jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung, Lizenz?
Status Buchbestellung

Installationsanleitung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

Spiel erkannt = Spiel vorbei ?!

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 89.144.207.154 by Flo on May 26, 2015 at 15:02:33:

Hallo !

Mal ne Frage, mit etwas etwas mehr Anlauf, da ich mich wirklich sehr für das Thema interessiere. Nicht aus Trauer oder sonstiger Hoffnungslosigkeit, sondern weil mich einfach die Wahrheit interessiert. Also wer wir sind, woher wir kommen etc.

Jetzt habe ich zufällig (oder auch nicht) diese Seite und das Forum endteckt und hab auch schon angefangen ein paar Dinge zu lesen, aber bevor ich jetzt weiterlese und mich komplett in dem Thema verliere, meine Frage;

Wenn ich das jetzt alles lese, bzw. dann sogar zu 100% daran glaube dass alles nur ein Spiel ist, ist es dann für mich zu Ende ? Also habe ich dann nächste Woche nen Autounfall bei dem ich sterbe, weil ich ja sozusagen kein regulärer Teilnehmer des Spiels mehr sein kann, da ich ES ja weiß ?!

Erfahrungen werden dann, egal ob positiv oder negativ ja völlig anders aufgenommen. Also der Sinn des Spieles wäre dann ja quasi weg.

Oder muss ich mir da keine Sorgen machen ? Also kann ich so viel darüber erfahren wie ich will und werde trotzdem mein jetziges Leben weiter leben können ?

Das würd ich nämlich gern ;-)

Und da ich schon gesehen habe dass die Moderatoren hier sehr fleißig sind und immer viel schreiben bzw. viel zu tun haben, reicht wirklich eine kurze Abtwort ;)





Alle Antworten:



(25078)


Spiel erkannt = Spiel vorbei ?!


Posted from 84.75.17.175 by Jacqueline on May 26, 2015 at 16:21:41:
In Reply to: Spiel erkannt = Spiel vorbei ?! posted by Flo on May 26, 2015 at 15:02:33:


Hallo Flo,

wenn du nächste Woche einen Autounfall hast, bei dem du deine körperliche Hülle verlässt, dann geschähe das nach deinem Plan. Der Zeitpunkt des Todes gehört zum Plan und ebenso gehört dazu, ob und wie weit du dein Bewusstsein erweitern kannst innerhalb der Inkarnation. Der Plan geht jedoch auch nach dem Tode des Körpers weiter in den Astralebenen, wo die Inkarnationserfahrungen aufgearbeitet werden, bevor die Seele weitergehen kann ins Licht und da (nach Erlangen des benötigten Bewusstseinsgrades) wieder zur Vollseele verschmilzt.

Es ist sicher auch zu erwähnen, dass es gar nichts nützt, wenn man hier nur liest und das Gelesene "glaubt", anstatt er zu verinnerlichen. Dieser Prozess der Verinnerlichung dauert schon mal eine ziemliche Zeit, denn der Stoff der hier vermittelt wird, ist höchst komplex und bedarf eines aufbauenden Verständnisses. Daher ist es absolut wichtig, dass du erst mal die FAQs und den Wegweiser von vorne beginnst zu lesen. Darauf aufbauend gibt es auch 3 Bücher von Peter, in denen man vertieft lernen kann. Auch hier empfiehlt sich ein langsames und aufbauendes Lesen, da die Kapitel immer wieder verinnerlicht werden sollten, damit man mit fortschreitendem Stoff mithalten kann.

Zum Schluss noch: Wenn man die Schöpfung und das Modell hier, welches diese beschreibt, wirklich in sich aufgenommen hat, dann gibt es keinen Tod mehr vor dem man sich fürchten müsste. Man ist sich dann bewusst, dass das Leben nichts weiter ist als eine Rolle, die unsere Vollseele durchspielt.

Liebe Grüsse, Jacqueline


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25079)


Spiel erkannt = Spiel vorbei ?!


Posted from 89.144.223.44 by Flo on May 26, 2015 at 17:08:33:
In Reply to: Spiel erkannt = Spiel vorbei ?! posted by Jacqueline on May 26, 2015 at 16:21:41:


Danke für die Antwort. Und na klar is es dann nur ne Rolle die ich spiele, aber eine die ich ziemlich geil finde und die ich deshalb auch noch gern etwas länger spielen würde ;-)

"Es ist sicher auch zu erwähnen, dass es gar nichts nützt, wenn man hier nur liest und das Gelesene "glaubt", anstatt er zu verinnerlichen. Dieser Prozess der Verinnerlichung dauert schon mal eine ziemliche Zeit, denn der Stoff der hier vermittelt wird, ist höchst komplex und bedarf eines aufbauenden Verständnisses."

Das is wohl der Punkt.

