jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Website NDE and the Afterlife

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 93.83.184.250 by Scipio on January 31, 2012 at 12:01:06:

Hallo liebes Team,

Ich habe mir auch die Website NDE and the Afterlife durchgelesen und obwohl ihr die Beiträge als erstklassig bezeichnet, würde ich gern wissen, ob ihr neben Stärken auch Schwachstellen dieser Website nennen könnt.

Ich habe nämlich vor allem bei den Begriffserklärungen (earth, life, time, hell, void..) den Eindruck, dass sich die Beschreibungen nicht immer mit der Ressortlehre decken. Oft sind sie stark religiös gefärbt. Liegt das daran, dass man den Amis immer mit Religion kommen muss, weil sie sich sonst nicht auskennen?

Alles Liebe,
Scipio




Alle Antworten:



(21898)


Website NDE and the Afterlife


Posted from 67.190.150.180 by Peter on January 31, 2012 at 13:28:43:
In Reply to: Website NDE and the Afterlife posted by Scipio on January 31, 2012 at 12:01:06:


Hallo Scipio,

die Website "NDE and the Afterlife" ist eine Sammlung von Artikeln verschiedener Autoren aus unterschiedlichen Epochen und kann nicht mit dem uns erst vor kurzem uebermittelten und viel tiefergehenderen Wissen verglichen werden.

Das hat sicher damit zu tun, dass wir uns dem angekuendigten Bewusstseinssprung naehern und dass die jenseitige Aufklaerung heutzutage von drueben aus intensiver betrieben wird als noch vor 50 oder 100 Jahren. So erfolgte die Aufklaerung in einer noch wesentlich staerker von den Religionen beeinflussten Zeit - und nicht nur in den USA - auch meist ueber die religioese Schiene. Dadurch war der Widerstand geringer und die Aussagen wurden nicht sofort abgelehnt.

Liebe Gruesse
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21900)


Website NDE and the Afterlife


Posted from 93.83.184.250 by Scipio on January 31, 2012 at 14:18:50:
In Reply to: Website NDE and the Afterlife posted by Peter on January 31, 2012 at 13:28:43:


Hallo Peter,

Heisst das, man soll die dort bereitgestellten Infos nur mit großer Vorsicht genießen?
Wenn ich mir z.B. die Schilderungen der "City of Light" ansehe, dann muss ich sagen, ist sehr anschaulich, mitreissend und positiv. Dort möchte ich später mal hin :-) Sehen die dortigen Gebilde, auch z.B. hell, void usw. wirklich so aus wie geschildert?

Viele Grüße!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21903)


Website NDE and the Afterlife


Posted from 67.190.150.180 by Peter on February 01, 2012 at 01:51:10:
In Reply to: Website NDE and the Afterlife posted by Scipio on January 31, 2012 at 14:18:50:


Hallo Scipio,

> Wenn ich mir z.B. die Schilderungen der "City of Light" ansehe, dann muss ich sagen, ist sehr anschaulich, mitreissend und positiv. Dort möchte ich später mal hin :-)

Keine Sorge, da kommst du schon noch hin! :)

> Heisst das, man soll die dort bereitgestellten Infos nur mit großer Vorsicht genießen?

Schau, wenn ein Anfaenger zu uns kommt, so empfehlen wir ihm den Wegweiser, der im ersten Teil aus einer noch sehr irdischen Perspektive geschrieben ist. Aber mit jedem Teil steigt er tiefer in die Thematik rein, und die Baende 2 und 3 unserer Buchreihe sind schon ziemlich komplex. Betrachte die Artikelsammlung bei "NDE and the Afterlife" doch einfach als Einstiegslektuere, die mit dem ersten Teil unseres Wegweisers vergleichbar ist.

Wenn du mit unserer Lehre vertraut bist, so weisst du doch, dass die Seele des Verstorbenen zuerst in die Astralebenen geht, und auch, dass es einen Pseudohimmel gibt. Auch weisst du dann, dass uns unsere Guides alles moegliche vorspielen koennen, um uns den Uebergang zu erleichtern.

Die Visionen bei NDEs, von Medialen, bei Rueckfuehrungen oder bei Hypnosen sind durchaus mit den beschriebenen Visionen vergleichbar. Es sind einfach nur Projektionen. Wenn du unsere Lehre wirklich verstanden hast, so weisst du doch, dass die gesamte Schoepfung nur aus Projektionen besteht, denn sie ist geistig und nicht materiell.

Bitte beschaeftige dich intensiver mit unserer Lehre, dann wirst du verstehen, dass es unwichtig ist, was genau die einzelne Seele sieht und welchen Namen sie dem Gesehenen gibt. Sinn und Zweck dieser Artikel ist, dem Leser klar zu machen, dass es ein Danach gibt, und das haben sie doch erreicht.

Alles Liebe
Peter



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21904)


Website NDE and the Afterlife


Posted from 93.83.184.250 by Scipio on February 01, 2012 at 10:10:36:
In Reply to: Website NDE and the Afterlife posted by Peter on February 01, 2012 at 01:51:10:


Hallo Peter,

Dass in der Schöpfung alles nur Projektionen sind, habe ich gelesen und verstanden. Ich weiss nicht ob es anderen Forumsbesuchern auch so geht, aber ich bin eher ein visueller Typ und muss mir irgendwie bildhaft vorstellen können, wovon die Rede ist.

Weil du die Astralebenen erwähnst, möchte ich etwas fragen: Wenn du sagst, dass die Seelen sich dort ihre eigene Umgebung erschaffen, wie beispielsweise ein Haus in den Bergen oder am Strand, dann klingt das so, als ob die Seele plötzlich zu einem einsiedlerischen Alm-Öhi wird.
Kann man sich auch Umgebungen projizieren, in die auch andere Seelen involviert sind, z.B. ein Fußballstadion mit 60.000 Leuten oder eine Uni mit allem drum und dran?

Alles Liebe,
Scipio


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(21907)


Website NDE and the Afterlife


Posted from 188.96.213.63 by bebe2105 on February 01, 2012 at 13:54:30:
In Reply to: Website NDE and the Afterlife posted by Scipio on February 01, 2012 at 10:10:36:


Hallo Scipio


---Wenn du sagst, dass die Seelen sich dort ihre eigene Umgebung erschaffen, wie beispielsweise ein Haus in den Bergen oder am Strand, dann klingt das so, als ob die Seele plötzlich zu einem einsiedlerischen Alm-Öhi wird.---


Das ist doch nur ein Beispiel.Jede TS kreiert sich ihren "Pseudohimmel" nach ihren Wünschen.


---Kann man sich auch Umgebungen projizieren, in die auch andere Seelen involviert sind, z.B. ein Fußballstadion mit 60.000 Leuten oder eine Uni mit allem drum und dran?---

Wenn andere TS das auch möchten, kann man das.
Wenn nur Du das möchtest, kannst Du es in gewissem Sinne auch.
Nur sind dann keine anderen TS involviert.Die Menschen, die Du Dir herbeigewünscht hast, sind dann illusionär ( eher wie Puppen).

Liebe Grüße Brigitte


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]