jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Der Sinn vom Sinn vom Leben

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 80.218.50.45 by PatrykkyrtaP on December 06, 2014 at 11:11:36:

Also ich bin überzeugt davon das der
grundlegende Sinn vom Leben ist....zu reifen.
Aber was für einen Sinn hat das Reifen, bzw...
für welchen Zweck reifen wir...?
Wohin führt das Reifen?





Alle Antworten:



(24670)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 178.12.177.135 by Triste on December 06, 2014 at 19:33:58:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by PatrykkyrtaP on December 06, 2014 at 11:11:36:


zurueck zum Ursprung...

Der Weg ist das Ziel...

Am Anfang bist Du eine Art unbeschriebenes Blatt ohne Selbsterfahrung... Ein Funken
von ATI waehrend ATI sich selbst erfaehrt.

Mit zunehmendem Bewusstsein wirst Du Dir selber immer bewusster(Du schleifst
quasi Deine Existenz wie einen Diamanten der staendig an Karat/Erfahrungen
zunimmt) bis Du wieder in ATI aufgehst... wobei Du aber auch als Individuelles
bewusstsein nie aufhoerst zu existieren und die Schoepfung ist so gewaltig, das es
auch ausserhalb der irdischen Inkarnationen genug zu entdecken und zu tun gibt und
Du jeh nach Deinen Interessen wahrscheinlich ewig zu tun haben kannst ;)

So wuerd ich das erstmal ganz grob beschreiben ;)

Gruss,

Triste



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24671)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 80.218.50.45 by PatrykkyrtaP on December 06, 2014 at 20:29:27:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by Triste on December 06, 2014 at 19:33:58:


So ungefähr habe bzw. glaube ich mir das auch.....

nur was mir an diesem glaubensKonstrukt....probleme
bereitet....ist, wenn ich das ganze noch mit der zeitlosigkeit
verbinden möchte....ich meine...zeitlosigkeit....bedeutet für
mich eine enthebung der kausalität....somit von fortschritt
und veränderung..weil ja alles primitive...bis hin zur
virtuose...alles gleichzeitig...und schon ewig existent ist
und jeder ''weg'' schon gegangen wurde bzw. ist.

somit halte ich es durch unsere Illusion....Realität zwar für
möglich das wir genau diesen weg gehen...jedoch fällt es mir
schwer das als sinnvoll...bzw. wirklich reel....zu verstehen

;)

PS Ich glaube einfach es liegt an unserer
Dimension'sbeschränkung.....aber das ist nur haltloser glaube


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24673)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 71.33.160.60 by Caro on December 06, 2014 at 22:37:14:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by PatrykkyrtaP on December 06, 2014 at 20:29:27:


Hallo Patryk,

das Thema ist sehr komplex, aber wenn du dich tiefer mit allem auseinandersetzt, wirst du langsam immer mehr verstehen.

Erleben ist an Bewegung gebunden, und Bewegung braucht Zeit, d.h., ein Vorher und ein Nachher. In Wirklichkeit gibt es keine Zeit und auch keine Bewegung - beides ist eine reine Illusion. Aber indem das, was ist (wir nennen es ATI = All-There-Is) seinen Fokus auf nur einen Teil von sich richtet, erzeugt es automatisch die Illusion von Hier und Da, somit von Jetzt und Gleich und damit Bewegung = Erleben.

Es ist also nicht so, als muesstest du Bewegung in der Zeitlosigkeit einordnen, was tatsaechlich unmoeglich waere, sondern einfach nur verstehen, dass alle Bewegung in Wahrheit Illusion ist. Es bewegt sich nichts, und in allerletzter Wahrheit existiert auch gar nichts. Sein und Nicht-Sein sind naemlich letztendlich dasselbe, lediglich aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet.

Folgende Beitragskette kann dir ebenfalls beim Verstaendnis helfen: http://www.jenseits-de.com/g/forums/diskussion/archiv/messages2/24371.html

Liebe Gruesse
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24674)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 71.33.160.60 by Caro on December 06, 2014 at 22:46:16:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by PatrykkyrtaP on December 06, 2014 at 11:11:36:


Hallo Patryk,

du bist nicht hier, um zu reifen, sondern um dich selbst zu erfahren. Das ist dein Wunsch als Seele (das, was du wirklich bist), und deshalb kamst du hierher in der Form, in der du dich gerade erfaehrst.

Hierzu eine sehr anschaulich geschriebene Geschichte aus dem Buch "Gespraeche mit Gott" von Neale Donald Walsch: http://www.jenseits-de.com/g/forums/allgem/archiv/messages0/2584.html

Liebe Gruesse
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24677)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 80.218.50.45 by PatrykkyrtaP on December 07, 2014 at 00:27:47:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by Caro on December 06, 2014 at 22:37:14:


Danke Caro und die anderen auch danke

so gesehen wird es mir auch klarer.....

also es geht um sich selbst erfahren....
ok...

nur mir bleibt die Frage...: Wozu das ganze....was hat das
für einen übergeordneten Sinn/Zweck?......worauf steuern wir
zu (das worauf wir zu steuern...ist nicht Dimensional...sonder
Sinn-technisch zu verstehen)

schöne gute Nacht noch ;)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24678)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 71.33.160.60 by Caro on December 07, 2014 at 00:43:17:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by PatrykkyrtaP on December 07, 2014 at 00:27:47:


Hallo Patryk,

> nur mir bleibt die Frage...: Wozu das ganze....was hat das für einen übergeordneten Sinn/Zweck?......worauf steuern wir zu (das worauf wir zu steuern...ist nicht Dimensional...sonder Sinn-technisch zu verstehen)

es gibt keinen uebergeordneten Zweck. Das Leben ist ein grosses Erlebensspiel, und Seelen spielen es aus reiner Freude.

