitiv keine rational begründbare Erscheinung wie Lichtreflektion oder Staub. Ich fühle sie und ich weiß, dass sie beseelt sind - also nicht irreal.

Ich bin mir sicher, dass deine Orbs Weckrufe sein sollten.

> Ich war immer ein Realist und erst durch die Geburt unseres zweiten Sohnes (und seine gesundheitlichen Probleme)hat sich ein Blickrichtungswechsel von 360° vollzogen. Es ist fast wie eine gänzlich neue Realität, die sich da so Stück für Stück in unser Leben geschlichen hat.

Hier hast du doch deine Antwort. Aber es war sicher noch mehr als nur die gesundheitlichen Probleme deines Sohnes, was deinen Gesinnungswandel verursacht hat, und dazu gehoeren auch die Orbs.

> Ich spüre, dass bald etwas geschehen wird, es mag sich verrückt anhören, aber ich bin es ja gewohnt. Aber ich fühle ebenso, dass ich mich nicht fürchten muss. Nicht um meine Familie und auch nicht um manche Menschen.

Du fuehlst sehr gut, im Band 3 findest du die Erklaerung dazu.

> Meine persönliche Theorie ist, dass sich das Bewusstsein der Menschen zweiteilen wird in diejenigen, die es verstehen - mehr wahrzunehmen und diejenigen, die daran zerbrechen. Erstere werden zweiteren helfen müssen, wieder auf die Beine zu kommen. Aber was weiß ich schon... Es ist einfach meine kleine Ahnung.

Wie gesagt, du fuehlst SEHR gut!

> Es muss einen Plan geben, sonst wären sie nicht mehr da und ich könnte nichts tun, um sie zu retten. Aber sie sind da und überstehen jeden Blödsinn, den sie aushecken! (Gefährliches Alter: 2 und 4 Jahre!)

Ja, es gibt einen Plan, und der ist ausfuehrlich im Band 1 beschrieben.

Viel Spass beim Lernen! :)
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21233)


Was sind Orbs?


Posted from 178.198.37.125 by Anne on July 04, 2011 at 07:06:30:
In Reply to: Was sind Orbs? posted by Peter on July 03, 2011 at 23:40:39:


Danke Peter! Ich werde nun erstmal die nächsten Wochen lesen und dann wirst Du sicher wieder von mir hören. Aber wie ich mich kenne, tauchen bestimmt wieder neue Fragen auf!

Bezüglich Band 1 habe ich mir gedacht, dass ich hier die Begriffe und die Grundlagen über den Wegweiser und die Forumsbeiträge aufgenommen habe und deshalb bin ich gleich auf Band 2+3 gegeangen. Aber wenn ich merke, dass mir diese Basis fehlt, bestelle ich sehr gerne noch den 1. Band nachträglich.

Liebe Grüsse
Anne


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21260)


Was sind Orbs?


Posted from 178.203.86.198 by Ela on July 08, 2011 at 18:22:06:
In Reply to: Was sind Orbs? posted by Anne on July 01, 2011 at 20:03:46:


Hi Anne,

sei willkommen hier!
Zum Thema Orbs kann ich dir schreiben, dass ich sie seit 1,5 Jahren
sporadisch auf Fotos habe.U.a. bin ich durch das rumgoogeln was das für Dinger sind ebenfalls hier gelandet.
Ich hatte sie aber nur an bestimmten Orten, wetterunabhängig, auf
den Fotos.
Als ich mich mit dem Thema monatelang auseinandersetzte hatte ich keinerlei Orbs mehr auf den Fotos.
In dieser Zeit war ich aber auch verstärkt zum Lesen im Forum und habe mit dem Lesen der Bücher begonnen.
Als die Zeit der Verinnerlichung begann, fanden sich kurz darauf auch wieder Orbs auf ganz bestimmten Fotos mit ganz bestimmter Kleidung.
Ich muss dazu schreiben, ich mache jeden Monat hunderte von Produktfotos,da ich nebenbei Kleidung online verkaufe.
Mir ist das mit den einzelnen Kleidungsstücken erst aufgefallen, als ich versuchte eben diese Teile mit anderen Kameras,an anderen Orten zu fotografieren.Gleiches Ergenis.
Das Ende vom Lied ist,dass ich eben diese einzelnen Stücke einfach nicht verkauft habe/verkaufen werde.Es wird schon seinen Grund haben.Sollte ich jemals den Grund dafür erfahren, so ist das ok.Wenn nicht, dann ist es auch ok.Ich beobachte das, akzeptiere das,finde es weiterhin äusserst interessant, forciere es aber in keinster Weise.Ich lasse mich quasi dadurch ein wenig leiten.

Leider konnte ich dir nun auf deine direkte Frage keine Antwort geben.Wenn du es schaffst, kann ich dir nur den Tip geben, es einfach ein wenig gelassener zu sehen mit den Orbs und lege dir die Bücher ans Herz ;-)

lieben Gruss
Ela



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21264)


Was sind Orbs?


Posted from 178.198.37.125 by Anne on July 09, 2011 at 22:16:53:
In Reply to: Was sind Orbs? posted by Ela on July 08, 2011 at 18:22:06:


Liebe Ela,

dein Posting ist wirklich sympathisch! Interessant mit den kleidungsabhängigen Orb-Bildern... Hat sicher etwas zu bedeuten.
Ja, ich habe die Bücher und bin mit Band 1 durch und Band 3 habe ich zugegebenermaßen auch schon zur Hälfte gelesen. Morgen beginne ich aber ganz anständig mit Band 2. Derzeit geschehen sehr irrationale Dinge in meinem Leben - und damit meine ich keine Orbs- so dass mir klar geworden ist, dass ich mehr Wissen brauche, um daraus Sicherheit und Vertrauen zu schöpfen.

Ich habe Begegnungen mit Menschen, die ich zuvor so niemals hatte und die mich aus der Spur bringen. Ich bin ein ziemlich rationaler Mensch mit dem Bedürfnis nach einem Leben in familiärer Atmosphäre. Leider ticken die Menschen um uns herum eher im "Alles meins-Modus" als im "Wir". Das macht mir enorm zu schaffen. Wenn ich mich bemühe, andere in unser Leben einzubeziehen, indem ich ihnen Gutes tue, so wittern sie ein Verlangen nach Gegenleistung und können es nicht annehmen. Das ist unglaublich! Ich erwarte nichts, weil es mir Freude macht z. B. die Nachbarskinder bei uns am Tisch willkommen zu heißen und sie essen gerne bei uns! Nur die Eltern können es nicht annehmen. Wir ziehen alle Nachbarskinder an und sie sind ständig bei uns, aber wir finden keinen Draht zu ihren Eltern, weil es ihnen nur um Statusdenken geht. Naja, anyway - so wie es ist, hat es einen Grund und die Dinge geschehen immer auf Basis einer gewissen Planung...

Es wird schon einen Grund haben, dass Dir die Orbs zeigen, was sich nicht verkaufen wird... Bilden wir uns weiter - dann wissen wir bald mehr und müssen nicht mehr raten, was geschieht. Meine Orbs lassen nach. Gestern hatte ich jedoch wieder etliche!

Ganz liebe Grüsse
Anne




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]