jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung erhalten?
Status Buchbestellung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Libelle

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 88.66.136.201 by Samira on February 18, 2013 at 15:44:49:

Bin die ganze Zeit schon am Suchen im Internet und der beste Weg war es, der mich wieder zu der alt vertrauten Seite des Jenseits-Forums brachte....
Gestern Nacht saßen wir auf der Couch. Plötzlich kam im Schatten des Lichts eine Form von Libelle aber ein Geräusch wie eine Hornisse zum Vorschein. Selbst der Hund lief in Richtung Licht und da war nichts. Ein paar Minuten später sah ich an der Tür ein Schatten - bräunlicher Farbe - stehen sehn. Plötzlich bekam ich diese Gänsehaut, die nicht sichbar ist...es wurde kalt. Es kam Kälte auf und eine geballte Ladung der anderen Energie. Man versucht mit mir zu sprechen..ich hörte nur ein Wort mit "klein" den Rest versuchte ich zu verdrängen und plötzlich bekam ich ein Bild ( eine Frau im Hochzeitskleid)..den Rest der Bilder versuchte ich zu unterdrücken, da ich Besuch von einer Person hatte, die neu in meinem Leben war und ich nicht denken lassen wollte, das ich verrückt bin. Wir hatten an diesem Abend ein sehr interessantes Gespräch..irgendjemand war wütend, zornig, verärgert..nicht gegen mich..gegen die Situation/Inhalt des Gesprächs oder gab uns ein Zeichen???
Versuche immer, seit meiner Kindheit dagegen zu steuern, weil ich in der Realität leben will..aber irgendwie packt es mich immer wieder. Vielleicht sollte ich doch eine Reki-Kurs machen..hatte das schon versucht und doch abgelehnt...! Kann mir jemand helfen um das gestern erlebte zu deuten??? Vielen Dank an Euch im Voraus! LG




Alle Antworten:

  • Libelle - Seele 18:30:04 02/19/13 (0)



(22917)


Libelle


Posted from 80.108.157.110 by Seele on February 19, 2013 at 18:30:04:
In Reply to: Libelle posted by Samira on February 18, 2013 at 15:44:49:


Hallo Samira,

genauso wenig, wie jemand den Traum eines anderen deuten kann,
können wir dein Erlebnis deuten, da es ja für dich bestimmt und
individuell angepasst ist. Jeder andere würde nur etwas anhand
seiner eigenen Erfahrungen hinein interpretieren, womit dir nicht
geholfen ist. Aber es ist auch nicht unbedingt nötig, etwas zu
deuten. Denn es geht viel eher um einen Weckruf, der dich
(wieder) auf diese Seiten geführt hat. Du solltest dich
intensiver damit auseinandersetzten. Dazu passt auch dieser Satz
von dir:

-----Versuche immer, seit meiner Kindheit dagegen zu steuern,
weil ich in der Realität leben will..aber irgendwie packt es mich
immer wieder.-----

Hier ist die Frage, was du unter der "Realität" verstehst. Deine
ganz persönliche Realität geht über die "normale" hinaus, indem
du Dinge wahrnimmst, die anderen Menschen verborgen bleiben. Du
bist medial und das ist Teil deiner Realität. So lange du
versuchst, diese Tatsache zu verdrängen, wirst du in Konflikt
sein mit dem, was du wahrnimmst. Du verleugnest einen Teil von
dir, anstatt ihn zu akzeptieren und zu versuchen, ihn bestmöglich
in dein Leben zu integrieren. Dabei helfen dir die hier zur
Verfügung stehenden Informationen (Wegweiser, Bücher). Du lernst,
mit der Eigenschaft "Medialität" besser umzugehen. So lange du
diese Seite an dir verleugnest, wirst du immer wieder Weckrufe
bekommen, die dich nach Antworten suchen lassen. Hol dir die
Antworten und arbeite damit. Ob ein Reiki-Kurs das Richtige für
dich ist, wirst du dann mit der Zeit erfühlen.

Alles Liebe,
Andrea


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]