Die Suche nach dem Sinn und Zweck entsteht nur aus dem menschlichen Denken heraus. In Wirklichkeit gibt es kein Ziel, sondern nur die Freude an der Erfahrung selbst. "Du kannst alles sein, was du willst", sagte mal einer meiner Guides zu mir. Oder wie "Gott" in "Gespraeche mit Gott" es ausdrueckte: "Was moechtest du als naechstes spielen?"

Liebe Gruesse
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24679)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 80.218.50.45 by PatrykkyrtaP on December 07, 2014 at 00:55:26:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by Caro on December 07, 2014 at 00:43:17:


vielen dank


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24681)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 178.12.177.135 by Triste on December 07, 2014 at 15:04:20:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by Caro on December 06, 2014 at 22:46:16:


Hallo Caro,

kennst Du zufaellig die Buecher: Destiny of Souls und Journey of Souls von Michael
Newton?

Er spricht in Hymnose waehrend seiner Sitzungen zu den Ueberseelen - seiner
Klienten - zwischen den Inkarnationen und es wird das afterlife beschrieben und was
seelen so auf der anderen Seite machen zwischen den Inkarnationen und ueber die
Inkarnationen hinaus.

Falls Du sie kennst kannst Du dazu was sagen? Ich lese da gerade drin und ist zum
grossen Teil auch alles deckungsgleich aber da auch Bereiche beschrieben werden zu
denen ich bisher nichts gelesen hatte wuerd mich Eure Meinung dazu interessieren
falls die Buecher bekannt sind...

Gruss,

Triste




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24682)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 71.33.160.60 by Caro on December 08, 2014 at 00:34:40:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by Triste on December 07, 2014 at 15:04:20:


Hallo Triste,

die Buecher sind mir leider nicht bekannt - ich kann dazu also nichts sagen.

Wenn du das Grundprinzip der uns vermittelten Lehre erst verstanden hast, solltest du aber die Informationen durch andere Medien oder Mediale richtig einordnen koennen. Das Grundprinzip ist: alles ist ein Spiel, und alles dreht sich nur ums Erleben. Die Seele kann alles erleben, was sie moechte, *muss* aber ueberhaupt nichts erleben. Es ist alles immer freiwillig, und dazu gehoert jede Ebene, jede Form von Erleben. Selbst die Aufarbeitung im Astral ist freiwillig. Keine Seele braucht das, und viele umgehen dies auch.

Wenn du dir also vor Augen haeltst, dass alles, was geschieht, so ist, weil es so gewuenscht ist (und nicht weil es von irgendwelchen Gesetzmaessigkeiten abhaengig so "sein muss"), eruebrigt sich jede weitere Frage zum Wahrheitsgehalt anderer Uebermittlungen. Denn es gibt in der Tat nichts, was es nicht gibt.

Liebe Gruesse
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24684)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 88.152.25.48 by Dawnclaude on December 08, 2014 at 09:36:32:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by Caro on December 08, 2014 at 00:34:40:


Die Freiwilligkeit klingt absolut logisch und ist tatsächlich in vielen Religionen immer ein Problem. Ein "muss" gibts aber auch bei euch bei den Vollseelen, weil man zuerst mit der Vollseele wieder verschmelzen muss, um zu inkarnieren.
Zumindest kommt es in den Texten so rüber, vielleicht seht ihr das ja etwas flexibler?
Das halte ich z.b. noch für fragwürdig, denn sonst hätte eine Teilseele nie die Möglichkeit sich selbst ein Leben auszusuchen, sondern muss erst alle Erinnerungen zurückerhalten und dann das neue wählen, was man vielleicht gar nicht will. Ihr habt das ja als "zweiten Tod" dargestellt. Denn dann kann es passieren, dass man sich für bestimmte Erlebniswünsche gar nicht mehr interessiert, weil man das vielleicht schon in X Leben gemacht hatte. Ich persönlich halte die Erinnerungen von anderen Leben nur in manchen Fällen für nützlich. Ich denke es kann Alternativen geben.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24685)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 71.33.160.60 by Caro on December 08, 2014 at 09:45:36:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by Dawnclaude on December 08, 2014 at 09:36:32:


Hallo Dawnclaude,

wenn wir von "freiwillig" sprechen, dann meinen wir doch die Vollseele. Die Teilseele ist doch nur der temporaere Fokus der Vollseele, das heisst, du bist gerade deine Seele im Fokus. Nach deinem Uebergang ins Licht bist du dir wieder zu 100% bewusst und planst deine naechste Inkarnation.

