jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung erhalten?
Status Buchbestellung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

sterben

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 94.222.225.121 by sue on March 01, 2013 at 01:45:14:

ich habmal eine frage...das habe ich leider nicht im wegweiser gefunden..ich hab den wegweiser innerhalb einen jahres durch...ich denke es gibt auch sachen die ich nochmal doppelt lesen muss.
aber solange braucht es wirklich um es zu verinnerlichen.

merkt man den tod vorher?
also bsp. ich bin der sterbende...
weiss ich tage oder wochen vorher das ich sterbe?

es gibt ja auch viele versionen das sterbende viele sachen vorher machen bevor sie sterben weil sie es wissen...

wenn man es laut plan betrachtet dann nein aber irdisch betrachtet wusste es zb mein vater.
und auch ich habe bestimmte kopfsachen die mir sagen das es nicht lange weiter geht...vielleicht auch nur ein gefühl was mich in die irre führt..ich kann es nicht erklären aber irgendwas bringt mein gefühl dazu...natürlich werde ich nicht in 2 tagen sterben :) aber die frage ob jemand es vorher weiss oder merkt interessiert mich...

mein vater hat viele vorkehrungen geschlossen..kurios..könnte ich aber verstehen wenn ich weiss das er es wüsste..

lg sue




Alle Antworten:

  • sterben - Blanche 20:34:13 03/02/13 (0)
  • sterben - !!! 11:45:04 03/01/13 (0)
  • sterben - bebe2105 07:50:33 03/01/13 (0)



(22931)


sterben


Posted from 178.3.66.148 by bebe2105 on March 01, 2013 at 07:50:33:
In Reply to: sterben posted by sue on March 01, 2013 at 01:45:14:


Liebe Sue,

Du weißt, wir können den Plan nicht erraten. Und wenn wir noch so sehr spekulieren.Jeder von uns hat sicher schon Dinge getan, die man im nachhinein so werten könnte, als gäbe es einen baldigen Abschied. Aber es passierte gar nichts. ;)
Andererseits weiß die VS natürlich, wann sie ihren Fokus wieder zurückziehen wird.Dieses Wissen schimmert oftmals durch, aber nicht immer.
Manche Menschen ordnen, was es ihrer Meinung nach, zu ordnen gibt.Das erkennen wir Hinterbliebenen dann hinterher.Der sterbende Mensch aber handelt als TS unbewusst.Der Sterbevorgang ist nur der VS bewusst.
Unser Sterbezeitpunkt ist Planbestandteil und deshalb wie alle anderen Planbestandteile für uns als TS nicht einsehbar.


Liebe Grüße
Brigitte


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(22932)


sterben


Posted from 217.254.144.202 by !!! on March 01, 2013 at 11:45:04:
In Reply to: sterben posted by sue on March 01, 2013 at 01:45:14:


Hallo Sue

> ich habmal eine frage...das habe ich leider nicht im wegweiser gefunden..ich hab den wegweiser innerhalb einen jahres durch...ich denke es gibt auch sachen die ich nochmal doppelt lesen muss.
aber solange braucht es wirklich um es zu verinnerlichen.

Ja, das dauert seine Zeit. Vielleicht liest Du es mal aus einer etwas anderen Perspektive heraus.
Wir haben schon viele Übergänge (Tode) erlebt und im Moment des Todes wissen wir das normalerweise dann auch sofort wieder.

Auf die Erde inkarnieren wir, um eine Aufgabe zu erfüllen bzw. um Gefühle zu erleben und zu erzeugen (beim Gegenüber).

Wenn das (was unbedingt Priorität hat) nicht erledigt ist, stirbt der Mensch nicht -und das Tier auch nicht.
Die innere Gewissheit, alles ist erledigt, kann das Wissen um den Übergang ins BW rufen.

Es gibt viele Beispiele dafür, aber sehr oft ist dann diese Ahnung nicht mit Ängsten verbunden, sondern eher mit ruhiger Gelassenheit.

Die Angst vor dem Sterben ist daher kein Indiz für einen bevorstehenden Übergang, wohlüberlegte Handlungen dagegen manchmal schon. Das erkennen wir aber erst hinterher und jedes mal ist es wieder anders.

Heute ist es oft so, dass Menschen erkennen das sie eine große Freude erwartet. Dennoch bleiben sie inkarniert, weil ein persönlicher Sinn im Inkarnationsweg deutlich wird.

Lieben Gruß :)
!!!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(22934)


sterben


Posted from 87.102.159.220 by Blanche on March 02, 2013 at 20:34:13:
In Reply to: sterben posted by sue on March 01, 2013 at 01:45:14:


Liebe sue,

>>merkt man den tod vorher?
also bsp. ich bin der sterbende...
weiss ich tage oder wochen vorher das ich sterbe?>>

Manche wissen es, weil sie bereits schon mit einem Fuss in der jenseitigen Welt sind. Manche wissen es nicht. Das ist so individuell verschieden, wie es die Menschen an sich sind.

Eine Freundin von mir hat in der Nacht ihres Uebergangs noch sämtliche Schriftsachen erledigt. Sie wusste, dass sie gehen wird. Vielfach ist das begleitet von einer inneren Ruhe, von Sehen von jenseitigen Gestalten, die den Sterbenden auf seinem Heimgang begleiten.

Sterben wird oft empfunden, wie ein Schritt zur Seite treten.

Lieben Gruss,
Blanche



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]