Also wenn ich das jetzt alles lese was hier steht und bewusst daran glauben möchte, bin ich wohl noch lange nicht bei dem Punkt es WIRKLICH, also auch im Unterbewusstsein zu glauben. Und da genau dieses (Unter)bewusstsein auf der einen Seite (scheinbar) die/meine Realität erschafft und auf der anderen Seite aber vollgestopft ist, mit dem was man so in über 20 Jahren "beigebracht" bekommt, seis von Eltern, der Schule etc. wird das wohl seine Zeit dauern.

Also hast du mir die Angst vorm weiterlesen bzw. weiterforschen, auf jeden Fall schonmal genommen ;-)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25080)


Spiel erkannt = Spiel vorbei ?!


Posted from 84.75.17.175 by Jacqueline on May 26, 2015 at 19:05:24:
In Reply to: Spiel erkannt = Spiel vorbei ?! posted by Flo on May 26, 2015 at 17:08:33:


"Also wenn ich das jetzt alles lese was hier steht und bewusst daran glauben möchte, bin ich wohl noch lange nicht bei dem Punkt es WIRKLICH, also auch im Unterbewusstsein zu glauben. Und da genau dieses (Unter)bewusstsein auf der einen Seite (scheinbar) die/meine Realität erschafft und auf der anderen Seite aber vollgestopft ist, mit dem was man so in über 20 Jahren "beigebracht" bekommt, seis von Eltern, der Schule etc. wird das wohl seine Zeit dauern."

Es geht doch nicht um Glauben, sondern um Wissen! Das ist ein Unterschied. Etwas zu glauben bedeutet doch, dass man es zwar annimmt, aber eben nicht weiss. ;) Dein Unterbewusstsein hat nicht deine Realität erschaffen, sondern deine Vollseele, die sich zusammensetzt aus der inkarnierten Teilseele und deiner Ueberseele. Deinen Plan hat deine Vollseele bereits vor deiner Geburt zusammen mit allen anderen beteiligten Vollseelen deiner Inkarnationsgruppe gewählt und entsprechend ist dein Inkarnationsbewusstsein (IKW).

Dass du hier im Ressort gelandet bist und liest ist doch auch kein Zufall, sondern gesteuert von deinen Guides, damit du dich jenseitig bildest.

Peter und sein Team arbeiten schon viele Jahre forschend und aufklärend und haben den Stoff verinnerlicht - und sie sind daran ja nicht gestorben, wie man unschwer sieht. ;)

Sich zu Lebzeiten über das Jenseits zu bilden führt dazu, dass du einerseits vieles bewusster wahrnimmst und anders damit umgehst und natürlich verkürzt es nach deinem Tod die "Zeit", die du astral verbringst mit der Aufarbeitung deiner Inkarnation.

Am besten du nimmst dir wirklich Zeit und liest von Anfang an wie bereits empfohlen. Es werden tausende Fragen auftauchen, aber je weiter du liest (und verstehst!), desto mehr Fragen klären sich fast von alleine.

Liebe Grüsse, Jacqueline


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25081)


Kleiner Fehler - IBW und nicht IKW wäre richtig. (o.T.)


Posted from 84.75.17.175 by Jacqueline on May 26, 2015 at 19:17:49:
In Reply to: Spiel erkannt = Spiel vorbei ?! posted by Jacqueline on May 26, 2015 at 19:05:24:


o.T.


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25084)


Spiel erkannt = Spiel vorbei ?!


Posted from 79.216.68.11 by Triste on May 26, 2015 at 22:45:09:
In Reply to: Spiel erkannt = Spiel vorbei ?! posted by Flo on May 26, 2015 at 15:02:33:


Hallo Flo,

den Gedankengang hatt ich tatsaechlich irgendwann auch mal ;)bin hier aber schon seit 12 Jahren und noch nicht gestorben ;)

Generell muessten dann ja die Teilnehmer hier wie die Fliegen wegsterben und es gaeb keine Moderation :D

Da musst Du Dir also keine Sorgen machen!

Gruss,

Triste


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25092)


Spiel erkannt = Spiel vorbei ?!


Posted from 89.144.222.138 by Flo on May 27, 2015 at 17:39:36:
In Reply to: Spiel erkannt = Spiel vorbei ?! posted by Triste on May 26, 2015 at 22:45:09:


Da hast du natürlich recht Triste ;-) Und nochmal zu dir Jacqueline. Ich glaube du hast mich nur falsch verstanden bzg. des Unterbewusstseins.

