jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung erhalten?
Status Buchbestellung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Da ist etwas

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 84.115.34.252 by Muggal on September 30, 2012 at 17:57:09:

Ich bin fast 25 Jahre alt und seitdem ich 12 bin sehe und höre ich Dinge. Nein ich bin nicht verrückt. Ich hab mich untersuchen lassen. Ich hab sogar schon Medikamente genommen gegen diese Stimmen, aber sie gehen nicht weg. Ich nenne sie mal Wesen. Diese Wesen haben sich als ich 12 war als die Mitglieder meiner Lieblingsband ausgegeben und haben mit mir gesprochen. Irgendwann hab ich aufgehört ihnen das zu glauben und hatte eine andere Lieblingsband, wieder das selbe Spiel. Ich spüre ihre Anwesenheit auch. Früher waren es ungefähr 5 dieser Wesen, aber jetzt sind es höchstens nur noch 2. Eine Bekannte die der Meinung war sie kennt sich mit sowas aus war bei uns zu Hause und hat gesagt sie nimmt ca. 5 solcher Wesen wahr und die sind böse. Wir haben immer wieder ausgeräuchert, aber es hat nichts geholfen. Sie bleiben. Sie sind nicht nur bei mir zu Hause, sie verfolgen mich auch wenn ich wo hingehe. Oft geben sie sich als "Freunde" aus, aber oft machen sie mich auch fertig, sagen ich bin nichts wert und ich soll mich umbringen. Wenn ich sie wegschicke, werden sie wütend und dann spüre ich etwas wie Schläge auf meiner Wange und meinem Kopf. Das ist kein Scherz, also bitte macht euch darüber nicht lustig! Ich weiß wirklich nicht wie ich diese Wesen loswerden soll, jedenfalls will ich sie loswerden. Ich habe sie gefragt was sie von mir wollen und sie haben gesagt: dich.




Alle Antworten:



(22586)


Da ist etwas


Posted from 178.3.171.9 by bebe2105 on October 01, 2012 at 07:13:19:
In Reply to: Da ist etwas posted by Muggal on September 30, 2012 at 17:57:09:


Hallo Muggal

Herzlich willkommen in unserem Ressort.

Du bist medial!
Bitte lies Dir zunächst die Hilfeseite über Medialität durch.Dazu bitte im Forumskopf auf "Hilfe" klicken und dann links auf"Ich sehe Schatten, fühle Anwesenheiten".

Als medialer Mensch nimmst Du Seelen wahr, von denen wir nicht wirklich getrennt sind.Wir schwingen nur auf unterschiedlichen Frequenzen.Genauso nehmen Dich auch Seelen wahr, die wir hier als "Foppgeister" bezeichnen.
Es wäre nun wichtig, dass Du Dich schnellstens über die Schöpfung bildest.
Niemand denkt hier,Du seist verrückt und es findet auch niemand lustig.Ich denke, Dein Leidensdruck ist ziemlich stark.
Wenn du den Beitrag über Medialität gelesen hast, dann studiere bitte den Wegweiser.Nur wenn du die komplexen Zusammenhänge der Schöpfung verstehst, kannst Du das was Dir geschieht auch einordnen.
Hab keine Angst. So wie Dir geht es Tausenden von Menschen.


--- Wir haben immer wieder ausgeräuchert, aber es hat nichts geholfen. ---


Das ist ja auch Unsinn!

--- Wenn ich sie wegschicke, werden sie wütend ---

Du musst sie aber wegschicken.Und zwar mit Nachdruck und vehement.

Bitte gehe jetzt so vor, wie ich es Dir empfohlen habe.Ohne Grund bist du ja nicht bei uns "gelandet".;)
Du wirst sehn, es wird Dir bald besser gehn.
Alles Gute für Dich,

liebe Grüße Brigitte


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(22587)


Da ist etwas


Posted from 178.200.204.205 by Dawn on October 01, 2012 at 12:45:01:
In Reply to: Da ist etwas posted by bebe2105 on October 01, 2012 at 07:13:19:


Eine Frage an euch, wenn der Threadersteller sagt:

"Wenn ich sie wegschicke, werden sie wütend und dann spüre ich etwas wie Schläge auf meiner Wange und meinem Kopf."

Würde das nicht bedeuten, dass es sich dabei um Guides handelt, die die Rolle solcher "Dämonen / Foppgeister" übernommen haben, weil er quasi trainieren soll, sie wegzuschicken?

Ich hatte das durch eine Guideaussage so verstanden, dass "klassische Geister" nicht in der Lage wären, etwas zu berühren, Materie zu manipulieren usw., da sie ja dann schon wesentlich bewusster sein müssen, um diese Fähigkeiten einsetzen zu können. Oder gibt es tatsächlich auch "Echte" Geister, die das können?




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(22588)


Da ist etwas


Posted from 178.3.171.9 by bebe2105 on October 01, 2012 at 13:16:18:
In Reply to: Da ist etwas posted by Dawn on October 01, 2012 at 12:45:01:


Hallo Dawn


---Ich hatte das durch eine Guideaussage so verstanden, dass "klassische Geister" nicht in der Lage wären, etwas zu berühren, Materie zu manipulieren usw., da sie ja dann schon wesentlich bewusster sein müssen, um diese Fähigkeiten einsetzen zu können. Oder gibt es tatsächlich auch "Echte" Geister, die das können?---


Aber sicher können sie das. Wie käme es sonst( wenn auch selten) zu Poltergeist-Phänomenen? In der feinstofflichen "Welt" verhält es sich anders,als in der Schwere der Materie Bitte lies Dir auch nochmal den Artikel über Medialität durch.

