jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Dankbarkeit für die Existenz dieses Forums

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 62.143.180.245 by Ricky on August 02, 2014 at 11:06:34:

Hallo zusammen,

ich wolle noch mal sagen, dass ich sehr dankbar bin, dass es dieses Forum gibt. Ich habe schon so viel hier drin gelesen und gelernt und lerne noch immer. Schritt für Schritt. Ich fühle jetzt meine Geistführer, habe aber manchmal noch Zweifel, ob sie es wirklich sind oder etwas Negatives. Ich kann es ja nicht beweisen, dass sie es sind. Aber ich fühle einfach eine Anwesenheit, ein Kribbeln am Kopf. Ich denke, es sind wohl meine Guides. Ist doch eigentlich toll, dass sich das so entwickelt hat. Wer weiss, welche Schritte ich noch gehen werde. Mein Lieblingsthema ist der Plan. Der Lebensplan. Ich habe mir letztens ein Buch eines Mediums mit dem Titel Seelenpläne gekauft. Sie sieht es nur in Bruchstücken so wie wir hier in diesem Forum. Es ist wohl so, dass jedes Medium sich seine eigene Realität aufbaut. Das stört mich etwas, dass es so unterschiedlich ist. Ich stimme oft nicht zu, weil ich von den Inhalten dieses Forums sehr überzeugt bin. Es ist auch eine Herausforderung für mich, Bücher von anderen Medien zu lesen, die etwas ganz Anderes behaupten, als wir hier in diesem Forum. Aber vielleicht ist das auch die Herausforderung, das Gemeinsame zu sehen und sich selber dennoch treu zu bleiben bezüglich der eigenen Überzeugungen.

Euch alles Liebe und Gute auf Euerm Weg und viele Aha-Erlebnisse und Geistesblitze!!

Alles wird gut!!

Euer Ricky




Alle Antworten:



(24211)


Dankbarkeit für die Existenz dieses Forums


Posted from 87.161.236.71 by Wolfgang Weinbrenner on August 02, 2014 at 20:26:55:
In Reply to: Dankbarkeit für die Existenz dieses Forums posted by Ricky on August 02, 2014 at 11:06:34:


Hallo!

>Es ist wohl so, dass jedes Medium sich seine eigene Realität aufbaut

--Das ist halt oft so, weil die meisten Medien jenseits-ungebildet sind und zusätzlich noch ihre eigenen Vorstellungen mit jenseitigen Durchgaben vermischen. Das ist für solche Medien fast schon ein kausaler Zusammenhang. Hinzu kommt, wenn ein tatsächlicher Kontakt besteht, sich die jenseitige Seele des Wortschatzes bedienen muss, den das Medium aufgrund seines Intellekts zur Verfügung hat. Dieser kann dann schon mal eingeschränkt sein...

Aus diesen Gründen begaben sich Medien wie Jane Roberts und Edgar Cayce (der schlafende Prophet) in Volltrance. Sie konnten sich meist nicht mehr an das erinnern, was sie gesagt hatten, weil sie sich an "einen anderen Ort" begaben, während Seth z.B. den Körper von Jane übernahm und so auch Worte äußern konnte, die Jane gar nicht kannte.

Das ist bei den meisten Medien natürlich nicht der Fall. Allerdings kann ein geübtes Medium, das dazu viele Glaubensmuster als solche erkannt hat, vor allem religiöse, brauchbare Übermittlungen liefern.

Viele Grüße
Wolfgang



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24212)


Stimmt, Wolfgang!!


Posted from 62.143.180.245 by Ricky on August 02, 2014 at 21:20:17:
In Reply to: Dankbarkeit für die Existenz dieses Forums posted by Wolfgang Weinbrenner on August 02, 2014 at 20:26:55:


Danke Wolfgang für Deinen Beitrag! Stimmt wohl!


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]