Wenn wir davon sprechen, dass die Teilseele mit der Vollseele "verschmilzt", so ist damit gemeint, dass der Teilseele wieder bewusst wird, dass sie in Wirklichkeit die Vollseele ist. Dieser Prozess ist mit dem Uebergang ins Licht abgeschlossen.

> Das halte ich z.b. noch für fragwürdig, denn sonst hätte eine Teilseele nie die Möglichkeit sich selbst ein Leben auszusuchen

Keine Teilseele sucht sich ein Leben aus, sondern die Vollseele sucht sich aus, als was sie inkarnieren will. Sie senkt sich dann in diese ausgewaehlte Rolle, reduziert dazu ihr Bewusstsein, und diesen verengten Fokus nennen wir dann Teilseele. Die Teilseele ist die Vollseele mit reduziertem Fokus.

Nach dem Tod erweitert die TS wieder ihr Bewusstsein bis hin zur vollkommenen Erkenntnis darueber, wer sie wirklich ist (Erleuchtung = Uebergang ins Licht). Danach ist sie sich ihrer Existenz als VS wieder voll bewusst inklusive aller Erinnerungen an vorherige Leben. Aus diesem Zustand heraus beschliesst sie dann neue Inkarnationen.

Liebe Gruesse
Caro


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24687)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 89.1.31.146 by micha on December 08, 2014 at 11:02:03:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by Caro on December 06, 2014 at 22:46:16:


Hallo Patryk,

in der "echten Wirklichkeit" kannst Du Dich nicht selbst erfahren, so wie Du Dich im Erdenleben erfahren kannst. Du suchst unterbewusst nach Schlüsselreizen, um diese zu erfahren.

So erfährst Du im Erdenleben (innerhalb Deiner Realität) Ursache und Wirkung Zeit versetzt. Deine Ereignise im Leben sind nur der Trigger für die beabsichtigten Gefühle.

Plangemäß wird so Dein focusiertes Bewusstsein erhöht.Es laufen zeitgleich weitere Inkarnationen Deiner Vollseele ab. Deine jetzigen Erkenntnise beeinflussen diese Inkarnationen auch zeitgleich.

Das ist meiner Einschätzung nach unser Sinn des Lebens.

Alles Gute

Michael


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24688)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 217.229.160.195 by AnnaMutter on December 08, 2014 at 14:16:36:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by Caro on December 08, 2014 at 09:45:36:



...... und die multidimensionale Vollseele wählt dabei immer aus Vorhandenem (CD-Rom) aus, weil ihr diese "Erfahrung" interessant erscheint oder weil sie das noch nicht "am eigenen Leib" erfahren hat.
Zusammen mit ihrer Seelenfamilie wählt sie dann jedesmal ein neues Stück aus, aus dem "großen Buch der Schöpfung" ....


Liebe Grüße
Anna


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24691)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 88.75.232.78 by Triste on December 08, 2014 at 18:04:00:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by Caro on December 08, 2014 at 00:34:40:


Danke Caro,

da hast Du natuerlich Recht. Die Dinge lassen sich immer recht gut einordnen und
man erkennt gewisse "Faerbungen" recht schnell und weis auch meist direkt wodurch
diese entstanden sind "Umfeld der uebermittlungen und background der beteiligten
sowie intended audience etc...

Witzig das Du genau das thema "Gesetzmaessigkeiten ansprichst weil das auch glaub
ich mein kasus knacktus in diesem Zusammenhang ist. Wieviel Gestztmaessigkeiten
die Seele auch als Vollseele wirklich unterliegt mit konstantem Wachstum durch
Inkarnationen und zugeteilten Guides auf allen Ebenen...

In diesen Buechern kommt es mir mehr so wie eine gigantische Schule fuer Seelen
rueber jeh mehr Details ich da lese zu wenig Spiel und Freiheit. Aber das ist
wahrscheinlich die "faerbung" schliesslich sieht der Buchautor alles durch eine zu
menschliche Brille?! Spricht er doch durch Tiefen Hypnose mit den Seelen anstatt mit
full trance medium...

Gruss,

Triste



[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(24728)


Der Sinn vom Sinn vom Leben


Posted from 217.254.159.2 by !!! on December 16, 2014 at 10:10:50:
In Reply to: Der Sinn vom Sinn vom Leben posted by PatrykkyrtaP on December 06, 2014 at 11:11:36:


Hallo PatrykkyrtaP,

> Also ich bin überzeugt davon das der
grundlegende Sinn vom Leben ist....zu reifen.
Aber was für einen Sinn hat das Reifen, bzw...
für welchen Zweck reifen wir...?
Wohin führt das Reifen?


Deine Frage kann man, in einem Punkt zumindest, schon sehr sicher beantworten:

Wir erarbeiten Unterschiede. Das Erdenleben ist dabei in punkto Dichte - der Weg durch die Schwerkraft- vergleichsweise intensiv.

Lass den Begriff "Unterschied" mal durch Deine Seele fliegen.

Lieben Gruß
!!!




[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]