Guckst du hier:

http://removetheveil.net/2014/09/21/bewusstsein-kontrolle/

Das meinte ich eigentlich mit dem, dass das Unterbewusstsein unsere Realität schafft. Also meine Sicht auf die Welt. Die Vollseele hat das Universum, unseren Planeten und mich erschaffen aber für unsere Lebenserfahrungen, Meinungen, Ansichten sind doch die Dinge verantwortlich die uns seit unserer Kindheit um die Ohren fliegen. Da das Unterbewussein einfach alles wahrnimmt und abspeichert was um uns passiert und deswegen sind wir so, wie wir eben sind.

Anders wärs ja auch irgendwie blöd. Wenn jetzt zum Beispiel auch mein Charakter schon vorher festgelegt worden wäre, wüsste die Vollseele ja schon im Vorhinein wie ich auf verschiedene Schicksalsschläge etc. reagiere, ja dann wär mein ganzes Leben ja schon geschrieben bevor ich überhaupt auf der Welt bin. Dann gäbs ja keinen Lerneffekt bzw. keine Erfahrungen und alles wär eigentlich umsonst.

Stimbst du mir da zu ? ;-) Oder überschätz ich jetzt unser Unterbewusstsein ?


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25094)


Spiel erkannt = Spiel vorbei ?!


Posted from 84.75.17.175 by Jacqueline on May 27, 2015 at 18:52:18:
In Reply to: Spiel erkannt = Spiel vorbei ?! posted by Flo on May 27, 2015 at 17:39:36:


Hallo Flo,

nein ich kann dir da nicht zustimmen, ganz einfach weil es nicht den Forschungserkenntnissen dieses Ressorts entspricht. Es mag sein, dass gewisse Begriffe (z.B. Vollseele) anders von dir interpretiert werden, dennoch liegst du falsch mit deinen Aussagen. Deine Vollseele hat nicht das Universum etc. erschaffen, sondern ATI (All there is). Wobei auch das nur eine Illusion ist, in der wir inkarnierten Teilseelen unser ganz persönliches "Schauspiel" er-leben.

Deine inkarnierte Teilseele ist ein Fokus deiner Vollseele, die ganz einfach Erfahrungen machen will in der Materie und der Dualität. Dein Plan beinhaltet dabei emotionale Hürden und dein Inkarnationsbewusstsein ist entsprechend angepasst an das, was die Vollseele erleben möchte.

So wird es hier gelehrt und dieses Wissen wurde Peter und seinem Team in jahrelanger Arbeit durch Guides übermittelt. Es ist unmöglich, in einem kurzen Beitrag all das zu erklären, daher muss man sich schon selber bemühen und den angebotenen Stoff lesen, sowie verinnerlichen. Beim kurzen überfliegen mag ja einiges unstimmig sein, taucht man aber tiefer hinein wird man feststellen, dass alles Sinn macht!

Liebe Grüsse, Jacqueline


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25095)


Spiel erkannt = Spiel vorbei ?!


Posted from 88.152.25.48 by Dawnclaude on May 27, 2015 at 22:03:10:
In Reply to: Spiel erkannt = Spiel vorbei ?! posted by Flo on May 26, 2015 at 17:08:33:


Also du sagst es schon selbst. Es geht auch darum von dem Plan zu wissen und gleichzeitig deine Rolle weiter im Leben fortzusetzen mit allem was dazu gehört. Du wirst vielleicht grübeln wie dein Plan weitergeht und der kann auch weiterhin seine Höhen und Tiefen haben, aber zumindest immer mit einer gewissen Hinsicht daran denken zu können, dass es sich um ein Spiel handelt. Wie ein MMORPG nur eben in der uns bekannten Realität. Das kann für jede Menge gute Laune und Kraft sorgen, aber eben auch zu Ärger und Wut auf die Guides. ;) So viele sind es scheinbar nicht, die sich diese Form der Inkarnation wählen, aber das wäre auch problematisch wenns zu viele wären, denn dann würde man sich z.b. nicht bei jedem kleinen Konflikt an die Gurgel gehen. Scheinbar mag man das aber in der Mehrheit. ;)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25097)


Spiel erkannt = Spiel vorbei ?!


Posted from 79.216.82.150 by Triste on May 28, 2015 at 14:31:37:
In Reply to: Spiel erkannt = Spiel vorbei ?! posted by Flo on May 27, 2015 at 17:39:36:


Hallo Flo,

Du suchst Dir als Vollseele vor der Inkarnation bereits die Eltern Freunde, Verwandten und das soziale Umfeld aus inklusive der Programmierungen die Dein Unterbewusstsein durch dieses Umfeld Eltern/Freunde/Schule/etc erfahert!

Da wird nichts dem Zufall ueberlassen...

Wenn Du ein Kuchen Rezept hast weist Du trotzdem nicht wie der Kuchen schmeckt... daher macht die Inkarnation sehr wohl Sinn. Vor allem auch dadurch das das Bewusstsein der ERFAHRENDEN Teilseele ja soweit gesenkt wird das sie die Erfahrung machen kann ohne vorher irgendwas zu wissen...

