jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Seelenfamilien

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 79.222.110.47 by Stella on August 22, 2011 at 12:46:29:

Hi zusammen,

ich möchte nicht das dass Thema "Frage zu den Inkarnationsgruppen" durch meine Frage verwessert wird, deshalb mache ich ein neues Thema auf. Hoffe das ist ok.

Also ich hatte vor kurzem ein Guidereading und dabei kam raus das ich zur Seelenfamilie der Tiere gehöre.
(Hier hatte Peter mich missverstanden- nicht als Tier Inkaniert und dann wechseln, sondern das Interessensgebiet).

Ich kann mir das auch sehr gut Vorstellen das es so ist, da ich zu Tieren einen sehr guten Bezug habe. Schon seit meiner Kindheit "verfolgt" mich das "Phänomen" dass ich mich auf eine Bank setze oder auf eine Wiese und innerhalb von ein paar Minuten bin ich umringt von Vögel. Sie setzen sich auch auf meinen Kopf, meine Schulter und "springen" um mich rum. Genauso Schmetterlinge, sie setzen sich einfach auf meine Finger oder Schultern.Andere Leute fasziniert das total- für mich ist das eigentlich normal.
Hunde springen sofort auf mich an (immer freudig) und ich habe schon oft den Satz gehört "normalerweise mag er keine Fremden", auch Katzen sie schmusen sofort mit mir oder reden...
Das sind nur so kleine Beispiele.

Das meinte ich mit der Seelenfamilie der Tiere.
Nun wäre meine Frage, wenn ich in meiner nächsten Inkanation zB mein interesse auf Medzin legen würde (was heute gar nicht der Fall ist, im Gegenteil)- geht das dann auch?
Ich wechsel dann nicht meine Linie sondern nur mein"Interessensgebiet" - richtig?

Ich habe mir das am Wochenende nochmal versucht zu verinnerlichen, aber ich verwiir mich immer selbst. Ich check irgendwie den Unterschied Linie und Seelenfamilie nicht.

Ich habe versucht mir das aufzumalen- aber bin gescheitert :(
Ich verstehe das die Inkanationsgruppe sowas wie eine "Clique" ist die immer wieder (oder meistens) zusammen Inkaniert (nach Weltlicheranschauung- Irdischer Zeit und Raum) und das Seelenfamilien unabhänig ist.
Aber wenn wir von einer Linie abstammen - kann ich die doch nicht einfach wechseln oder? Oder ist die Seelenfamilie nichts anderes als ein Überbegriff für "interesse" und hat mit der Linie nichts zu tun..??

Danke für Eure Geduld schonmal..
LG Stella




Alle Antworten:



(21429)


Seelenfamilien


Posted from 188.96.217.203 by bebe2105 on August 22, 2011 at 14:05:05:
In Reply to: Seelenfamilien posted by Stella on August 22, 2011 at 12:46:29:


Hallo Stella

Wir versuchen es nochmal aufzudröseln.Ich kopiere hier eine Stelle aus Caros Antwortposting hinein, die eigentlich alles besagt:

Du verwechselst hier die Seelenfamilie mit der "Linie". Die Linie kann Interessengebiete beinhalten, darunter sicher auch "vererbtes Interesse", aber sie ist nicht gebunden an eine spezielle Seelenfamilie. Das heisst, Kopien aus z.B. der Linie Jesus koennen allen moeglichen Seelenfamilien angehoeren aus allen moeglichen Gebieten. Seelenfamilien sind nichts weiter als Interessengebiete.


Vermutlich verwirrt Dich das Wort " Seelenfamilie ".Aber die Seelenfamilie, hat mit einer Familie, wie wir sie irdisch kennen, nichts zu tun. Wie Caro schon schrieb: Seelenfamilien sind nichts weiter als Interessengebiete.


---Aber wenn wir von einer Linie abstammen - kann ich die doch nicht einfach wechseln oder? Oder ist die Seelenfamilie nichts anderes als ein Überbegriff für "interesse" und hat mit der Linie nichts zu tun..??---


So ist es.Vielleicht musst Du es erst ein bißchen sacken lassen.:)


Liebe Grüße Brigitte


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21430)


Seelenfamilien


Posted from 79.222.110.47 by Stella on August 22, 2011 at 16:16:37:
In Reply to: Seelenfamilien posted by bebe2105 on August 22, 2011 at 14:05:05:


Hallo Brigitte,

ach ja *hirnpatsch*. Genau.
Sorry wer LEsen kann ist klar im Vorteil..

Ja mich hat diess SeelenFAMILIE irritirt. Damit verbinde ich automatisch den "Stammbaum" - blöd, sorry!

Ok dann habe ich es glaub ich verstanden.

Letzte Frage (erstmal) die Linien haben aber keine Namen oder?
Also wenn dann "Vorfaren" also wie Jesus, Hans, Franz, Gabriel etc. oder? Heisst man Stammt aus der Line "NameXYZ". Richtig?
Ich frage das weil ich versuche mir das mit den Kopin VS und TS etwas aufzuzeichnen (ich muss mir immer alles verbildlichen um es zu checken).

Liebe Grüße und vielen Dank,
Stella


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21431)


Seelenfamilien


Posted from 188.96.217.203 by bebe2105 on August 22, 2011 at 20:18:38:
In Reply to: Seelenfamilien posted by Stella on August 22, 2011 at 16:16:37:


Hallo Stella


---Heisst man Stammt aus der Line "NameXYZ". Richtig?---

Richtig :)


Liebe Grüße Brigitte


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]