---Würde das nicht bedeuten, dass es sich dabei um Guides handelt, die die Rolle solcher "Dämonen / Foppgeister" übernommen haben, weil er quasi trainieren soll, sie wegzuschicken? ---

Es gibt nichts, was in der Schöpfung unmöglich ist.Aber Spekulationen bringen ja niemanden weiter.
Deshalb ist es so wichtig, sich zunächst über die komplexen Zusammenhänge der Schöpfung zu bilden. Erst dann kann man selbst einschätzen, um welche Kontakte es sich handelt. und ob es evtl. auch Weckrufe waren, oder beides.;)


Liebe Grüße Brigitte


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(22594)


Da ist etwas


Posted from 84.115.34.252 by Muggal on October 02, 2012 at 19:41:25:
In Reply to: Da ist etwas posted by bebe2105 on October 01, 2012 at 07:13:19:


Hallo Brigitte, danke für deine Antwort.
Ich habe die Seite gelesen die du mir empfohlen hast.
Es gibt da aber noch andere Wesen die ich verschwiegen habe.
Meine Mutter wurde vor ein paar Jahren eines Nachts sozusagen von ihnen heimgesucht. Es war mitten in der Nacht und sie lag in ihrem Bett und spürte etwas Böses, etwas sehr Furchterregendes. Und sie hatte große Angst, sie traute sich nicht das Licht anzumachen, weil sie glaubte den Anblick nicht ertragen zu können und dann zogen diese Wesen an ihrem Fuß und wollten sie aus dem Bett ziehen.
Sie schafften es nicht und verschwanden dann wieder.
Meine Mutter hat lange geschwiegen und erst Jahre später als bei einem Gespräch bei Kerzenschein (der Strom war ausgefallen) auf Geister kam erzählte sie mir davon.
Und dieses Jahr ist mir das selbe passiert nur nicht so schlimm. Ich habe auch die Wesen gespürt, dass sie böse sind und ich hatte auch große Angst, aber ich konnte sie mit positiven Gedanken und positiver Energie vertreiben.
Ich habe schon als Kind (Kindergartenalter) Schatten gesehen und hatte Angst vor ihnen. Ich sah auch kleine Wesen wie Kinder auf unseren Fensterbänken sitzen, aber ich erinnere mich nicht mehr genau wie sie aussehen, jedenfalls war das tagsüber.
Es gibt noch etwas Seltsames und zwar dort wo wir mit unseren Hunden spazieren gehen (an einem Teich mit Feldern) haben wir immer wieder das Gefühl, dass sich etwas an uns anhängt. Plötzlich spüren wir etwas Schweres auf unserem Rücken, unserem Nacken oder unserer Schulter und haben dort Schmerzen.
LG, Muggal


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(22595)


Da ist etwas


Posted from 84.115.34.252 by Muggal on October 02, 2012 at 19:43:44:
In Reply to: Da ist etwas posted by Dawn on October 01, 2012 at 12:45:01:


Ich weiß noch zu wenig über die Materie aber ich glaube nicht dass es sich um Guides handelt. Es sind niedrigschwingende Seelen und sie ernähren sich von negativer Energie (das spüre ich). Sie wollen immer dass ich bei rot über die Straße gehe und zuletzt wollten sie mir einreden, dass ich mich umbringen soll.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(22597)


Da ist etwas


Posted from 92.77.70.115 by bebe2105 on October 03, 2012 at 07:04:27:
In Reply to: Da ist etwas posted by Muggal on October 02, 2012 at 19:41:25:


Hallo Muggal,

ich bin sehr froh, dass du die empfohlenen Seiten gelesen hast.Denn nun weißt Du, dass du als medialer Mensch niedrig schwingende Seelen geradezu anziehst.Und Du hast dann auch gelesen, dass ein großes Problem die Angst ist.Diese gilt es abzulegen.Mache Dir immer wieder bewußt, dass diese Seelen Dir im Grunde nicht wirklich etwas antun können !
Deine Angst öffnet ihnen nur immer weiter die Tür.Mach es, wie im Beitrag beschrieben. Schick sie fort, werde wütend!

Medialität kommt in Familien oft über Generationen hinweg vor.Deine Mutter ist also auch medial.

Mit Deiner Medialität musst Du leben, sie ist planbedingt.Jetzt heißt es,sie in die richtigen Bahnen zu lenken.
Je mehr du über die Schöpfung weißt,je besser.Deshalb studiere den Wegweiser und arbeite an Deiner Angst.
Wissen ist ein gutes Mittel gegen Angst.
Du wirst erst Ruhe finden, wenn Du diesen Seelen angstfrei "Paroli bietest".


--- Plötzlich spüren wir etwas Schweres auf unserem Rücken, unserem Nacken oder unserer Schulter und haben dort Schmerzen.---

Es ist egal, wo Du Dich aufhältst.Seelen sind überall.Nur nimmt sie nicht jeder wahr. "Verschwindet! Und lasst mich in Ruhe!!"
Versuch es auf diese Weise.;)


Nun wünsche ich Dir, dass das Lernen bei uns, Dir etwas mehr Gelassenheit schenkt.;)


Liebe Grüße Brigitte


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]