Daher ja Vollseele/Teilseele im Zusammspiel... AUs sicht der Vollseele die Du ja eigentlich bist planst Du was Du erleben moechtest... spaltest durch das fokusieren auf die Rolle die Teilseele(den Fokus) ab und diese macht die geplanten Erfahrungen "firsthand" um es mal salopp zu formulieren... das ganze kannst Du im Wegweiser im Detail nachlesen...

Dann wird Dir klar das Du aktuell gar nicht soweit weg bist vom Verstaendnis.

Gruss,

Triste


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25098)


Spiel erkannt = Spiel vorbei ?!


Posted from 89.144.206.212 by Flo on May 28, 2015 at 18:34:28:
In Reply to: Spiel erkannt = Spiel vorbei ?! posted by Triste on May 28, 2015 at 14:31:37:


Ja das stimmt natürlich.

Aber es is schon interessant wie überzeugt ihr davon seid. Also man ließt ja überall andere Sachen, der eine sagt das, der andere das und und und...

Als ich mit Freunden früher mal über das Thema, Sinn des Lebens gesprochen habe, hab ich mehr aus Spaß gesagt, dass ich denke dass dieses Leben nur ein Spiel ist. So wie du Samstag Abend vor dem TV sitzt und ne Stunde Splinter Cell spielst, kannst du in der ECHTEN Welt, an nem Samstag Abend einfach mal sagen du spielst jetzt mal so ein Leben. Hier dauerts 70-80 Jahre, dort 2 Stunden. Und nach den 2 Stunden wachst du wieder auf, und denkst dir: "geil, nächste Wochenende spiel ich dann nen Afrikaner oder so" XD

So lustigs auch klngt aber ich finds logischer als die offiziele wissenschaftliche Version. Weil es da ja reiner Zufall ist dass MEIN ICH lebt. Schlafen meine Eltern einen Abend später miteinander sitz jetzt nicht ich hier. Oder greift Hitler die Russen 2 Wochen früher an, auch nicht. Da ändert sich ja alles. es hat in der Vergangenheit alles genau so ablaufen müssen wie es war damit ich hier sitze und so viel Zufall wie dafür nötig war, kann es einfach nicht geben. Meiner Meinung nach.

Ich schau mir in letzter Zeit ja auch grad alles mögliche zu dem Thema an. Verschiedene Religionen, eben dass mit dem Unterbewusstein, die Aufgabe von Seelen und ich werd mir auch diese Bücher von Peter die hier angeboten werden sicher durchlesen.

Wobei es ja eigentlich auch wiederum Sinnlos ist, da wir nach dem Tod sowieso die Wahrheit erfahren und damit eigentlich nur Lebenszeit verschwenden ;-)

Danke fürs lesen und nochmal danke an die 3 die geantwortet haben ;)


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25099)


Spiel erkannt = Spiel vorbei ?!


Posted from 217.229.138.1 by AnnaMutter on May 29, 2015 at 11:02:04:
In Reply to: Spiel erkannt = Spiel vorbei ?! posted by Flo on May 28, 2015 at 18:34:28:


Hallo Flo,

da kann ich Dir nicht beipflichten, dann hast Du offensichtlich einen leichteren Plan gewählt: >Wobei es ja eigentlich auch wiederum Sinnlos ist, da wir nach dem Tod sowieso die Wahrheit erfahren und damit eigentlich nur Lebenszeit verschwenden ;-)>

Für Viele von uns ist es überhaupt nicht sinnlos, da wir oftmals schwere Pläne durchleben müssen, z. B. schwere Krankheiten, Tod von Familienmitgliedern ect. etc. es macht unser Leben erst ERTRÄGLICH.

Durch das Wissen kann man seine Ängste überwinden und Vertrauen aufbauen .... Deshalb sind wir hier ...

Liebe Grüße Anna


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]


(25101)


Spiel erkannt = Spiel vorbei ?!


Posted from 88.152.25.48 by Dawnclaude on May 30, 2015 at 11:27:09:
In Reply to: Spiel erkannt = Spiel vorbei ?! posted by AnnaMutter on May 29, 2015 at 11:02:04:


Da kann ich nur beipflichten. Aus meinem Bewusstsein heraus hasse ich ja schwere Pläne, aber ich mag schwere Spiele. Mein Plan ist dann vielleiht etwas leichter, aber hat auch seine Höhen und Tiefen. Gerade ist mein Guide 24 Stunden rund um die Uhr da, damit mein Leben für mich gerade erträglich ist und nicht zum Beserker werde und die richtigen Entscheidungen treffe. Kommt scheinbar relativ selten vor, meist nur in Form von Shizophrenie und co.

Es gibt also viele Varianten. Die Kreativität ist unendlich. ^^


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]