jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Geburtstag

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 212.41.125.64 by Friedenstaube on September 02, 2011 at 13:18:10:

Schon oft war ich kurz davor, einen Beitrag zu eröffnen, weil mich eine Frage unter
den Nägeln brannte. Aber dann habe ich immer die Antwort auf Euren Seiten
gefunden, sodass ich letztendlich rege alles las, aber nie in Erscheinung trat.
Nun ist heute mein Geburtstag. Wie jedes Jahr hatte ich mir fest vorgenommen, mich
an allem zu erfreuen, den Tag zu geniessen. Aber wie jedes Jahr hat mich auch
heute wieder diese tiefe Traurigkeit erfasst, ein fast unstillbares Heimweh,
Sehnsucht nach "zu Hause", nach jemandem, der für mich "Mutter" ist - aber nicht
meine leibliche Mutter. Ich bekomme Blumen und weiss nicht, wie ich mich darüber
freuen sollte, wenn jemand sie abgeschnitten, wenn jemand teuer für sie bezahlt
hat, während es auf dieser Welt Kinder gibt, die verhungern. Ich fühle den
Weltschmerz und mein Körper fühlt sich schwer und ungelenk an.
Vielleicht ist es nur eine Erinnerung an die Geburt im Diesseits, die gleichzeitig ein
Verlassen des Jenseits war. Vielleicht ist Geburt und Sterben ein und dasselbe:
Verlassen und Ankommen.
Auf jeden Fall ist es mir ein Anliegen, allen Mitwirkenden hier im Forum von Herzen
zu danken für Eure Arbeit. Ich lese schon lange Zeit hier mit und habe dabei sehr
viel Wahrheit erfahren!
Danke für alles.




Alle Antworten:



(21460)


Geburtstag


Posted from 92.77.71.91 by bebe2105 on September 02, 2011 at 18:49:10:
In Reply to: Geburtstag posted by Friedenstaube on September 02, 2011 at 13:18:10:


Liebe Friedenstaube
( schöner Name)


---Ich bekomme Blumen und weiss nicht, wie ich mich darüber
freuen sollte, wenn jemand sie abgeschnitten, wenn jemand teuer für sie bezahlt
hat, während es auf dieser Welt Kinder gibt, die verhungern. Ich fühle den
Weltschmerz und mein Körper fühlt sich schwer und ungelenk an.---


Du hast hier viel gelesen, wie Du schreibst. Dann versuch doch die Geschehnisse mal aus jenseitiger Sicht zu betrachten.
Wir spielen doch nur unsere Rollen auf der Erlebnisbühne Erde, in der perfekten Illusion.
Schau, die Kinder verhungern doch nicht, weil Menschen zuviel Geld für andere Dinge ausgeben.Unser aller Todeszeitpunkt ist fester Bestandteil unseres IK-Planes.
Gegen Deine Emotionen kannst Du nicht angehn. Das liegt an Deinem Emotionalkörper. Du kannst aber versuchen,die Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.Dann wird es leichter für Dich.

Alles Liebe für Dich
Brigitte


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21465)


Geburtstag


Posted from 212.41.124.54 by Friedenstaube on September 04, 2011 at 10:12:17:
In Reply to: Geburtstag posted by bebe2105 on September 02, 2011 at 18:49:10:


Liebe Brigitte

Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen!
"Gegen Deine Emotionen kannst Du nicht angehn. Das liegt an Deinem
Emotionalkörper."
So hatte ich das noch nicht gesehen, aber jetzt ist der Groschen gefallen.
Herzlichen Dank und alles Liebe auch für Dich!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]