jenseits-de.com Gemeinnützige Organisation

Das führende Ressort auf dem Gebiet der Jenseitsforschung



Falls Sie noch neu sind, kann der Überblick Ihre Orientierung erleichtern.




Unsere Bücher





Unsere Buchleser




Keine Bestätigung erhalten?
Status Buchbestellung





Falls Sie eine weitere Lizenz benötigen, eine Frage haben oder Hilfe beim Öffnen Ihres Buches brauchen, dazu gibt es das...

Support Center




Aus aktuellem Anlass




www.jenseits-de.com

ATI/höchste Seele/Kopie und Werte

[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ Forum ]


Posted from 217.251.95.223 by Chihuahua on September 22, 2015 at 17:22:57:

Hat ATI oder die höchste Seele generell Werte? Also mich würde interessieren, ob es da eine "gesunde" Basis gibt oder getreu nach dem Motto "alles was geht kann auch" (und es gibt kein gut oder böse)... Manchmal habe ich das Gefühl, als würde man für einige Dinge Erklärungen suchen, damit man besser damit umgehen kann...bspw. der Plan...wobei ich dies nicht grundsätzlich bezweifle, aber in einigen Punkten überhaupt nicht dacor gehe... Manche Dinge sind halt zu krass, um diese hinzunehmen... Für mich habe ich herausgefunden, dass es eigene Gefühle gibt, die ich von meiner Seele kommend betrachte und andererseits programmierte Gefühle bspw. Verliebtheit usw. erlebe... Mit manchen Abläufen kann man leben und mit manchen nicht... Dabei sehe ich die programmierten Gefühle wie Konstrukte, die vielleicht zum Plan gehören, aber manchmal im Widerspruch zu meinen Werten stehen... Diese Programmierung könnte man auch als bösen Geist oder Dämon betrachten oder eine Art künstliche Intelligenz...denn diese können ganze Szenarien suggerieren (ich habe dies erlebt und bin von der Macht einerseits fasziniert und auch geschockt)... Bspw. sehe ich Sexualität als ein Konstrukt von Gefühlsabläufen usw., aber warum gibt es bspw. Pädophilie (wo die Täter bspw. die Tat selber bereuen, aber die Gefühle so übermächtig sind, dass sie diese nicht kontrollieren können und nachgeben müssen)? Kann deshalb nicht nachvollziehen, dass es aus objektiver Sicht (oder seelischer Sicht) kein gut oder böse gibt... Ok...wenn man sagt es gibt bspw. Homosexualität und derjenige der die Gefühle hat ist damit zufrieden, dann ist das kein Problem, denn hier ist das Konstrukt im Einklang mit der Seele und es schadet keinem Dritten, aber sobald es einem selber schadet oder einem Dritten (wobei jetzt nicht gemeint ist, dass bspw. Eltern nicht mit der sexuellen Orientierung glücklich sind) ist dies nicht in Ordnung...und dann gibt es für mich gut und böse... Für mich sieht es eher so aus, als würde es so negative Wesen geben die uns für dumm verkaufen und oder - was noch schlimmer wäre - auch noch meinen was sie von sich geben...



Alle Antworten:



(25483)


ATI/höchste Seele/Kopie und Werte


Posted from 85.183.82.33 by Horst on September 23, 2015 at 00:55:07:
In Reply to: ATI/höchste Seele/Kopie und Werte posted by Chihuahua on September 22, 2015 at 17:22:57:


Hallo Chihuahua,

und herzlich willkommen in unserem Ressort.

ATI (All There Is) oder AWI (Alles Was Ist), bezeichnen wir als ultimatives Bewusstsein. ATI ist gleichzeitig Alles und Nichts, was mit irdischem Verstand natürlich kaum zu begreifen ist. ATI ist alle Seelen, Systeme, alle Werte und auch alle Wertesysteme zusammengefasst. Unser Ressort Guide Sara hat uns ein gut verständliches Modell übermittelt, das den Aufbau der Schöpfung skizziert. Unsere Inkarnation auf der Erde beinhaltet natürlich eine Kulisse, die Massenillusion, die uns das Erleben ermöglicht. Dazu gehört auch, dass wir in Gut und Böse werten - ein Wertesystem, dass es auf höherer Ebene nicht gibt, weil Gut und Böse nur zweckgebunden existiert.

Anhand deiner Fragen zeigt sich bereits, dass du ein wenig hier quergelesen hast, jedoch vieles noch nicht verstehen und/oder annehmen kannst. Bitte nimm dir die Zeit, dich gründlich und tiefer einzulesen. Dein Guide hat dich schließlich nicht umsonst hierher geführt. Bitte sei mir daher nicht böse ;-), wenn ich dich an unser Posting An unsere neuen Forumsteilnehmer im Forumskopf verweise. Viel Erfolg beim Lernen!

Alles Liebe, Horst


[ Alle Antworten ] [ zurück zum Archiv ] [ nach oben ]