jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung erhalten?
Status Buchbestellung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Frage zu geistigen Führern

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 79.233.62.229 by Susanne on November 11, 2012 at 15:29:36:

Hallo Team,
mich beschäftigt mal wieder etwas.
Warum brauche ich andere Seelen als geistige Führer?
Meine eigene Vollseele weiß doch am besten, was sie sich für mich als Teilaspekt wünscht. Sie kennt den Plan und die Hürden die auf den Teilaspekt Susanne zukommen oder mit denen sie fertig werden soll. Meine Vollseele und ich sind doch nun "eins". Teilselbst Susanne weiß zwar nicht welche Hürden sie noch bewältigen soll oder welche Aufgaben noch aufgearbeitet werden sollen, aber tief in meinem Unterbewusstsein müsste dieses Wissen, auf welches ich keinen Zugriff habe, vorhanden sein. Ich meine die restlichen 75 Prozent meiner inkarnierten 25 Prozent. Könnte es sein, dass ein Guide eine Ilusion meiner eigenen Vollseele ist? Also keine andere Seele, die mich begleitet, sondern abgespaltete Teile meines eigenen Selbstes. Mal angenommen, ich hätte für mich entschieden, mein Guide hieße nun Paul. Ich wäre oft mit ihm im Dialog und so weiter. Wahrscheinlich, so schätze ich mal, würde ich aber nur mit mir selbst reden und Antworten aus den Tiefen meines eigenen Unterbewusstseins erhalten.

Oh je, ich weiß nicht so recht wie ich das erklären soll.

Grüße Susanne




Alle Antworten:



(22671)


Frage zu geistigen Führern


Posted from 217.236.184.186 by Wolfgang Weinbrenner on November 11, 2012 at 16:29:54:
In Reply to: Frage zu geistigen Führern posted by Susanne on November 11, 2012 at 15:29:36:


Hallo!

Deine Vollseele hat gleichzeitig viele hundert Inkarnationen laufen, denn für eine VS finden alle Inkarnationen im Jetzt statt. Sicherlich hat sie ein sehr hohes Bewusstsein, aber warum sollten ihr andere Seelen nicht die Arbeit abnehmen bzw. sie unterstützen, zumal diese evtl. Erfahrungen aufweisen können, die Deine VS so noch nicht gehabt hat.

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass Du einen Guide hast, der ebenfalls ein Teil Deiner Vollseele ist, der bewusstseinsmäßig "vor" Dir inkarnierte. Einer meiner Guides ist so einer. Es gibt da keine feste Regeln und Du könntest sogar einen Guide haben, der Deine letzte Inkarnation auf diesem Planeten in vielleicht 1000 Jahren ist, Dich aber bei Deiner Inkarnation unterstützt.

Viele Grüße
Wolfgang


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]